Was hört ihr zur Zeit?

  • Volker Klüpfel und Michael Kobr - Rauhnacht
    Sprecher: die Autoren selbst


    Eigentlich sollte es für die Kluftingers ein erholsamer Kurzurlaub werden, auch wenn das Ehepaar Langhammer mit von der Partie ist: ein Winterwochenende in einem schönen Allgäuer Berghotel samt Live-Kriminalspiel. Doch aus dem Spiel wird blutiger Ernst, als ein Hotelgast unfreiwillig das Zeitliche segnet. Kluftinger steht vor einem Rätsel. Die Leiche befindet sich in einem von innen verschlossenen Raum. Und über Nacht löst ein Schneesturm höchste Lawinenwarnstufe aus und schneidet das Hotel von der Außenwelt ab. Kommissar Kluftinger ist ganz auf sich allein gestellt. Das heißt: fast. Denn Doktor Langhammer mischt bei den Ermittlungen kräftig mit. Und das alles während der berüchtigten Rauhnächte, in denen man sich hier in den Bergen grausige Geschichten von bösen Mächten erzählt.

    :lesend Nicole Vosseler - Die Eisbaronin: Bis ans Ende der Welt

    --------------------
    Hörbuch: Helga Glaesener - Die Vergolderin

    Hörbuch: J. K. Rowling - Ein plötzlicher Todesfall

    SuB: 316

  • Trümmerkind - Mechthild Boormann


    In ihrem neuen Roman "Trümmerkind" beschreibt die mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnete Bestseller-Autorin Mechtild Borrmann das Leben eines Findelkinds im vom Krieg zerstörten Hamburg von 1946 / 1947. Spannung und historisches Zeitgeschehen miteinander zu verknüpfen, versteht Borrmann, die auch für den renommierten Friedrich-Glauser-Preis nominiert war, wie keine andere deutsche Autorin. Dies stellt sie mit ihren Bestsellern "Wer das Schweigen bricht", "Der Geiger" und "Die andere Hälfte der Hoffnung" und ihrem neuen Roman "Trümmerkind" eindrucksvoll unter Beweis.
    Der kleinen Hanno Dietz schlägt sich mit seiner Mutter im Hamburg der Nachkriegsjahre durch. Steine klopfen, Altmetall suchen, Schwarzhandel - das ist sein Alltag. Eines Tages entdeckt er in den Trümmern eine Tote – und etwas abseits einen etwa dreijährigen Jungen, der erstaunlich gut gekleidet ist. Das Kind spricht kein Wort, Verwandte sind nicht auffindbar. Und so wächst das Findelkind bei den Dietzens auf. Jahre später kommt das einstige Trümmerkind durch Zufall einem Verbrechen auf die Spur, das auf fatale Weise mit seiner Familie verknüpft ist …


    Mechtild Borrmann, Jahrgang 1960, verbrachte ihre Kindheit und Jugend am Niederrhein. Bevor sie sich dem Schreiben von Kriminalromanen widmete, war sie u.a. als Tanz- und Theaterpädagogin und Gastronomin tätig. Mit „Wer das Schweigen bricht“ schrieb sie einen Bestseller, der mit dem Deutschen Krimi Preis ausgezeichnet wurde und wochenlang auf der KrimiZeit-Bestenliste zu finden war. Für den "Geiger" wurde Mechtild Borrmann als erste deutsche Autorin mit dem renommierten französischen Publikumspreis "Grand Prix des Lectrices" der Zeitschrift "Elle" ausgezeichnet. 2015 wurde sie mit "Die andere Hälfte der Hoffnung" für den Friedrich-Glauser-Preis nominiert. Mechtild Borrmann lebt als freie Schriftstellerin in Bielefeld.

  • Aus der Onleihe, die ich jetzt für Hörbücher erstmalig entdeckt habe über die Onleihe App:


    Marianne Cedervall - Mord auf der Insel


    Bisher ganz nett, aber mehr auch nicht. Obwohl es auf Gotland spielt, könnte es genau so gut in England in den Cotswolds angesiedelt sein. Ein "Cosy Krimi".


    Beschreibung:


    Mord auf Schwedens Sonneninsel


    Es ist Herbst auf der schwedischen Insel Gotland. Anki Karlsson, eine rüstige Dame in den besten Jahren, ist mit ihren beiden Island-Pferden gerade erst hierher gezogen. Doch kaum ist ihr gemütliches Häuschen eingerichtet, da häufen sich auch schon die Absonderlichkeiten. Und schließlich liegt auch noch eine Tote auf ihrer Gartenterrasse. Da Anki die "Neue" im Dorf ist, fällt der Verdacht bald auf sie. Und so beschließt die resolute Dame, die Ermittlungen selbst in die Hand zu nehmen...

  • Inhalt Amazon:
    Ein kleiner Junge verschwindet. Am helllichten Tag wird er aus dem Botanischen Garten in San Francisco entführt. Der einzige Zeuge des Verbrechens ist Dylan, der dort eigentlich in Ruhe seine Mittagspause verbringen wollte. Die Polizei tappt im Dunkeln, und so entschließt sich Dylan, auf eigene Faust nach dem Kind zu suchen. Je weiter er dabei ins kalifornische Hinterland dringt, je näher er dem Versteck zu kommen scheint, desto verstörender und blutiger werden seine nächtlichen Albträume. Sie zwingen Dylan dazu, sich seiner eigenen düsteren Vergangenheit zu stellen.

  • »Straße für Straße, Haus für Haus werden wir eingekreist. Wir versuchen, dem Stein gleich zu sein, den Mauern gleich zu sein, nicht vorhanden zu sein. Und nie die Hand loszulassen, die wir umklammern. Wenn man sie loslässt, ist sie im nächsten Augenblick vielleicht verschwunden. Menschen gehen und kommen einfach nicht wieder.« Roma Ligocka ist zwei Jahre alt, als alle Juden aus Krakau und Umgebung im Ghetto zusammengepfercht werden. Wie durch ein Wunder überlebt sie. Doch das Grauen, das für sie als Kind das Normale war, hat sie nicht mehr verlassen. Es lauert dicht unter der Oberfläche des Lebens. »Ein Buch, das ein Stück düsterer europäischer Geschichte spiegelt. Und das Porträt einer intelligenten, kämpferischen Frau zeichnet, die in einer verrohten Welt stets ihre Würde bewahrte.« Brigitte

  • Shahida Arabi - The Smart Girl's Guide to Self-Care


    Beschreibung:


    Are you in an abusive or unhappy relationship? Do you try too hard to please your friends at the expense of your own needs and wants? Are you subservient to others and do you find yourself unable to become independent? Do you suffer from negative self-talk? These are all signs that your self-care regimen is deficient in some way. The Smart Girl's Guide to Self-Care tackles the common problems of effective self-care with practical suggestions for practices that will create a sustainable, lifelong self-care routine. For those who are beginners to concepts like mindfulness, meditation, opposite action, positive rebellion, positive affirmations, and radical acceptance, this book will provide a useful and comprehensive introduction. For those struggling from the trauma of emotionally abusive relationships, this book will guide you in recognizing the signs of abuse, creating a reverse discourse that challenges ruminations over the abuse, moving forward successfully after a break-up using no contact, and techniques on coping with trauma in constructive and meaningful ways. Each chapter of this book also provides a list of supplemental resources as well as a recommended reading list to guide you on this journey to greater self-love and self-care.


    Although this book is intended for everyone, its target audience is young women who are socialized to believe that their needs and wants don't matter and that their relationships with others are much more important than the relationship they have with themselves. In order to have healthy, happy relationships with others, we must first cultivate healthy, happy relationships with ourselves and eradicate the toxic habits that deplete us of the self-love and self-acceptance necessary for a fulfilling life. You may be wondering: How is it possible to banish the browbeating bully inside your own head, influenced by all the bullies you've encountered in real life? How do you learn how to be more present in the moment rather than ruminating over the pitfalls of your past? How do you learn to love yourself, despite all of the experiences that tell you you aren't even worthy of your own respect and appreciation? Using a patchwork of diverse techniques and practices, The Smart Girl's Guide to Self-Care answers these questions through a holistic program of tending to the mind, body, and spirit in healthier and more productive ways, serving as the portal to immense healing and enabling you to stage your own recovery and victory in ways you never thought possible.

  • Bisher bin ich sehr zufrieden mit:


    Agustín Martínez - Monteperdido. Das Dorf der verschwundenen Mädchen


    Ein abgelegenes Dorf in den Pyrenäen: Ana und Lucía machen sich nach der Schule auf den Heimweg. Doch die beiden 11-Jährigen kommen nie zu Hause an. Fünf Jahre später wird in einer schwer zugänglichen Schlucht in der Nähe des Dorfes ein Auto gefunden. Der Fahrer ist tot, aber ein Mädchen hat schwer verletzt überlebt. Schon bald stellt sich heraus, dass das Mädchen die inzwischen 16-jährige Ana ist. Doch von Lucía fehlt nach wie vor jede Spur. Das Dorf ist in Aufruhr. Der Fall der verschwundenen Mädchen wird neu aufgerollt, und Kommissarin Sara Campos steht vor vielen Fragen: Wer ist der Tote im Auto? Wo hat Ana fünf Jahre lang gesteckt? Und vor allem: Ist Lucía noch am Leben?

  • "Glückssterne" von Claudia Winter


    gelesen von Jessica Schwarz


    Beschreibung
    Das kleine Wunder namens Liebe. Es gibt einen Ort, an dem dein Glücksstern zum Greifen nahe ist...


    Karriere, Heirat, Kinder. Die Anwältin Josefine weiß genau, was sie vom Leben erwartet. Doch kurz vor der Hochzeit brennt Josefines Cousine mit einem Straßenmusiker nach Schottland durch, den legendären Familienring im Gepäck. Als ihre abergläubische Großmutter daraufhin der Ehe ihren Segen verweigert, bleibt Josefine keine Wahl: Kurzentschlossen reist sie hinterher und gerät von einem Schlamassel in den nächsten. Gottseidank ist da auch noch der charismatische Konditor Aidan, der der Braut in spe immer wieder aus der Patsche hilft - dabei ist dieser Charmeur der Letzte, vor dem sie sich eine Blöße geben möchte. Aber der Zauber Schottlands lässt niemanden unberührt, und schon bald passieren seltsame Dinge , die so gar nicht in Josefines Lebensplan passen...

    Gruß Sabine


    ich lese: "Ohne Ausweg" von Kathrin Lange

    ich höre: "Drei Schwestern am Meer" von Anne Barns

  • Mal sehen, was mich auf Sylt erwartet:


    Dora Heldt - Wind aus West mit starken Böen
    Sprecher: Dora Heldt, Jürgen Uter, Christian Rudolf


    Ausgerechnet Sylt! So viele Jahre hat Katharina die Insel ihrer Kindheit und Jugend gemieden. Doch jetzt führt der Rechercheauftrag des holländischen Bestsellerautors Bastian de Jong sie in die alte Heimat zurück. Alles ist sofort wieder da: Ihre chaotische Schwester Inken mit ihrer Segelschule, Bilder und Erinnerungen an früher, alte Klassenkameraden und Lehrer kreuzen Katharinas Weg. Und dann trifft sie ausgerechnet den Menschen wieder, den sie seit zwanzig Jahren vergeblich aus ihren Erinnerungen zu tilgen versucht: Hannes, ihre erste große Liebe, der gerade die Wohnung seiner verstorbenen Mutter auflöst. Alte Liebe rostet nicht?

    :lesend Nicole Vosseler - Die Eisbaronin: Bis ans Ende der Welt

    --------------------
    Hörbuch: Helga Glaesener - Die Vergolderin

    Hörbuch: J. K. Rowling - Ein plötzlicher Todesfall

    SuB: 316

  • Damit geht es morgen weiter....


    Neuerdings weiß Claire nicht mehr, welcher Schuh zu welchem Fuß gehört. Oder wie das orangefarbene Gemüse heißt, das auf dem Herd köchelt. Und manchmal geht sie im Pyjama spazieren. Sie weiß, dass das nicht normal ist. Sie ist doch erst Mitte vierzig. Aber das Leben ist zu kurz, um Trübsal zu blasen. Und so schreibt sie, noch bevor die letzte Erinnerung verblasst, all die großen und kleinen Momente der vergangenen Jahre nieder. Wohl wissend, dass diese Gedankenschnipsel schon bald das Einzige sein werden, was ihrer Familie von ihr bleibt.


    Ein ebenso zärtlicher wie humorvoller Roman über das Leben mit Alzheimer, über letzte Chancen, wahre Liebe und den Zauber einzelner Augenblicke.

    Liebe Grüße
    Sabine


    Ich :lesend "Ein Ort für unsere Träume" von Kristin Harmel

    Ich höre

    SuB: 142

  • Als nächstes im Player:


    Misterioso - Arne Dahl


    Kaum ist Paul Hjelm, Inspektor der Stockholmer Polizei, zur Sondereinheit für besonders schwierige Fälle berufen worden, da hat er es schon mit einem kaltblütigen Serienmörder zu tun: drei unbescholtene Geschäftsleute – hingerichtet mit Kopfschüssen aus nächster Nähe, nach einem präzisen Ritual. Eine erste Spur, die zu einer Geheimloge führt, erweist sich als Sackgasse. Ist womöglich die russische Mafia in die Morde verwickelt? Doch dann die heiße Spur: ein Jazzstück mit dem bezeichnenden Titel »Misterioso« …

  • So ... weiter geht es hiermit:


    Klaus-Peter Wolf - Ostfriesengrab
    Sprecher: Klaus-Peter Wolf


    Im zauberhaften Park von Schloss Lütetsburg wird eine weibliche Leiche gefunden. Der Mörder hat sie wie eine Elfe in den blühenden Sträuchern drapiert - eine Botschaft für Hauptkommissarin Ann-Kathrin Klaasen. Unter Hochdruck versuchen die Kommissarin und ihr Team weitere Morde zu verhindern, während die Liebe zwischen Ann-Kathrin und ihrem Kollegen Frank Weller in den Ermittlungen mehr Raum einzunehmen scheint, als gut für sie ist.

    :lesend Nicole Vosseler - Die Eisbaronin: Bis ans Ende der Welt

    --------------------
    Hörbuch: Helga Glaesener - Die Vergolderin

    Hörbuch: J. K. Rowling - Ein plötzlicher Todesfall

    SuB: 316

  • Inhalt Amazon:
    Kommissar Franz Eberhofer ist genervt. Wieso muss das Telefon ausgerechnet dann klingeln, wenn Oma ihre köstlichen Frühstückseier mit Speck aufgetischt hat? Doch Dienst ist Dienst und so muss sich der grummelige Kommissar wieder einem kniffligen Fall in seinem Heimatort Niederkaltenkirchen widmen. Diesmal ist der Rektor der örtlichen Schule von einem Zug erfasst worden. Eberhofer glaubt nicht an Selbstmord und bald schon stehen 38 Tatverdächtige auf seiner Liste.

  • Jetzt ich auch:


    Monteperdido - Das Dorf der verschwundenen Mädchen - Augustin Martinez


    Habe zwar erst knapp zwei Stunden gehört, aber es gefällt mir bisher sehr gut. Interessanter Plot, interessante Erzählweise ohne Längen. Die Sprecherin Vera Teltz finde ich auch sehr gut. Sie liest nicht so übertrieben und überbetont, wie manche das tun.
    Sehr angenehm.


    Beschreibung:


    Ein abgelegenes Dorf in den Pyrenäen: Ana und Lucía machen sich nach der Schule auf den Heimweg. Doch die beiden 11-Jährigen kommen nie zu Hause an. Fünf Jahre später wird in einer schwer zugänglichen Schlucht in der Nähe des Dorfes ein Auto gefunden. Der Fahrer ist tot, aber ein Mädchen hat schwer verletzt überlebt. Schon bald stellt sich heraus, dass das Mädchen die inzwischen 16-jährige Ana ist. Doch von Lucía fehlt nach wie vor jede Spur. Das Dorf ist in Aufruhr. Der Fall der verschwundenen Mädchen wird neu aufgerollt, und Kommissarin Sara Campos steht vor vielen Fragen: Wer ist der Tote im Auto? Wo hat Ana fünf Jahre lang gesteckt? Und vor allem: Ist Lucía noch am Leben?

  • Zitat

    Original von Jeanette
    Bisher bin ich sehr zufrieden mit:


    Agustín Martínez - Monteperdido. Das Dorf der verschwundenen Mädchen


    Ein abgelegenes Dorf in den Pyrenäen: Ana und Lucía machen sich nach der Schule auf den Heimweg. Doch die beiden 11-Jährigen kommen nie zu Hause an. Fünf Jahre später wird in einer schwer zugänglichen Schlucht in der Nähe des Dorfes ein Auto gefunden. Der Fahrer ist tot, aber ein Mädchen hat schwer verletzt überlebt. Schon bald stellt sich heraus, dass das Mädchen die inzwischen 16-jährige Ana ist. Doch von Lucía fehlt nach wie vor jede Spur. Das Dorf ist in Aufruhr. Der Fall der verschwundenen Mädchen wird neu aufgerollt, und Kommissarin Sara Campos steht vor vielen Fragen: Wer ist der Tote im Auto? Wo hat Ana fünf Jahre lang gesteckt? Und vor allem: Ist Lucía noch am Leben?



    Hier schließe ich mich auch an!
    Ca. 2 Stunden gehört!

  • Traumnovelle


    Gelesen von David Nathan


    Arthur Schnitzler schildert auf außergewöhnliche Weise die stark erotisch bestimmten Erlebnisse des Paares Fridolin und Albertine.
    Zwischen den Zeiten und ihren Moralbegriffen, zwischen Bewusstem und Unbewusstem, zwischen Wirklichkeit und Phantasie - schwebt dieses unvergleichliche erzählerische Kunstwerk. Es lädt, reich an faszinierenden und beklemmenden Bildern, zu vielfältiger Analyse ein und entzieht sich doch der Analyse; es ist unausdeutbar, unerschöpflich: eine Ehegeschichte dem Hauptthema nach, also die Geschichte einer Ehekrise. Nur führt Brüchigkeit hier nicht zum Bruch, sondern beinahe überraschend zu Selbstreinigung, Heimkehr und Morgenhelle.


    Das Buch diente als Vorlage für den Film "Eyes Wide Shut" von Stanley Kubrick mit Tom Cruise und Nicole Kidman in den Hauptrollen.



    Über den Sprecher:
    David Nathan, 1971 in Berlin geboren, begann bereits mit zehn Jahren erste Synchronrollen zu sprechen und agierte darüber hinaus in diversen Film- und Theaterrollen. Er ist Dialogbuchautor und -regisseur, und als deutsche Stimme von Hollywood-Größen wie Christian Bale, Johnny Depp oder Paul Walker in zahlreichen Kinofilmen zu hören. Mit seiner prägnanten, dunklen Stimme ist er einer der gefragtesten Hörbuchsprecher Deutschlands.

  • Gestern hiermit angefangen:


    Andreas Winkelmann - Blinder Instinkt
    Sprecher: Simon Jäger


    Es ist ein heißer Sommertag. In einem verwilderten Garten sitzt ein kleines Mädchen auf einer Schaukel. Es ist blind. Doch es spürt ganz deutlich, dass sich ihm jemand nähert, jemand, von dem etwas zutiefst Böses ausgeht. Es versucht wegzulaufen - vergeblich ... Jahre später wird Kommissarin Franziska Gottlob in ein Kinderwohnheim gerufen. Wieder ist ein Mädchen verschwunden. Auch dieses Kind ist blind. Und vom Täter fehlt jede Spur.

    :lesend Nicole Vosseler - Die Eisbaronin: Bis ans Ende der Welt

    --------------------
    Hörbuch: Helga Glaesener - Die Vergolderin

    Hörbuch: J. K. Rowling - Ein plötzlicher Todesfall

    SuB: 316

  • Inhalt Amazon:


    Erinnern Sie sich noch? Die anstrengenden Urlaubsreisen ins Gelobte Land jenseits der Alpen. Morgens um fünf ging es los, eingepfercht auf der Rückbank des bis unters Dach beladenen Ford Sierra. 15 Stunden Fahrt ohne Klimaanlage und Smartphone, dafür mit ›Ich sehe was, was du nicht siehst‹. Und im Urlaubsparadies wurden Pizza und Espresso misstrauisch beäugt. Rückblickend betrachtet ist so ein Familienurlaub in Bella Italia doch eine Riesengaudi. Volker Klüpfel und Michael Kobr, bekannt für die beliebten Kluftinger-Krimis, lassen uns den ganzen Spaß mit ihrem Helden Alexander noch einmal richtig nacherleben.