Eulen-Bücher-Bingo 2015

  • Das hab ich ganz vergessen zu vermelden, ich hab auch ein weiteres Kreuzchen machen dürfen.
    D1 - Aufmerksamkeit durch die Eulen.


    Ein hochspannender Thriller, der als Wanderbuch angeboten wurde und so auch mich erreichte um mich damit auf eine Leserunde zu dem folgenden Band vorzubereiten.
    Ich kann nur sagen - ein genialer Thriller :grin
    40 Stunden Spannung


    Die Autorin vermag es richtig toll zu schreiben und Spannung aufkommen zu lassen.

  • Ich habe ein Kreuzchen gemacht bei einem Kinder- oder Jugendbuch, weil ich heute "Die Ankunft" von Ally Condie auslesen habe. :wave
    Momentan lese ich fast nur "Jugendbücher" (ich bezeichne sie netterweise als young adult), deswegen fühlt es sich irgendwie falsch an. :gruebel


    Und den ersten Teil dieser Trilogie hab ich umgeschichtet auf ein Buch, das ich mit 10 Eulenpunkten bewertet habe. Den ersten Teil einer Trilogie zu erfüllen erscheint mir leichter als dieses Kriterium. :gruebel

  • Habe gestern die "Zeitenzauber"-Trilogie beendet und kann für jeden Teil ein Kreuzchen machen :-).
    Andere Felder hätten zwar auch gepasst, aber ich habe mich schlussendlich doch für folgende entschieden:


    E2 – ein Buch, welches du schon einmal gelesen hast (Reread): Eva Völler - Zeitenzauber Bd. 1 - Die magische Gondel
    E3 – ein Kinder- oder Jugendbuch: Eva Völler - Zeitenzauber Bd. 2 - Die goldene Brücke
    A2 – ein Buch mit einem roten Cover: Eva Völler - Zeitenzauber Bd. 3 - Das verborgene Tor (Na, wenn das nicht rot ist ... :grin)

  • Ich bin gerade auf das Eulen-Bücher-Bingo hier aufmerksam geworden - und würde liebend gerne auch noch mitmischen. :-)


    A1 – ein Buch, bei dem du weinen musstest
    A2 – ein Buch mit einem roten Cover Marissa Meyer - Wie Blut so rot
    A3 – ein Buch, das du dir ausgeliehen hast
    A4 – ein Buch, geschrieben von einem Autoren Duo Holly Black u. Cassandra Clare - Magisterium: Der Weg ins Labyrinth
    A5 – ein Buch, das du mit 10 Eulenpunkten bewertet hast Marissa Meyer - Wie Sterne so golden


    B1 – ein Buch, geschrieben von einem frz. Autor/in
    B2 – ein Buch, das du geschenkt bekommen hast
    B3 – der neueste Roman eines deiner Lieblingsautoren/innen
    B4 – ein Buch mit “Happy End” Jane Austen - Überredung
    B5 – ein Buch, welches du in einer Eulen-Leserunde gelesen hast


    C1 – ein Buch, von einem Eulen-Autor/in
    C2 – ein Buch, welches in einer berühmten Stadt spielt Jojo Moyes - Die Tage in Paris
    C3 – ein Buch mit einer Alliteration im Titel
    C4 – ein Buch mit weniger als 100 S.
    C5 – den ersten Teil einer Trilogie Veronica Roth - Die Bestimmung


    D1 – ein Buch, auf welches du bei den Eulen aufmerksam wurdest Shari Shattuck - Tage wie Salz umd Zucker
    D2 – ein Buch mit Blumen auf dem Cover Elisabeth Gilbert - Das Wesen der Dinge und der Liebe
    D3 – dessen Autor nicht mehr lebt Hermann Hesse - Siddharta
    D4 – ein Buch, welches dir nicht gefallen hat, das du aber trotzdem ausgelesen hast Janna Hagedorn - Mantramänner
    D5 – ein Buch, das du „blind“ aus deinem SuB gefischt hast Mary Hoffman - Stravaganza: Stadt der Geheimnisse


    E1 – ein Buch, in welchem auch Essen/Backen/Kochen eine Rolle spielt
    E2 – ein Buch, welches du schon einmal gelesen hast (Reread)
    E3 – ein Kinder- oder Jugendbuch
    E4 – ein Buch, zu dem es noch keine Eulen-Rezi gibt Haruki Murakami - Von Männern, die keine Frauen haben
    E5 – Tausch-JOKER – ein Buch, das eine andere „Bingo-Eule“ doppelt für ein Bingo-Feld gelesen hat und dir für dein Bingo zur Verfügung stellt


    Bingofeld:
    - X - X X
    - - - X -
    - X - - X
    X X X X X
    - - - X -

  • Viel Spaß mit uns beim Bingo, Nabi! :wave


    Ich hab sonst eigentlich nie Jugendbücher gelesen, ich denke, das wird nun durch die Leseaufgaben auch bisschen anders werden! ;-) Find ich gut!


    Im Moment bin ich noch mittendrin in "Alle der Kosmonauten" und werde es unter D1 eintragen, - durch die Eulen aufmerksam geworden -, weil das ein Buch ist, das mich normalerweise weder vom Cover noch vom Titel her angesprochen hätte. Aber durch die Leserunde dachte ich, lies das mal - vielleicht entdeckst du mal was Neues, Tolles, was dir sonst entgangen wäre! ;-)


    Es ist auch ganz gut, nur ein bisschen viel Leere, Perspektivlosigkeit usw., und das tut meinem Gemüt grad net so gut! ;-)


    Das Bingo-Kreuz in meiner Liste mache ich, wenn ich es beendet hab!

  • @ Nabi: Viel Spaß beim Spielen!



    Heute hat übrigens Random House Kanada seine Bingo Herausforderung für 2015 geblogt: Reading Bingo Challenge 2015
    Diese Jahr ist das Thema Canada, und alle Felder bis auf drei (das Bonusfeld, Schnee auf dem Titel und rot-weißesr Tiel) haben einen direkten Bezug zu Kanada - ein schöne Idee für Kanadier oder Kanadainteressierte, mir wäre es zu Kanadalastig.


    Hier das Bingofeld:


    Da freue ich mich gleich noch viel mehr, beim Eulenbücherbingo mitzuspielen!

  • Zitat

    Original von belladonna
    Wow, Piamaus, Du gehst ja voll strategisch vor - eine Senkrechte hast Du ja schon fast voll! :-)


    LG, Bella


    Ha dabei war das echt nur Zufall! Ich war auch ganz begeistert als ich es gesehen hab. :lache

    Substand 01.01.2019 : 169

    Karen Swan - Das Funkeln einer Winternacht :lesend

    Sebastian Fitzek - Von Fischen, die auf Baume klettern :lesend

  • C2. Ein Buch, welches in einer berühmten Stadt spielt -> Berlin Alexanderplatz von Alfred Döblin


    Dieses Buch hätte ich auch sehr gut in der Kategorie "ein Buch, welches dir nicht gefallen hat, das du aber trotzdem ausgelesen hast" lesen können.
    Mich hat Berlin Alexanderplatz überhaupt nicht angesprochen. Es war durchgehend langweilig für mich. Ich habe es nicht vorher abgebrochen, weil ich dachte, dass man so einen Jahrhundertroman bis zum Ende lesen sollte um ihn richtig beurteilen zu können.
    Das Stilmittel der Montagetechnik fand ich ganz gut, auch der Schreibstil hat mich nicht abgestoßen. Aber was nützt es, wenn dahinter eine so schrecklich langweilige Geschichte steht. Alfred Döblin - für mich nie wieder!