Was hört ihr zur Zeit?

  • Ich habe mir vorgenommen, mir die komplette Kluftinger-Reihe vorlesen zu lassen. Aktuell bin ich beim fünften Fall angekommen.


    Rauhnacht von Volker Klüpfel und Michael Kobr.


    Inhalt (laut Amazon):

    Eigentlich sollte es für die Kluftingers ein erholsamer Kurzurlaub werden, auch wenn das Ehepaar Langhammer mit von der Partie ist: ein Winterwochenende in einem schönen Allgäuer Berghotel samt einem Live-Kriminalspiel. Doch aus dem Spiel wird blutiger Ernst, als ein Hotelgast unfreiwillig das Zeitliche segnet. Kluftinger steht vor einem Rätsel: Die Leiche befindet sich in einem von innen verschlossenen Raum. Und über Nacht löst ein Schneesturm höchste Lawinenwarnstufe aus und schneidet das Hotel von der Außenwelt ab. Kommissar Kluftinger ist ganz auf sich allein gestellt. Das heißt: fast. Denn Doktor Langhammer mischt bei den Ermittlungen kräftig mit. Und das alles während der berüchtigten Raunächte, über die man sich hier in den Bergen grausige Geschichten von bösen Mächten erzählt.


  • Die Reihe hab ich als ebook begonnen, und ich finde sie auch klasse :)

    Als Hörbuch könnte es vllt auch was für mich sein ;)


    Ich höre gerade Mark Nykanen - Totenstarre

  • Bei mir geht es nun weiter mit 1984 von George Orwell.


    51hlgRAZfmL._SY498_BO1,204,203,200_.jpg

    Inhalt:

    Orwells Roman über die Zerstörung des Menschen durch eine perfekte Staatsmaschinerie ist längst zu einer scheinbar nicht mehr erklärungsbedürftigen Metapher für totalitäre Verhältnisse geworden. Unerbittlich zeichnet der Autor das erschreckende Bild eines Staates, der seine Bürger ständig überwacht und nicht nur ihr Denken, sondern auch die Vergangenheit manipuliert. Der literarische Erfolg von 1984 verdankt sich einem beklemmenden Wirklichkeitsbezug, dem sich der Hörer nicht entziehen kann.

    (Quelle: Lovelybooks)




    Es ist Jahre her, dass ich den Roman gelesen habe. Nun bin ich gespannt, wie mir die Story als Hörbuch wohl gefalle wird. Sebastian Rudolph ist mir bislang als Sprecher nicht bekannt, nur als Schauspieler.