Lesetagebuch & Plauderdauerthread ab 17.03.2017

  • Hallo an alle :wave,


    ich habe mal einen neuen Thread eröffnet. :-)


    Ich habe heute "Die Blutlinie" von Cody McFadyen beendet und muss jetzt mal schauen, was ich als nächstes lesen werde. :-) Historisch oder einen Familien-/Liebesroman? Mal sehen! Ich wühle mich mal durch meinen SuB.


    Euch noch einen schönen Freitag und ich tummel mich hier noch ein bisschen. ;-)

  • Totenleserin
    Danke.
    Dann kopiere ich mal meinen letzten Beitrag hier rüber ;-)


    Zitat

    Original von Jenks
    Salome : Oha! :-( Das glaube ich, dass das ein Schock ist mit der Mutter deiner Freundin. Tut mir leid.


    Zitat

    Original von Susannah
    Salome : Gute Besserung an das Katzentier - und mein Beileid an deine Freundin. So jung ein Elternteil zu verlieren ist zum Kotzen :-(


    Danke euch :knuddel1
    Morgen steht zwar der Termin bei der Tieraugenärztin an und am Sonntag sind wir auf einem 70. Geburtstag eingeladen, aber ich hoffe, dass ich trotzdem ein bisschen zum Lesen komme.
    Der Termin beim Tierarzt wird wahrscheinlich mehrere Stunden dauern (die Augenärtzin kommt nur alle paar Wochen und dann ist die Hölle los... wir haben schon den Tipp bekommen am besten Zelt und Essen mitzunehmen :lache), aber ich hoffe dass ich im Wartezimmer ein bisschen lesen kann. Und mein Mann kommt sogar mit :knuddel1


    Gestern habe ich "Du, ich und die Farben des Lebens" beendet. Dass ich allerdings den Klappentext vorher nicht gelesen habe, war ein Fehler. Es ging um eine Krebserkrankung und das Buch hat mich sowas von runter gezogen. Das gibt definitiv keinen Re-read.

    Jetzt lese ich Der Tod kommt nach Pemberley weiter :-] So ein bisschen Jane Austen Feeling tut immer gut.

  • Zitat

    Original von _Salome_
    Totenleserin
    Danke.
    Dann kopiere ich mal meinen letzten Beitrag hier rüber ;-)

    Jetzt lese ich Der Tod kommt nach Pemberley weiter :-] So ein bisschen Jane Austen Feeling tut immer gut.


    Immer wieder gern. ;-)


    Auf Grund deines Beitrags habe ich mal bei P.D. James geschaut, weil mir so war, als ob sie hauptsächlich Krimis schreibt. Dem ist natürlich so, aber ich habe bei wikipedia.de gelesen, dass dein Buch eine Fortsetzung von "Stolz und Vorurteil" ist. Liest es sich denn auch so Jane Austen mäßig :-) ? Wie findest du es bis jetzt?

  • Evilangel
    Ich habe diese Woche sogar nur zwei Tage gearbeitet und mir geht es genauso wie dir. :grin


    Totenleserin
    Du hast dich schon richtig erinnert. P.D. James hat hauptsächlich Kriminalromane geschrieben. "Der Tod kommt nach Pemberley" ist der letzte Roman, der vor ihrem Tod noch veröffentlicht wurde.
    Sie versucht sich hier an einer Fortsetzung zu Stolz und Vorurteil und baut - wovon sie als Krimiautorin wahrscheinlich nicht die Finger lassen konnte ;-) - noch einen Mord in die Geschichte mit ein.
    Die Bewertungen bei amazon sind recht durchwachsen, aber bisher finde ich macht sie ihre Sache gut. Mir gefällt es (habe aber erst 15 % gelesen).
    :wave

  • Hallo ihr Lieben,


    heute hatte ich mal einen ruhigen Tag. Ich musste nur meinen Vater zum Augenarzt fahren. Er bekam Tropfen in die Augen und durfte kein Auto fahren.
    Beim Warten hab ich auch ein paar Seiten gelesen. Danach waren wir beim Italiener und habe uns was leckeres zu Essen gegönnt.


    "Der Tod kommt nach Pemberley" habe ich vor einiger Zeit auch mal gelesen. Es hat mir nur so durchschnittlich gefallen.
    Die Jane-Austen-Fortsetzungen von Brigitte H. Hammerschmidt haben mir besonders gefallen und ich kann sie nur empfehlen.


    Ich wünsche euch noch einen schönen Tag :wave

    Gruß Sabine


    ich lese: "Die Tote im Wannsee" von Lutz, Wilhelm, Kellerhoff

    ich höre: "Grießnockerlaffäre" von Rita Falk

  • Zitat

    Original von bienchen69
    "Der Tod kommt nach Pemberley" habe ich vor einiger Zeit auch mal gelesen. Es hat mir nur so durchschnittlich gefallen.
    Die Jane-Austen-Fortsetzungen von Brigitte H. Hammerschmidt haben mir besonders gefallen und ich kann sie nur empfehlen.


    Ich habe den ersten Teil der Fortsetzungen von B. Hammerschmidt auf dem SuB :-) Habe auch schon gehört, dass das die (bisher) besten Jane Austen Fortsetzungen sein sollen und ich freue mich schon sehr darauf.
    Hast du schon alle Teile gelesen bienchen?
    Wie geht es denn deiner Mama? Darf sie schon wieder bald nach Hause?
    LG

  • :wave Hallo allerseits!


    Endlich Freitag, wie schön! Leider hat sich das Wetter bei uns wieder total verschlechtert, nachdem es gestern sooo schön war.
    Heute bin ich leicht verspätet in die Kochleserunde gestartet, gestern gab es noch Geburtstagsessens-Reste vom Mittwoch (ich sag nur: das Leben, das Universum und der ganze Rest). Ich hab übrigens unter anderem die illustrierte Ausgabe vom Herrn der Ringe bekommen, darüber freu ich mich total. Den Namen des Windes von Patrick Rothfuss unterbreche derzeit für die Dark-Matters-Leserunde. Der Anfang hat mir nicht so gefallen, aber der zweite Leseabschnitt hat mich mit dem Buch versöhnt, daher werde ich jetzt auch gleich weiter lesen.


    Euch noch einen schönen Abend!

  • @Tilia: Die illustrierte Ausgabe von "Herr der Ringe" hab ich auch auf dem Wunschzettel.


    Ich habe heute Abend ein bisschen gelesen und bin bei "Die Chirurgin" auf S.293 angekommen. Das Buch wird wirklich immer besser, beeindruckend!


    Schlaft gut, bis morgen :wave

    SUB 200 (StartSUB 203)


    :lesend Dashiell Hammett - Rote Ernte
    :lesend Philip Kerr - Mission Walhalla
    :lesend Toby Cements - Winterpilger (Hörbuch)

  • Guten Morgen zusammen! :wave


    Bäh, Mistwetter! Hätte doch ruhig auch am Wochenende noch schön bleiben können. Naja, kann man nichts machen. Ich gehe nachher mit meiner Mutter bummeln, ich brauch ja ein Kleid für die Hochzeit meiner besten Freundin - Türkis als Farbe. Kaufen werde ich noch nicht, weil wir Brautjungfern uns ein wenig abstimmen wollen. Aber kucken kann man ja schonmal. Und dann gehen wir lecker Eis essen. Mir egal, dass es regnet, ich will meinen Erstbecher für dieses Jahr :-]


    Vorher mache ich noch ein bisschen was für's Büro und ansonsten will ich vor allem lesen. Bei "Die Chirurgin" sind es jetzt noch ungefähr 120 Seiten, die ich vor mir habe. Da ich die Spannung endlich lösen will, will ich versuchen, das Buch heute zu beenden. Schauen wir mal, ob das von Erfolg gekrönt ist. Auf S.294 geht's weiter.


    Einen schönen Samstag euch allen! :wave

    SUB 200 (StartSUB 203)


    :lesend Dashiell Hammett - Rote Ernte
    :lesend Philip Kerr - Mission Walhalla
    :lesend Toby Cements - Winterpilger (Hörbuch)

  • Hallo zusammen,


    Zitat

    Original von Susannah
    logan-lady : Wer noch so jung aussieht wie du, darf auch ruhig alt sein :lache


    Hach, dankeschön. Da fühle ich mich direkt wieder wie 18 :knuddel


    Heute ist mein einzig freier Tag der Woche und wer ist da natürlich schon kurz nach 8 wach? Dafür konnte ich in einer Regenpause schnell mein Pakete von der Post abholen und einkaufen. Jetzt liege ich aufm Sofa, lese in "Dark Matter" und höre, wie der Sturm die Welt auseinander nimmt.

  • Ich habe eben die letzten Seiten von "Die Chirurgin" gelesen, meine Fresse, war das gut! Ein richtig, richtig guter und sehr intensiver Thriller, der mich enorm beschäftigt hat und den ich bestimmt nicht so schnell vergessen werde. Wirklich beeindruckend! :shock:


    Als nächstes lese ich einen kleinen E-Book-Only, und zwar "Vor der Finstwrnis" von Ulf Torreck. Sein historischer Thriller "Fest der Finsternis" ist als Rezensionsexemplar bei mir eingetrudelt, und dieses kleine E-Book erzählt quasi die Vorgeschichte - gab es vor einiger Zeit kostenlos. Da ich das "Hauptbuch" demnächst lesen will, führe ich mir jetzt mal diesen "Appetithappen" zu Gemüte.


    Wenn ich heute noch zum Lesen komme, geht's allerdings mit "Das Ende des Teufelsfürsten" weiter, auf S.48.

    SUB 200 (StartSUB 203)


    :lesend Dashiell Hammett - Rote Ernte
    :lesend Philip Kerr - Mission Walhalla
    :lesend Toby Cements - Winterpilger (Hörbuch)

  • Zitat

    Original von _Salome_
    Ich habe den ersten Teil der Fortsetzungen von B. Hammerschmidt auf dem SuB :-) Habe auch schon gehört, dass das die (bisher) besten Jane Austen Fortsetzungen sein sollen und ich freue mich schon sehr darauf.
    Hast du schon alle Teile gelesen bienchen?
    Wie geht es denn deiner Mama? Darf sie schon wieder bald nach Hause?
    LG


    Ja, ich habe alle Teile gelesen und wie schon gesagt, sie sind sehr gelungen.


    Meiner Mutter geht es recht gut. Sie ist ja in der Reha und das Laufen geht schon ganz gut. Das Knie ist noch etwas dick und sie hat auch noch Schmerzen, aber das soll normal sein.
    Jetzt muss sie noch eineinhalb Wochen aushalten. So richtig Spaß macht es ihr nicht.


    Leider habe ich wieder nicht gelesen und nächste Woche muss ich wieder arbeiten. :cry
    Zum Glück hab ich Frühschicht.


    Habt noch einen schönen Abend. :wave

    Gruß Sabine


    ich lese: "Die Tote im Wannsee" von Lutz, Wilhelm, Kellerhoff

    ich höre: "Grießnockerlaffäre" von Rita Falk

  • Ich hab heut früh "Weggesperrt" von Grit Poppe ausgelesen - ein Hammer Buch, sehr empfehlenswert! Hat mich ganz schön mitgenommen!


    Heute nachmittag war ich mit meiner Mama, meiner jüngsten Schwester und einer Cousine in "Die Schöne und das Biest" im Kino, in 3D - soooooo schön!! Wir haben alle geschnieft und Tränen sind geflossen! :-(


    Jetzt muss ich mal schauen, was ich als nächstes anfange zu lesen - hab noch paar Bücher von der Bücherei da...

  • @Tilia: Definitiv nicht - wenn du auf spannende Thriller stehst und es auch blutig sein darf, kann ich dir "Die Chirurgin" nur empfehlen.


    Belle : Den Film will ich mir auch unbedingt anschauen.


    Guten Morgen zusammen! :wave


    Immer noch Mistwetter, bäh! Naja, muss man den Tag eben anders schön gestalten. Heute Mittag belegen wir uns selbst Pizza, dazwischen machen wir Wintersport (Weltcup-Finale Biathlon) und lesen will ich natürlich auch. In "Das Ende des Teufelsfürsten" habe ich gestern Abend nicht mehr gelesen, aber heute geht's auf S.48 weiter. Und da ich gleich in die Badewanne gehe, werde ich gleich dort anfangen. Und heute Abend werde ich mir auch wieder meine "Dr. House"-Staffel schnappen und weiterkucken.


    Einen schönen Sonntag euch allen! :wave

    SUB 200 (StartSUB 203)


    :lesend Dashiell Hammett - Rote Ernte
    :lesend Philip Kerr - Mission Walhalla
    :lesend Toby Cements - Winterpilger (Hörbuch)

  • Guten Morgen,


    hier ist auch total regnerisches Wetter. Bäh. :rolleyes
    Wir fahren heute zur Mama in die Reha und da trinken wir dann lecker Kaffee.
    Das Lesen wird sowieso z.Z. nicht. Das kommt bestimmt bald wieder. Also rege ich mich nicht mehr auf, sondern warte wann die Zeit und Lust zu Lesen wieder da ist.


    Habt trotz des Wetters einen schönen Sonntag. :wave

    Gruß Sabine


    ich lese: "Die Tote im Wannsee" von Lutz, Wilhelm, Kellerhoff

    ich höre: "Grießnockerlaffäre" von Rita Falk

  • bienchen : Dann drück ich dir die Daumen dass deine Leselust bald wieder kommt.


    Ich habe heute in "Das Ende des Teufelsfürsten" bis S.94 gelesen und packe mich jetzt zu meinem Hörbuch ins Bett. Morgen geht's wieder in eine neue Arbeitswoche - genug Arbeit ist wie immer da.


    Schlaft gut, bis morgen :wave

    SUB 200 (StartSUB 203)


    :lesend Dashiell Hammett - Rote Ernte
    :lesend Philip Kerr - Mission Walhalla
    :lesend Toby Cements - Winterpilger (Hörbuch)

  • Ich hab "Die Welt im Rücken" angelesen - aber das ist so eine komische Sprache und Erzählweise, ... nö - also da hab ich keine Lust drauf. Mag sein, dass das Buch es wert wäre, sich durchzukämpfen, aber irgendwie hab ich da überhaupt keine Lust drauf. Nach 55 Seiten hab ich es abgebrochen. Da gibt es soviele andere Bücher, die gelesen werden möchten...


    Sollte endlich mal "Love and Confess" lesen, das hab ich im Januar mal angefangen, aber dann kamen dauernd andere Bücher dazwischen. Und meine Nichte schwärmt so sehr von dem Buch!