Lesewochenende vom 01.02.13 - 03.02.13

  • Bei Cupido bin ich jetzt auf Seite 90 und es ließt sich gut und spannend weg. Stellenweise ist es aber schon recht eklig... Bis zum Mittag kann ich nun noch lesen und ich bin gespannt wieder was von Chloe zu erfahren.

    :lesendIlsa J. Bick - Brennendes Herz


    Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel... und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen. (Walt Disney )

  • Ich komme irgendwie nicht weiter - :-(
    Bin zu rastlos um das Buch fortzusetzten.
    Viellicht wird es ja am Nachmittag besser.

    Man muß noch Chaos in sich haben um einen tanzenden Stern gebären zu können - frei nach Nietzsche
    Werd verrückt sooft du willst aber werd nicht ohnmächtig - frei nach Jane Austen - Mansfield Park

  • Ich bin gestern sehr gut weiter gekommen. Bei meinem ebook bin ich schon bei 80% angekommen. Das liest sich aber auch wirklich super spannend und leicht weg. Mit Lover Reborn flutscht es noch nicht so ganz. Ist zwar wieder ein gutes Buch, aber irgendwie ist noch kein richtiger Lesefluß entstanden über die ersten 100 Seiten.
    Mal schauen, wie es heute weiter geht. Da es momentan draußen etwas heller ist, wird vielleicht sogar ein Spaziergang drin sein. Der Abend ist aber schon mehr als verplant mit NCIS, The Mentalist und der neuen Serie Homeland.

  • Ich war heute auch schon ganz fleißig beim Lesen und bin nun in meinem Buch auf Seite 133 angekommen. Gestern hab ich's leider nur bis Seite 13 geschafft, bevor ich eingeschlafen bin.
    Das Buch liest sich wunderbar flüssig weg. Ist ja auch eher leichte Kost, lustig, einfach eine Lektüre zum Entspannen. Ich bin mir sicher, heute noch sehr viel weiter darin zu kommen. Insgesamt sind's 285 Seiten und bis heute abend ist ja noch etwas Zeit... ;-)

    Aktuelle Lektüre: Das Dorf der Mörder - Elisabeth Herrmann | Der Tod ist ein Tänzer - Veronika Rusch
    SUB: 113

  • Ein Buch mit dem Titel "Mordsfreunde" zur Aufmunterung :lache


    Ich habe außer Jurazeugs noch nichts gelesen, aber bald bin ich mit meinem Pensum durch, und dann geht's auf die Couch!

    SUB 220 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend Susanne Michl u. a. - Zwangsversetzt. Vom Elsass an die Berliner Charité. Die Aufzeichnungen des Chirurgen Adolphe Jung (1940 - 1945)

    :lesend Antonio Iturbe - Die Bibliothekarin von Auschwitz

    :lesend Anthony Doerr - Alles Licht das wir nicht sehen (Hörbuch)

  • ich bin auch gut vorangekommen und bin jetzt schon auf S. 157. Ich werd wohl auch noch nen Zweitbuch für Unterwegs bald anfangen. Aber erst nach dem Wochenende. Dafür ist mir Die Säulen der Erde glaub ich doch etwas zu dick.

  • ein Stückchen bin ich auch voran gekommen. Habe jetzt noch ca. 110 Seiten von meinem Buch übrig. Heute Mittag habe ich abwechselnd immer ein wenig gelesen und dann ein bisschen die Äuglein zugemacht, bis ich irgendwann ganz eingeschlafen bin... :rolleyes aber am Buch liegt's nicht, das ist grad ziemlich spannend. Schon interessant, wie die Vergangenheit Auswirkungen auf Andrea haben...

  • Ich bin mittlerweile auf Seite 382 angekommen und hoffe, dass ich diesen Abschnitt heute noch schaffe. Das wären noch 50 Seiten. Möchte spätestens bis morgen mit meinem Buch durch sein und dann eines aus der Bücherei anfangen. Das muss ich nämlich morgen in einer Woche schon wieder abgeben. Hach je, immer dieser Lesestress :chen

    Gelesene Bücher/Ebooks 2021: 0/6
    Aktueller SuB/Ebooks: 110/86 (End-SuB 2020: 117/63)


    :lesend Heuchler - Mark Franley :flowers

  • Das ist der Grund, warum ich mich immer so ein bisschen um Bibliotheken herumdrücke. Da empfinde ich Lesestress, weil ich Zeitdruck habe.


    ich bin jetzt für heute fertig mit der Lernerei. Ich werde mich kurz auf den Cross-Trainer schwingen und dann auf die Couch - LESEN! Wäre schön, wenn es heute um die 150 Seiten werden würden.

    SUB 220 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend Susanne Michl u. a. - Zwangsversetzt. Vom Elsass an die Berliner Charité. Die Aufzeichnungen des Chirurgen Adolphe Jung (1940 - 1945)

    :lesend Antonio Iturbe - Die Bibliothekarin von Auschwitz

    :lesend Anthony Doerr - Alles Licht das wir nicht sehen (Hörbuch)

  • Mit "Cupido" bin ich noch bis auf Seite 167 gekommen und es liest sich wirklich spannend. Ich denke, ich werde darin aber erst morgen weiter lesen. Jetzt schaue ich mich erstmal im Internet um und später lese ich dann in "Meleons magische Schokolade" weiter.

    :lesendIlsa J. Bick - Brennendes Herz


    Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel... und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen. (Walt Disney )

  • Ich bin mit meinem Buch sehr zufrieden. Bin jetzt auf Seite 177 angekommen, nun sind's nur noch 108 Seiten. Da bin ich mir ziemlich sicher, dass ich die heute abend noch schaffen werde. Zumal ich vorhabe, mich nicht vom Fernseher ablenken zu lassen (ist eh nix Interessantes drin).


    bienchen69 : Das geht mir auch häufig so. Da will man viel lesen und am Ende des Wochenendes waren noch tausend andere Dinge zu tun. Oder man faulenzt einfach mal. Oder oder oder. ;-) Beim nächsten Lese-WE bist du dann wieder voll mit dabei. :knuddel1

    Aktuelle Lektüre: Das Dorf der Mörder - Elisabeth Herrmann | Der Tod ist ein Tänzer - Veronika Rusch
    SUB: 113

  • wenn man einmal im Lesefluss ist bei Frau Woods Büchern, kommt man so schnell nicht wieder heraus :grin Habe jetzt noch 27 Seiten vor mir und die werde ich heut abend auch noch schaffen :-] Aber eine Ahnung, wie das alles ausgehen wird, habe ich immer noch nicht... :gruebel

  • Ich bin heute nur noch wenig weitergekommen - war mit meiner großen Tochter bei 'ner Sportveranstaltung und da war einfach zu viel Ablenkung. Dabei wäre es sooo spannend... *seufz*


    Aber nachher den Tatort mag ich mir auch nicht entgehen lassen und danach muss ich ins Bett, sonst fängt die neue Woche gleich wieder mit Schlafdefizit an. *gähn*


    Euch noch einen schönen Wochenend-Ausklang,


    LG, Bella