Welches Buch lesen die Eulen zur Zeit? (ab dem 12.02.2013)

  • Die Hexe und der General
    Die gutmütige Tina - Hexe mit eher bescheidenen Fähigkeiten und weder mit ihrem Leben noch mit ihrer Figur zufrieden - reist mit ihrer besten Freundin Alexa nach Schanghai. Dort trifft sie auf den undurchsichtigen Greg, Tai Pan von Bannert Enterprises und Bruder von Alexas großer Liebe. Ehe sie es sich versieht, hat er sie ins 17. Jahrhundert entführt, wo er als General Tang Yun Long noch eine Rechnung zu begleichen hat - mit dem Mann, der ihn damals ermordete.
    Tang ist ein rechthaberischer, befehlsgewohnter Krieger, der seine Ziele kompromisslos verfolgt. Trotzdem fühlt sich Tina von ihm angezogen. Doch da existiert dieses Gerücht über Hexen und Sex, das verhindern könnte, dass sie jemals wieder zurück in die Gegenwart gelangen ...

    Bücher lassen uns mal für eine gewisse Zeit in andere Welten tauchen und
    uns alles andere für diese Zeit einfach vergessen. ;-)

  • Frostfluch - Jennifer Estep
    Gwen Frost lebt. Noch. Denn die Schnitter des Chaos haben es auf sie abgesehen. Und deshalb muss Gwen an der Mythos Academy kämpfen lernen. Ihr Lehrer: der attraktive Logan Quinn, in den Gwen heimlich verliebt ist. Die Komplikationen sind allerdings vorprogrammiert, denn der Spartaner hat ihr bereits zu Anfang des Schuljahres das Herz gebrochen. Ein Skiausflug bietet ihr endlich die willkommene Abwechslung vom harten Training - dort lernt sie den umwerfenden Preston kennen. Bald wird jedoch klar, dass Gwen ganz andere Sorgen hat: Die Feinde der Mythos Academy sind ihr auch außerhalb des Campus auf den Fersen und setzen alles daran, Gwen zu töten. Und zu allem Überfluss scheint auch Preston nicht der zu sein, für den sie ihn hält …

  • Bei mir gehts jetzt historisch weiter mit dem 2. Teil der Waringham-Trilogie


    Rebecca Gablé *Die Hüter der Rose* (eBook)


    Etwas Furchtbares war in Gang gekommen, das nicht nur seine Familie betraf, sondern ebenso den König, das Haus Lancaster und ganz England. Ihnen allen schien der Blutmond." England 1413: Als der dreizehnjährige John of Waringham fürchten muss, von seinem Vater in eine kirchliche Laufbahn gedrängt zu werden, reißt er aus und macht sich auf den Weg nach Westminster. Dort begegnet er König Harry und wird an dessen Seite schon jung zum Ritter und Kriegshelden. Doch Harrys plötzlicher Tod stürzt England in eine tiefe Krise, denn sein Sohn und Thronfolger ist gerade acht Monate alt ...

  • Kaum konnte sich Cherry aus den Fängen ihres Feindes befreien, erschüttert eine Reihe grausamer Morde die Stadt und stellt Berlins Vampire vor ein Rätsel. Doch die mysteriösen Überfälle sind erst der Anfang, denn während die Vampire in den Fokus der Öffentlichkeit geraten, laufen die Angriffe auf ein blutiges Finale hinaus: den Kampf um Berlin. "City of Death - Blutiges Erbe" ist der zweite Teil der mitreißenden Vampir-Reihe, spielend in Berlin.

  • Kurzbeschreibung
    "Ich möchte, dass Sie das Grab meines Ehemannes öffnen." Mit diesen Worten beginnt für Andrew Mayhem das Chaos. Mayhem ist Privatdetektiv und ständig knapp bei Kasse. Da erscheinen 20.000 Dollar für ein paar Stunden Arbeit als wahres Himmelsgeschenk. Auch wenn er dafür eine Leiche ausgraben muss. Doch als er den Sarg freigelegt hat, fallen plötzlich Schüsse: aus dem Sarg.

  • Gestern neu begonnen, bis jetzt nicht schlecht:


    Kurzbeschreibung von Amazon:


    Seit er zusehen musste, wie seine Stiefmutter nach ihrem Tod von Aasgeiern nahezu aufgefressen wurde, wird Luke dieses Bild nicht mehr los. Er kommt in psychiatrische Behandlung und fühlt sich dort unschuldig eingesperrt. Er entschließt sich, eine Liste von Personen aufzustellen, mit denen er nach seiner Entlassung abrechnen will. Ganz oben steht ein Mann, der ihn in die Anstalt gebracht hat: der FBI-Beamte E. L. Pender.

    Büchereulen sind Listen-Fetischisten :chen


    Lesestatistik 2011:
    31 Bücher
    13924 Seiten
    2,58 Bücher / Monat

  • Als Kinder haben sich Cara und Zoe ewige Freundschaft geschworen. Inzwischen sind beide 16 Jahre alt und leben schon lange in verschiedenen Städten. Doch plötzlich steht Zoe vor Caras Tür. Cara nimmt sie überglücklich bei sich auf. Zoe ist wieder da, ihre einzige Vertraute. Doch irgendwie benimmt sie sich seltsam. Und dann stirbt plötzlich Caras Erzfeindin ...

  • Im Dunkeln lauert der Neid …


    Detective Lindsay Boxer hat endlich geheiratet. Doch die Erinnerungen an ihre Hochzeit verblassen schnell, als sie mit den Ermittlungen in einem abscheulichen Verbrechen beauftragt wird: Ein junges Mädchen wurde angegriffen und schwer verletzt zurückgelassen, ihr neugeborenes Baby ist wie vom Erdboden verschluckt. Lindsay entdeckt nicht die geringste Spur vom Täter – und auch das Opfer scheint einige Geheimnisse zu bergen. Als weitere Angriffe auf Frauen die Stadt erschüttern, wächst der Druck, das Baby zu finden. Und Lindsay beginnt sich ernsthaft zu fragen, ob sie jemals eine Familie gründen sollte …

  • Hab gestern Abend mein Zweitbuch angefangen.. brauch mal was witziges für zwischendurch...



    ZWEI SIND EINER ZU VIEL! Wenn Mann und Frau sich das Leben teilen, ist das ja schon schwierig. Aber wenn Mann und Frau sich auch noch ein und denselben Körper teilen müssen, dann ist das Chaos perfekt! Die liebeskranke Rosa wird per Hypnose in ein früheres Leben versetzt. In den Körper eines Mannes, der sich gerade duelliert: William Shakespeare. Wir schreiben das Jahr 1594, und Rosa darf erst wieder zurück in die Gegenwart, wenn sie herausgefunden hat, was die wahre Liebe ist. Keine einfache Aufgabe: Sie muss sich als Mann im London des 16. Jahrhunderts nicht nur mit liebestollen Verehrerinnen rumschlagen, sondern auch mit Shakespeare selber, der nicht begeistert ist, dass eine Frau seinen Körper kontrolliert. Und während sich die beiden in ihrem gemeinsamen Körper kabbeln, entwickelt sich zwischen ihnen die merkwürdigste Lovestory der Weltgeschichte.

  • Der schlichte Schreibstil ist zwar nicht ganz mein Fall, aber die Fakten und Berichte, welche man hier bereits zu Beginn erfährt, sind ein Muss für jeden Krimiliebhaber, und erst recht, wenn man, wie in meinem Fall, selbst Krimis schreibt. Schließlich lebt jeder Krimi von seinen Leichen, und die sollten realistisch beschrieben werden. Ekelgefühle garantiert!



    Klappentext:
    Peter Anders ist Tatortreiniger. Er beseitigt, was der Tod hinterlassen hat. Jetzt schildert er erstmals seine spektakulärsten Fälle. Er erzählt von den Begegnungen mit den Angehörigen, von den Schicksalen, die sich hinter den Wohungstüren verbergen, vom Geruch des Todes, den man nie wieder vergisst - spannende Kriminalfälle, bewegende Schicksale, Grenzerfahrungen!


    lG, Sayyida

  • Nichts ist mehr, wie es einmal war: Xenia Rabe erfährt, dass ihr Mann ein Vergewaltiger und Mörder ist. Sie ist fassungslos auch über sich selbst, weil sie die Zeichen nicht erkannt, sondern nur das Gute an Tobias hatte sehen wollen. Während der auf der Flucht ist, muss Xenia lernen, mit der Situation umzugehen, was durch die Penetranz der Sensationspresse nicht einfacher wird. Und es kommt noch schlimmer: Die PR-Agentur, bei der sie seit Jahren angestellt ist, entledigt sich ihrer durch einen miesen Trick - die Frau eines Mörders ist schlecht fürs Image. Verzweifelt versucht Xenia, ihr Leben neu zu ordnen. Doch bei der Wohnungssuche wird sie als Frau des Mörders erkannt und merkwürdige Dinge geschehen. Jemand durchwühlt ihre Schränke und nimmt ausgerechnet den Schmuck mit, den Tobias ihr geschenkt hat. Dann wird sie nachts überfallen. Xenia geht auf Spurensuche. Wer ist eigentlich der Mann, den sie so überstürzt geheiratet hat? In einem kleinen, niedersächsischen Dorf stößt sie auf sein furchtbares Familiengeheimnis. Ist dies der Schlüssel zu seiner Tat? Oder ist in Wirklichkeit alles ganz, ganz anders? Xenia fasst einen verhängnisvollen Entschluss ...


    Habe ich in der Bücherei aus dem Taschenbuch-Ständer gefischt und bislang ist es wirklich sehr spannend! :-)


    LG, Bella

  • Vorhin angefangen:


    Info:


    Kein Mensch kann ein langes Leben bewältigen, ohne jemals krank zu werden. Die einen trifft es früh, andere erfreuen sich vielleicht lange einer guten Gesundheit - aber irgendwann trifft es fast jeden. Und spätestens dann denkt man nach - über das eigene Schicksal, den Sinn der Krankheit, und man beschreitet Wege zur Heilung. Die Verzweiflung über den eigenen kranken Zustand des Körpers führt meist zur Sehnsucht nach Heilung und Gesundung. Aber nun wird guter Rat teuer, und es scheiden sich die Geister. Welchen Arzt soll man aufsuchen? Plötzlich wird man mit gutgemeinten Ratschlägen überschüttet, für die man zwei Erdenleben bräuchte, um sie alle zu berücksichtigen. Vielleicht steht man aber auch hilflos vor der Situation, daß man nicht den richtigen Arzt findet, daß es keine Heilung gibt oder daß man sich einfach nicht für einen bestimmten Therapieweg oder zu einer Lebensänderung entscheiden kann. - In diesem Flensburger Heft lesen Sie nicht nur Interviews mit Ärzten und Priestern über die großen Menschheitsfragen von Gesundheit, Krankheit und Heilung, sondern ein Schwerpunktthema ist vor allem die spirituelle Heilkraft. Wir haben mit Hellsehern, Geistheilern und Geistchirurgen gesprochen, die mit ihren Fähigkeiten das westliche materiell-geprägte Denken erschüttern, und wir haben Menschen interviewt, die von diesen Heilern auf wundersamste und innerlich berührende Art geheilt wurden. Sie werden aus dem Staunen nicht herauskommen! Um zu zeigen, daß sich das Heilen nicht nur auf den Menschen bezieht, sondern auch auf die Welt und speziell auf die menschliche Wohnung, haben wir bewußt ein Interview mit Linda Thomas über das Heilen von Räumen durch Putzen mit in dieses Buch hineingenommen.

    ...der Sinn des Lebens kann nicht sein, am Ende die Wohnung aufgeräumt zu hinterlassen, oder?


    Elke Heidenreich


    BT

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Fritzi ()

  • He holds the secret that can end the world.
    The truth: Nicholas Flamel was born in Paris on September 28, 1330. Nearly 700 years later, he is acknowledged as the greatest Alchemyst of his day. It is said that he discovered the secret of eternal life.
    The records show that he died in 1418.
    But his tomb is empty.
    The legend: Nicholas Flamel lives. But only because he has been making the elixir of life for centuries. The secret of eternal life is hidden within the book he protects—the Book of Abraham the Mage. It's the most powerful book that has ever existed. In the wrong hands, it will destroy the world. That's exactly what Dr. John Dee plans to do when he steals it. Humankind won't know what's happening until it's too late. And if the prophecy is right, Sophie and Josh Newman are the only ones with the power to save the world as we know it.
    Sometimes legends are true.
    And Sophie and Josh Newman are about to find themselves in the middle of the greatest legend of all time.

  • Kurzbeschreibung
    Die Geschichte einer Liebe, die stärker ist als der Tod. Eine Reise auf den Spuren des Herzens, die quer durch Europa führt - von Hamburg über London bis an die Ufer des Lago Maggiore.


    Durch einen Zufall begegnet der erfolgreiche Fernsehproduzent Gabriel Olsen seinem alten Bekannten Ralph Zandt. Bei dem Wiedersehen erfährt Gabriel von einer Tragödie, die ihn zutiefst erschüttert: Ralphs Schwester Mirén, mit der Gabriel vor zehn Jahren zusammenlebte, ist tot. Und Ralph gibt Gabriel die Schuld daran. Der hatte Mirén ohne ein Wort des Abschieds verlassen - kurz darauf stürzte sie sich aus dem Fenster. Schockiert beschließt Gabriel herauszufinden, was damals geschah ...

  • "Tod in Blau" von Susanne Goga e-book


    Beschreibung
    1922. Arnold Wegner malt seine Zeit in starken Kontrasten – Armut und Luxus, Krieg und Vergnügungssucht, Krankheit und Irrsinn. Seine radikalen Bilder, in denen er sich provokant mit der Gesellschaft und der jüngsten Vergangenheit, dem Ersten Weltkrieg, auseinandersetzt, erregen Bewunderung und Abscheu, lassen aber niemanden kalt. Als der Maler tot in seinem Atelier gefunden wird, führt eine erste Spur Kommissar Leo Wechsler zur rechtsextremen Asgard-Gesellschaft, in der viele ehemalige Offiziere verkehren.


    Gibt es möglicherweise auch eine Verbindung zu dem Toten im Landwehrkanal, bei dem ein Schriftwechsel mit der Asgard-Gesellschaft gefunden wurde? Die Ermittlungen kommen nicht recht voran, bis Leo Wechsler einen Hinweis von der avantgardistischen Tänzerin Thea Pabst erhält. Und es stellt sich heraus, dass es einen Zeugen gibt – der jedoch entzieht sich allen Befragungen durch die Polizei.

    Gruß Sabine


    ich lese: "Ohne Ausweg" von Kathrin Lange

    ich höre: "Drei Schwestern am Meer" von Anne Barns

  • Auf zur nächsten LR:


    Todesfrist - Andreas Gruber


    Kurzbeschreibung


    Ein Serienmörder treibt sein Unwesen – und ein altes Kinderbuch dient ihm als grausame Inspiration.


    »Wenn Sie innerhalb von 48 Stunden herausfinden, warum ich diese Frau entführt habe, bleibt sie am Leben. Falls nicht – stirbt sie.« Mit dieser Botschaft beginnt das perverse Spiel eines Serienmörders. Er lässt seine Opfer verhungern, ertränkt sie in Tinte oder umhüllt sie bei lebendigem Leib mit Beton. Verzweifelt sucht die Münchner Kommissarin Sabine Nemez nach einer Erklärung, einem Motiv. Erst als sie einen niederländischen Kollegen hinzuzieht, entdecken sie zumindest ein Muster: Ein altes Kinderbuch dient dem Täter als grausame Inspiration – und das birgt noch viele Ideen ...

    Gruss Hoffis :taenzchen
    ----------------------
    :lesend Der fünfte Tag - Jake Woodhouse
    ----------------------

  • Bei der Verfolgung der Agentin bin ich dabei. :-]


    Kurzbeschreibung bei Amazon:
    Akribisch recherchierter Tatsachenroman und packender Spionagethriller


    Seit drei Jahren macht der britische Geheimdienst MI5 Jagd auf „Nachtauge“. Hinter diesem Codenamen verbirgt sich eine deutsche Spionin, die Schienen und Brücken zerstört und Verfolger kaltblütig umbringt. Jetzt steht sie vor ihrem größten Coup: der Aufdeckung einer womöglich kriegsentscheidenden großen Operation der britischen Luftwaffe. Diese bereitet die Bombardierung der größten deutschen Stauseeanlagen vor. Erstes Ziel: die Möhnetalsperre.


    Hier arbeiten über tausend ukrainische Frauen unter entwürdigenden Bedingungen in einer Munitionsfabrik. Im Lager unterstehen sie dem Befehl von Georg Hartmann. Er gerät unter Druck, weil Gerüchte kursieren, dass er nicht hundertprozentig auf Parteilinie sei. Tatsächlich ist er bei den Arbeiterinnen weit weniger gefürchtet als die brutalen Männer vom Werkschutz. Ahnt Hartmann, dass einige Frauen, unter ihnen auch die ihm sympathische Nadjeschka, einen spektakulären Fluchtversuch planen?

  • Das Finale von Rainer M. Schröders großem Zukunftsthriller!


    Kendira und Dante ist das Unglaubliche gelungen: die Flucht aus der perfekt abgesperrten Sicherheitszone von Liberty Valley! Nachdem sie verstanden haben, wie zerstörerisch das System ist, von dem sie und die anderen Electoren aufgezogen wurden, wollen sie ihre Freunde jedoch keineswegs in Liberty 9 zurücklassen. Sie verbünden sich mit den wilden Nightraidern im Totenwald – aber wie sollen sie mit Pfeil und Bogen gegen die Hightech-Waffen der Guardians bestehen? Und danach wartet eine noch viel größere Aufgabe auf sie: der Weg zu den fernen Städten und Machtmetropolen – und der führt mitten durch die von Bestien bevölkerte »Todeszone«!

    Und manchmal ist ein Buch die Welt für mich!


    Mein Blog



    :lesend Laini Taylor - Daughter of Smoke and Bone - Zwischen den Welten



    Langzeitprojekte:
    Margaret George - Maria Stuart LR