ILmeP 3.0 (Fortsetzung von ILmeP 2.0)

  • ich habe vor ca. 20 Jahren Nabucco auf der Seebühne gesehen, die zweite Hälfte in strömendem Regen. War trotzdem ein Erlebnis.


    Alternative zum Bodensee ist für mich die Chiemseeregion. Schöner See und daneben gleich die Berge, und ein Ausflug nach Salzburg ist auch möglich.

    “You can never get a cup of tea large enough or a book long enough to suit me.” :lesend

    C.S. Lewis

  • Guten Morgen... hier sind frische 6°... da war es am Bodensee deutlich wärmer...


    breumel - am Chiemsee war ich noch nie, das ist natürlich auch mal eine Idee :gruebel

    Was mich sehr entspannt sind kurze Reisewege. ich mag nicht Stunden unterwegs sein, daher fand ich das nun ganz toll, wir waren in vier Stunden dort und so war der Reisestress doch sehr gering.


    Lesetechnisch habe ich gerade den nächsten Teil von Eve Dallas in der Mangel. Nr. 5 - ich habe also noch gut 30 vor mir...:yikes

    Außerdem kommt heute (hoffentlich) ein MM Päckchen, ich habe mir die bei Weltbild verlegten Bücher von Anne Frasier bestellt, da mir das Buch 'Ich bin nicht tot' so unglaublich gut gefallen hat.


    Habt einen schönen Freitag !

  • Huhu :wave


    Ich bin ganz hibbelig wegen der Nürnberger Wanderfalken. Da hat Tante Li was angerichtet, ich werde zum Voyeur.

    Hat aber einen Vorteil, ich schone mein Handgelenk, dass das noch nötig ist, habe ich gestern wieder beim Staubsaugen bemerkt.

    Aber draußen ist es so schön, die Bienen summen im Apfelbaum. :biene

    Ich gehe wieder in die :strahl

    Bis später :flieger

    Man sollte alles lesen. Mehr als die Hälfte unserer heutigen Bildung verdanken wir dem, was wir nicht lesen sollten.

    Oscar Wilde (1854 - 1900)


  • Eis klingt gut ... Ich fürchte nur, ich schlafe wieder auf dem Sofa ein :sleeping:

    Jepp...geht mir auch so. Heute Mittag rief mich mein Göga an dass es ihm nicht gut ginge und er zu Hause ist. Da habe ich meine Runde abgeändert und erst mal nach Hause. Der Ärmste hat heftige Migräne bekommen.

    Bin dann heute Nachmittag zum Dehner gefahren meinen reservierten Pflanztisch abholen. Ich habe dann gleich noch neuen Salbei und Fuchsien gekauft. Das Wochenende kann kommen. :)


    Kommt gut ins Wochenende!

    Es gibt weder moralische noch unmoralische Bücher. Bücher sind gut oder schlecht geschrieben, sonst nichts.


    Oscar Wilde (1854 - 1900)

  • vev : Was hast Du denn nmit deinem Handgelenk? (Bin ja selber auch Handgelenksgeschädigt, seit ich mir das Ding vor zwei Jahren gebrochen habe)


    Angie Voon : Migräne ist ja echt doof, gute Besserung an Deinen Mann!

    Ich hab heute Kreislauftechnisch nix auf die Reihe bekommen, irgendwie war mir dauernd schwindlig. Wird wohl am Wetter mit liegen.


    Dehner werde ich wohl morgen mal machen, gibt doch ein , zwei Sachen, die ich noch für den Garten brauche.

  • @Angie  :gutebesserung für deinen Mann!


    @streifi

    Ich habe überhaupt immer wieder Probleme mit den Gelenken, diesmal ist es eben das rechte Handgelenk. Ich muss einfach vorsichtig sein, hatte es im Garten übertrieben und dann war gleich der halbe Flügel lahm. Ist wohl so ein Familiending. meine Mutter hatte das auch.


    Passt auf euch auf und genießt das Wochenende!


    Man sollte alles lesen. Mehr als die Hälfte unserer heutigen Bildung verdanken wir dem, was wir nicht lesen sollten.

    Oscar Wilde (1854 - 1900)


  • breumel


    Ich vermisse Marion beim Lieblingsbuch Event. Marion hat mit Sicherheit mehr als drei Lieblingsbücher für die Liste.


    Beim Einkauf ist mir heute "Ein Mann namens Ove" in den Einkaufswagen gehüpft. Bin mal gespannt.


    Schönen Abend!

    Es gibt weder moralische noch unmoralische Bücher. Bücher sind gut oder schlecht geschrieben, sonst nichts.


    Oscar Wilde (1854 - 1900)

  • Guten Morgen ! Strahlender Sonnenschein über Südhessen...


    Natürlich habe ich den Lieblingsbuch-Thread auf dem Schirm, aber ich muss aufpassen, dass ich mich nicht verzettele. Ich habe mich bei Nadezhdas Re-Read - Thread angemeldet und hoffe, dass ich ein Buch bei der Leserunde im Mai bekomme. Dazu mein normales Leben und die tollen Bücher, die ich zu Hause habe, das langt mir momentan. Außerdem habe ich Angst, die anderen Eulen mit meinen Lieblingsbüchern zu erschrecken...:yikes sie könnten an einer Überdosis Rosarot erkranken... :rofl Die Idee ist aber super! !ch schau mir das ganze mal an und bin dann beim nächsten Mal vielleicht dabei.


    Ansonsten liege ich in den letzten Zügen von Eve Dallas, als Folgebuch liegt dann hier der Band um Venom von Nalini Singh, oder ein Band von Anne Frasier, die gestern alle angekommen sind... Für Montag ist der nächste Teil von Marie Forces Fatal Reihe angekündigt.... Ihr seht, es ist viel zu lesen.


    Jetzt gehe ich allerdings erst mal zum bBdW, wir haben ein bisschen was zu wurschteln am Haus, das geht zu zweit besser.


    Angie - ich hoffe, die Migräne deines Mannes legt sich wieder, gute Besserung von mir!


    :blume

  • Guten Morgen miteinander !


    Angie

    Auch von mir gute Besserung an deinen Migränegeplagten.


    Den Lieblingsbuch Event lasse ich mal sein. Das wird mir sonst zuviel. Die Büchereulen - Sucht raubt mir sowieso schon fast meine ganze freie Zeit. 8o


    Ich will endlich wieder mal eine Wahnsinns-Love-Story lesen ! <3<3<3 Deshalb fange ich heute mit dem "Korsaren" an. Hihihi

    Der Korsar und das Mädchen

    Ich bin ja sowas von gespannt auf das Buch, das könnt ihr euch gar nicht vorstellen ! :rofl


    Allen einen wunderschönen Samstag !

    Liebe Grüsse von Jenya

  • Guten Morgen!


    Danke für die lieben Wünsche! Mein Mann ist wieder einigermaßen fit, GsD. War nicht ganz klar aus welcher Ecke es kommt, war aber "nur" Migräne.


    Meine Große hatte sich am Abend mit Migräne ins Bett gelegt, da hat sie ihr Freund betüttelt.


    Mariion


    Ich kann dich verstehen, habe diese Woche zwei Bücher reduziert gekauft, muss aber erst einmal das Buch aus der Bücherei fertig lesen. Und das neue Buch von Katharina Burkhardt alias Nina Hansen steht auch noch an. Ich mag ihren Schreibstil sehr.


    Schönes, und hoffentlich langes, Wochenende!

    Es gibt weder moralische noch unmoralische Bücher. Bücher sind gut oder schlecht geschrieben, sonst nichts.


    Oscar Wilde (1854 - 1900)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Angie Voon ()

  • Jenya Hihi, ich kann mir sehr gut vorstellen, wie gespannt du auf den Korsaren bist. ^^


    Jenya und Mariion Schade, dass ihr nicht beim Event mitmacht. Natürlich verstehe ich das aus Zeitgründen etc. aber wir sind da ein sehr lockerer Haufen (die Frist ist symbolisch zu verstehen) und beim Blick auf die Gesamtliste werdet ihr sicherlich fluchen und denken "ach menno, bei EINEM Buch hätte ich jetzt durchs Mitmachen eine Kaufausrede"...jetzt will ich noch mehr als eins. :P;)

    Ne, ernsthaft, ich kann das verstehen, trotzdem finde ich es schade, wäre auf eure drei Tipps sehr gespannt gewesen... ;)

    Denkt drüber nach, ihr Süßen. :knuddel1


  • Guten Morgen :fruehstueck


    Angie , schön, dass es deinem Mann wieder besser geht, dann könnt ihr doch das Rest-WE noch genießen. Wie gefällt es dir denn in deinem neuen Job so nach den ersten Wochen ?


    Hati - die Challenge ist sehr verlockend und ich werde mich mit Sicherheit ärgern, aber ich muss ein wenig schauen, mich nicht zu sehr unter Druck zu setzten. Das mache ich nämlich gerne - daher leihe ich mir in der Regel auch keine Bücher von anderen, dann habe ich immer die Zeit im Nacken, weil man diese Bücher ja nicht ewig rumliegen lassen kann...


    Ich habe gestern mit dem neuen Singh angefangen und finde ihn bisher sehr schön. Und mit diesem werde ich jetzt auch in den Liegestuhl gehen und noch ein wenig die Ruhe genießen...

    Heute abend wollen wir grillen, mal sehen, ob das Wetter hält.

  • Mariion Verstehe ich voll und ganz...:knuddel1Wollte auch eh nicht den Eindruck erwecken, dich jetzt total dazu zu beknien, nur das Argument wollte raus *kicher* aber es ist auch eh der SUB-Tod, auch für mich als Teilnehmer. Und es wird ja wieder ein Event geben. Wenn ich mich hier bei so viel einbringen würde, was übrigens echt klasse ist, würde ich auch sehen, dass ich nicht an Lese-Überforderung irgendwann kollabiere. :thumbup:

    Mir geht das mit dem Leihen auch genau wie dir, mache das deswegen auch nicht, zumal ich manchmal wirklich auch durchaus einen Monat für ein Buch brauche, jenachdem, wie das sonstige Leben so gerade um mich herum rauscht...