Herbei, all ihr Wichtel! Das große Büchereulen-Weihnachtswichteln 2013!

  • Zitat

    Original von Minerva1978
    mein wichtel ist übrigens weiblich und wohnt in einem ort, den ich noch nie gehört habe :gruebel - nördlich von mir :chen


    Aber wieso denn nicht? Owschlag heißt doch auch die Autobahnabfahrt Nr. 7 auf der A7; wenn man nach Dänemark fährt, kommt man daran vorbei :grin


    (Ansonsten wünsche ich dir starke Nerven für die stressige Zeit!!! :keks)

  • So nun habe ich alles fertig gepackt und es wird spätestens Morgen zur Post gebracht.


    Ich habe so einen starken Verdacht das ich mit meinem Wichtelelternteil schon mal irgendwann zu tun hatte, könnte das sein? ;-)

  • Das ist ganz schön gemein, wenn die Päkchen so früh bei einem ankommen. Dann schleicht man ja zwei Wochen drum herum und darf nicht dran. :cry Das grenzt an Folter!
    Meins ist zwar noch nicht eingetroffen, aber das für mein Wichtelkind schicken ich in den nächsten ein, zwei Tagen raus. Es ist schon fertig gepackt zuhause.


    Ein Tipp? Puh, keine Ahnung. Aber das Buch, dass sie bekommt, will ich auch schon lange lesen. :grin Achso, eins fällt mir noch ein, mein WiKi hat anscheinend Kinder. :grin
    Außerdem finde ich es auch viel spannender, wenn man NICHT weiß, von wem man bewichtelt wird.


    Übrigens hat meine Mama am 21.12. Geburtstag und ich werde es wahrscheinlich nicht schaffen, um 19 Uhr mit euch zusammen das Päckchen auszupacken. Ich weiß noch nicht genau, was wie wann wo geplant ist.

  • So, ich bin gaaaanz nah dran. Ich habe nur noch zwei, die in Frage kommen würden, wobei eine davon in der sehr engen Wahl steht und jemand anderes sich kaum äußert.


    Der Poststempel bzgl des Bundeslandes, auf das ich doch gerade nochmal schnell draufschauen musste und der Hinweis zum vielen Klebeband war doch sehr hilfreich. :engel


    :wave :grin

  • Bei mir sind noch 11 übrig und ich habe keinen Durchblick. Mein Tipp für heute:


    Mein Wichtelkind treibt sich in einem Fred rum, in dem ich auch häufiger zu treffen bin.

    Nemo tenetur :gruebel


    Ware Vreundschavt ißt, wen mahn di Schreipfelerdes andereen übersiet :grin


    :lesend Ungläubiges Staunen- Über das Christentum Navid Karmann :lesend

  • Ich werde etwas brauchen, um alle Beiträge nachzulesen, aber das wichtigste zuerst: Mein Wichtelpaket ist angekommen! Vielen lieben Dank schon mal, liebe Wichtelmama (beo habe ich schon ausgeschlossen). Es ist süß weinachtlich beklebt und erfreut mein Herz bis zum Öffnen. :wave

    Es zählt nicht das ICH dahinter sondern das geschriebene Wort vor Augen :write

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von JASS ()

  • Mein Wichtelpaket ist jetzt auch fertig gepackt und geht irgendwann in den nächsten Tagen, wann ich es zur Post schaffe auf die Reise. Das ist der etwas undurchsichtige Tipp für heute, wir wollen die Spannung ja aufrechterhalten. ;-)


    Bei mir sind noch zehn Eulen übrig, davon 6 in der engeren Auswahl. Einen Verdacht habe ich allerdings noch nicht. :gruebel
    Aber da ich letztes Jahr meine Wichtelmama aus Versehen ausgeschlossen hatte, heißt das ja alles nicht soviel. :chen

  • Hehe ich habe einen genialen Tip für mein Wiki. Mein Packerl wirkt von aussen hart, aber von innen ganz herzlich. :-)


    Apropos. Verena. Dich hatte ich mal unter Verdacht. Bist du meine Mama?

  • Oh, Marita, das tut mir leid. Aber ich freue mich über dich als Wichtelmama. :knuddel1 :knuddel1 Du warst letztes Jahr mein Wichtelkind, nicht?


    Der Tipp mit den Sternen hat den Ausschlag gegeben - hat überhaupt ein anderer Wichtel 3 blaue Sterne? :grin

  • Zitat

    Original von abendsternchen
    So mein liebes Wiki, dein Paket steht nun fertig gepackt neben mir, nur noch das Kärtchen fehlt und dann darf es morgen oder Freitag auf die große, lange Reise zu dir gehen.



    Geht es vielleicht in den Pott, du bist mein stärkster Verdacht ;-) ?