Lesetagebuch & Plauderdauerthread ab 18.01.2021

  • Findus : Auch von mir kommt hier ein herzlicher Durchhalte-Knuddler! :knuddel1 Du bist so eine Liebe - aber bitte achte auch auf dich selber. Es ist schön, dass du doch ab und an hier bei uns bist. Wir sind jedenfalls gerne für dich da! :knuddel

  • Danke Teufelchen_Yvi und Ayasha . Ich weiß einfach nicht, wie wir Geschwister das machen sollen. Beide Eltern Stufe 5, keine vor Ort, die das übernehmen könnte, und die Pflegedienste sind überlastet. Der, der zur Zeit am Wochenende kommt, hat zwar zugesagt, dass er zusätzlich jetzt die Pflege des Vaters, der mindestens 6 Wochen liegen muss, falls er überhaupt wieder auf die Beine kommt, übernimmt, aber wenn man konkret mit ihm reden will, hat er keine Zeit. Er sagt, die Utensilien zur Pflege also, Einmalwaschlappen, Betteinlagen etc. müssen wir besorgen, aber das sollte alles im Budget mit der Pflegekasse abgerechnet werden. Zumindest sagt das meine Schwester, bzw. der Pflegestützpunkt, der berät. Ich bin jetzt noch 2 Wochen da, danach bräuchte ich aber unbedingt eine Reha. Naja, ich geh dann zur Intensivbetreuung zu den Eulen.

    Ich bin heute nicht mal dazu gekommen, was zu kochen. GsD hatte ich mir gestern eine Hühnersuppe gemacht. Da hatte ich heute noch was davon. Montag bis Donnerstag haben meine Eltern eine Haushaltshilfe. Das entlastet natürlich. Momentan ist der Vatern noch IM KH in Kurzzeitpflege. Bis zuhause alles geklärt und sämtliche Gerätschaften vor Ort sind.

    Habt alle ein schönes, erholsames Wochenende. :knuddel1

  • Findus ich drück dich mal :knuddel1Ich kann dein Gefühlschaos sehr gut verstehen. Und wenn man auch nicht vor Ort wohnt, dann ist es ja sowieso schon schwieriger, wenn es um bestimmte Dinge gibt, die man klären muss.

    Ich hoffe für dich und auch deine Schwester, dass sich bald alles regelt und ihr mit dem Pflegedienst mal konkret reden könnt und besprechen könnt, wie das nun läuft. Sonst hat man ja auch keine Ruhe.

    Ach Mensch.... ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass du zur Ruhe kommst und wieder besser schläfst. Ich drück dir beide Daumen! Ganz fest.

    Es geht uns mit den Büchern wie mit den Menschen. Wir machen zwar viele Bekanntschaften, aber wenige erwählen wir zu unseren Freunden, unseren vertrauten Lebensgefährten.
    Ludwig Feuerbach (1804-1872)

  • Liebe Findus  :knuddel1Ich drück Dich auch mal ganz fest aus der Ferne und schicke DIr eine große Portion Kraft. Pass bitte auch gut auf Dich selber auf. Es hilft gar nichts, wenn Du Dich so verausgabst, dass es an Deine Gesundheit geht. Wenn Du Fragen hast, wegen den Pfegehilfsmitteln, kannst Du mir gerne eine PN schicken.Vielleicht kann ich Dir da ein bisschen Rat geben oder Helfen.

    Ich kann Dich nur zu gut verstehen. Bei meinen Eltern ist es zum Glück im Moment wieder etwas besser, sie haben sich beide gut erholt. Aber auf kurz oder lang werde ich das gleiche Problem haben. Und ich bin noch ein Einzelkind , muss dann alles selber entscheiden und organisieren.

  • Guten Morgen und ein schönes Wochenende :wave

    Abends bin ich jetzt immer einfach nur zu platt zum lesen. Also verlege ich das auf vormittags, bevor ich an die Arbeit muss. Das klappt ganz gut und ich schaffe immer ein paar Seiten. Ich scheine jetzt auch endlich im Buch angekommen zu sein und werde erstmal weiterlesen und es doch nicht beiseite legen :wave

  • Bis zuhause alles geklärt und sämtliche Gerätschaften vor Ort sind.

    Ich bin zwar erst vor kurzem wieder im Forum, aber du scheinst im Moment echt nicht einfach zu haben, dass du noch nicht vor Ort wohnst kommt erschwerlich hinzu. Ich kenne mich ein wenig mit der Pflege von Eltern auch aus, meine sind schon älter und brauchen Hilfen, aber wohl noch nicht so sehr wie deine. Ich wünsche dir vom Herzen Durchhaltekraft, denn das braucht man über alles.

    Nicht wer Zeit hat, liest Bücher, sondern wer Lust hat, Bücher zu lesen,

    der liest, ob er viel Zeit hat oder wenig. :lesend
    Ernst R. Hauschka

  • Findus einfach noch ein kleiner :knuddel1zwischendurch

    Ich habe gestern Abend, bzw heute Nacht noch ganz paar Seiten weg gelesen und werde mich auch gleich wieder mit meinem Buch aufs Sofa verkrümeln. Das trübe regnerische Wetter bietet sich dazu an :wave

  • Findus : Solche Situationen sind schon schwierig, wenn man in der Nähe wohnt. Auf Distanz ist das noch komplizierter. Ich drücke dir und deinen Geschwistern die Daumen, dass ihr da eine gute Lösung findet - für euch alle. Fühl dich :knuddel1!


    Rouge : Als Einzelkind bleibt da viel an einem hängen. Das geht mir leider auch so. Ich bin schon froh, dass meine Mama jetzt hier in der Nähe wohnt, so dass ich jetzt wirklich für sie da sein kann. Einerseits ist es eine Erleichterung. Gleichzeitig hat sich dadurch unser Alltag stark verändert. Sie ist aber sehr dankbar und weiß es zu schätzen. Und mein Mann unterstützt mich sehr.


    Jetzt freue ich mich auf meine LR-Buch, das mega-spannend ist. So ein Lese-Sonntag ist einfach herrlich. :love:

  • Jetzt freue ich mich auf meine LR-Buch, das mega-spannend ist. So ein Lese-Sonntag ist einfach herrlich.

    Ja das Buch ist einfach super:love: und die Leserunde gefällt mir diesmal auch wieder richtig gut, mit lauter lieben Eulen die mitlesen.:-]


    Ich wünsche Euch allen auch noch einen schönen Sonntag

  • Ich habe am Wochenende nicht viel gelesen. ?( Irgendwie war die Zeit weg wie nichts. :schlaeger


    Und nun ist es auch schon kurz vor 19 Uhr - da wird wohl auch nicht mehr viel.

    Solche Tage ärgern mich, da ich doch wissen will, wie es weitergeht und mein Buch sich soooo gut wegliest.

  • Mal wieder ein Tag voll mit Gesprächen zwischen Pflegedienst, meinen Schwestern und den Eltern. Sie realisieren nicht, dass manche Dinge einfach nicht machbar sind.

    Zum lesen bin ich heute nicht gekommen, vielleicht jetzt noch, bevor mir das Buch aus der Hand fällt, wie so oft die letzten Tage. Rouge , ich melde mich die Tage, vielen Dank fürdas Angebot, muss da mal erst mit der Familie abgleichen.

    Leider kann ich die Leserunde nicht so genießen wie gewünscht. Trotzdem gefällt mir das Buch ausnehmend gut. ich wüns:wave:knuddel1che euch eine gute neue Woche, bleibt gesund.

  • Findus  :knuddel1 schön, dass du dir trotzdem Zeit für uns nimmst und uns auf dem Laufenden hältst :knuddel


    Ich habe es wieder geschafft, vorm Schlafen noch ein ganzes Stück weiter zu lesen. Doch irgendwann fielen mir die Augen zu und ich war froh, am Ende des Kapitels angekommen zu sein. Mal schauen, ob ich heute nachmittag zum weiter lesen komme :wave