Was hört ihr zur Zeit?

  • Mein nächstes Hörbuch:61Xv88lViZL._SX342_.jpg

    Wien, 1920: Während die Stadt immer noch mit den Folgen des Krieges zu kämpfen hat, wird August Emmerich endlich in die Abteilung Leib und Leben versetzt. Doch während seine Kollegen dort den aufsehenerregenden Mordfall an dem beliebten Stadtrat Richard Fürst bearbeiten, müssen Emmerich und sein Assistent Ferdinand Winter den Babysitter für die berühmte Schauspielerin Rita Haidrich spielen, die um ihr Leben fürchtet. Dabei stoßen sie jedoch nicht nur auf eine ominöse Verbindung zu Fürst, sie kommen einem perfiden Mordkomplott auf die Spur, das bis in die höchsten Kreise reicht. Und Rita soll das nächste Opfer sein...

    Vielstimmig und typisch wienerisch gelesen von Cornelius Obonya.

  • 612zWp4caDL._SX342_.jpg


    Der Antichrist ist geboren, und der finstere Engel Crowley soll ihn zum Höllenfürsten erziehen, damit er die Apokalypse heraufbeschwört. Doch Crowley bemerkt, dass sich das Kind, Warlock, mehr für seine Briefmarkensammlung und Kaugummi mit Bananengeschmack interessiert als für den Weltuntergang. Es stellt sich heraus, dass Warlock im Krankenhaus vertauscht wurde. Nun versuchen Engel, Dämonen und Hexen, den wahren Antichristen aufzuspüren. Und während der Weltuntergang näher rückt, begreift Crowley, dass die Erde eigentlich doch gar keine so üble Gegend im Universum ist...

  • Kalte Angst

    41ORaqItpqL._SX327_BO1,204,203,200_.jpg


    Oberkommissar Max Bischoff traut seinen Ohren nicht, als ihn der Leiter der Klinik für Forensische Psychiatrie in Langenfeld anruft und ihm mitteilt, dass er wichtige Informationen zu einem aktuellen Fall hat. Einem Fall, der Max Bischoff und seinem Partner Horst Böhmer nichts als Rätsel aufgibt. Denn scheinbar wahllos dringt ein Unbekannter, der sein Gesicht unter einer Fliegenmaske verbirgt, nachts in Wohnungen und Häuser ein. Er überwältigt die Bewohner und lässt jedes Mal nur einen Überlebenden zurück. Und eine Botschaft: „Erzähl es den anderen.“

    Und jetzt der Anruf aus der Langenfelder Psychiatrie. Siegfried Fissmann, einer der Patienten dort und selbst ein verurteilter Mörder, sagt diese Morde genau voraus. Bischoff bleibt nichts anderes übrig, als sich auf Fissmann einzulassen, wenn er verhindern will, dass noch weitere Menschen sterben. Auch wenn das bedeutet, dass er selbst an die Grenzen seiner psychischen Belastbarkeit gerät …



  • Nachdem ich das letzte HB abgebrochen habe (Gudrun Landgrebe wirkte auf mich wie eine sprechende Schlaftablette :rolleyes:), nächster Versuch hiermit:


    51sVoeqLroL._SX342_.jpg


    Fünf maskierte Clowns überfallen eine Glasgower Bank und gehen dabei ebenso unterhaltsam und höflich wie raffiniert vor. Erst im letzten Moment durchschaut Inspector Angelique de Xavia den kunstvollen Plan der Bankräuber. Doch da ist es bereits zu spät. Angespornt von dieser Niederlage und fasziniert vom Kopf der Bande nimmt sie die Ermittlungen auf.


    LG, Bella



  • Das neue Hörbuch von Thomas Harris: Cari Mora


    Gelesen von Achim Buch


    ISBN: 978-3-8371-4705-6

    Erschienen am 20. Mai 2019


    Über den Sprecher:

    Achim Buch absolvierte seine Schauspielausbildung an der Folkwangschule in Essen, danach war er Ensemblemitglied am Hessischen Staatstheater in Wiesbaden, Engagements in Mannheim, Frankfurt und Freiburg folgten. Von 1997 bis 2000 gehörte er dem Ensemble des Thalia Theaters in Hamburg an, danach fünf Jahre lang dem Freiburger Schauspiel. Von 2005 bis 2013 war er Ensemblemitglied am Deutschen SchauSpielHaus Hamburg. Neben seiner Tätigkeit bei Funk, Film und Fernsehen gastierte er u. a. auch bei den Wiener Festwochen, den Ruhrfestspielen Recklinghausen, an den Staatstheatern Stuttgart und Dresden, am Residenztheater München sowie an den Schauspielhäusern Bochum und Düsseldorf.


    Über den Autor:

    Thomas Harris, 1940 geboren, begann seine Karriere als Journalist und schrieb hauptsächlich über Gewaltkriminalität in den USA und Mexiko. Danach arbeitete er als Reporter und Redakteur bei Associated Press in New York. Von Thomas Harris sind bislang fünf Romane erschienen, die sich weltweit über 30 Millionen Mal verkauft haben und allesamt verfilmt wurden. Sein größter Erfolg war »Das Schweigen der Lämmer«, das wochenlang die Bestsellerliste der New York Times anführte und als Verfilmung einen Oscar für den besten Film erhielt.



    Cari Mora, Thomas Harris, Random House Audio, Deutschland, 2019










    ..........................

  • Ich bin mir noch nicht sicher, ob es mir gefällt.


    51iZCgp767L._SX342_.jpg


    In Scharnow, einem Dorf nördlich von Berlin, liegt der Hund begraben. Scheinbar. Tatsächlich wird hier aber gerade die Welt gewendet: Schützen liegen auf der Lauer, um die Agenten einer Universalmacht zu vernichten, mordlustige Bücher richten blutige Verheerung an und mittendrin hat ein Pakt der Glücklichen plötzlich kein Bier mehr. Wenn sich dann ein syrischer Praktikant für ein Mangamädchen starkmacht, kann auch die Liebe nicht weit sein.

    Sein erster Roman, aber nicht sein erstes Hörbuch: Bela B ist als Sprecher genauso begabt wie als Schlagzeuger.

  • Kostenlos über Kindle Unlimited höre ich derzeit

    61XLkasHl%2BL._SX342_.jpg


    Auch Band 1 ist in KU enthalten (sowohl Buch als auch Hörbuch) und hat mir ganz gut gefallen.

    Es ist ziemlich wenig Romantik, die Aufklärung des jeweiligen Verbrechens und die Schilderung der Umstände nehmen weit mehr Raum ein.

    “You can never get a cup of tea large enough or a book long enough to suit me.” :lesend

    C.S. Lewis

  • 51uO91-7j3L._SX479_BO1,204,203,200_.jpg


    Eine verhängnisvolle Begegnung.

    Ein einskalter Racheengel.

    Ein grausamer Plan.

    Nur sie entscheidet, wer den Tod verdient

    Eine Flughafenbar in London. Es ist Abend, und Ted Severson wartet auf seinen Rückfl ug nach Boston, als sich eine attraktive Frau neben ihn setzt. Kurz darauf vertraut er der eheimnisvollen Fremden an, dass seine Frau ihn betrogen hat. Mit ihrer Reaktion jedoch hat er nicht gerechnet: Sie bietet ihm Hilfe an – beim Mord an seiner Ehefrau. Ein Trick? Ein morbider Scherz? Oder ein finsteres Rachespiel, das nur ein böses Ende nehmen kann?

    Mitreißend gelesen von Christiane Marx, Oliver Brod, Britta Steffenhagen und Uve Teschner.



    Und weiter geht's mit dem Alt-SUB-Abbau via Hörbuch ;-)


    LG, Bella


  • Thalamus

    510aRqbns7L._SX477_BO1,204,203,200_.jpg


    Nach einem Motorradunfall soll sich der 17-jährige Timo im Rehabilitationszentrum Markwaldhof von seinem schweren Schädel-Hirn-Trauma erholen. Schnell stellt er fest, dass sich merkwürdige Dinge im Haus abspielen: Der Wachkomapatient, mit dem er sich das Zimmer teilt, läuft nachts herum, spricht – und droht damit, Timo zu töten, falls er anderen davon erzählt. Und allmählich entdeckt Timo an sich selbst Fähigkeiten, die neu sind: Er kann Dinge, die er nicht können dürfte. Weiß von Sachen, die er nicht wissen sollte …



  • Und gerade den zweiten Teil der Alyss-Reihe beendet. Schade, dass es die restlichendrei nicht als Hörbuch gibt.


    Andrea Schacht - Nehmt Herrin diesen Kranz

    Sprecher: Ulrike Hübschmann


    Während Köln sich für die Erntedankfeiern schmückt, hängt im Hauswesen derer van Doorne der Segen schief. Ausgerechnet zur bevorstehenden Weinlese erfährt Alyss, dass ihr Gatte Arndt den geliebten Weingarten verkauft hat, um Geld für seine undurchsichtigen Geschäfte in den Beutel zu bekommen. Alyss’ Zorn entzieht er sich, indem er eilends auf Handelsfahrt geht. Nach seiner Abreise nimmt Alyss vorübergehend den sechsjährigen Kilian auf. Doch der goldlockige Sohn eines befreundeten Kürschners sorgt gleichermaßen für Unruhe: ein veritabler Satansbraten, der nur Unfug im Sinn hat.

    Dann wird Kilian entführt. Und mit ihm zusammen verschwindet Alyss’ Brautkrone, der wertvollste Bestandteil ihrer Mitgift. Wer steckt dahinter – und warum?

    Hartnäckig und gewitzt lässt Alyss nicht locker, bis sie den Fall gelöst hat.


    51KAR2%2BrIjL._SX342_.jpg


    :lesend Manuela Inusa - Wintervanille

    --------------------
    Hörbuch: Andreas Föhr - Schwarze Piste

    Hörbuch: Katja von Glan - Der Sternenmantel

    SuB: 323

  • Und heute hiermit angefangen:


    Peter Prange - Himmelsdiebe

    Sprecher: Marlen Diekhoff, Nina Petri, Peter Franke


    Als Laura Paddington das erste Mal Harry Winter begegnet, glaubt sie, dem "großen Zauberer" gegenüberzustehen - jenem Mann, von dem sie seit Kindertagen träumt. Es ist der Beginn einer großen Leidenschaft zwischen der kaum zwanzigjährigen Malerin und dem großen Außenseiter der Kunst. Gegen den Willen ihrer Eltern folgt Laura Harry ins Paris der dreißiger Jahre und später in ein idyllisches Dorf in den Pyrenäen. Doch die Zeiten sind dunkel. Sie müssen fliehen und begeben sich auf eine Odyssee, die sie quer durch Europa führt. Jetzt muss sich zeigen, was stärker ist: die Wirklichkeit oder die Phantasie. Die Barbarei oder die Liebe.


    51q74RGAXuL._SY460_BO1,204,203,200_.jpg


    :lesend Manuela Inusa - Wintervanille

    --------------------
    Hörbuch: Andreas Föhr - Schwarze Piste

    Hörbuch: Katja von Glan - Der Sternenmantel

    SuB: 323

  • Nachdem ich nach "Scharnow" auch "Die dunklen Gassen des Himmels" abgebrochen habe, versuche ich es mal hiermit:


    41a8ksBtFML._SX342_.jpg


    Was treibt einen Menschen, der sich ein Leben lang nichts hat zuschulden kommen lassen, zu einem Mord?

    Vierunddreißig Jahre hat Collini als unbescholtener Werkzeugmacher bei Mercedes gearbeitet. Und dann tötet er anscheinend grundlos einen alten Mann. Ein Albtraum für Anwalt Caspar Leinen, der die Pflichtverteidigung übernimmt: Das Opfer, ein hoch angesehener Mann, ist der Großvater seines besten Freundes. Schlimmer noch, Collini schweigt beharrlich zu seinem Motiv. Leinen beginnt zu recherchieren und stößt auf eine Spur, die ihn mitten hineinführt in ein erschreckendes Kapitel deutscher Justizgeschichte...