Literaturverfilmungen

  • Dies soll ein Sammelthread werden für Literaturverfilmungen, da ich zum Teil schon einige Filme verpasst habe, die für die öffentlich-rechtlichen verfilmt wurden.


    Ich habe nichts ähnliches gefunden, falls es aber schon einen Thread gibt, dann bitte diesen hier einfach ignorieren.


    Am Montag, 4. Mai läuft "Wer Wind sät" von Nele Neuhaus im ZDF um 20:15 Uhr

    Wenn du den roten Faden verloren hast, halte nach einem anderem ausschau, vielleicht ist deiner BUNT
    (Das Leben ist (k)ein Ponyhof - Britta Sabbag)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von shaiara ()

  • Heute läuft auf arte "Tod in Venedig" von Thomas Mann.
    Verfilmt von Luchino Visconti.
    Wird am 28.5. wiederholt.


    Zitat

    Delikate, kongeniale Literaturverfilmung


    Venedig, 1911: Komponist Gustav von Aschenbach (Dirk Bogarde) will sich von einer Schaffenskrise erholen. Dann verfällt er dem schönen Jüngling Tadzio (Björn Andrésen), der für ihn zum Sinnbild von Unschuld und Reinheit wird. Als die Cholera ausbricht, bleibt von Aschenbach in Venedig und riskiert den Tod...
    Mit perfekten Dekors und dem morbiden Kolorit der Lagunenstadt beschwört Regisseur Visconti ("Der Leopard", "Ludwig II.") Glanz und Dekadenz der Großbourgeoisie und huldigt dem Gefühl und der Schönheit. Dazu erklingen Gustav Mahlers 3. und 5. Sinfonie.

    Man muß noch Chaos in sich haben um einen tanzenden Stern gebären zu können - frei nach Nietzsche
    Werd verrückt sooft du willst aber werd nicht ohnmächtig - frei nach Jane Austen - Mansfield Park

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von WaterPixie ()

  • Vielen Dank an shaiara für die tolle Idee mit dieser Diskussion!


    Ich schaue mir gerne Literaturverfilmungen im TV an, aber es ist oft schwer alle Sendetermine herauszufinden. Außer beispielsweise bei Montalbano, da wird das oft groß angekündigt.


    Vielen Dank auch an WaterPixie mit dem Tipp zu "Tod in Venedig". Ich befinde mich momentan in Italien, werde mir aber die Wiederholung am 28. Mai ansehen oder aufzeichnen.

  • Zitat

    Original von schreibmaschine
    Vielen Dank an shaiara für die tolle Idee mit dieser Diskussion!


    Ich schaue mir gerne Literaturverfilmungen im TV an, aber es ist oft schwer alle Sendetermine herauszufinden. Außer beispielsweise bei Montalbano, da wird das oft groß angekündigt.


    Vielen Dank auch an WaterPixie mit dem Tipp zu "Tod in Venedig". Ich befinde mich momentan in Italien, werde mir aber die Wiederholung am 28. Mai ansehen oder aufzeichnen.


    Ich erfahr immer sehr kurzfristig - aus der TV Zeitschrift, wann eine Literaturverfilmung gezeigt wird. Und sehr oft bekomm ich das dann auch ein Tag später mit ... :rolleyes

    Man muß noch Chaos in sich haben um einen tanzenden Stern gebären zu können - frei nach Nietzsche
    Werd verrückt sooft du willst aber werd nicht ohnmächtig - frei nach Jane Austen - Mansfield Park

  • Am 26.12 läuft eine Zorn Verfilmung im MDR (vom Leben und sterben)


    Ich kenne die Bücher von Stephan Ludwig zwar nicht, aber die Verfilmungen, die ich bisher gesehen habe, waren ganz ordentlich

    Wenn du den roten Faden verloren hast, halte nach einem anderem ausschau, vielleicht ist deiner BUNT
    (Das Leben ist (k)ein Ponyhof - Britta Sabbag)

  • EinsPlus Programm
    Mi
    23.12.
    20:15
    bis 21:45
    Mankells Wallander
    Eiskalt wie der Tod
    (Staffel: 1 | Folge: 3)
    Krimiserie S | D 2013


    3sat Programm
    Mi
    23.12.
    20:16
    bis 22:12
    So weit die Füße tragen
    Drama D 2001


    N24 Programm
    Mi
    23.12.
    22:10
    bis 23:00
    Reise zum Mittelpunkt der Erde
    Teil 1
    (Staffel: 1 | Folge: 1)
    Abenteuerfilm USA | GB 2011


    3sat Programm
    Mi
    23.12.
    22:40
    bis 23:32
    Die Musketiere
    Einer für alle
    (Staffel: 1 | Folge: 8)
    Abenteuerserie GB 2014


    ZDF Programm
    Mi
    23.12.
    23:00
    bis 01:25
    Les Misérables
    Historiendrama F | D 2000


    3sat Programm
    Mi
    23.12.
    23:32
    bis 00:25
    Die Musketiere
    Anschlag auf die Königin
    (Staffel: 1 | Folge: 9)
    Abenteuerserie GB 2014


    3sat Programm
    Do
    24.12.
    00:25
    bis 01:17
    Die Musketiere
    Tote leben länger
    (Staffel: 1 | Folge: 10)
    Abenteuerserie GB 2014


    kabel eins Programm
    Do
    24.12.
    05:30
    bis 07:00
    Edgar Wallace: Der Frosch mit der Maske
    Kriminalthriller DK | D 1959


    N24 Programm
    Do
    24.12.
    06:25
    bis 07:10
    Genre
    Reise zum Mittelpunkt der Erde
    Teil 1
    (Staffel: 1 | Folge: 1)
    Abenteuerfilm USA | GB 2011

  • Das ZDF zeigt «Neben der Spur – Amnesie» (2. Teil der Serie um den Psychiater Joe und Polizisten Ruiz) am Montag, 18. Januar um 20.15 Uhr.

    Wenn du den roten Faden verloren hast, halte nach einem anderem ausschau, vielleicht ist deiner BUNT
    (Das Leben ist (k)ein Ponyhof - Britta Sabbag)

  • Yep, auch gerade gesehen. Kongeniale Verfilmung. Und wer könnte den zerknitterten Helden besser mimen als Tommy Lee Jones?!

    Hätte ruhig noch ein wenig mehr Voice Over geben können ... :)

    James Lee Burke ist ein großartiger Erzähler, manchmal ein bisschen ausufernd, hat immer ein paar Längen, aber immer fängt er die Atmo des Südens meisterhaft ein. Reiht sich ein in die Kette der großartigen Erzähler des Südens. Es ist immer wieder erstaunlich, wie magnetisch die Atmo des Südens anzieht. Was macht sie aus? Es ist heiß, es ist oft feucht (wenigstens am Mississippi - hier seien übrigens die "Piraten des Mississippi" von Gerstäcker empfohlen), es gibt extreme Rassenkonflikte und es gab eine, bis 1865 manifeste, feudale Gesellschaftsordnung, die oft noch immer nicht überwunden scheint. Und der Süden ist arm. Im Grunde sind die Unterschiede zu anderen "Locations" überschaubar, und dennoch gelingt es den Autoren, beginnend mit Faulkner, immer wieder unverwechselbare Geschichten zu erzählen, die untrennbar an den Süden gekoppelt sind und scheinbar nur dort möglich sind. Mir fallen sofort ein Dutzend faszinierender Dramen und Filme dazu ein ... Von den Südstaatendramen Martin Ritts bis "True Detective", 1. Staffel. Oha , da kann man schnell ins Schwärmen kommen ... :)