Lesetagebuch & Plauderdauerthread ab 27.03.2018

  • Guten Morgen zusammen :wave


    Jetzt schneit es hier auch, allerdings dicke nasse Flocken die eh nur kurzzeitig liegen bleiben. Heute kann ich auch keinen Schnee gebrauchen, denn heute Abend gehen wir zu fünft schick aus und zwar zu einer Dinnershow - Menü von einem Sternekoch mit einer großen Show dazu. Bin schon sehr gespannt :-] (vor allem aufs Essen

    Lesen will ich heute aber auch, gestern bin ich bei "Betze Leaks" bis S.186 gekommen und lese da heute auch weiter.


    Einen schönen Mittwoch euch allen :wave

    SUB 209 (StartSUB 203)


    :lesend Susanne Goga - Der dunkle Weg
    :lesend Stefan Maiwald - Die Toten von Rialto
    :lesend Andreas Gruber - Todesurteil (Hörbuch)

  • Ich habe heute Nachmittag mein erstes Buch für 2019 beendet und "Betze Leaks" ausgelesen - ein ziemlich deprimierender Einbick in die letzten 10 Jahre bei meinem Herzensverein, bei dem ich beileibe nicht alle Ansichten des Autoren teile und mich auch teilweise über die für einen Journalisten doch sehr tendenziöse Einordnung geärgert habe. Muss ich in den nächsten Tagen nochmal in Ruhe aufarbeiten.


    Als nächstes brauche ich daher was für's Herz - den zweiten Harry Potter als illustrierte Ausgabe. Falls ich heute noch lese, fange ich genau damit an.

    SUB 209 (StartSUB 203)


    :lesend Susanne Goga - Der dunkle Weg
    :lesend Stefan Maiwald - Die Toten von Rialto
    :lesend Andreas Gruber - Todesurteil (Hörbuch)

  • Der springende Punkt: Konntet Ihr mit der Lesebrille auch problemlos schreiben ?

    Ja, kann ich. Die Gleitsichtbrille, die ich habe, ist eine Arbeitsplatzbrille. Da ist unten die Nahsichtzone, oben am Rand Fernsicht. Nur reicht die Fernsicht nicht so wirklich gut fürs Autofahren. Dafür kann ich aber den Navi mit der Gleitsichtbrille lesen, mit der einfachen Fernsichtbrille leider nicht.

  • Hallo zusammen :wave


    Also für die Leute, die nah am Saarland leben und mal was Tolles erleben wollen - Alexander Kunz Theatre in Saarbrücken ist ne riesen Empfehlung! Ein Spiegelpalais im Stil der 20er Jahre mit einem sehr tollen 4-Gänge-Menü mit Varieté - Comedy, etwas Burlesque, Musik, Akrobaten (unter anderem ein Duo, das mit dem goldenen Clown von Monte Carlo ausgezeichnet wurde) - ich bin immer noch ganz verzaubert und begeistert. Was für ein magischer Abend!


    Ich habe gestern dennoch ein bisschen gelesen, ich habe die ersten drei Kapitel in meinem aktuellen Harry Potter gelesen und liebe schon wieder die großartigen Illustrationen (nur auf die Acromantulas könnte ich verzichten). Auf S.35 geht's heute weiter.


    Einen schönen Donnerstag euch allen :wave

    SUB 209 (StartSUB 203)


    :lesend Susanne Goga - Der dunkle Weg
    :lesend Stefan Maiwald - Die Toten von Rialto
    :lesend Andreas Gruber - Todesurteil (Hörbuch)

  • Guten Morgen zusammen :wave


    Ich hoffe, euch geht's allen soweit gut. Hier schneit es leicht, aber wird wohl niemanden vor größere Probleme stellen. Wobei, bei Deutschlands Autofahrern weiß man ja nie ;) Ich habe heute nich viel vor und möchte vor allem lesen. In "Harry Potter und die Kammer des Schreckens" hab ich gestern noch bis S.94 gelesen und lese da auch heute weiter bzw. schaue weiter. Die Illustrationen sind so traumhaft. Die Winkelgasse war da mein bisheriges Highlight.


    Heute Nachmittag will ich noch Biathlon gucken und hoffe, dass die Herren es etwas besser machen als die Ladies gestern.


    Einen schönen Freitag euch allen :wave

    SUB 209 (StartSUB 203)


    :lesend Susanne Goga - Der dunkle Weg
    :lesend Stefan Maiwald - Die Toten von Rialto
    :lesend Andreas Gruber - Todesurteil (Hörbuch)

  • Guten Morgen zusammen :wave


    Seid ihr alle eingeschneit? :lupe


    Da sind sie schon vorbei, meine Urlaubstage, am Montag geht's wieder los. War aber ein sehr erholsamer Urlaub "daheim" und viel gelesen habe ich auch - jeden Tag ein bisschen, bisher noch kein Tag ohne Buch. Hatte ich mir nicht explizit vorgenommen, aber schön ist es dennoch. Heute will ich in "Harry Potter" weiterlesen - gestern ging es noch bis S.139 voran.


    Nebenbei läuft hier immer Wintersport und heute Nachmittag schau ich mir noch das Liverpool-Spiel an, ansonsten steht nichts an. Bei dem Mistwetter will man ohnehin nicht vor die Tür.


    Einen schönen Samstag euch allen :wave

    SUB 209 (StartSUB 203)


    :lesend Susanne Goga - Der dunkle Weg
    :lesend Stefan Maiwald - Die Toten von Rialto
    :lesend Andreas Gruber - Todesurteil (Hörbuch)

  • Moin!

    Nö, hier (im Rheinland) ist kein Fitzelchen Schnee zu sehen. Klar, bei 5 Grad plus auch kein Denken dran.

    Ich mache das wie Du, lesen, Sport gucken... ist das nicht herrlich? Muß zwar gleich kurz noch mal raus, aber dann!!!!!!! :lesend:lesend 🧁☕️

    Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein... (Albert Einstein)

  • Ja, kann ich. Die Gleitsichtbrille, die ich habe, ist eine Arbeitsplatzbrille. Da ist unten die Nahsichtzone, oben am Rand Fernsicht. Nur reicht die Fernsicht nicht so wirklich gut fürs Autofahren. Dafür kann ich aber den Navi mit der Gleitsichtbrille lesen, mit der einfachen Fernsichtbrille leider nicht.

    Die Optiker waren am DO Abend wie immer angepasst wegen mir, obwohl ich mich tot stelle, solange bis ich hab was ich will. Ist wie Drogenkauf bei einem, der nicht Deutsch kann.

    Ja, das Problem kenne ich mit dem Lesen mit der Fernbrille in der Nähe. Hab mal falschen Saft eingekauft deswegen.

    Die Augen ermüden leider sehr schnell.

    Ich übe seit gestern Abend brav lesen und schreiben mit der 17 Euro Lese-Brille...

    Gleitsichtbrille ist noch Zukunftsmusik. Die Werte der Fernbrille stimmen links nämlich auch nicht.

  • Ich habe eben die illustrierte Ausgabe des zweiten Harry Potter beendet und ach, was hab ich es wieder geliebt <3 Eigentlich einer der Potter-Bände, die ich weniger mag, doch mit jedem neuen Lesen fallen mir nette Details auf. Und die tollen Illustrationen von Jim Kay taten ihr übriges.


    Als nächstes lese ich eine Sammlung von Kurzkrimis von Hercule Poirot - falls ich heute Abend (vielleicht nach dem neuen "Wilsberg") noch was lese, geht's aber auf S.133 mit "Die Charité" weiter.

    SUB 209 (StartSUB 203)


    :lesend Susanne Goga - Der dunkle Weg
    :lesend Stefan Maiwald - Die Toten von Rialto
    :lesend Andreas Gruber - Todesurteil (Hörbuch)

  • Guten Morgen zusammen :wave


    Der letzte freie Tag vor der Rückkehr ins Büro, das will nochmal genossen werden. Jetzt packe ich mich in die Badewanne und "Die Charité" wandert mit - ich lese auf S.133 weiter, gestern Abend nach dem "Wilsberg"-Krimi war ich dann doch mit anderem Zeug beschäftigt. Ansonsten habe ich heute nicht wirklich was vor.


    Einen schönen Sonntag euch allen :wave

    SUB 209 (StartSUB 203)


    :lesend Susanne Goga - Der dunkle Weg
    :lesend Stefan Maiwald - Die Toten von Rialto
    :lesend Andreas Gruber - Todesurteil (Hörbuch)

  • Wie gefällt dir die Charite Susannah?

    Ein sehr beeindruckendes Buch bisher, kann ich nur empfehlen!


    Guten Morgen zusammen :wave


    Ich winke nur schnell rein, der Schreibtisch ist zum Empfang aus dem Urlaub gut gefüllt und ich bin noch motiviert ;) Aber "Die Charité" hab ich trotzdem in der Handtasche dabei. Gestern habe ich bis S.184 gelesen und da geht's heute weiter.


    Einen schönen Montag euch allen :wave

    SUB 209 (StartSUB 203)


    :lesend Susanne Goga - Der dunkle Weg
    :lesend Stefan Maiwald - Die Toten von Rialto
    :lesend Andreas Gruber - Todesurteil (Hörbuch)

  • Hallo zusammen,


    seit Montag ist hier nichts mehr los....huch! Warum? Keine Lust?

    So viel anderes im Kopf? Zu viel Arbeit, Stress, Familie?

    Ich hatte viel zu tun, vor allem auch am PC, so dass ich danach nicht mehr eulen mochte. Dafür habe ich aber relativ viel gelesen.

    Super interessant finde ich "Das große Buch vom Schlaf" Originaltitel: "Why we sleep"

    Das ist so spannend geschrieben, dass ich oft einfach nicht aufhören konnte, bevor mir die Augen zufielen. So viel Neues darüber, warum wir schlafen!

    Leider muss ich einiges nochmal lesen, denn ich merke, dass ich manches nicht mehr klar im Kopf habe, wenn ich es weitererzählen will.

    Jetzt lese ich wieder Inselromane... das brauch ich irgendwie. "Das kleine Inselhotel" war viel besser, als der Titel es erwarten ließ, jetzt lese ich "Inselhochzeit", obwohl ich es eigentlich nicht liebe, wenn in Romanen Hochzeiten beschrieben werde. Aber da es d Band 2 dieser Triologie ist und ich wissen möchte, wie es mit Jannike, Danni, Mattheusz und dem Hotel weitergeht, muss ich da wohl durch. :help. :)

  • Jetzt hatte ich doch über eine Woche eine Leseflaute... Ich bin immer erst ins Bett gegangen, als ich wirklich hundemüde war. Letzte Nacht konnte ich nicht schlafen und hab gute 150 Seiten im Jahr der Delfine gelesen.


    Ingeborg da ist mir aber etwas aufgefallen, wo ich die Stelle wirklich zwei Mal lesen musste, weil das für mich überhaupt nicht ins Bild passte. Und zwar:

    Ich freu mich aber, so gut voran gekommen zu sein. Vielleicht schaffe ich das heute Abend auch nochmal :wave