Lesetagebuch & Plauderdauerthread ab 04.04.2016

  • ginger ale : Das ist wirklich ärgerlich :rolleyes


    Belle : Die Daumen sind nach wie vor gedrückt :knuddel1


    Salome : Oh, berichte doch bitte, wie dir der Film gefällt.


    Ich habe bisher knapp 60 Seiten gelesen und es war gut, dass ich wieder am Anfang begonnen habe. Ich hatte doch schockierend viel vergessen. Da das Babysitten heute Abend definitiv eine längere Angelegenheit wird, sollte auch noch ein bisschen Lesezeit drin sein.

    SUB 211 (StartSUB 203)


    :lesend Rebecca Gablé - Der Palast der Meere
    :lesend Ines Thorn - Der Horizont der Freiheit

    :lesend Victor Klemperer - LTI. Notizbuch eines Philologen

    :lesend Joe Haldeman - Der ewige Krieg (Hörbuch)

  • Zitat

    Original von ginger ale
    Belle : Ich wünsch dir Glück und drücke auch die Daumen. Und ich habe mich anstecken lassen und "Über uns der Himmel" in der onleihe vorbestellt.


    Von welchem Über uns der Himmel sprecht ihr eigentlich? Es gibt zwei Bücher, die so heißen.


    Susannah
    Uns hat er sehr gut gefallen. Das war mal wieder ein Film, für den es sich gelohnt hat ins Kino zu gehen. Tolle Aufnahmen, wunderbare Farben, ein wunderschöner Soundtrack! Allerdings ganz anders - v.a. sehr viel düsterer - als die ursprüngliche Fassung. Glaube man sollte die beiden Verfilmungen am besten nicht miteinander vergleichen.
    @Buchinhalt vergessen
    Das geht mir oft schon so, wenn ich nur mal ein paar Seiten zurückblättere... ich lese Bücher deshalb auch sehr gerne mehrfach. Bei jedem Lesen entdeckt man etwas Neues. Manchmal könnte ich dann schwören, dass der Satz vorher noch nicht im Buch stand :grin


    Ich werde jetzt noch eine gute Tasse Tee trinken und paar Seiten lesen.
    Schlaft dann gut :wave

  • Jenks - Schluckbeschwerden können auch bei Parkinson-Patient/innen auftreten.
    Ich drücke auch die Daumen für deine Mutter.


    Habe heute Abend noch netten Besuch bekommen, der sogar Abendessen mitgebracht hat :-) Und schon ist der Tag wieder zu Ende.
    Viel gelesen habe ich heute nicht, aber gleich vorm Einschlafen könnte es noch ein bisschen mehr werden.


    Schlaft gut, bis morgen.

  • Ich schaue auch noch einmal kurz rein. Ich werde gleich wieder vom Babysitten abgelöst und zu Hause geht's dann ins Bett. Bin hundemüde.


    Gelesen habe ich auch noch ein bisschen, bis S.109. Wirklich abgefahren, das Buch, aber grandios.


    Schlaft gut, bis morgen :wave

    SUB 211 (StartSUB 203)


    :lesend Rebecca Gablé - Der Palast der Meere
    :lesend Ines Thorn - Der Horizont der Freiheit

    :lesend Victor Klemperer - LTI. Notizbuch eines Philologen

    :lesend Joe Haldeman - Der ewige Krieg (Hörbuch)

  • Schönen Sonntag zusammen :wave


    Schlafen noch alle?


    @Ginger: Ich bewundere deine Geduld und ziehe meinen Hut vor deinem Engagement :anbet


    Wo ist logan-lady eigentlich? :wow


    Vorgestern habe ich Nacht im Central Park ausgelesen und mein erster Highlight des Jahres. Spannend bis zum Schluss. Gestern habe ich dann mir Passagier 23 von Sebastian Fitzek begonnen, aber die ersten Kapitel überzeugen mich noch nicht wirklich. Mal sehen wie es weitergeht.


    In Österreich ist heute Wahltag. Ab 17.00 werde ich mir die Hochrechnungen ansehen, aber bis dahin wird gelesen.


    Ich wünsche euch einen schönen und erholsamen Sonntag.


    Liebe Grüße


    Finnia

  • Finnia : Stimmt, ihr wählt ja euren Bundespräsidenten. Hat bei euch nicht der Mörtel-Lugner kandidiert / kandidieren wollen? :gruebel


    Hallo zusammen! :wave


    Na, verbringt ihr einen gemütlichen Sonntag? Ich habe heute (außer zurück nach Karlsruhe fahren) keine großen Pläne ... "Schneller als der Tod" auf S.110 weiterlesen, die erste Staffel von "Dr. House" weiterkucken, essen ... das war's so ziemlich :lache


    Einen schönen Sonntag euch allen! :wave

    SUB 211 (StartSUB 203)


    :lesend Rebecca Gablé - Der Palast der Meere
    :lesend Ines Thorn - Der Horizont der Freiheit

    :lesend Victor Klemperer - LTI. Notizbuch eines Philologen

    :lesend Joe Haldeman - Der ewige Krieg (Hörbuch)

  • Hallo! :wave


    Ich melde mich aus dem Harz zurück. Wir waren viel in der Natur unterwegs und haben uns gut erholt. Leider haben wir es nicht mehr geschafft, uns Burg Falkenstein anzusehen. Das werden wir irgendwann nachholen. :-]


    Ich hoffe, euch gehts allen gut.


    @ Jenks


    Ich kann es verstehen, dass es manchmal schwer ist alles allein machen zu müssen. Aber selbst mit Geschwistern ist es leider nicht immer gesagt, dass sie einen unter die Arme greifen. Lass dich mal :knuddel1


    @ Belle


    Ich wünsche dir viel Glück für deine Traumstelle. :knuddel1


    Habt noch einen schönen Sonntag!

    :lesendIlsa J. Bick - Brennendes Herz


    Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel... und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen. (Walt Disney )

  • Einen schönen Sonntag euch allen. :wave


    Ich habe heute doch endlich meinen Liza Marklund Krimi beendet. Zwar besser wie der vorherige Teil, allerdings noch lange nicht so gut, wie die ersten der Serie.
    Als nächstes werde ich eine Erzählung einlegen. "Winterwinde" von Elizabeth Ann West
    Das ist eine Geschichte die an Jane Austens "Stolz und Vorurteil" angeleht ist.
    Bin echt gespannt drauf.


    Belle : die Daumen sind auch von mir gedrückt. :knuddel


    Jessamy : schön, dass du eine tolle Zeit im Harz hattest.


    Heute ist es ihr wettertechnisch sehr durchwachsen. Schnee, Graupel und Sonne wechseln sich ab. :rolleyes

    Gruß Sabine


    ich lese: "Ohne Ausweg" von Kathrin Lange

    ich höre: "Drei Schwestern am Meer" von Anne Barns

  • Na, hat mich jmd vermisst? :wave
    War am WE auf einem anderen Forumstreffen, was sehr toll war. Haben uns mit Schminke eingedeckt und viel die Hunde gestreichelt. :-] :-] Leider war absolutes Mistwetter. Bin heut dann fast am Bahnhof eingefroren... Konnte wenigstens im Zug ein wenig lesen. :-) (siehe unten)


    Jenks : vll ist es nur ein Speicheldrüsenstein oder so. Nicht verrückt machen lassen!! Und alles Gute für deine Mutter!


    Zitat

    Original von ginger ale
    Jenks - Schluckbeschwerden können auch bei Parkinson-Patient/innen auftreten.
    Ich drücke auch die Daumen für deine Mutter.


    Ja, das auch. Wobei die eher Geschmacksstörungen entwickeln....

  • Michi : Die 2 % die ihn gewählt haben würde ich gerne sehen :rolleyes :chen


    Ansonsten schäme ich mich gerade fremd für meine Mitbürger. Wirklich überraschend finde ich den Ausgang des heutigen Wahltages ja (leider) nicht. Mit DIESEM Ergebnis hab ich aber auch nicht gerechnet. Da bleibt nur das Hoffen auf die Stichwahl am 22.05.


    Jetzt packe ich mich auf die Couch und werde noch ein paar Seiten lesen. Es geht weiter aus Seite 110.


    Liebe Grüße


    Finnia

  • Guten Abend ihr Süßen,


    Finnia : Danke für die Blumen. :danke Und hier ein paar für dich :flowers :flowers
    Diesen Fitzek hab ich auch mal gelesen. Fand ihn zwar spannend, aber kalt, herzlos und mir war's zu viel Splatter. Kann ich nicht empfehlen, ist nix für dich, glaube ich.


    Ich bin heute ziemlich schlapp. Gestern Abend sind wir wohl zu lange im Wind spazierengegangen, heute ist mir den ganzen Tag so komisch und schwindelig. Trotzdem habe ich mit Sohnemann eine Spazierunde durchs Viertel gedreht - interessantes Programm: Regenschauer, Sonne, Hagelschauer, Sonne, Regen... schließlich sind wir in ein Café geflüchtet, das wir bisher noch nicht ausprobiert haben. War wirklich nett.
    Jetzt gehen die Halsschmerzen wieder los, ich fühle schlapp und schlafe beim Lesen immer ein. Trotzdem bin ich aber schon fast bis zur Seite 600 gekommen, denn Jeffrey Archer liest sich leicht und locker weg, das geht sogar mit dickem Kopp. :grin
    Morgen bleib ich schön brav zu Hause.


    Ich sag schon mal Gute Nacht :wave

  • @Ginger: Vielen Dank :knuddel Tja... Noch bin ich zweigespalten was das Buch betrifft. Nach den ersten Kapiteln wollte ich es weglegen. DAS war mir doch zu krass, aber nachdem ich ein bisschen weiter gelesen habe, konnte mich Herr Fitzek och fesseln. Fürs erste zumindest. Mal sehen was da noch kommt. Dir wünsche ich gute Besserung :kiss

  • Juhu !


    Melde mich auch endlich mal wieder, da die letzte Woche ziemlich vollgepackt war.
    Erst mit Arbeit, dann mit Terminen. Jetzt am Wochenende konnte ich endlich mal durchschnaufen.


    Am Donnerstag war ich bei uns im Nachbarort auf der *Criminale*. Ein Treffen von lauter Krimiautoren und Autorinnen.
    In der Stadt haben bei herrlichem Sonnenschein und warmen Temperaturen viele Autoren in der Fußgängerzone vor verschiedenen Geschäften gesessen und aus ihren aktuellen Büchern vorgelesen. So konnte man hier und dann dort zuhören, weiterschlendern und wieder woanders lauschen. Es war echt toll. Ich bin bei Susanne Kiem hängengeblieben.
    Später habe ich den Vortrag von Stephan Harbort zum Thema *Serienkiller* besucht und vorher in der Stadt den Krimiautor Joe Fischler getroffen. Ein netter Typ, so das wir gleich noch ein Bild gemacht haben. Und vor dem Hotel saß Andreas Gruber in der Sonne, aber da waren noch mehr Personen dabei, da wollte ich nicht wegen einem blöden Bild dazwischenfunken. Lustigerweise waren diese beiden Autoren und noch einige andere auch bei dem Vortrag zu den Serienkillern, wahrscheinlich haben sie sich neue Inspirationen geholt. :-]


    So, nun lese ich erstmal nach, was ihr hier so die Woche über alles geschrieben habt.
    :wave und einen guten Start in die neue Woche

  • SupaWeibi : Klingt ja toll, die Criminale :wave


    Uff, war das ein Wetter heute. Unterwegs hat es sogar geschneit :wow Gott sei Dank nicht lange (hab letztes Wochenende Sommerreifen aufziehen lassen). Ich habe meine zwei Folgen "Dr. House" geschaut und auch ein bisschen gelesen. Bei "Schneller als der Tod" bin ich jetzt auf S.205, zwei Drittel habe ich. Spannend ohne Ende, bin sehr neugierig wie es weitergeht.


    Jetzt geht's aber ins Bett, morgen klingelt wieder in aller Frühe der Wecker.


    Schlaft gut, bis morgen :wave

    SUB 211 (StartSUB 203)


    :lesend Rebecca Gablé - Der Palast der Meere
    :lesend Ines Thorn - Der Horizont der Freiheit

    :lesend Victor Klemperer - LTI. Notizbuch eines Philologen

    :lesend Joe Haldeman - Der ewige Krieg (Hörbuch)