Einfach fragen ab 29.10.2013

  • Ich würde es als Zusatzteil ansehen, das man wegnehmen kann - also Kreppklebeband entfernen. Vielleicht ist es ein Eiskratzer für den Gefrierteil - das wäre üblich bei so einer Kombination.

    Der Eiskratzer war in der Tüte, in der auch die Gebrauchsanweisung und die Abstandshalter waren, mit drin.


    Ich fürchte, ich habe mich da nicht richtig ausgedrückt: Diese Plastikfolie geht über den ganzen Boden und ist ringsrum mit diesem Kreppklebeband befestigt. Ich wollte es abmachen als Hermes das Gerät gebracht hat, aber es war zum Teil unter dem Scharnier der unteren Tür und damit verschraubt. Und da war ich mir nicht sicher, ob man es wirklich wegmachen kann oder ob es dran bleiben muss. Oder ob es einfach dranbleiben kann und nicht schadet. Denn jetzt wegmachen wird schwierig, man müsste das Gerät ja wieder kippen, sonst kommt man an den Boden ja nicht ran. :(

  • Ansonsten einfach beim Hersteller fragen. Fragen kostet nix und dann bist du beruhigt, ob es so bleiben kann, oder ab muss.

    Das habe ich beim ersten Gerät (hatte ein Loch innendrin, wurde deshalb ausgetauscht) gemacht, da hieß es, die Folie kann ab. Deshalb wollte ich das diesmal ja machen als das Gerät geliefert worden ist, aber ich habe es nicht abbekommen, weil es an der einen Schraube fest war und die Herren vom Hermes meinten dann, ich soll es halt dran lassen.


    Ich habe aber heute noch einmal an die Dame von damals geschrieben und hoffe, dass ich eine schnelle Antwort bekomme. Ich bin jetzt seit dem 23.07. ohne Kühl/Gefrierschrank; die Nachbarin, bei der ich mein Enbrel eingelagert habe, wird langsam ungeduldig. :( Deshalb wollte ich das Gerät eigentlich heute anmachen, zumal am Dienstag Morgen der Pflegedienst zum einkaufen kommt.