Lesetagebuch & Plauderdauerthread ab 10.09.2017


  • Ich hab zwar die ersten Bände tatsächlich auch als Hörbuch, aber ich hab sie schon vor sehr langer Zeit gehört. Außerdem hab ich tatsächlich das Problem, dass ich sowas nicht gerne als Hörbuch höre. Mir geht das immer zu langsam.....

  • :wave Huhu!


    Ich winke auch mal kurz in die Runde. Bei mir ist gerade mal wieder viel auf dem Schreibtisch nd abends mag ich nicht mehr viel machen. Mein Leserunden-Buch, der Papageienkrimi Gray ist beendet (tolles Buch, Rezi folgt zum Wochenende, hoffe ich) und nun bin ich wieder bei der Fantasy-Jugendbuchreihe "Die Geheimnisse des Nicholas Flamel" gelandet. Mittlerweile habe ich den dritten Band am Wickel, und es bleibt spannend.


    Vaiana auch von mir noch Glückwünsche zur neuen Wohnung und Vertragsverlängerung!


    @all Schönen Abend euch allen!

  • N'abend zusammen,


    ich war heute endlich mal wieder erfolgreich in einer Buchhandlung unterwegs. 3 neue Bücher sind es geworden :freude


    Dafür habe ich es mit "Endgültig" aufgegeben. Die Sprache ist mir für einen Thriller zu traumtänzerisch. Zudem scheint die Truppe um die blinde Ermittlerin nur aus Superhelden zu bestehen. Für mich zu viel Perfektionismus.


    Jetzt lenke ich mich erstmal mit den Simpsons ab und beginne mit einem Thriller, den ich heute gekauft habe.

  • Ich habe heute Abend ein paar Seiten gelesen und bin bis S.180 gekommen. Die Sharpe-Romane sind einfach immer wieder gut.


    Schlaft gut, bis morgen :wave

    SUB 216 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend Dan Simmons - Die Hyperion-Gesänge (Band 2: Sturz von Hyperion)

    :lesend Philip Kerr - Wolfshunger (Bernie Gunther 9)

    :lesend R. A. Salvatore - STAR WARS. Angriff der Klonkrieger (Hörbuch)

  • Hallo zusammen :wave


    Freitag!:freude :freude :freude Endlich Wochenende! Diese erste Arbeitswoche hat mich tierisch geschlaucht, die Rückkehr nach dem Urlaub ist ja immer so eine Sache. Naja, jetzt hab ich es fast geschafft. Um 5 mach ich die Biege und dann auf die Couch. Das Wochenende wird spaßig, Oktoberfest in unserem Minigolfverein und ich helfe bei der kulinarischen Versorgung. Lesen werde ich also eher wenig. Vielleicht klappt es ja heute Abend - ich lese "Sharpes Zorn" auf S.181 weiter.


    Einen schönen Freitag euch allen! :wave

    SUB 216 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend Dan Simmons - Die Hyperion-Gesänge (Band 2: Sturz von Hyperion)

    :lesend Philip Kerr - Wolfshunger (Bernie Gunther 9)

    :lesend R. A. Salvatore - STAR WARS. Angriff der Klonkrieger (Hörbuch)

  • streifi : Gute Besserung :knuddel1


    Ich habe heute Abend nicht gelesen, im Fernsehen lief "Pocahontas" und ich hatte meinen Kindheitsflash :-)


    Schlaft gut, bis morgen :wave

    SUB 216 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend Dan Simmons - Die Hyperion-Gesänge (Band 2: Sturz von Hyperion)

    :lesend Philip Kerr - Wolfshunger (Bernie Gunther 9)

    :lesend R. A. Salvatore - STAR WARS. Angriff der Klonkrieger (Hörbuch)

  • Guten Morgen zusammen :winkt
    Wünsche euch allen ein schönes Wochenende!
    Und habt ihr schon Pläne?


    streifi : Gute Besserung auch von mir :knuddel1


    Salome : Von wem ist diese Reihe, die du gerade hörst? Das klingt interessant. :)



    Am Dienstag geht es wieder zur Arbeit, daher nutze ich das Wochenende noch einmal faulenzend auf der Couch. Nachher vielleicht noch ein bisschen einkaufen und dann war es das für heute :lache Dafür wartet mein Buch. Bin jetzt in Kapitel 8 und ich bin wirklich begeistert. Es ist keine hochtrabende Literatur, aber das war ja eh noch nie mein Beuteschema. Ich mag die Fantasywelt, die Maria M. Lacroix hier geschaffen hat. Die Wesen sind interessant und teilweise aus der Mythologie entnommen, was mir sehr gefällt. Die Protagonistin Nessya ist mir sehr sympathisch und ich bin sehr neugierig, was es mit ihrer Hintergrundgeschichte auf sich hat.
    Den Bösewicht Cathal mag ich auch. Der wird gut in Szene gesetzt. *hach* Also ich bin bislang sehr angetan von meinem ersten Drachenmond-Buch. Wenn es so weiter geht, werde ich mich wohl mal durch das Verlagsprogramm arbeiten müssen. :lache


    Schönen Samstag euch! :knuddel1

  • Guten Morgen zusammen :wave


    Ich hoffe, ihr habt auch so großartiges Wetter wie wir am Wochenende. Herrlicher Altweibersommer, perfekt für unser lokales Vereins-Oktoberfest - dann wird's einem draußen auch nicht so kalt. Da das Wochenende ziemlich voll ist, wird es mit Lesen eher weniger klappen. Nachher muss ich noch ein bisschen was für's Büro machen und dann geht's schon zum Fest. Naja, vielleicht gehen heute Abend ein paar Seiten. Nachdem es gestern leider nicht mit Lesen geklappt hat, versuche ich es wieder auf S.181 mit "Sharpes Zorn".


    Einen schönen Samstag euch allen! :wave

    SUB 216 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend Dan Simmons - Die Hyperion-Gesänge (Band 2: Sturz von Hyperion)

    :lesend Philip Kerr - Wolfshunger (Bernie Gunther 9)

    :lesend R. A. Salvatore - STAR WARS. Angriff der Klonkrieger (Hörbuch)

  • Guten Morgen!! Oh ok Mittag! :wave :grin


    Heute schon etwas Haushalt erledigt und jetzt gehts gleich mit 2 Freundinnen in einen Kletterwald. Juhu! :-] :-] Ich freu mich voll!
    Das Wetter ist auch gut. Das wird sicher viel Spaß machen!


    Ich hatte gestern meinen letzten Tag des praktschen Jahres! Juhuuuuu!! Chirurgie geschafft! :wave Also Unfallchirurgie hat mir deutlich mehr Spaß gemacht. Ich mag KNochen und Schrauben und Bohren etc. :grin
    Nun heißt es 6 Wochen lernen und dann das 3., mündliche, Staatsexamen bestehen. Ahhhhh! Und dann bin ich Ärztin! :yikes :yikes


    Ich hoffe immer noch, dass das Bewerbungsgespräch am 10.10. gut sein wird und ich in Heidenheim in der Inneren anfangen darf nächstes Jahr... Drückt die Daumen! ;-)


    Lesen war so ne Sache letzte Woche. :grin
    Kaum Zeit, weil ich am Dienstag einkaufen musste, am Mittwoch backen (bis 21.30 :rolleyes) und am Donnerstag und Freitag nur noch so tot war, dass ich max 30 Seiten geschafft hab. Leider reist mich grad auch nix mit. Habe 3 Sachen angefangen und nix gefällt mir so wirklich. Blöd!
    Eins ist auch noch ein Geschenk gewesen, das ärgert mich dann immer...
    Kennt einer von euch: When I was invisible vn Koomson oder The invisible library von Cogman oder Heartare von Nuyen? VLl kann mich jmd motvieren? :lache
    Htte sonst noch Lebt von Ertener auf dem September Stapel... Aber das macht mich grad auch nicht an. Kennt das einer von euch?


    Wünsche euch noch ein tolles Wochenende!! :kiss

  • Hallo zusammen,


    zum Glück ist Wochenende. Das war eine doofe Arbeitswoche. Egal, vorbei.
    Heute morgen war großes Waschen angesagt. Vier Maschinen. Puh.


    Mit Lesen klappt es z.Z. so gar nicht. Allerdings ist das Buch auch sehr zäh. Mal sehen ob ich es überhaupt zu Ende lese. :-(


    streifi : Gute Besserung :knuddel1


    Ich mach mir jetzt erstmal einen Kaffee und euch wünsche ich ein schönes WE. :wave

    Gruß Sabine


    ich lese: "Ohne Ausweg" von Kathrin Lange

    ich höre: "Drei Schwestern am Meer" von Anne Barns

  • Hallo ihr Lieben,


    Vaiana - herzlichen Glückwunsch zum unbefristeten Vertrag!! Kann das sehr sehr gut verstehen, ich hab auch eine befristete Stelle und weiß leider bereits, dass sie nicht entfristet werden kann. Aber mein Vertrag läuft noch bis Ende Juni 2018.


    MrsBookpassion - Motorradbekleidung ist auch nicht schlecht ;-) Aber Bücher... hach, es gibt halt nix Schöneres! Hab auch grad ne Bewerbung für ne Stelle in einer Bibliothek laufen. Dauert aber noch, bis das entschieden wird.


    Jetzt kommt aber leider eine sehr schlechte Nachricht von mir - wer weiß, ob ich nächstes Jahr überhaupt noch einen Job brauche... :-(


    Vielleicht wissen es manche, ich hatte schon mal Krebs, vor 15 Jahren - also so richtig, mit Chemo, Bestrahlung, allem drum und dran. Ich hab es aber geschafft und war 14 Jahre rückfallfrei. Letztes Jahr ist er wieder aufgetreten, aber man hat ihn im Rahmen einer Kontrolluntersuchung frühzeitig erkannt, ich wurde operiert und damit war es erst mal wieder erledigt, keine Chemo notwendig Gott sei Dank! Trotzdem ist es somit nun eine fortgeschrittene Erkrankung und Hochrisikopatientin bin ich sowieso immer schon gewesen. Vor 12 Tagen hab ich nun wieder meine diesjährige große Untersuchung in der Uniklinik gehabt - und heute kam Post: ein unklarer Befund, der histologisch abgeklärt werden muss usw. Vermutlich also wieder eine OP, mindestens jedenfalls eine Biopsie.


    Ich hab schon damit gerechnet, weil die eine Ärztin schon was angedeutet hat. Aber trotzdem belastet mich das nun natürlich erst mal sehr.


    Außerdem hab ich seit ein paar Tagen ein komisches Kribbeln in der rechten Hand, aber nur am Daumen, Zeigefinger und noch bisschen Mittelfinger, und nicht konstant, aber mehrmals täglich. Ich tippe auf Karpaltunnelsyndrom, das müsste ich auch mal abklären lassen. Einige andere Krebsnachsorgeuntersuchungen sollte ich eigentlich auch noch machen lassen, da muss ich noch Termine vereinbaren. Ich weiß gar nicht, was ich zuerst machen soll! (Wenn ich ein Auto wär, würde ich wahrscheinlich gar nicht mehr durch den Tüv kommen...- Galgenhumor ist meine Stärke!)


    Hab mir jetzt überlegt, dass ich am Montag nicht zur Arbeit gehe, sondern mich um meine Termine und Therapieplanung kümmere, Gesundheit ist wichtiger als alles andere. Dann geh ich auch gleich mal zu meinem Hausarzt, spreche mit dem den Befund durch usw.


    Wenn man das nämlich operieren muss, will ich das entweder so schnell wie möglich machen lassen, oder aber abklären, ob das bis nach meinem Urlaub warten kann. Am 16.10. fliege ich nämlich nach Thailand, da freu ich mich schon riesig drauf und das möchte ich nur im äußersten Notfall absagen müssen. So ganz nebenbei möchte ich nämlich neben dem Scheiß-Krebs auch noch mein Leben leben!! :fetch

  • Oh je belle affaire, das klingt ja nicht so toll. Lass dich mal fest drücken :knuddel


    Mach das doch am Montag so wie du dir das überlegt hast. Dann hast du alles in Ruhe erledigt und geplant. Und wegen deines Urlaubs: Das klappt sicher! Gerade in so einer Zeit ist das ja auch wichtig um Kräfte zu sammeln.


    Da ist mein Schnupfen ja echt ein Klacks dagegen. Ich lieg heute echt nur rum, der Ausflug zum einkaufen war schon sehr anstrengend und ich hab alles nur wie durch Watte mitbekommen. Ich hoffe mal, dass das bis morgen mal besser wird, sonst muss ich Montag doch noch zum Arzt.

  • Danke für deine Ermutigung, Streifi! :knuddel


    Dir auch gute Besserung! So ne Erkältung schlaucht ungeheuer, das kenn ich auch! Grippostad, Ibuprofen, Wickmedinait und solche Sachen verschaffen ein bisschen Abhilfe. Und halt natürlich ausruhen und viel trinken! :krank

  • Belle : Lass dich mal :knuddel1 Ich drück dir ganz fest die Daumen!


    Ich habe heute nicht gelesen, es war einfach zuviel los.


    Schlaft gut, bis morgen :wave

    SUB 216 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend Dan Simmons - Die Hyperion-Gesänge (Band 2: Sturz von Hyperion)

    :lesend Philip Kerr - Wolfshunger (Bernie Gunther 9)

    :lesend R. A. Salvatore - STAR WARS. Angriff der Klonkrieger (Hörbuch)

  • Guten Morgen,


    nur ganz kurz: Belle, bitte beweg dich mit hoher Geschwindigkeit zu deinem Arzt. du weisst ja leider sehr gut, was passieren kann - und genau das soll und darf dir nie wieder passieren.


    Mach alle termine, besprich alles mit deinem Doc und dann kümmere dich nur noch um dich. Auch dein Urlaub gehört für mich dazu.


    Meine Daumen hast du (und gleichzeitig ein großes DANKE, denn ich muss auch noch einen Nachsorge-termin vereinbaren)

  • Belle : Ich kann mich da meine Vorrednerinnen nur anschließen - jetzt zählt nur deine Gesundheit, da ist die Arbeit erstmal unwichtig.


    Hallo zusammen :wave


    Ich melde mich nur ganz flink, wir sind schon wieder auf dem Sprung zum örtlichen Oktoberfest. Heute Nachmittag geht's dann nach Karlsruhe, schnell wählen und dann harre ich der Prognosen, die da kommen. Mir graut ja doch sehr :-( Mal schauen, ob es heute mit dem Lesen klappt. Wenn, dann lese ich "Sharpes Zorn" auf S.181 weiter.


    Einen schönen Sonntag euch allen! :wave

    SUB 216 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend Dan Simmons - Die Hyperion-Gesänge (Band 2: Sturz von Hyperion)

    :lesend Philip Kerr - Wolfshunger (Bernie Gunther 9)

    :lesend R. A. Salvatore - STAR WARS. Angriff der Klonkrieger (Hörbuch)

  • Hallo ihr Lieben :wave


    Erstmal vielen Dank an Alle für eure lieben Glückwünsche. Ich kann nun endlich wieder ein bisschen durchatmen!


    Belle Affaire : Ich :knuddel1 dich mal ganz fest. Lass dich nicht entmutigen. Du hast schon viel geschafft und du packst es auch dieses Mal. Tritt dem verdammten Krebs in den A.... :schlaeger


    streifi : Dir auch gute Besserung :knuddel1


    Wir haben hier perfektes Lesewetter. Es herbstelt und draußen ist alles grau in grau. Death Call ist wirklich spannend. Grenzwertig zum Teil, aber ich mag es fast nicht aus der Hand legen. Man sollte mit solchen Büchern vielleicht doch nicht beginnen, wenn man die erste Nacht alleine in der neuen Wohnung schläft :grin Heute steht auch nicht viel an. Um 14.00 bekomme ich Besuch. Davor und danach wird gelesen. Es geht auf Seite 110 weiter.


    @Du Crainer: Ich wusste, dass es bereits mehrere Bände gibt. Aber eine Freundin hat mir von diesem so vorgeschwärmt, dass ich es einfach riskiert und mit diesem begonnen habe. Bisher kein Nachteil. In den vorhergehenden Bänden spielt das Leben der beiden Ermittler angeblich mehr eine Rolle. In diesem geht es fast ausschließlich um den Fall.


    Ich wünsche euch einen schönen und erholsamen Sonntag.


    Vielleicht lesen wir uns später noch.


    :wave

    Manuela Inusa - Der zauberhafte Trödelladen :lesend

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Vaiana ()