Auf welche Bücher warten die Eulen sehnsüchtig? ab dem 16.05.2011

  • Ich fand den ersten Teil ganz toll :-]


    Nur weg aus Rawka – das ist Alinas und Maljens einziger Gedanke nach dem furchtbaren Kampf gegen den Dunklen. Doch selbst an ihrem Zufluchtsort jenseits der Wahren See erreichen sie die Gerüchte: Der Dunkle habe das Gefecht auf der Schattenflur überlebt und strebe nach dem Zarenthron. Und er wird nicht ruhen, bis er Alina gefunden hat. Denn um seine Macht ins Unermessliche zu vergrößern, braucht er ihre Hilfe – ob freiwillig oder nicht.

    Und manchmal ist ein Buch die Welt für mich!


    Mein Blog



    :lesend Laini Taylor - Daughter of Smoke and Bone - Zwischen den Welten



    Langzeitprojekte:
    Margaret George - Maria Stuart LR

  • Und auf dieses Buch warte ich auch ganz sehnsüchtig. Der zweite Band hatte einen ganz fiesen Cliffhanger!


    Magisch, atemberaubend, unwiderstehlich!


    Nachdem die 19-jährige Kelsey bereits unzähligen Gefahren getrotzt hat, um ihren geliebten Tigerprinzen Ren von seinem Fluch zu befreien, steht ihr nun die größte aller Prüfungen bevor: Ren verliert sein Gedächtnis und damit jede Erinnerung an die romantischen Stunden, die er und Kelsey miteinander verbracht haben. Und der Fluch des dunklen Magiers Lokesh, der Ren und seinen Bruder Kishan getroff en hat, ist noch immer nicht gebrochen. Das ungleiche Trio muss sich auf die Suche nach dem Kleinod einer Göttin machen, das vielleicht Erlösung bringen kann. Doch den Weg dorthin können nur fünf Drachen weisen. Auf einer Seereise, die Kelsey das Fürchten lehrt, muss sie erneut die Liebe Rens gewinnen – und sich gleichzeitig in Acht nehmen, Kishans Charme nicht zu verfallen …

    Und manchmal ist ein Buch die Welt für mich!


    Mein Blog



    :lesend Laini Taylor - Daughter of Smoke and Bone - Zwischen den Welten



    Langzeitprojekte:
    Margaret George - Maria Stuart LR

  • Ich habe gerade gesehen, dass im Feburar der neue Alpenkrimi von Jörg Maurer erscheint.
    Darauf freue ich mich schon. Ich mag die Jennerwein-Geschichten sehr gern. :-]


    Beschreibung
    Auf der Alm, da mäht der Tod noch selbst: Kult-Ermittler Hubertus Jennerwein vor seinem abgründigsten Fall.


    Der fünfte Alpenkrimi von Spiegel-Bestseller-Autor Jörg Maurer.


    Auf der Wolzmüller-Alm oberhalb des idyllischen alpenländischen Kurorts wird eine Frauenleiche gefunden. Jennerweins Bemühungen, etwas über die „Tote ohne Gesicht“ zu erfahren, laufen ins Leere. Niemand im Ort will etwas über geheime Treffen auf der Alm gewusst haben, und der Bürgermeister bangt nur um seine Bollywood-Kontakte. Endlich verrät das Bestatterehepaar a.D. Grasegger dem Kommissar, dass es sich bei der Toten um die „Äbtissin“ handeln soll, eine branchenberühmte Auftragskillerin. Wer hat es geschafft, sie umzubringen? Da geschieht ein weiterer Almenmord, ein mysteriöser Maler gerät ins Fadenkreuz, und Jennerwein pirscht mit seiner Truppe durchs Unterholz…

    Gruß Sabine


    ich lese: "Ohne Ausweg" von Kathrin Lange

    ich höre: "Drei Schwestern am Meer" von Anne Barns

  • Zitat

    Original von Myra


    Auf das freue ich mich auch schon sehr. :-)


    Da schließe ich mich an. :freude

    Es wäre gut Bücher kaufen, wenn man die Zeit, sie zu lesen, mitkaufen könnte, aber man verwechselt meistens den Ankauf der Bücher mit dem Aneignen ihres Inhalts.
    Arthur Schopenhauer (1788-1860)


    :lesend

  • Kurzbeschreibung lt. Amazon:


    Mexiko Ende des 19. Jahrhunderts: Glücklich und zufrieden lebt Katharina mit ihrem Mann und ihren Kindern auf ihrem Landgut. Sie lieben ihre beiden Töchter Josefa und Annavera, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Stets fühlt sich Josefa zurückgesetzt, glaubt nicht dazuzugehören. Als sie einem zwielichtigen Großgrundbesitzer begegnet, verfällt sie ihm vom ersten Moment an. Kann Katharina ihre Tochter vor einem folgenschweren Fehler bewahren? Eine atmosphärische und atemberaubende Familiensaga!

  • Ja, endlich!!! :freude
    Von Pippa gibt es auch bald Nachschub (wenn auch erst am 12. Juli).


    Pippas neuester Auftrag führt sie in die idyllische Altmark. Doch die Ruhe im schönen Norden ist trügerisch. Denn dort regiert Christabel Gerstenknecht und führt den Ort mit harter Hand. Mit dem Nachbarsdorf liegt man im Clinch, und Christabels Familie streitet sich um das Erbe ihres Gartenzwergimperiums. Dann gibt es einen Toten und Pippas Spürnase ist mal wieder gefragt. Sie ermittelt unter Freunden und Feinden, zwischen Zipfelmützen und Storchennestern.

  • Rebecca Gablé hat auf Facebook verraten, dass ihr nächster Waringham-Roman an "Der dunkle Thron" anschließen wird und unter der Herrschaft von Elizabeth I. spielen wird :wave Darauf freu ich mich schon seeeeeeehr, auch wenn's noch etwas dauern wird :-)

    SUB 220 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend Susanne Michl u. a. - Zwangsversetzt. Vom Elsass an die Berliner Charité. Die Aufzeichnungen des Chirurgen Adolphe Jung (1940 - 1945)

    :lesend Antonio Iturbe - Die Bibliothekarin von Auschwitz

    :lesend Anthony Doerr - Alles Licht das wir nicht sehen (Hörbuch)

  • Zitat

    Original von Susannah
    Rebecca Gablé hat auf Facebook verraten, dass ihr nächster Waringham-Roman an "Der dunkle Thron" anschließen wird und unter der Herrschaft von Elizabeth I. spielen wird :wave Darauf freu ich mich schon seeeeeeehr, auch wenn's noch etwas dauern wird :-)


    Das habe ich auch heute entdeckt. Das Buch erscheint erst 2015.
    Aber ich freue mich sowieso noch viel mehr auf ihren nächsten Roman, der diesen Herbst erscheinen wird und sich mit "den Ottonen" beschäftigt. :-]

  • Zitat

    Original von Blackie


    Ich freu mich auf beide... :grin


    Das sowieso :-)


    Ich bin so neugierig, wie sich Frau Gablé auf deutschem Territorium bewegen wird.

    SUB 220 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend Susanne Michl u. a. - Zwangsversetzt. Vom Elsass an die Berliner Charité. Die Aufzeichnungen des Chirurgen Adolphe Jung (1940 - 1945)

    :lesend Antonio Iturbe - Die Bibliothekarin von Auschwitz

    :lesend Anthony Doerr - Alles Licht das wir nicht sehen (Hörbuch)

  • Zitat

    Original von eveCO
    Ja, endlich!!! :freude
    Von Pippa gibt es auch bald Nachschub (wenn auch erst am 12. Juli).


    Pippas neuester Auftrag führt sie in die idyllische Altmark. Doch die Ruhe im schönen Norden ist trügerisch. Denn dort regiert Christabel Gerstenknecht und führt den Ort mit harter Hand. Mit dem Nachbarsdorf liegt man im Clinch, und Christabels Familie streitet sich um das Erbe ihres Gartenzwergimperiums. Dann gibt es einen Toten und Pippas Spürnase ist mal wieder gefragt. Sie ermittelt unter Freunden und Feinden, zwischen Zipfelmützen und Storchennestern.


    Danke für den Tipp, das Buch ist gleich auf meiner WL gelandet bei amazon. Ich wohne ja quasi neben der Altmark, da interessiert mich das Buch natürlich besonders. :-]

    Kein Buch ist so schlecht, dass es nicht auf irgendeine Weise nütze.
    (Gaius Plinius Secundus d.Ä., röm. Schriftsteller)