Wir sind immer noch genervt.... (ab 18.02.2014)

Die tiefgreifenden System-Arbeiten sind soweit abgeschlossen. Weitere Arbeiten können - wie bisher - am laufenden System erfolgen und werden bis auf weiteres zu keinen Einschränkungen im Forenbetrieb führen.
  • Oh je. :knuddel1 Arme Blackrose. ...


    Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass Du heute rasch einschläfst und die ganze Zeit durchschläfst. :knuddel1

    Zündet man eine Kerze an,erhält man Licht.Vertieft man sich in Bücher,wird einem Weisheit zuteil.Die Kerze erhellt die Stube, das Buch erleuchtet das Herz.


    (Sprichwort aus China)

  • Ihr armen Schlaflos zu sein ist was schreckliches :knuddel



    Ich ärger mich heute über meine Arbeit. da gibt es jemanden den ich nicht mag sie ist wichtig und toll undalle anderen sind doof und können nichts.
    Und der Herr Wichtig meint auch alles und jeden regeln zu können.
    Jetzt muss ich morgen Frühdienst machen, obwohl ich getaucht habe in den Spät und eigentlich auf einer ganz anderen Station eingeteilt wäre... :bonk :fetch

  • @ Schnatterinchen: :knuddel1 Solche Leute kann ich auch nicht leiden. ...


    @ Blackrose: Versuchs doch mal mit einer Ibu-Profen. Ich hatte das von letzte Woche Mittwoch auf Donnerstag und habe sehr schlecht geschlafen. Wenn ich gar nicht schlafen kann, nehme ich mir eine Ibu die dann fast immer hilft und sie lässt mich vor allem meist auch durchschlafen. Sonst muss ich nachts desöfteren mal raus.

    Zündet man eine Kerze an,erhält man Licht.Vertieft man sich in Bücher,wird einem Weisheit zuteil.Die Kerze erhellt die Stube, das Buch erleuchtet das Herz.


    (Sprichwort aus China)

  • Zitat

    Original von blackrose
    Ibuprofen sind doch Schmerztabletten... :gruebel


    Vor allem enthalten die doch Koffein, dachte ich... :gruebel


    Edit: blackrose : Versuch es mal mit progressiver Muskelentspannung oder autogenem Training, das hilft bei mir meistens. :-)

    Sorry, I can't hear you over the sound of my awesomeness. :putzen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Dori ()

  • Ich hatte und habe seit einigen Wochen auch Schlafstörungen. Also mir fällt das einschlafen total schwer.


    Nach langem Suchen habe ich etwas gefunden, was mir wirklich gut hilft.


    Gebt mal bei Youtube "Hypnose zum einschlafen" ein, das erste Video gleich, dauert ca. 24 Minuten und hat so ein pinkes Cover..


    Das hilft mir wirklich total gut. Nach 3-7 Minuten schlafe ich und schlafe dann auch wirklich gut durch und wache entspannt auf ;-)


    Lg Juli

  • Zitat

    Original von blackrose
    Ibuprofen sind doch Schmerztabletten... :gruebel


    Aber sei machen auch müde, zumindest meine 600 :-) viele Schmerzmitle machen müde außer es ist, wie bei vielen Kopfschmerzmittlen, Coffein zugefügt, allerdings ist das dann hilfreich weil es die Gefäße erweitert.


    Juli, das ist super, das muss ich unbedingt mal ausprobieren-

    [SIZE=7]"Leute die Bücher lesen, sind einfach unberechenbar." Spruch aus "Wilsberg " [/SIZE]

  • Wobei das natürlich nicht Sinn und Zweck von Schmerzmitteln ist - damit sie perfekt wirken soll man sie ja so selten wie möglich nehmen, und nicht als Schlafmittelersatz.

    SUB 205 (StartSUB 203)


    :lesend Raphael Buschmann & Michael Wulzinger - Football Leaks: Die schmutzigen Geschäfte im Profifußball
    :lesend Philip Kerr - Mission Walhalla
    :lesend Stuart Neville - Die Schatten von Belfast (Hörbuch)

  • Zitat

    Original von Dori


    Vor allem enthalten die doch Koffein, dachte ich... :gruebel


    Edit: blackrose : Versuch es mal mit progressiver Muskelentspannung oder autogenem Training, das hilft bei mir meistens. :-)


    Hm, das hab ich beides tatsächlich noch nie getestet... :gruebel Also über autogenes Training hab ich bisher meist gelesen, dass es Schwachsinn wäre, aber das empfindet wohl jeder anders. Was genau ist das überhaupt? :grin



    Findus :
    Stimmt.. Als ich einmal eine ibuprofen 600 (statt wie üblich die 400er) genommen hab, hat die mich ziemlich ausgeknockt. War aber ziemlich unangenehm, weil ich zudem Bauchweh und Schwindel bekam und total neben der Kappe war. Hatte die 600er bekommen, nachdem ich einen Zahn gezogen bekommen hab, und sollte eine nehmen, gleich nachdem die Betäubung nachgelassen hat. Hab ich halt einfach mal gemacht, obwohl von Schmerzen noch nichts zu spüren war - und diese Tablette hat mich wie gesagt ziemlich umgehauen. Würde ich definitiv nicht dauerhaft zum Einschlafen nehmen wollen. Und bei mir sind das ja keine Ausnahmefälle, wenn ich nicht schlafen kann. Hab das ja im Moment jeden Abend.



    Susannah :
    So seh ich das auch.. Ich nehm alle Arten von Schmerzmittel nur, wenn ich es ohne nicht mehr aushalte. Ich halte nichts davon, immer gleich zu Medis zu greifen. Wenn ich erkältet bin, nehm ich mal AspirinComplex gegen die Gliederschmerzen, und bei meinen schlimmen Zahnschmerzen vor einem Jahr hab ich mal zu Ibuprofen 400 gegriffen. Ansonsten gehts eigentlich auch wunderbar ohne. :-]

  • Zitat

    Original von blackrose


    Hm, das hab ich beides tatsächlich noch nie getestet... :gruebel Also über autogenes Training hab ich bisher meist gelesen, dass es Schwachsinn wäre, aber das empfindet wohl jeder anders. Was genau ist das überhaupt? :grin


    Autogenes Training ist eine Entspannungstechnik, und als Einschlafhilfe gibt es deinem Kopf was zu tun, damit er sich nicht in Rage denken kann, so wie es meiner immer tut. ;-)
    Mehr Informationen generell dazu findest du Hier.


    Ich mache meistens eine leicht abgewandelte Version davon: Ich konzentriere mich nach und nach einzeln auf jedes meiner Körperteile, versuche zu erfühlen, was es fühlt, versuche mir vorzustellen, dass es immer schwerer wird und ins Bett "einsinkt", und so weiter. Meist schaffe ich es, bei den Füßen angefangen, nicht mal bis zum Oberkörper, bevor ich eingeschlafen bin. :grin

  • Autogenes Training würde ich dir auf jeden Fall empfehlen mal auszuprobieren. Es gibt welche die extra zum Einschlafen gedacht sind. Normalerweise brauche ich auch lange zum Einschlafen, muss immer noch zweimal aufs Klo und schlafe vlt 3 Stunden am Stück. Wenn ich so ein Training mache, zahn Minuten reichen schon, bin ich so Tiefenentspannt, dass ich innerhalb von wenigen Minuten weg bin, die Gedanken nicht kreisen, ich nicht mehr raus muss und vor allem fast sechs Stunden oder mehr durchschlafe. Das ist echt super.