• Wir sind gerade so unsagbar genervt von unseren Tolinos! Mit jedem Update wird es schlimmer! Bei mir steigt er beim Lesen einfach aus oder überspringt einfach ein paar Seiten, vor allen Dingen bei onleihe BüchernX(

    Mit entspanntem Lesen hat das nix mehr zu tun! Bei meinem Kindle hatte ich noch nie Probleme, bevorzuge aber den Tolino, weil ich gerne die onleihe nutze..

    Habt Ihr auch mal Kobo oder Pocket Book ausprobiert? Seid Ihr mit diesen Ereadern zufrieden?

  • Luckynils : Ist hier auch so. Der erste, der ich hatte, war ein Montagsgerät und lies sich nicht mehr aufladen, da war die Buchse kaputt. Beim zweiten flackert dauernd der Bildschirm. Ich nutze ihn nur noch wegen der Onleihe, liebäugle aber auch mit einem Kobo als Zweitgerät. Ansonsten lese ich mit dem Kindle. Eigentlich will ich Amazon nicht übermäßig unterstützen, muss aber zugeben, dass Amazon einfach immer seine Hausaufgaben macht, was Nutzerfreundlichkeit und Co angeht.

  • Wir sind gerade so unsagbar genervt von unseren Tolinos! Mit jedem Update wird es schlimmer! Bei mir steigt er beim Lesen einfach aus oder überspringt einfach ein paar Seiten, vor allen Dingen bei onleihe BüchernX(

    Mit entspanntem Lesen hat das nix mehr zu tun! Bei meinem Kindle hatte ich noch nie Probleme, bevorzuge aber den Tolino, weil ich gerne die onleihe nutze..

    Habt Ihr auch mal Kobo oder Pocket Book ausprobiert? Seid Ihr mit diesen Ereadern zufrieden?

    Nach langer Recherche habe ich nun unter Einstellungen und Lese-Einstellungen und Tolino Leseerlebnis das Aktivieren für Bücher mit LCP-Verschlüsselung auf Off gestellt.

    Seitdem funktioniert zumindest das Weiterblättern wieder ohne Probleme.
    Wenn man ein Buch aus der Onleihe zieht, muss man es halt kurzfristig wieder einschalten. Frag mich nicht nach technischen Gründen, die habe ich schon wieder vergessen. Aber bevor das Gerät nur noch herumliegt, nutze ich es lieber mit Umweg, als gar nicht.

    Ich hoffe ja mal, dass es irgendwann mal wieder ein vernünftiges Update gibt.

    Ansonsten hilft nur noch ein Downgrade. Anleitung dazu findet man über Google, ist wohl bei jeder Ausgabe anders.

    Vielleicht hilft dir das weiter? Denn die von Tolino tun es nicht...

    „An solchen Tagen legt man natürlich das Stück Torte auf die Sahneseite — neben den Teller.“

  • Das ist ein eReader mit Android-Betriebssystem. Das macht ihn ziemlich frei nutzbar, ich kann darauf die Onleihe-App zum Ausleihen laufen lassen, aber z.B. auch die Kindle-App.

    Mein Ink Book ist auch so einer, da habe ich Skoobe drauf.