Mir geht es nicht gut, weil ... ab 12.08.2013

  • Ich wollte euch noch rasch auf dem Laufenden halten, alles alles gut gelaufen ist. Ein bisschen tut es beim essen noch weh. Denke aber, dass geht noch weg, bzw. können Druckstellen sein. Werde das die Woche mal beobachten. Sonst muss ich noch mal hin und denke, dass ohne eine große Sache daraus zu machen, beheben können. Bin froh, dass ich es gut hinter mich gebracht habe.


    Danke an euch alle, die an mich gedacht haben. :knuddel1:-)

    Zündet man eine Kerze an,erhält man Licht.Vertieft man sich in Bücher,wird einem Weisheit zuteil.Die Kerze erhellt die Stube, das Buch erleuchtet das Herz.


    (Sprichwort aus China)

  • melanie,


    das tut mir sehr leid für euch! Aber fast 20 Jahre - das ist schon ein ganz stolzes Alter. Freut euch, daß ihr so viele schöne Jahre mit ihr haben durftet! :knuddel1


    Sonne,


    das ist schön, daß Dein Zahnarzttermin dann doch nicht so schlimm ist und gut gelaufen ist!

    Lieben Gruß,


    Batcat


    Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt (aus Arabien)

  • Mir gehts nicht gut, weil ich gestern einen schlimmen Streit via SMS hatte und dabei meine Hoffnung auf den Boden gelandet ist. Und eine Trennung vorhanden ist, ich versteh nicht wie ein Mensch erst Freundin sein kann und dann 180grad Wendung seit dem er in einer neuen Stadt lebt und dazu noch in eine andere Gemeinde geht :-( tut weh.
    Und mir gehts nicht gut weil mein ganzer Körper weh tut...

  • Zitat

    Original von imandra777
    @ Seelensplitter :knuddel1


    Ich hoffe, dass ihr nur eine Pause braucht und es eine Trennung auf Zeit ist. Das hat mir mit einer sehr guten Freundin mal sehr geholfen. :knuddel1


    Leider nicht Trennung auf Zeit haben wir ja seit Juni,sahen uns dann im August, sie hält sich nicht an regeln, ist so ehrlich das andere Leute schon echt erschreckt reagieren und mir auch bestätigen das es nur noch Spitzen ihrer Seite her sind. Und ich muss mein Herz schützen. Auch wenn ich diese Person immer noch sehr gerne mag, aber muss ich mich so behandeln lassen? ich weiß es nicht....
    Und mir gehts grad nicht gut weil mir super schwindelig trotz Flüssigkeitszufuhr ist, dabei ist heute Schule ich muss da hin.... grummel.... was ist nur in der Woche los :-(
    imandra danke aber für deine aufmunternden Gedanken :-)

  • Dann versuche dir zu sagen: SIe hat da so eine blöde phase, in der ich nichts mit ihr zu tun haben will. und wenn sie sich ändert, hat es noch Zukunft, ansonsten zeig ihr, dass du sie nicht brauchst und auch genügend anderen kontakt hast (egal, ob du es hast oder nicht). Das geht auch. Manchmal sind Freundschaften und andere menschen einfach komplizeirt ;-):knuddel1 :knuddel1


    Ich wünsche dir viel Kraft, das alles durchzustehen und den Mut nicht zu verlieren.


    Leg dich doch ein wenig hin, wenn dir schwindelig ist und gönne deinem Körper. Vielleicht geht es dir dann zum Abend hin wieder besser. :knuddel1

  • Zitat

    Original von Michi M.
    ...weil ich so furchtbar schlecht schlafe momentan.


    :knuddel1


    Versuche doch, es Dir abends ein bisschen schön zu machen, vielleicht mit einem schönen Entspannungsbad mit Kerzen, Duftlampe etc. Orange wirkt sehr positiv oder Zitrone. Dann noch ein Schlaftee mit zB Passionsblume und Honig. Und einem Lavendelsäckchen neben dem Bett.


    Ich weiß, das ist alles furchtbar doof, aber so tust doch was für DICH und findest ev ein bisschen leichter in den Schlaf. :knuddel1

    Ailton nicht dick, Ailton schießt Tor. Wenn Ailton Tor, dann dick egal.



    Grüße, Das Rienchen ;-)

  • Zitat

    Original von Michi M.
    ...weil ich so furchtbar schlecht schlafe momentan.


    Das ist immer, wenn einen Kummer drückt. Ich hoffe es bessert sich bald und rienchens Tipps könnten ja auch helfen. :knuddel

  • Eine Nacht drüber schlafen und dann noch einmal ansprechen und feststellen, ob und wo ein Missverständnis vorliegt bzw wo ein Konsens möglich ist. :wave

    “Lieblose Kritik ist ein Schwert, das scheinbar den anderen, in Wirklichkeit aber den eigenen Herrn verstümmelt.”Christian Morgenstern (1871 – 1914)

  • Zitat

    Original von chiclana
    An alle Geplagten: fühlt Euch ganz fest gedrückt!



    Ich bin im Moment etwas irritiert. Kennt Ihr das, wenn Ihr mit jemandem bekannt seid und Euch recht gut versteht und denkt Ihr tickt halbswegs ähnlich - und dann kommt aus heiterem Himmel eine Aussage, die so überhaupt nicht zu eurem Weltbild passt?


    Ja, das kenne ich. Das hängt dann davon ab, wie gravierend das ist. Wenn jemand sich plötzlich als Neonazi entpuppt (nur als Beispiel), wird der Kontakt abgebrochen. Aber ansonsten finde ich das eigentlich anregend, wenn jemand andere Ansichten hat als ich. Solange grundsätzlich die Chemie stimmt und man sich gegenseitig wertschätzt, auch wenn man nicht unbedingt alles gemeinsam hat und sogar manchmal völlig anderer Ansicht ist.

    Man möchte manchmal Kannibale sein, nicht um den oder jenen aufzufressen, sondern um ihn auszukotzen.


    Johann Nepomuk Nestroy
    (1801 - 1862), österreichischer Dramatiker, Schauspieler und Bühnenautor

  • Zitat

    Original von Frettchen


    Ja, das kenne ich. Das hängt dann davon ab, wie gravierend das ist. Wenn jemand sich plötzlich als Neonazi entpuppt (nur als Beispiel), wird der Kontakt abgebrochen. Aber ansonsten finde ich das eigentlich anregend, wenn jemand andere Ansichten hat als ich. Solange grundsätzlich die Chemie stimmt und man sich gegenseitig wertschätzt, auch wenn man nicht unbedingt alles gemeinsam hat und sogar manchmal völlig anderer Ansicht ist.


    :write Das hast du schön gesagt. :wave :wave :wave

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst. (Evelyn Beatrice Hall)


    Allenfalls bin ich höflich - freundlich bin ich nicht.


    Eigentlich mag ich gar keine Menschen.