Vorablesen der 4. Thread (ab 04.03.2012)

  • Bei mir kam am Dienstag dieses Buch an:

    Zitat

    „Sag das nie wieder, hörst du? Hast du verstanden, Jess?" Seine Stimme klang drohend und seine Augen glitzerten vor Zorn. "Liebe mich nicht."


    Eigentlich wünscht Jess sich für diesen Sommer nur ein paar entspannte Wochen in den Rockys. Doch dann trifft sie Cayden, den Jungen mit den smaragdgrünen Augen, und er stiehlt ihr Herz. Aber Cayden verfolgt seine eigenen Ziele. Der Göttersohn hat eine Vereinbarung mit Zeus. Nur wenn er ein Mädchen findet, das ihm widersteht, gewährt Zeus ihm seinen sehnlichsten Wunsch: endlich sterblich zu sein. Wird Cayden im Spiel der Götter auf Sieg setzen, auch wenn es Jess das Herz kostet?
    Dressler


    Bin gespannt wie es wird. Der Anfang ist ja schonmal vielversprechend ;-)

  • Die Leseprobe hat mir sehr gut gefallen und ich freue mich sehr über meinen Gewinn. :-]


    Klappentext:
    Das Septemberlicht an der Algarve ist von betörender Weichheit. Am Flughafen von Faro nehmen Sub-Inspektorin Rosado und ihr Kollege Esteves einen schlaksigen Kerl in schwarzem Anzug in Empfang: Leander Lost, Kriminalkommissar aus Hamburg, für ein Jahr in Diensten der Polícia Judiciária. Eine Teambildung der besonderen Art beginnt.


    »Lasst uns die Besten austauschen« – so stand es in der Broschüre von Europol. Doch schon bald gibt der merkwürdig gekleidete Lost seinen portugiesischen Kollegen aus dem Küstenstädtchen Fuseta Rätsel auf: Warum spricht er schon nach drei Wochen Sprachkurs fließend Portugiesisch – und versteht dennoch keinen ihrer Witze? Warum starrt er die Menschen so komisch an – und ist dennoch von so rührend-altmodischer Höflichkeit?


    Auf der schwierigen Suche nach dem Mörder eines Privatdetektivs, der mit seinem Boot auf einer vorgelagerten Atlantikinsel gestrandet ist, kommt das Trio nicht nur langsam den schmutzigen Geschäften eines Unternehmens auf die Spur, das die Wasserversorgung an der Algarve übernommen hat. Die vermeintlichen Defizite und Inselbegabungen des deutschen Kommissars entpuppen sich immer mehr als kriminalistischer Gewinn. Und Leander Lost erfährt im Laufe der Ermittlungen zum ersten Mal in seinem Leben, was es heißt, Teil eines Teams zu sein. Zumal Soraia, die hübsche und lebenskluge Schwester von Sub-Inspektorin Rosado, ein ausgeprägtes Interesse an ihm entwickelt ...

  • Zitat

    Original von Schneehase
    Die Leseprobe hat mir sehr gut gefallen und ich freue mich sehr über meinen Gewinn. :-]


    Herzlichen Glückwunsch zu dem Gewinn :-)


    Die Leseprobe von Lost in Fuseta hat mir auch gut gefallen, ich habe aber meine Punkte für "Nur ein kleiner Gefallen" eingelöst.


    Klappentext:


    „Natürlich, diesen Gefallen tue ich dir gerne.“ Stephanie hatte ihrer Freundin Emily versprochen, deren Sohn Nicky nach der Schule mit nach Hause zu nehmen. Doch niemand kommt, um ihn abzuholen. Stephanie ist außer sich vor Sorge. Emily ist ihre beste Freundin. Und mit ihrem glamourösen Job in New York, dem geschmackvollen Haus und dem attraktiven Mann ihre einzige Verbindung raus aus ihrer Kleinstadtexistenz in ein Leben, das sie führen sollte. Je länger Emily verschwunden bleibt, desto mehr entdeckt Stephanie die Situation als Chance für sich …

  • Und ich darf mich auf dieses Buch freuen: :-]


    Schnell, schneller, veggie!
    Sie möchten sich bewusst, frisch und gesund ernähren, aber nicht den halben Abend in der Küche verbringen? Anne-Katrin Weber, bekannte Autorin erfolgreicher Kochbücher, zeigt Ihnen in diesem Buch, wie Sie dies auch mit vegetarischer Küche wunderbar hinbekommen. Über 90 leckere vegetarische Quick-and-easy-Rezepte hat sie entwickelt und damit einen Fundus an rundum köstlichen und gesunden Gerichten für die Momente geschaffen, wenn es mal wieder ganz schnell gehen muss.
    Anne-Katrin Weber sorgt mit ihren herrlich unkomplizierten Rezepten dafür, dass auch bei den schnellen Tellern keine Langeweile aufkommt. Eine kleine Kostprobe gefällig? Pasta mit Avocado-Pesto, Quinoa-Salat mit bunter Bete und Apfel, Möhren-Melonen-Suppe, Knuspriger Ofen-Kürbis mit Zitronenmayonnaise, Haselnusspolenta mit Wurzelgemüse, Weiße Pizza mit Ziegenkäse, Zwetschgentarte ...
    So schmeckt zeitgemäße, schnelle Veggie-Küche heute. Für jeden Geschmack gibt es eine große Auswahl vegetarischer Leckereien: knackige Salate, die satt machen, wärmende Suppen, leichte Gerichte, Herzhaftes und auch Süßes kommt nicht zu kurz! Damit das Essen in Zukunft noch schneller auf dem Tisch steht, hält die Autorin darüber hinaus handfeste, erprobte Zeitsparer-Tipps für Sie bereit, die Ihnen im Küchenalltag sehr nützlich sind.

  • und ich habe heute dieses aus dem Briefkasten gefischt:


    Das Geheimnis für ein langes Leben


    Haben Sie schon Ihr Ikigai gefunden? Ikigai ist japanisch und bedeutet Lebenssinn. Es ist das, was uns im Leben antreibt, uns Kraft, Lebensfreude und Vertrauen schenkt. Wer sein Ikigai kennt und auf ausgewogene Ernährung und Bewegung achtet, hat die Chance, gesund und glücklich alt zu werden.
    Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr Ikigai finden. Dabei kommen die Einwohner der Insel Okinawa zu Wort, die bekannt ist als die Insel der Hundertjährigen. Neben zahlreichen praktischen Anleitungen und Tipps offenbaren sie uns ihr Geheimnis für ein Leben...


    Ich bin gespannt...
    :wave
    Sweetie

  • Ich hab nach längerer Zeit auch mal wieder ein vorablesen-Exemplar gewonnen.


    Beate Sauer - Echo der Toten


    Mord im Hungerwinter

    Januar 1947: Über dem Land liegt eine Decke aus Schnee und Eis, zwischen Ruinen kämpfen die Menschen ums Überleben, als in der Eifel ein Mord geschieht. Richard Davies von der britischen Military Police soll das Verbrechen aufklären. Doch der einzige Zeuge ist ein sechsjähriger Junge, der sich weigert zu sprechen. Friederike Matthée von der Weiblichen Polizei in Köln wird Richard zur Seite gestellt. Sie kommt, wie der Junge, aus Ostpreußen und findet einen Zugang zu seiner verletzten Seele. Doch die Erinnerungen an die schrecklichen Erlebnisse während der Flucht sind noch so frisch, dass Friederike an ihrer Kraft zweifelt. Und Richard Davies muss mit Menschen zusammenarbeiten, die schwere Schuld auf sich geladen haben.


    Amazon

  • Ich hab auch das Lied der toten Mädchen gewonnen!

    Jetzt bin ich unsicher, ob ich bis zur Leserunde warten soll oder es vorher lesen "muss". Ich warte mal ab, bis das Buch hier ankommt. Wenn sich der Verlag mit dem Versand bis ins neue Jahr Zeit lässt, ist das dann im Zeitraumen und ich kann bei der Leserunde mitmachen.


    Ich kenne die Vorgängerbände nicht und hoffe, es geht auch ohne. Erstmal. Wenn mir das Buch gefällt, bin ich sicher, dass ich die anderen Bände nachschiebe - ich liebe Serien :grin

  • Jetzt bin ich unsicher, ob ich bis zur Leserunde warten soll oder es vorher lesen "muss". Ich warte mal ab, bis das Buch hier ankommt. Wenn sich der Verlag mit dem Versand bis ins neue Jahr Zeit lässt, ist das dann im Zeitraumen und ich kann bei der Leserunde mitmachen.

    Du kannst auch eine Mail an das Vorablesen-Team schicken mit dem Hinweis, dass du hier die LR gerne mitlesen würdest und ob es deshalb ok ist, wenn das Buch etwas später rezensiert wird. Es wurde schon mal von einer Eule deswegen angefragt und damals (ist aber schon längere Zeit her) war das kein Problem.


    Aber vielleicht kriegst du das Problem ja gar nicht, oft geht der Versand ja nicht so flott.


    Ich hab nach längerer Zeit auch mal wieder ein vorablesen-Exemplar gewonnen.


    Beate Sauer - Echo der Toten

    So gings mir auch. :freude Nach längerer Zeit Vorablesen-Abstinenz (erst hatte ich keine Zeit und beim gelegentlichen Reinschauen haben mich die Bücher nicht angesprochen) hatte ich dafür einen Leseeindruck abgegeben und prompt gewonnen. Ich freu mich, denn bis jetzt klingt das Buch wie gemacht für mich.

    "Wir brauchen alle immer mal wieder Beschäftigungen, die uns eine Pause von uns selbst gönnen." Tracy Chevalier, Violet, Atlantik Verlag 2020