Lesetagebuch & Plauderdauerthread ab 27.03.2018

  • Hallo zusammen!

    Ich hoffe, ihr hattet alle einen guten Start in die Woche! Hier im Norden ist das Wetter schon sehr herbstlich, entsprechend habe ich mich in der Buchhandlung mit neuem Lesestoff eingedeckt. Da ich davor Bücher in den offenen Bücherschrank gestellt hatte, war der Einkauf sogar SuB-neutral :grin

    Allerdings habe ich nun ein Luxusproblem: ich weiß nicht, was ich als nächstes lesen möchte ... :lache

    Eigentlich wollte ich weiter Altlasten abbauen, aber ich kann mich nicht so recht begeistern. Argh.

  • Hallo zusammen,


    ich versuche immer ein neues und ein altes Buch im Wechsel zu lesen. Wie gesagt, ich versuche es. Klappt nicht immer. Es kommt drauf an, welches mich gerade anspricht.


    Gestern habe ich die 2. Folge von "Chernobyl" gesehen. Puh, war das schlimm. Ich bin hin und hergerissen zwischen Traurigkeit, Fassungslosigkeit, Wut, Entsetzen... Also eine pure emotionale Achterbahnfahrt. Heute Abend gibt es Folge 3.


    Ich wünsche euch noch einen schönen Tag. :wave

  • Uuuh, Tschernobyl, das wr so schrecklich! Ich habe dazu ne ausgiebige Doku gesehen und hab es ja selbst von hier aus miterlebt, wie die radiaktiven Wolken über den Himmel zogen und wir nichts davon wussten! Sonst wären wir nicht mit dem neugeborenen Babyeiner Schwester rausgegangen! Zum Glück sind wir nicht in den Regen gekommen.



    Dass du den Stromanbieter gewechselt hast, finde ich suuuuper. Ich auch! Ist sinnvoll, wenn das ganz ganz viele so machen!


    Hab "Sommer zum Glück" vrige Woche ausgelesen, war ganz gut. Und heute Mittag bin ich mit einem Jugendroman fertig geworden:

    "Und dieses verdammte Leben geht einfach weiter."

    Trauriges Thema, spannend und recht tiefgründig, gut zu lesen.


    Jetzt schnell zu meiner Friseurin... ein schönes WE euch allen.:):wave

  • Susannah Und wie gehts dir? Konntest du das Musical genießen?


    Susannah Ich hoffe, dir geht es besser und du konntest das Musical genießen.

    Vielen Dank ihr Beiden! Ja, ich war fit genug, wir hatten einen tollen Abend und abgesehen von den Kopfschmerzen auf der Rückfahrt war es wirklich ein tolles Erlebnis! Kann ich nur empfehlen.


    Guten Morgen zusammen :wave


    Es ist wieder Freitag, Wochenende fast erreicht, sehr schön! Ich fahre übers Wochenende zu meiner Mutter, aber wir haben nichts groß vor, d.h. ich werde das Wochenende zum Entspannen, Lesen und Fußballgucken nutzen.


    Bei meinem Hörbuch "Als die Tiere den Wald verließen" habe ich noch rund eine Stunde vor mir, eine sehr schöne Geschichte, und die Zeichentrickserie ist wirklich fantastisch umgesetzt. Die muss ich unbedingt mal wieder schauen.


    In meinen Büchern komme ich zwar langsam, aber stetig voran: Bei "Der Palast der Meere" bin ich irgendwo um Seite 500 und bei "Böhmisches Blut" um Seite 200. Beide Bücher natürlich mit komplett unterschiedlicher Thematik und Grundstimmung, aber beide gefallen mir sehr gut.


    Einen schönen Freitag euch allen :wave

    SUB 211 (StartSUB 203)


    :lesend Rebecca Gablé - Der Palast der Meere
    :lesend Ines Thorn - Der Horizont der Freiheit

    :lesend Victor Klemperer - LTI. Notizbuch eines Philologen

    :lesend Joe Haldeman - Der ewige Krieg (Hörbuch)

  • Ich merke gerade, daß ich mich hier ganz schön rar gemacht habe, in den letzten Wochen und Monaten. Ich habe einige Bücher in der zeit gelesen. Jetzt habe ich noch 100 Seiten von "Die Handschrift des Teufels" von Heike Stöhr vor mir. Die werde ich sicher am Sonntag beenden.

    Was ich danach lese, weiß ich noch nicht.


    Ich wünsch euch einen guten start ins Wochenende :wave

  • Hallo!

    Ich habe mich sehr lange nicht mehr hier gemeldet, weil es mir nicht gut ging und ich mich aus dem Internet und somit auch aus der Büchereule zurück gezogen habe. Mittlerweile geht es mir wieder besser. Gelesen habe ich trotzdem, auch wenn mir sogar das zeitweise schwer fiel. Im Sommer habe ich Skoobe für mich entdeckt und in dem Probemonat soviel gelesen wie schon lange nicht mehr.

    Im Moment lese ich den zweiten Teil der Silber Reihe von Kerstin Gier. Das Buch gefällt mir mit seinem lockeren Schreibstil sehr gut.

    Nun werde ich mich noch ein wenig im Forum umschauen. Es hat sich doch recht verändert seit ich das letzte mal online war.


    Ich wünsche euch einen schönen Abend!

    :lesendIlsa J. Bick - Brennendes Herz


    Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel... und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen. (Walt Disney )

  • Jessamy Ich hoffe, dass es dir auch weiterhin gut / besser geht :knuddel1


    Ich habe heute Nacht mein Hörbuch "Als die Tiere den Wald verließen" beendet und starte heute Abend mit einem Klassiker aus der Science-Fiction-Literatur, nämlich "Der ewige Krieg" von Joe Haldeman. Ein Genre, das ich bisher ziemlich vernachlässigt habe und nun mehr entdecken will.


    ASIN/ISBN: B010DLH0EO

    SUB 211 (StartSUB 203)


    :lesend Rebecca Gablé - Der Palast der Meere
    :lesend Ines Thorn - Der Horizont der Freiheit

    :lesend Victor Klemperer - LTI. Notizbuch eines Philologen

    :lesend Joe Haldeman - Der ewige Krieg (Hörbuch)

  • Susannah


    Danke, dass hoffe ich auch. :knuddel1


    Mit meinem Buch bin ich jetzt etwas über die Hälfte. Nun gibt's aber erstmal Kaffee und dann gehe ich bei dem schönen Wetter eine große Runde mit dem Hund.

    :lesendIlsa J. Bick - Brennendes Herz


    Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel... und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen. (Walt Disney )

  • Ich melde mich auch mal wieder zurück! Jessamy hat mich einfach mitgeschleift 😁😉.

    Konnte mich hier im Forum nicht mehr anmelden. Nun habe ich mich ganz neu registriert (war vorher Kessy hier im Forum). So und dieser Account bleibt dann jetzt auch endgültig. Übrigens, ich bin auch Skoobe Fan!


  • Cool, du warst in Aladin :knuddel1

    Ich war mit meinem Mann und unserem besten Kumpel im September in Anastasia :love:

    Weiterhin gute Besserung!


    Ich tu mir gerade schwer mit meinem aktuellen Buch :rolleyes:

    Hab 86 Seiten gelesen und es tut sich nichts. Es gibt zig verschiedene Handlungsstränge in denen aber auch nichts vorwärts geht ;(:cry

    Momentan ist es etwas frustrierend, aber ich bleibe dran ;)

  • hoffnung

    Ja, manchmal brauchen Bücher eine lange Anlaufzeit und bleiben ewig bei Tempo 30.:)

    Hat es denn inzwischen Fahrt aufgenommen?


    Jessamy

    schön, dass du wieder da bist. Wir haben uns ja öfter unterhalten. Hoffentlich bleibt die gute Stimmung.

    Ich bin hier längst nicht mehr so häufig wie früher, da ich viel mehr Zeitung lese und chatte als Bücher zu lesen.


    Bücher-Junkie

    Willkommen zurück, schön, dass du wieder dabei bist.


    @Lesetagebuch

    Momentan bin ich wieder an der Thriller Reihe um Frieda Klein. "Mörderischer Freitag" ist richtig klasse, bin gerade auf S. 355 und nicht mehr weit vom Ende des Buches entfernt. Der nächste Band liegt, glaube ich, schon auf dem SUB...


    Wünsche allen einen guten Wochenanfang. :)

  • ginger ale


    Bei mir ist es es ehr umgekehrt. Die letzten Monate lese ich wieder viel mehr. :) Ich freue mich jedenfalls wieder hier zu sein.


    Gestern Abend haben ich noch den dritten Teil der Silber Reihe angefangen. Gefällt mir gut, aber der erste hat mir bisher am besten gefallen.

    :lesendIlsa J. Bick - Brennendes Herz


    Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel... und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen. (Walt Disney )