Lesetagebuch & Plauderdauerthread ab 27.03.2018

  • Informatik ist sehr interessant.

    Das finde ich auch, und ich bin auch sehr froh, quasi im zweiten Anlauf hier gelandet zu sein. Die letzte Klausur habe ich mittlerweile auch bestanden, gestern kamen die Ergebnisse. :freude Damit steht Ende nächsten Monats noch ein Kolloquium an, danach nur noch Masterarbeit abgeben und verteidigen. So langsam geht es also endlich einem Ende zu.


    Lea von GiG Schön, dass dir die Hochzeit so gefallen hat, ich hatte ja dieses Jahr auch erst das Vergnügen bei meiner Schwester. Das war auch so toll, da hat trotz kleinerer Tragödien auch alles gepasst.


    Nightflower Du wechselst momentan noch regelmäßig die Fachrichtung oder? Hast du dich schon festgelegt, was du endgültig machen willst?


    Susannah Gute Besserung! Ja, es ist schon richtig frostig. Mein Freund wird sich morgen im Stadion wohl auch gut einpacken. Da zieht es ja noch mal extra und wenn man sich dann so lange nicht richtig bewegt...

    Ich habe mich in den letzten Tagen auch schon über meinen Tee gefreut. :-)


    Gestern Abend habe ich "Die Mission" von Ann Leckie noch beendet. Das Buch hat mir bis zum Ende sehr gut gefallen. Ich meine der erste Teil hatte es mir nicht ganz so angetan, kann mich aber erinnern, dass es da zwei Zeitebenen gab, die es für mich schwieriger gemacht haben. Das gab es in diesem Teil gar nicht. Dafür aber ab und an unterschiedliche Perspektiven, wo man beim Lesen schon etwas drauf achten musste, welche Perspektive man gerade verfolgt. Aber alles im Rahmen.

    Außerdem habe ich heute "In 300 Jahren vielleicht beendet. Auch das Buch hat mir sehr gut gefallen, auch wenn es eher bedrückend zu lesen war.


    Als nächstes habe ich mir "Kloster Northanger" von Jane Austen herausgesucht und arbeite mich damit weiter durch meinen Schuber. Den will ich dieses Jahr auf jeden Fall noch schaffen.


    Einen schönen Feierabend euch! :wave

    :lesend Rebecca Gablé; Der Palast der Meere

    :lesend Sergej Lukianenko; Wächter des Tages (eBook)

    :lesend Tad Williams; Die Hexenholzkrone 2 (Hörbuch)

  • Ein weiteres Argument für E-Book-Reader :lache

    Aber doch nicht für Pratchett! Die Discworld ist zu groß für ein E-Book ... :lache

    Auf dem Reader lese ich fast nur Geliehenes, gekauft habe ich E-Books nur anfangs. Ist aber blöd, weil ich vieles nur einmal lese, und das E-Book kann ich nicht weitergeben, Gedrucktes schon. Mein Reader ist also mittlerweile ein reiner Onleihe-Reader.


    Mich hat es nun auch mal wieder erwischt: die Nase läuft unentwegt und ich niese so häufig, dass man glauben könnte, ich würde mich per Echolot orientieren :krank Ansonsten geht‘s mir tatsächlich recht gut, sieht man mal von der Watte im Kopf ab ...

    Ich werde mir jetzt erst mal eine Kanne Tee kochen und dann noch ein bisschen lesen.


    :wave Schönen Abend noch

  • Gute Besserung! Ja, es ist schon richtig frostig. Mein Freund wird sich morgen im Stadion wohl auch gut einpacken. Da zieht es ja noch mal extra und wenn man sich dann so lange nicht richtig bewegt...

    Da hilft nur eins: Hüpfen, Springen und in Richtung Feld gestikulieren :lache Ich finde eher die Kälte an den Füßen unangenehm. Wenn man da zwei bis drei Stunden auf den bloßen Betonstufen steht, kriecht einem die Kälte hoch, was man auch tut.

    Aber doch nicht für Pratchett! Die Discworld ist zu groß für ein E-Book ...

    Hast auch wieder recht :lache


    Hallo zusammen :wave


    Bäh, doofer Tag. Ich war gestern noch bei meiner Ärztin und habe mir Antibiotikum verschreiben lassen, weil meine Blase nicht besser wird. Das Antibiotikum hat zwar gut gewirkt über Nacht, aber auch richtig fies reingehauen: Magenkrämpfe, Schwindel, das volle Programm. Muss ich dieses Medikament tendenziell vermeiden.


    Habe mir einen Tag zu Hause verordnet und werde mir gleich "Damned United" schnappen und weiterlesen. Gestern bin ich noch bis S.236 gekommen und mittlerweile gefällt mir das Buch wirklich gut. Und ich werde, denke ich, danach noch etwas Sekundärliteratur dazu lesen, mal schauen, was es da so gibt. Und ich glaube, ich werde mich heute auch mit einem Buch trösten, weil ich angeschlagen bin. Mal schauen, was es an günstigen E-Books so gibt ;)


    Einen schönen Mittwoch euch allen :wave

    SUB 200 (StartSUB 203)


    :lesend Dashiell Hammett - Rote Ernte
    :lesend Philip Kerr - Mission Walhalla
    :lesend Matthew Costello & Neil Richards - Totentheater (Cherringham 9) (Hörbuch)

  • Lea von GiG Schön, dass dir die Hochzeit so gefallen hat, ich hatte ja dieses Jahr auch erst das Vergnügen bei meiner Schwester. Das war auch so toll, da hat trotz kleinerer Tragödien auch alles gepasst.

    Ja, ich denke, ein paar kleine Katastrophen muss man bei so einer großen Feier auch einrechnen. Im Großen und Ganzen ist eben doch alles gut gelaufen :) Freut mich, dass es bei deiner Schwester auch schön war!


    reader : Ich habe mich jetzt in der guten Woche, die ich den Tolino habe, schon so daran gewöhnt, in der Straßenbahn zu lesen (notfalls stehend), dass ich gestern das fette Printexemplar auch mitgenommen habe, obwohl es damit ja bekanntlich eher umständlich ist :grin Leseförderung auf der ganzen Linie. Mit der Onleihe muss ich mich dann demnächst auch mal befassen. Finde ich auf jeden Fall gut, allerdings ist die Auswahl bei meiner Bücherei schon eher begrenzt, so wie ich das sehe.


    Ich habe die letzten beiden Tage "Das Mädchen mit dem Edelweiß" von Jillian Cantor gelesen, was mir gut gefallen hat (auch wenn mir die Marotte, innerhalb eines Erzählstrangs aus der Ich-Form in die Er-Perspektive zu wechseln, echt nicht in den Kopf geht). Jetzt weiß ich wieder nicht, was ich lesen soll (manche Frauen sollen ja bei einem vollen Kleiderschrank nichts zum Anziehen haben, mir geht das mit dem Bücherregal so). Ich muss diese Woche fertig werden, denn nächste Woche geht es nach Florenz :love: und da werde ich wahrscheinlich nicht zum Lesen kommen. An "The Stranger's Child" knapse ich so nebenbei noch ein wenig rum, ist doch anstrengender, als gedacht.

  • Guten Morgen zusammen :wave


    Heute bin ich wieder fit und im Büro, also ran an die Arbeit :) Den gestrigen Tag habe ich zum Lesen genutzt und bin in "Damned United" bis S.332 gekommen. Vielleicht kann ich in der Mittagspause schon weiterlesen, ansonsten eben heute Abend.


    Einen schönen Donnerstag euch allen :wave

    SUB 200 (StartSUB 203)


    :lesend Dashiell Hammett - Rote Ernte
    :lesend Philip Kerr - Mission Walhalla
    :lesend Matthew Costello & Neil Richards - Totentheater (Cherringham 9) (Hörbuch)

  • tweedy39 : Ich verstehe, was du meinst. Das Buch lässt sich sehr leicht lesen und ich fand es auch schnell relativ durchschaubar. Ab etwa der Hälfte hat es mich dann aber doch gepackt und letztlich fand ich es dann doch auch berührend.


    Ich habe gestern noch mit "Die Hexe von Freiburg" von Astrid Fitz angefangen, nachdem ich hier ja seit vier Jahren beheimatet bin und inzwischen auch mal eine Stadtführung zu der realen historischen Person mitgemacht habe. Bisher geht es aber nicht über "ganz nett" hinaus, finde es eher etwas schleppend.


    Ansonsten habe ich heute meine Freizeit der Reiseplanung gewidmet und muss jetzt noch ein wenig runterkommen. Schreiben, danach lesen. Zur Einstimmung auf den Urlaub läuft bereits der Soundtrack von Assassin's Creed 2 :D

  • Wenn man da zwei bis drei Stunden auf den bloßen Betonstufen steht, kriecht einem die Kälte hoch, was man auch tut.

    Das finde ich auch immer schlimm. Ich weiß auch noch nicht, was man am besten anzieht. Nicht zu dünne Socken. Wenn sie dicker sind und man sie durchschwitzt und anschließend die Kälte kommt, ist es auch nicht besser. Da hilft auch hüpfen nicht mehr viel.

    Heute bin ich wieder fit

    Schön, dass es dir wieder besser geht :wave

    Zur Einstimmung auf den Urlaub läuft bereits der Soundtrack von Assassin's Creed 2

    Ezio lässt grüßen :) Aber nicht, dass du uns da nachher die Wände hochkletterst, ich glaube, dass haben die nicht so gerne :grin


    Heute ist leider nichts aus einem Ausflug geworden. Mein Freund hat nächsten Freitag noch eine wichtige Prüfung, für die er alle Zeit zum Lernen braucht. Die hatte ich leider nicht auf dem Schirm. Dafür war ich gestern eine schöne Runde wandern. Knapp 18km die Strecke, die ich noch zum Zug gehen muss. Es war einfach nur herrlich. Ich bin extra früh losgegangen, damit es hintenraus nicht zu spät wird und war so schon um 09:00 Uhr an meinem Startbahnhof. Gegen 10:00 Uhr hat sich dann endlich die Sonne durchgesetzt. Einfach schön, die Stille, die nur von den Vögelchen unterbrochen wird, der Geruch des Waldes. Ich konnte noch mal so richtig abschalten.

    Danach war ich aber auch richtig k.o. und habe mich zu Hause erst einmal in die Wanne gelegt. Abends habe ich mir noch "Harry Potter und der Stein der Weisen" auf DVD angeschaut und danach "In einem Land vor unserer Zeit" bei amazon. Mir war irgendwie nach etwas leichtem. :-]


    In "Kloster Northanger" von Jane Austen habe ich es erst bis auf S. 19 geschafft. Da kann ich also noch nicht wirklich viel zu sagen. Vielleicht komme ich nachher noch etwas zum Lesen. Gestern in der Badewanne habe ich noch "Das Siegel der Templer" von Ulrike Schweikert begonnen. Die Jane Austen Bücher sind mir irgendwie zu schade, um sie mit in die Wann zu nehmen... Bei dem Siegel bin ich gestern immerhin bis S. 34 gekommen. Da bin ich denke ich ganz gut reingekommen. Habe mich gestern auch sehr spontan für das Buch entschieden. Eigentlich hatte ich ein anderes in Planung, aber das hat mich dann einfach mehr angelacht.

    :lesend Rebecca Gablé; Der Palast der Meere

    :lesend Sergej Lukianenko; Wächter des Tages (eBook)

    :lesend Tad Williams; Die Hexenholzkrone 2 (Hörbuch)

  • Hier sind noch ein paar Bilder von gestern. Leider nur mit dem Handy gemacht. Ich hatte zwar meine "gute" Kamera dabei, nur leider den Akku beim Laden auf dem Schreibtisch vergessen... :keks Ist mir natürlich erst aufgefallen, als ich unterwegs die Kamera herausholen wollte. Da wusste ich aber ohne nachzuschauen direkt, was schiefgelaufen ist.

    :lesend Rebecca Gablé; Der Palast der Meere

    :lesend Sergej Lukianenko; Wächter des Tages (eBook)

    :lesend Tad Williams; Die Hexenholzkrone 2 (Hörbuch)

  • Ezio lässt grüßen :) Aber nicht, dass du uns da nachher die Wände hochkletterst, ich glaube, dass haben die nicht so gerne :grin

    Och, die Kuppel des Doms darf man ganz legal erklimmen* - nur auf den Todessprung sollte man vielleicht verzichten :chen

    *na gut, aber über die Treppe, ich gebs ja zu ;)

    Schöne Fotos hast du da auf deiner Wanderung gemacht!

  • Zur Einstimmung auf den Urlaub läuft bereits der Soundtrack von Assassin's Creed 2

    Der ist ja auch toll <3

    Das finde ich auch immer schlimm. Ich weiß auch noch nicht, was man am besten anzieht.

    Ich hab auch schon zig Varianten ausprobiert - Skiunterwäsche oder Wollstrumpfhosen haben sich bewährt.


    Guten Morgen zusammen :wave


    Freitag :freude:freude:freude Das Wochenende ist fast erreicht! Und ich freu mich sehr drauf, denn morgen geht's nach Kaiserslautern Fußball gucken, hoffentlich mit dem richtigen Ausgang. Vorher muss ich aber auch noch ein bisschen was tun, also ran an den Speck :)Gestern habe ich nur wenig gelesen, bis S.358 - mal schauen, wie ich heute mit "Damned United" vorankomme. Ich würde das Buch gerne noch im September beenden, dann kann ich es für eine Challenge nutzen ;)


    Einen schönen Freitag euch allen :wave

    SUB 200 (StartSUB 203)


    :lesend Dashiell Hammett - Rote Ernte
    :lesend Philip Kerr - Mission Walhalla
    :lesend Matthew Costello & Neil Richards - Totentheater (Cherringham 9) (Hörbuch)

  • Hey hey ihr Süßen,


    ich guck nur mal kurz rein, muss noch zur Post, eine Buchsendung auf den Weg bringen.

    Hier ist alles paletti, meine Tage sausen nur so dahin. In der Uni hab ich für alle Seminare und Vorlesungen, die ich mitmamchen will (als Gasthörer) eine Bestätigung bekommen, da ich diesmal extra früh aufgestanden bin, um mich rechtzeitig in die Schlange zu stellen.

    Unter anderem dabei: Ein "Leselunch" in einem sehr schönen Restaurant... 4 Termine, zu denen sich deutsche Autor*innen vorstellen und man mit ihnen ins Gespräch kommt. U.a. auch dabei ist Corinna Kastner, eine der Autorinnen, die hier regelmäßig Leserunden zu ihren Fischland-Krimis macht. Ich bin gespannt.


    Chroi - schöne Bilder


    @John-Green-Freund*innen

    Ich habe das neue von John Green "Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken" vor einigen Tagen ausgelesen. Ein besonderes Buch, sehr nah am Leben des Autors, das kommt deutlich rüber.

    Nicht ganz so frech wie manches seiner anderen Jugendbücher, dafür tiefsinniger.


    @Tauschticket-Eulen/John-Green-Fan-Eulen


    Da meine Regale gerade wieder mal überquellen, hab ich "Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken" heutevor ca. 2 Stunden bei Tauschticket eingestellt (3 Tickets). Wer sich beeilt, hat vielleicht Glück.

    Findet ihr entweder unter "Djolee" oder scrollen.


    Ich wünsche allen einen schönen Frei:waveTag!

  • Guten Morgen zusammen :wave


    Wochenende :anbetFußballtag :evil::freudeIch freu mich drauf. Mal schauen, ob ich den heutigen Abend dann noch ein bisschen zum lesen komme. Gestern Abend habe ich nur bis S.371 gelesen - heute Abend möchte ich dann weiter in "Damned United" weiterlesen.


    Einen schönen Samstag euch allen :wave

    SUB 200 (StartSUB 203)


    :lesend Dashiell Hammett - Rote Ernte
    :lesend Philip Kerr - Mission Walhalla
    :lesend Matthew Costello & Neil Richards - Totentheater (Cherringham 9) (Hörbuch)

  • Ich habe gestern noch in Tod am Eaton Square von Anne Perry gelesen und bin endlich mal ein bisschen vorangekommen. Die paar Seiten in der U-Bahn jeden Tag als "Unterwegs-Buch", das war irgendwie nix. Allerdings gestaltet sich das Lesen sehr zäh und appelliert an mein Durchhaltevermögen. Nachdem es mit den Mordfällen so gar nicht voran ging und ich mich durch seitenlange Gedanken/Gefühle/Meinungen zum Thema "Wie ging man mit dem Tabu-Thema Vergewaltigung um 1896 in England um" gelesen habe, würde es mich freuen, wenn wir jetzt mit den Ermittlungen weitermachen könnten :).

    Ich habe nämlich einen Verdacht und möchte wissen, ob ich Recht habe! ;)


    Jetzt mache ich mich aber erst mal auf den Weg, um das Buch für meine Nichte aus dem Buchladen von einem guten Kumpel abholen :wave

    "Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder!" (Dante Alighieri)

  • Ich hab auch schon zig Varianten ausprobiert - Skiunterwäsche oder Wollstrumpfhosen haben sich bewährt.

    Wenn es richtig kalt wird habe ich auch noch Stulpen über der Strumpfhose und unter der Hose. Irgendwann fühlt man sich wie ein Michelin-Männchen. :grin

    Glückwunsch zum gewonnenen Spiel!

    Unter anderem dabei: Ein "Leselunch" in einem sehr schönen Restaurant... 4 Termine, zu denen sich deutsche Autor*innen vorstellen und man mit ihnen ins Gespräch kommt. U.a. auch dabei ist Corinna Kastner, eine der Autorinnen, die hier regelmäßig Leserunden zu ihren Fischland-Krimis macht. Ich bin gespannt.


    Das hört sich richtig interessant an. Da würde ich auch mitmachen wollen. Essen und lesen, was kann es schöneres geben? Und dann auch noch ein paar Autoren kennen lernen. Klasse. Vielleicht kannst du ja mal berichten, wie es war.


    In den letzten Tagen habe ich es in "Kloster Northanger" dann doch immerhin bis auf S. 127 geschafft. Das Buch gefällt mir wieder ganz gut. Doch wieder besser als "Mansfield Park" mit dem ich ja irgendwie nicht so warm geworden bin. Aber hier gefällt mir die Protagonistin auch wieder besser.

    Heute habe ich wieder ein bisschen an der Grundlage für meine Masterarbeit gearbeitet, morgen muss ich dann mal was für meine Arbeit nächstes Semester vorbereiten und schon mal für die Prüfung Ende nächsten Monats aufarbeiten. Mal schauen, ob ich nachher noch etwas zum Lesen komme, oder ob wir den Abend, wie gestern, noch mal zum Spielen nutzen.

    :lesend Rebecca Gablé; Der Palast der Meere

    :lesend Sergej Lukianenko; Wächter des Tages (eBook)

    :lesend Tad Williams; Die Hexenholzkrone 2 (Hörbuch)

  • Hier ist alles paletti, meine Tage sausen nur so dahin. In der Uni hab ich für alle Seminare und Vorlesungen, die ich mitmamchen will (als Gasthörer) eine Bestätigung bekommen, da ich diesmal extra früh aufgestanden bin, um mich rechtzeitig in die Schlange zu stellen.

    Unter anderem dabei: Ein "Leselunch" in einem sehr schönen Restaurant... 4 Termine, zu denen sich deutsche Autor*innen vorstellen und man mit ihnen ins Gespräch kommt. U.a. auch dabei ist Corinna Kastner, eine der Autorinnen, die hier regelmäßig Leserunden zu ihren Fischland-Krimis macht. Ich bin gespannt.

    Das klingt ja richtig cool! Ich wäre auch gespannt auf ein paar Eindrücke davon :)

    Warum gibt es das an meiner Uni nicht :D Wobei ich auch langsam mal meinen Stundenplan machen sollte...


    Ich habe mir heute abgesehen von ein wenig Haushalt einen sehr entspannten Samstag daheim gemacht. Ich denke, die Hexe von Freiburg werde ich heute, spätestens morgen beenden. Dann ist urlaubsbedingte Zwangspause, und danach ist Stephan Thome, Gott der Barbaren an der Reihe.

  • Glückwunsch zum gewonnenen Spiel!

    Vielen Dank :)


    Hach, schön war's im Stadion. Jetzt bin ich müde, stimmlich etwas angeschlagen, aber zufrieden. Ich schnappe mir mein Buch und lese in "Damned United" weiter.


    Unterwegs im Zug habe ich mein Hörbuch "Todesfrist" zu Ende gehört. War eine richtig tolle Geschichte, sehr spannend, tolle Figuren und ein fantastisches Finale. Die Reihe werde ich auf jeden Fall fortsetzen, auch als Hörbuch. Als nächstes höre ich aber einen Klassiker - "In 80 Tagen um die Welt" von Jules Verne.

    SUB 200 (StartSUB 203)


    :lesend Dashiell Hammett - Rote Ernte
    :lesend Philip Kerr - Mission Walhalla
    :lesend Matthew Costello & Neil Richards - Totentheater (Cherringham 9) (Hörbuch)

  • Guten Morgen zusammen :wave

    Ich winke nur ganz schnell rein - ich fahre gleich ins Büro. Eine Sache muss ich erledigen und ein paar Sachen würde ich gerne zumindest angehen. Mäh. Aber da hilft nur Kopf hoch, Brust raus und durch. Heute Nachmittag will ich aber auf jeden Fall auch das schöne Wetter ein bisschen genießen.


    Bei "Damned United" hab ich gestern noch bis S.417 gelesen, die restlichen rund 80 Seiten würde ich heute gerne lesen. Mal gespannt, ob es klappt :) Und heute Abend möchte ich mir "Babylon Berlin" anschauen - bin neugierig was die Serie so kann.


    Einen schönen Sonntag euch allen :wave

    SUB 200 (StartSUB 203)


    :lesend Dashiell Hammett - Rote Ernte
    :lesend Philip Kerr - Mission Walhalla
    :lesend Matthew Costello & Neil Richards - Totentheater (Cherringham 9) (Hörbuch)