Wir sind immer noch genervt.... (ab 18.02.2014)

  • Ich bin gerade mal so richtig angenervt, weil die Weltbild-Filiale meinen Gutschein über 5 Euro, den ich anlässlich meines bevorstehenden Geburtstags von denen bekommen habe, nicht einlösen wollte.
    Wegen der Insolvenz, sagen sie!
    Ich hab den Gutschein erst ein paar Tage und im Katalog stand dick und breit: Für die Kunden ändert sich erstmal nichts, "wir sind weiter für Sie da!"
    Ich hab schon überlegt, ob ich anrufen und mich beschweren soll. Aber wie sich herausgestellt hat, gilt der Gutschein sowieso nicht für Bücher (wegen der Preisbindung) und irgendwelchen anderen Firlefanz, auf dem ich dann wieder Staub wischen muss, brauch ich nicht.
    Trotzdem, kein schöner Zug.


    Grüße von Zefira

  • Jepp Krankenschwester :rolleyes


    Und seid ihr alle in den Wechseljahren das ihr nicht schlafen könnt? :chen Das haben doch nur alte Schachteln wie ich eine bin :knuddel Ich wünsche Euch für heute Nacht einen angenehmen Schlaf.


    Und Ibuprofen sollte man tatsächlich nicht als Schlafmittel nehmen.

  • Zitat

    Ihr müsst aber auch ein bisschen die Firmen verstehen. Die kämpfen ums nackte Überleben.


    Das verstehe ich durchaus, aber dann sollen sie halt auch keine Gutscheine versenden. Ich hatte meinen, wie gesagt, gerade mal seit zwei oder drei Tagen. Die Weltbild-Insolvenz ist ja nun wirklich keine Neuigkeit mehr.


    Aber na ja, ist eh wurscht, wenn ich ihn sowieso nicht für Bücher hätte benutzen können ...

  • Zitat

    Original von schnatterinchen
    Jepp Krankenschwester :rolleyes


    Und seid ihr alle in den Wechseljahren das ihr nicht schlafen könnt? :chen Das haben doch nur alte Schachteln wie ich eine bin :knuddel Ich wünsche Euch für heute Nacht einen angenehmen Schlaf.


    Und Ibuprofen sollte man tatsächlich nicht als Schlafmittel nehmen.


    Ah okay :-]


    Also ich dürfte noch keine Wechseljahre haben :rofl

  • Für Wechseljahre dürfte es bei mir auch noch zu früh sein :gruebel :lache


    Edit: Was autogenes Training, progressive Muskelentspannung oder ähnliche Sachen angeht, muss jeder für sich einfach rausfinden, was zu ihm passt bzw. ob sowas überhaupt hilft oder doch eher youtube-Videos, Hörbücher,... beim Entpsannen und/oder Einschlafen helfen. Ich schlafe zwar tagsüber beim autogenen Training und progressiver Muskelentspannung ein, aber abends im Bett nützt es nichts. Und entspannen tut mich das gar nicht. Aber ich hab auch an AT so blöde Erinnerungen, denn ich hab da mal so einen Kurs gemacht und der Satz "Es atmet mich", der da oft fiel, der ist für mich etwas lachhaft und ich kann einfach nichts mit anfangen.
    Für diejenigen, die sowas interessiert: die Krankenkassen bezuschussen die Kurse recht gut (zumindest einmal im Jahr oder so, da weiß ich nicht, wie der aktuelle Stand ist), so dass man z.B. einen Kurs für 120€ machen kann, aber nur 20€ selbst bezahlt oder so. Ist individuell, abhängig von Krankenkasse (rede jetzt von gesetzlichen), aber es ist doch hilfreich, sich da mal schlau zu machen oder nachzufragen, bevor man so etwas in Erwägung zieht.

    With love in your eyes and a flame in your heart
    you're gonna find yourself some resolution.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Gummibärchen ()

  • Wenn ich diese Aussage 'Es atmet mich' im wachen Zustand lese, muss ich auch schmunzeln, weiß auch gar nicht was der mir sagen soll. Aber wenn ich ein Training mache und der kommt, bin ich meistens schon so weit weg, dass ich über das Gesprochene gar nicht nachdenke oder mitbekomme. Ich merke auch nicht, wenn das zu ende ist, denn dabei einschlafen tu ich nicht. Ich brauche da immer einige Sekunden oder so, bis ich wieder an der Oberfläche bin und es mitbekomme.
    Allerdings erschrecke ich mich manchmal, wenn die Stimme einige Sekunden lang ruhig ist und nur Wellen rauschen und dann kommt wieder was Gesprochenes, dass kommt mir dann so laut vor, dass ich zusammenzucke. Nicht immer, aber manchmal. Kommt glaube ich drauf an, wie tief man sich drauf einlässt.
    Komischerweise kann ich nicht so wegdriften, wenn ich das nicht im Hintergrund laufen habe, deshalb muss 'es atmet mich' halt sein.

  • Zitat

    Original von Cathrine
    Wenn ich diese Aussage 'Es atmet mich' im wachen Zustand lese, muss ich auch schmunzeln, weiß auch gar nicht was der mir sagen soll. Aber wenn ich ein Training mache und der kommt, bin ich meistens schon so weit weg, dass ich über das Gesprochene gar nicht nachdenke oder mitbekomme.


    Der kam bei mir nie. :lache Ich saß in diesem Kurs, in dem alle meinten "Ja, ich merke schon, mir hilft, das ist so toll" und blabla und ich fühlte mich wie ein Alien und fragte mich, ob die das ernst meinen.


    Einer von euch was von MBSR schon gehört? (OK...passt hier gar nicht mehr rein, oder? :gruebel)

    With love in your eyes and a flame in your heart
    you're gonna find yourself some resolution.

  • Huch. Die Ibu-Profen Diskussion lese ich erst jetzt. Das dort Koffein drin ist, wusste ich gar nicht. Allerdings lese ich mir von Schmerzmitteln auch nicht wirklich die Beipackzettel durch, sondern schaue lediglich wofür sie helfen und wie viele man holen darf. :rolleyes ...


    Vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt. Meistens kann ich nicht schlafen, weil Schulterschmerzen u. ä. noch zu den Gedanken, die mir durch den Kopf gehen hinzu kommen. Ich nehme auch nicht immer eine Tablette. Aber manchmal, wenn es gar nicht mehr anders geht. Damit schlaf ich dann auch wirklich mehrere Stunden durch. Das sie müde machen wusste ich im übrigen auch nicht. Ich dachte immer nur, das sie wirklich die Schmerzen nehmen und dadurch, dass dann irgendwann nichts mehr weh tut und der Körper zur Ruhe kommt, kommt man dann mit Hilfe den Tabletten auch besser zum schlafen. Wobei Gummibärchen an dem Abend gar keine Schmerzen hatte. Oder? :yikes

    Zündet man eine Kerze an,erhält man Licht.Vertieft man sich in Bücher,wird einem Weisheit zuteil.Die Kerze erhellt die Stube, das Buch erleuchtet das Herz.


    (Sprichwort aus China)

  • Zitat

    Original von Sonne79
    Wobei Gummibärchen an dem Abend gar keine Schmerzen hatte. Oder? :yikes


    Welcher Abend? Warum Schmerzen? Nein...hatte ich nicht wirklich. Aber hab ja auch keine Tablette genommen wegen Schmerzen. Kann dir gerade nicht folgen...
    (oder falls doch: es müssen ja nicht unbedingt Schmerzen sein, wenn man nicht schlafen kann.... ;-))

    With love in your eyes and a flame in your heart
    you're gonna find yourself some resolution.

  • Zitat

    Original von Sonne79
    Huch. Die Ibu-Profen Diskussion lese ich erst jetzt. Das dort Koffein drin ist, wusste ich gar nicht. Allerdings lese ich mir von Schmerzmitteln auch nicht wirklich die Beipackzettel durch, sondern schaue lediglich wofür sie helfen und wie viele man holen darf. :rolleyes ...


    Nochmal deutlich: Ibuprofen ist ein Schmerzwirkstoff. Da ist kein Koffein drin. Es gibt aber wiederum Schmerzmittel, wo der Wirkstoff Ibuprofen enthalten ist, denen man aber Koffein beifügt. Da muss man halt mal gucken.

  • Zitat

    Original von Gummibärchen


    Welcher Abend? Warum Schmerzen? Nein...hatte ich nicht wirklich. Aber hab ja auch keine Tablette genommen wegen Schmerzen. Kann dir gerade nicht folgen...
    (oder falls doch: es müssen ja nicht unbedingt Schmerzen sein, wenn man nicht schlafen kann.... ;-))


    Na. Ich meinte den wo Du nicht schlafen konntest. ... Es hätte ja sein können, dass Du genau an diesem Abend doch irgendwelche Schmerzen gehabt hast. Deshalb habe ich die Ibu empfohlen. Nicht als Schlafmittel.


    Ich habe die Tablette auch eigentlich nur genommen, weil ich Schmerzen hatte und nicht um schlafen zu können. Ich konnte aufgrund der Schmerzen nicht schlafen. Dabei hat sie dann natürlich geholfen. :-)


    @ BelleMorte: Danke für die Erläuterung. :-)

    Zündet man eine Kerze an,erhält man Licht.Vertieft man sich in Bücher,wird einem Weisheit zuteil.Die Kerze erhellt die Stube, das Buch erleuchtet das Herz.


    (Sprichwort aus China)

  • Weil ich heute meinen runden Geburtstag feiern will - und die Absagen trudeln ein. Ausgerechnet heute ist es kälter als kalt und bei -40 C ist man krank, hat kein Auto und will nicht mit dem Bus fahren (versteh ich ja und hab auch Abholservice angeboten ...). Nun ja, bleibt eben mehr vom Geburtstagskuchen für mich übrig.

    Gruss aus Calgary, Canada
    Beatrix


    "Well behaved women rarely make history" -- Laura Thatcher Ulrich