Webcam: Wanderfalkenküken auf der Nürnberger Kaiserburg

  • Es kam hier heute sogar im Lokalsender (Radio F) in den Nachrichten, dass eines der Jungen gestorben ist.

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Von den vielen Welten, [...] ist die Welt der Bücher die größte. (Hermann Hesse)


    :lesend Raffaella Romagnolo: Bella Ciao

  • Übler ist das hier:

    http://www.komitee.de/node/3778

    :schlaeger

    :( Ja, da kollidieren die Interessen. Verständlich, dass die Taubenzüchter sich ihre Lieblinge nicht killen lassen wollen, aber das ist schon recht einseitige Tierliebe :gruebel

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Von den vielen Welten, [...] ist die Welt der Bücher die größte. (Hermann Hesse)


    :lesend Raffaella Romagnolo: Bella Ciao

  • 1 lebt ja noch und zwei Eier brütet sie noch aus :-)


    Sie füttert gerade ihr Junges :D

    :) Das habe ich auch gerade beobachtet. Das Kleine muss auch die feineren Federn schlucken. Die gröberen Federn und die Knochen frisst die Alte noch selber.


    :


    Kurz kam jetzt der Partner ohne Beute und hat nach dem Rechten gesehen. :thumbup:

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Von den vielen Welten, [...] ist die Welt der Bücher die größte. (Hermann Hesse)


    :lesend Raffaella Romagnolo: Bella Ciao

  • aber das ist schon recht einseitige Tierliebe

    Unter Tierliebe verstehe ich aber mal was ganz anderes. X(



    Kurz kam jetzt der Partner ohne Beute und hat nach dem Rechten gesehen.

    Ja, und er hat aufgeräumt, sehr lobenswert. Könnte schon sein, dass das ein anderes Pärchen ist, dem Terzel letztes Jahr ist so was nicht eingefallen.


    Liebe @Tante Li, da du keinen eigenen Thread bekommen hast, möchte ich dir hier nachträglich ganz herzlich zu deinem Geburtstag gratulieren.

    :geburtstagsflieger

    Ich hoffe, du hattest trotzdem einen schönen Tag, auch wenn du gerade familiäre Sorgen hast.

    Alles Gute für dich und deine Familie!

    :knuddel1

    Man sollte alles lesen. Mehr als die Hälfte unserer heutigen Bildung verdanken wir dem, was wir nicht lesen sollten.

    Oscar Wilde (1854 - 1900)


  • vev  :wave Herzlichen Dank für Deine Glückwünsche und Anteilnahme! :knuddel1


    Wir waren zu Mittag mit einigen Familienmitgliedern lecker essen und hatten auch eine schöne Torte zum Geburtstagskaffee. :)

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Von den vielen Welten, [...] ist die Welt der Bücher die größte. (Hermann Hesse)


    :lesend Raffaella Romagnolo: Bella Ciao

  • Tante Li - Wie ???? Sternschnuppe ist ein Geburtstag durch die Lappen gegangen ???? Wann hattest du denn ???

    Von mir auch einen dicken Geburtstagsgruß !!!!!!!! :welle




    Unter Tierliebe verstehe ich aber mal was ganz anderes.

    Für die Kamikaze-Tauben-Züchter habe ich GAR! KEIN! VERSTÄNDNIS! Da platzt mir der Kragen wenn ich so etwas nur lese. Ärgerlich ist es sicherlich, wenn eine Taube gerissen wird - aber solche Methoden gehen gar nicht. Da könnte ich auch zum Killer werden, allerdings an den Taubenzüchtern, die solche vergifteten Vögel losschicken. Tierhaltungsverbot, eine hohe Geldstrafe, Freiheitsentzug und am besten noch zum Käfigschrubben in den Zoo.... Ich würde ja auch noch Namen veröffentlichen... da kann ich echt zum A... L... werden... Leider wirst du solche Leute nicht bekommen, die brüsten sich höchstens ihr ihrer kleinkarierten Taubenzüchtergemeinschaft mit ihrer 'Heldentat' :bonk

    Lieben Gruß :zwinker Mariion


    If your world doesn't allow you to dream, move to one where you can..


  • Jo, auch von mir alles Gute zum Geburtstag, Tante Li! Wir kennen uns ja (entfernt) noch aus Amazonien. Du warst schon da, als ich kam, und das ist fast zehn Jahre her. :)


    Übrigens, wäre gewiss sinnvoll einen Geburtstagsfaden zu erstellen, egal wann man hier aufschlägt, man fühlt sich immer genötigt, jemandem zu gratulieren ;), auch wenn man sie/ihn nie erlebt hat. Das gilt natürlich nicht für Tante Li, die längst zum Inventar meiner persönlichen Internetforen-Geschichte gehört ;)


    Was die Falken-Vergiftungs-Geschichte anbelangt: Knast! Knast! Knast!


    Ich gehöre zu den Generationen, die noch der Wehrpflicht unterlagen. Im Osten, wohlgemerkt! In der DDR. Das war zumeist die Hölle! Terror von oben, Terror innnerhalb der Truppe, Gefängnis grundsätzlich, man kam nur ganz selten raus ... Ich selbst habe übel abgekotzt in einer Grenzeinheit ... Vor ein paar Jahren begegnete ich jemandem, der seinen Wehrdienst damals auf ganz besondere Art hat ableisten dürfen: Er ist dazu verdonnert worden, einen Adler zu bewachen! Er durfte einen Adler bewachen! O Mann! :)

    Und er machte nicht den Eindruck, dass er das zu schätzen wusste.

    O Mann! :fetch:)

  • Zwei Eier werden zwar noch bebrütet, aber inzwischen bezweifele ich, dass da noch ein Küken rauskommt. Vielleicht werden sie auch nur noch als Wärmeelemente für das große Küken genutzt.

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Von den vielen Welten, [...] ist die Welt der Bücher die größte. (Hermann Hesse)


    :lesend Raffaella Romagnolo: Bella Ciao