e-book Sonderaktionen

  • "Die Stimmlosen" von Melanie Metzenthin sind im Kindle Deal der Woche für 2,49 Euro zu bekommen. Mir hat das Buch sehr gefallen. Es ist allerdings m.E. sinnvoll, vorher den ersten Teil ("Im Lautlosen") zu lesen.


    51Guc0KtNpL._SX337_BO1,204,203,200_.jpg



    amazon / Klappentext:

    Hamburg, 1945: Der Krieg ist zu Ende und die Naziherrschaft endlich vorbei. Doch in der Familie von Richard und Paula Hellmer kommt an diesem ersten Weihnachtsfest im Frieden keine rechte Freude auf. Zu beengt sind die Wohnverhältnisse, zu groß der Mangel an Lebensmitteln und warmer Kleidung. Vor allem Richard macht sich Sorgen – nicht nur um seine Familie. Er, der im Dritten Reich als Psychiater immer wieder sein Leben aufs Spiel gesetzt hat, um Menschen zu retten, muss feststellen, dass die alten Seilschaften sich nahtlos in die neuen Machtverhältnisse eingegliedert haben. Überzeugt, das Richtige zu tun, sagt er in einem Prozess gegen seinen Erzfeind Chefarzt Krüger aus und muss sich zu seinem Entsetzen plötzlich für sein eigenes Tun rechtfertigen. Unterdessen stellen seine Frau Paula und sein bester Freund Fritz eine medizinische Versorgung ganz eigener Art auf die Beine – gefährlich und nicht immer legal …

    https://www.amazon.de/Die-Stimmlosen-Melanie-Metzenthin/dp/2919801341 (incl. Amazon Affiliate-ID from this website)

  • Der Kratzer von Oliver Ménard gibt es jetzt zum Einführungspreis von 4,99 € statt 9,99 €


    Hier handelt es sich um den 3. Teil der Christine Leneve - Reihe

    1154801219


    Ein Serienmörder will Vergeltung. Ein Kommissar kämpft um sein Leben. Zwei Feinde – ein Duell.

    Oliver Ménard schreibt Thriller fürs Kopfkino: hochspannend und mit filmischer Dichte erzählt. Der Berliner Kriminalkommissar Tobias Dom und die investigative Journalistin Christine Lenève treffen diesmal auf den gefährlichsten Serienkiller ihrer Karriere.

    Der Kratzer. So nennt die Berliner Mordkommission den Killer, der seine Opfer ausbluten lässt und Nachrichten in ihre Haut ritzt. Vor sieben Jahren ist er Kriminalkommissar Tobias Dom knapp entwischt, nun wird Doms Ex-Frau überfallen und der Name der gemeinsamen Tochter in ihren Oberschenkel geritzt. Der Kommissar bittet die Journalistin Christine Lenève um Hilfe. Gemeinsam folgen sie einer Spur ausgerechnet in jene psychiatrische Anstalt, in der Dr. Lindfeld einsitzt. Und der Psychiater hat mit Christine noch eine Rechnung offen....


    gibt es überall für e-pub und natürlich bei

    amazon


  • D34B10BB-6BD3-4177-B21D-408E985A33A8.jpeg


    Melwyns »Falkenherz - Bewährung der Schildmaid« feiert den 2. Geburtstag mit einer einmaligen Preisaktion!

    Leserstimmen:
    »Liebe, aus Unheil geboren«,
    »Wir werden auf eine tolle Art in die Vergangenheit geholt. Man fühlt sich schon fast selbst als Wikinger«,
    »Eine schillernde Hochzeit, ein Baby und ein liebender Ehemann sind die Träume so vieler junger Frauen. Doch Melwyn will mehr«,
    »Ein romantischer Liebes-Fantasy-Wikingerroman in einer atemberaubenden Kulisse, der den Leser in eine authentische Welt des Frühmittelalters führt«

    Bestseller #1 in historische Wikingerromanzen!


    Nur noch heute im Angebot für 1,79 € statt später 4,99 €


    https://www.amazon.de/Falkenhe…ga-2-ebook/dp/B01LZH8BDU/




    Toller Werbetext //Werbung// für „Falkenherz - Bewährung der Schildmaid“ von Johannes zum Winkel auf #xtme

    "'Dänemark, im Jahre 880: Die Schildmaid Melwyn ist mit ihrem Begleiter Ifill aus dem christlichen Cornwall ins heidnische Land ihrer Ahnen zurückgekehrt. Einst Sklavin, ist sie jetzt frei, doch die Lebensweise der Dänen birgt manche Herausforderung für die wehrhafte junge Frau. Nur eines zehrt an ihrem Herzen - dass ihre Mutter noch in Cornwall als Sklavin gefangen ist. Melwyn macht sich auf den Weg, ihre Mutter zu befreien ... und muss sich dabei auf ihren Mut, ihr Schwert und ihren Schild verlassen!

    "... ein bunter Bilderbogen vom turbulenten Leben einer dänischen Großfamilie, einer Liebesgeschichte und einer abenteuerlichen Reise ..." (Leserin)

    (29 Rezensionen / 4,6 Sterne) (411 Seiten)


  • Da ich von einer lieben Eule einen Amazon - Gutschein als Geschenk erhalten habe, sind gerade eben zwei neue ebooks bei mir eingezogen:


    Maybe this Time ist deutlich günstiger als das TB - wahrscheinlich weil es ein 1. Teil ist.


    Patricia Briggs - Im Bann der Wölfe, Teil 4 der Alpha und Omega Serie...

  • Gerade im Kindle Deal für 4,99 Euro


    Fiona Davis - Wovon sie träumten


    Ich hatte das damals aus der Onleihe und fand es echt super! Mal was anderes.


    51M5EyzGfzL._SX332_BO1,204,203,200_.jpg


    Das Barbizon in New York: Die junge Journalistin Rose ist erst vor Kurzem in das elegante Apartmenthaus eingezogen. Im Lift trifft sie auf eine ältere Dame, deren ungewöhnliche Erscheinung Rose fasziniert. Vom Portier erfährt sie, dass Darby schon in den 1950ern hier lebte, als das Barbizon ein Wohnheim für junge Frauen war. Noch kann Rose nicht ahnen, wie eng ihr Schicksal mit Darbys verknüpft ist. Darby, die nicht nur ihr Gesicht hinter einem Schleier, sondern in ihrem Herzen ein dunkles Geheimnis verbirgt …

  • zZ Gratis bei amazn:


    Sommertraum mit Happy End


    Da lernt Valerie einmal einen interessanten Mann kennen – und schon vermasselt sie ihre Chance, indem sie Erik etwas vorflunkert. In Wahrheit ist sie nämlich keine Schriftstellerin, sondern Rezeptionistin in einem Hotel – und fühlt sich deswegen seit jeher klein und nichtssagend. Daran ist Valeries Mutter, die als Chirurgin ganz andere Pläne für ihre Tochter hatte, nicht ganz unschuldig.

    Kaum hat Valerie Erik von ihrer Träumerei erzählt, überschlagen sich die Ereignisse: Zufällig kennt ihr Traummann einen Verleger, der sobald wie möglich die ersten zehn Seiten ihres Romans sehen möchte. Außerdem lädt Erik sie in seiner Ente zu einer romantischen Spritztour ein, die ganz anders endet, als Valerie sich das vorgestellt hat. Und im Hotel droht sie wegen einer Gruppe starrköpfiger Inder und einer unangemeldeten Ärztedelegation ihrer Mutter den Überblick zu verlieren.

    Es dauert nicht lange, da wünscht Valerie sich sehnlichst ihr altes, gleichförmiges Leben zurück.

    Allerdings hat sie ihre Rechnung ohne Erik Wellenkamps Hartnäckigkeit gemacht, der ihr Happy End fest im Blick zu haben scheint. Nun müsste sie ihm nur noch die Wahrheit sagen.

    Vielleicht in Form eines Gedichts? Oh nein … besser nicht …

    von Stine Jensen


  • Die gewaltige Otherland Saga von Tad Williams gibt es jetzt in der Reihe der Goldeditionen. 4138 Seiten für 19,99€.

    Das Buch ist eine Mischung aus SF, Cyberpunk und teilweise auch Jugendbuch. Einige finden es zu langatmig, ich habe es verschlungen und fand es extrem spannend.

    “You can never get a cup of tea large enough or a book long enough to suit me.” :lesend

    C.S. Lewis

  • Endgültig für 3,99€


    Jenny Aaron war Mitglied einer international operierenden Eliteeinheit der Polizei – hochintelligent, tödlich effektiv. Doch vor fünf Jahren endete ein Einsatz in Barcelona mit einer Katastrophe. Seitdem ist Aaron blind. Damals dachte sie, es sei der schlimmste Tag ihres Lebens. Sie hat sich geirrt. Der schlimmste Tag ihres Lebens ist heute.

    Seit Jenny Aaron bei einem missglückten Einsatz vor fünf Jahren das Augenlicht verlor, arbeitet sie als Verhörspezialistin beim BKA. Sie versteht es perfekt, zwischen den Worten zu tasten und das dahinter Verborgene zu erspüren. Als ihre früheren Berliner Kollegen sie bei einem Mordfall um Mithilfe bitten, wird Aaron jäh in ihre Vergangenheit gerissen: Reinhold Boenisch, für dessen Verurteilung sie als junge Polizistin sorgte, soll im Gefängnis eine Psychologin getötet haben. Aaron nimmt den Fall an und muss schon bald erkennen, dass Boenisch nur der Anfang ist – eine Schachfigur in einem Komplott. Nach und nach wird ihr offenbar, dass ihr bisheriges Leben eine einzige Vorbereitung auf die folgenden beiden Tage war. Um dieses Leben wird Aaron kämpfen müssen wie nie zuvor.




    41QBJMCWAJL.jpg

  • Das Fest der kleinen Wunder - Ulrike Renk

    3,99 Euro (Amazon, Thalia etc)


    51SHy2jCMgL._SY346_.jpg


    Der Geschmack von Pfefferkuchen.

    Ostpreußen, Winter 1925: Während im Reich alles im Umschwung ist, lebt man auf den Gütern in der ostpreußischen Provinz ein Leben mit den Jahreszeiten. Für Frederike ist es das letzte Jahr auf Gut Fennhusen, bevor sie eine höhere Töchterschule besuchen wird. Sie genießt es, mit ihrem Pony über die abgeernteten Felder zu reiten, den ersten Schnee zu riechen und an den Vorbereitungen für die große Jagd teilzuhaben. Nur Caramell, ihr Lieblingspferd, macht ihr Sorgen – es lässt sich plötzlich nicht mehr reiten. Dann taucht der Besitzer des Nachbarguts auf und möchte es kaufen. Jetzt muss schon ein kleines Wunder geschehen, dass es noch ein fröhliches Weihnachtsfest wird ...

    Zauberhaft und besinnlich – Weihnachten auf Gut Fennhusen.