BÜCHERFASTEN - Two Months in Agony (24.02. bis 24.04.2011)

  • auch nach Tag 2 noch kein Rückfall und immer noch entspannt - ich kriege ja noch ein paar TT-Lieferungen im Laufe der nächsten Tage, da ich noch ein bisschen ertauscht habe am 22. das macht es mir leichter.


    Aber alles schon im SuB eingerechnet.

  • Ich hatte heute den neuen Weltbildkatalog im Briefkasten.
    Ich muss mich ganz doll zusammen reißen, jaaaa.
    Gleich auf der ersten Seite steht ganz fett:
    Zitat:
    "Ab 28.2. in Ihrer Weltbild Filiale: 100.000 Taschenbücher für je nur 2.95 Euro
    (4 Taschenbücher nur 10,-)"


    Oh Mann, muss das ausgrechnet jetzt sein. :bonk

  • Weltbild habe ich mir auch angeschaut, aber ich kann nicht sagen das ich da was hätte haben wollen. Das habe ich gar nicht gelesen mit der Filial Aktion, naja schon Geld gespart um was anderes zu kaufen.

  • Da werden wir aber gleich hart geprüft mit dem Weltbild-Katalog :lache

    "If you wanna make the world a better place
    Take a look at yourself and then make a change" - Man In The Mirror

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Miss J ()

  • Den Weltbild Katalog habe ich heute auch bekommen. Viiiiiiiiiiiiiiiiele schöne Bücher....und das wo ich noch nen 60,- Euro Gutschein von dort habe.....................aber nein ich bleib standhaft!!!!!

  • Zitat

    Original von hell-ivy
    ...


    Nein, Buchhändlerin bin ich nicht. Ich kann einfach nicht ohne Bücher. Mir macht es Spaß sie zu besitzen und je nachdem, auf was ich gerade Lust habe; z.B. Thriller, Fantasy, Liebesroman; aus meinem riesigen Sortiment auswählen zu können.


    Die Bücher habe ich im Wohnzimmer, im Flur und im Schlafzimmer stehen. Um den Überblick zu behalten, habe ich mir vor ca. 2 Jahren bookcook zugelegt. Eine wirklich tolle Sache.


    Das geht mir genauso. Ich möchte auch gerne meine Bücher im eigenen Regal haben. Als wir vor zwei Jahren umgezogen sind, habe ich extra auf Wände geachtet, an denen richtig schöne Regale stehen können. Und die füllen sich langsam.
    Ihc leihe mir zum Beispiel nie Bücher aus der Bücherei.
    Was ist bookcook?

    Die eigentliche Geschichte aber bleibt unerzählt, denn ihre wahre Sprache könnte nur die Sprachlosigkeit sein. Natascha Wodin

  • Ich bin noch standhaft, aber heute geht es nach Hamburg, da gehts es immer in die Buchhandlungen, aber ich schaffe das

    Ich wünschte mir an meinem eigenem Grab stehen zu können, nur um die Trauernden zu fragen wo sie in meinem Leben waren


    Gelesene Bücher 2011: 14


    /Buchkaufverbot/

  • Also ich habe bislang noch keine Probleme damit. Und die, die beim Osterwichteln mitmachen dürfen ja später ein Buch kaufen. Zwar nicht eins, was sie selber haben wollen, sondern für jemand anderen.

  • Bei mir lief es mit dem einkaufen Super. Sogar am großen Buchregal im Lebensmittelmarkt bin ich gut vorbei gekommen, obwohl da ein Buch liegt das ich sehr gerne hätte.
    Dafür habe ich mir gerade Gummistiefel bestellt und eine schöne Uhr, auf so eine war ich schon lange scharf nur der Preis hat mir nie so gefallen.
    Und gerade kam auch noch das Buch das ich gewonnen habe, so kann es weitergehen. :wave

  • Ich habe ein Testlesebuch hier bei den Eulen gewonnen. Wusste gar nicht mehr, dass ich mich da mal für beworben habe. Aber das zählt ja nicht zu den Noteulen, oder ? Schließlich habe ich es ja gewonnen. SOmit wäre mein Sub wieder bei 40 Büchern.

  • Mein SuB ist an einem Tag um ein Buch gesunken - habe von gestern bis heute Morgen ein 400-Seitenbuch ausgelesen (bis heute nacht um 2 und heute morgen ab halb neun, aber es war auch total toll und spannend)


    Bisher läuft es noch gut, keine akute Rückfallgefahr!