Lesetagebuch & Plauderdauerthread ab 24.03.20

  • Ich habe mir gestern Abend noch mein erstes Buch für dieses Jahr rausgesucht und hatte dabei anscheinend ein sehr gutes Händchen. Ich habe gerade die ersten 80 Seiten davon gelesen und bin total begeistert von dem Schreibstil und wie die Autorin es schafft mich zu fesseln. Sehr genial. Jetzt hoffe ich einfach mal, dass der Roman so gut weitergeht wie er begonnen hat.:-]

    ich glaube, ich werde einen Stephen King lesen, den ich zu Weihnachten bekommen habe.

    Welchen King hast Du denn bekommen? Ich glaube, ich möchte auch bald mal wieder ein Buch von ihm lesen. Früher habe ich ganz viel Stephen King gelesen. Und es stehen noch einige ungelesen Bücher von ihm bei mir im Regal.


    Habt alle noch einen schönen Nachmittag:wave

    ASIN/ISBN:

    ASIN/ISBN: 3462054759

  • Welchen King hast Du denn bekommen? Ich glaube, ich möchte auch bald mal wieder ein Buch von ihm lesen. Früher habe ich ganz viel Stephen King gelesen. Und es stehen noch einige ungelesen Bücher von ihm bei mir im Regal.

    Es ist "Blutige Nachrichten", eine Sammlung von vier Erzählungen. Ich bin sehr gespannt.

  • Hallo liebe Leseeulen!


    Neben einem Lebenszeichen welches ich seit langem -Schande über meine Haupt- wieder von mir gebe, wünsche ich euch zu allererst ein gutes und vor allem gesundes neues Jahr. 2020 war für mich persönlich kein wirklich schlechtes Jahr. Es war ein anderes Jahr, welches viel Neues und einiges an Veränderung brachte und eines, dass zwischendurch und speziell am Jahresende ganz schön geholpert hat. Auch das kommende Jahr wird einiges an Neuerungen bringen, da im Frühjahr eventuell Umstrukturierungen in der Arbeit anstehen. 2020 hat mich gefordert und zum Teil auch überfordert. In solchen Situationen hilft mir nur eines: Rückzug. Deshalb hab ich hier zwar ab und zu reingelesen, aber nichts gepostet. Da meine Lesejahr 2020 so ziemlich das schlechteste Lesejahr aller Zeiten war, hätte ich aber auch nichts wirklich produktives beitragen können. Ich hoffe, das ändert sich wieder und ihr nehmt mich in eurem Nest wieder auf!


    Heute wird der Christbaum abgebaut. Eigentlich mache ich das immer erst am 6. Jänner, aber die Zeiten zwischen den Jahren war heuer nicht so schön. Deshalb muss die Erinnerung daran raus. Später mache ich es mir dann wahrscheinlich mit einem Buch gemütlich.


    Ich wünsche euch nochmal von Herzen das allerbeste. Bleibt gesund und passt auf euch auf.


    Vaiana

  • Vaiana Schön mal wieder von dir zu lesen. :knuddel1 2020 ist vorbei und 2021 bedeutet für alle ein neues Jahr. Doch letzten Endes sollte man doch jeden Tag aufstehen und denken, dass ist ein Neustart. So kann man jeden Tag wundervoll gestalten. ;)


    Bei uns bleibt der Baum noch bis 06.01. stehen und dann zieht langsam der Deko-Frühling ein. ;)

    Ich freue mich schon endlich wieder frische Blumen hinzustellen. Obwohl sie ab morgen für kommende Woche Schnee gemeldet haben (zumindest bei mir), habe ich schon Lust auf Farben. ^^


    Mein 2020 lief lesetechnisch super und ich glaube kaum, dass ich noch als so ein gutes Jahr hinlegen werden. Aber so ist eben jedes Jahr und jeder Tag anders. :-]


    Auf jeden Fall würde ich mich freuen, wieder mehr von dir zu lesen Vaiana .


    Ich bin in meinem Buch auf Seite 58 und überlege gerade einen Kuchen zu backen. Ich geh mal ins Bücherregal nach einem schnellen Rezept schauen. ;)

  • Ich mache das schon immer so: Morgens aufstehen und von vorne anfangen und sich auf den Tag freuen.


    Ich werde jetzt mal eine Weile etwas fürs Fernstudium tun und dann lesen. Mehr steht nicht an.

  • Mein Christbaum steht immer so bis 10. Januar. So wird es auch dieses Jahr sein. Mein Weihnachten, Silvester und die Zeit dazwischen war so schön wie schon lange nicht mehr. Ich hatte das erste Mal Urlaub seit meiner Schulzeit (und mein letzter Schultag war 1985). Okay, die Elternzeit war noch dazwischen. Und weil es so schön ist, hab ich bis 10. Jan verlängert.


    Heute mach ich noch ein bißchen Wäsche, dann will ich in meinem aktuellen Buch weiterlesen und einen Spaziergang machen. Ansonsten keine besonderen Pläne. Solche Tage liebe ich, keine besonderen Pläne.

    Liebe Grüße
    Sabine


    Ich :lesend "Zwei fremde Leben" von Frank Goldammer

    Ich höre "Die sieben Schwestern" von Lucinda Riley

    SuB: 150

  • Guten Morgen, das habe ich ja schon seit Tagen, keine besonderen Pläne, aber die Tage gehen auch so schnell vorbei. Gestern habe ich ziemlich viele Filme geguckt. "Das Quartett" hat mir besonders gut gefallen. Auf arte oder 3sat kommen immer schöne Sachen. Leider hatte ich eine schlechte Nacht, um halb 3 war ich immer noch wach. Da hätte ich die Abendfilme auch noch gucken können.

    Auf einen Baum habe ich in diesem Jahr verzichtet, hatte keine Lust einen zu kaufen und zu schmücken.

    Spaziergang täte mal gut, aber das Wetter zieht mich jetzt auch nicht unbedingt vor die Tür.

  • Rouge

    Da fängt dein neues Lesejahr ja gleich super an! Möge es so weitergehen!


    Vaiana

    Schön, dass du dich wieder meldest. Ich wünsche dir auch ein glückliches und neues Jahr und dass es mit dem Lesen wieder besser klappt. 2020 hatten, glaube ich, viele mit Leseflauten zu kämpfen.


    ***


    Weihnachtsbaum und Deko habe ich gar nicht und muss dementsprechend nichts wegräumen :lache, aber wie jedes Jahr Anfang Januar wäre ich jetzt auch wieder bereit für den Frühling und mag gar nicht dran denken, dass ab morgen wieder nasskaltes Schmuddelwetter angedroht ist. Heute ist es aber zum Glück trocken und sogar mal hell- statt dunkelgrau. Da werde ich nachher beim Einkaufsspaziergang wenigstens nicht nass. Zum Lesen werde ich leider erst gegen Abend kommen.


    Schönen Samstag euch! :)

  • Natürlich habe ich gestern nicht gelesen. Ich war erst halb 7 abends wieder von meiner Silvesterfeier zu Hause. Es war eine tolle Fete. Wir haben viel gelacht, Stichwort "Twister" spielen und ich hatte ein Jeanskleid an :lache aber auch eine dicke schwarze Strumpfhose :grin

    Mal schauen, ob ich heute noch Lust zum lesen habe. Ansonsten schnapp ich mir morgen nachmittag nach der Arbeit mein Buch, da ich ja wieder in den Waschsalon gehen muss :wave

    Vaiana schön, wieder von dir zu lesen. Und ein Platz ist immer für dich frei hier im Nest. Egal, ob du dich jeden Tag meldest, oder nur einmal pro Monat :knuddel1

  • Vaiana : wie schön mal wieder von Dir zu lesen :knuddel1


    Ich musste heute vormittag leider arbeiten, aber zum Glück war es recht ruhig in der Arbeit. Ich konnte sogar noch gemütlich mit meiner Kollegin eine Kaffee trinken. Und nachmittags war ich dann noch mit einer lieben Freundin 2 Stunden spazieren. Das hat gut getan. Auch wenn es sehr kalt und grau in grau war konnten wir schön plaudern und haben frische Luft getankt.


    Jetzt geht es mit meinem Roman und einer Tasse Roiboos Tee aufs Sofa :-]


    Da wir auch keinen Baum haben muss ich auch nichts aufräumen. Die Lichterketten darf noch ein bisschen hängen bleiben.


    Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende :wave

  • So, das erste Buch 2021 hab ich beendet. Nun mal sehen, was ich als nächstes lese.

  • Booklooker Ich habe mein erstes Buch auch schon beenden können. :fiesesgrinsen Wenn ich ab Dienstag wieder arbeiten gehe, wird sich der Lesefluss wahrscheinlich wieder ändern. Da habe ich wieder weniger Zeit. Aber ich bin auch froh, wenn man wieder rauskommt. :)

  • Vor allem kann ich dann mal wieder mein Hörbuch weiter hören :lache

  • Guten Morgen ihr Lieben!


    Vielen herzlichen Dank für die lieben Worte. Da fühlt man sich gleich richtig willkommen :knuddel1


    Das erste Buch 2021 konnte ich gestern auch beenden. Locked Inn von Holly Seddon habe ich beinahe in einem Rutsch gelesen. Es war angenehm zu lesen, aber kein großartiges Highlight. Weiter geht es mit Die Gerechte von Peter Swanson. Nachdem ich es mehrfach empfohlen bekommen habe, bin ich darauf schon sehr gespannt.


    Hier schneit es ohne Pause. Ich denke, ich werde später einen schönen Schneesparziergang machen und meine Motivation für den morgigen Arbeitstag suchen.


    Genießt den Sonntag :knuddel1

  • Hier ist nur stellenweise ein bisschen Puderzucker auf den Dächern, das sieht in Kombination mit dem trüben Grau sehr trostlos aus. Jetzt kommt abwechselnd ganz feiner Nieselregen und Nieselschnee runter. Auf die Tulpenzeit freue ich mich auch schon sehr!


    Heute mache ich mir nochmal einen faulen (Lese-) Tag. Beim Herr der Ringe bin ich mittlerweile im zweiten Teil angelangt, Merry und Pippin sind gerade bei den Ents. Dieses Buch macht einfach immer wieder Spaß!

  • Beim Herr der Ringe bin ich mittlerweile im zweiten Teil angelangt, Merry und Pippin sind gerade bei den Ents

    Wir haben gestern Abend den zweiten Teil von Herr der Ringe als Film fertig geschaut. Immer wieder schön und wie ein nach Hause kommen :-]

    Ich wünsche Dir noch viel Vergnügen mit dem Buch.:wave

  • Ich oute mich mal als Herr der Ringe Jungfrau. Bisher hab ich weder die Bücher gelesen, noch die Filme gesehen :/8|


    Nachdem ich den ganzen Tag an meinem Puzzle gesessen bin, werde ich jetzt mal schnell alles für morgen vorbereiten und mich dann in die Badewanne begeben. Vielleicht schaffe ich heute noch ein paar Seiten von meinem Buch.


    Habt einen schönen Abend und morgen einen guten Start in die neue Woche.


    Liebe Grüße


    Vaiana :blume (stellt euch einfach vor es wären Tulpen)