Koch- und Testleseraktion in Zusammenarbeit mit dem Mosaik Verlag ab: 25. Oktober 2016



  • Naja, ich bin halt aus der Gruft-Ecke. Ich finds schön wenn auch mal normale Sachen ein bisschen düster gemacht sind. Ich finde das verleiht den Bildern Stil.... :wave




    Für mich sind hier allerdings nicht so viele Rezepte drin wie zum Beispiel in Heimat, die ich nachkochen werde. Grade die Fleisch-Gerichte waren jetzt zum Großteil nichts für uns...


  • Ich war zwar überrascht, dass soviel auf schwarzweiß ist aber mich stört das überhaupt nicht. Ich mag das lieber als diese Hochglanzfotos die einem ins Auge springen und womöglich blenden. Manche Dinge wirken hier viel intensiver.


    Das Rotkohlrezept kann ich übrigens schon empfehlen ;-)

    [SIZE=7]"Leute die Bücher lesen, sind einfach unberechenbar." Spruch aus "Wilsberg " [/SIZE]

  • Mein Buch ist auch da. Ich bin aber echt so ein bisschen zwiegespalten. Von außen ist es super schön. Ein echtes Schmuckstück, aber grade im ersten Teil sind mir die Fotos viel zu dunkel. Ich war auch nicht darauf gefasst, dass es sooooo viel Text enthält. Ich schreibe nachher auch mal eine Kochliste.

  • Mir gefällt es auch sehr gut, gerade so wie es ist.


    Ich denke, es handelt sich hier mehr um ein Grundlagen-Kochbuch bzw. Nachschlagewerk mit vielen Informationen und Tipps. Eher weniger um eine umfangreiche Rezept-Sammlung. Die abgedruckten Rezepte dienen als Beispiele zu den jeweiligen Lebensmittelgruppen.


    Das sollte man wissen und berücksichtigen um nicht enttäuscht zu werden von diesem Buch.

  • Zitat

    Original von Lumos
    Mir gefällt es auch sehr gut, gerade so wie es ist.


    Ich denke, es handelt sich hier mehr um ein Grundlagen-Kochbuch bzw. Nachschlagewerk mit vielen Informationen und Tipps. Eher weniger um eine umfangreiche Rezept-Sammlung. Die abgedruckten Rezepte dienen als Beispiele zu den jeweiligen Lebensmittelgruppen.


    Das sollte man wissen und berücksichtigen um nicht enttäuscht zu werden von diesem Buch.


    :write


    man kann ja umbauen, verändern und dazu lernen :wave

  • Die Beschreibungen und Erklärungen gefallen mir sehr gut. :-)
    Und ich begrüße es sehr, dass er sich für Fleisch aus artgerechter Haltung einsetzt.
    Vor kurzem lief ja erst wieder ein gruseliger Bericht über Schweinehaltung im Fernsehen.


    Dasselbe gilt für Fisch.


    Und auch bei Gemüse empfiehlt er Bioware.


    Für solche Anregungen kann er sehr gerne einige Seiten in diesem Buch verwenden. ;-)

  • Meines ist auch da, die ersten Seiten habe ich durchgeblättert und mich ein bisschen gewundert, wo es erst mit den Rezepten losgeht. Finde ich aber nicht schlimm. Inhaltlich kann ich erst morgen ein bisschen genauer reinschauen.


    Danke aber schonmal an Wolke und den Verlag, ich freu mich auf die Runde.

  • In der Kurzbeschreibung, s. Eingangspost, steht ziemlich genau, wo die Schwerpunkte in diesem Buch liegen:


    "Seine Leser zu motivieren und inspirieren anstatt ihnen feste Vorgaben zu machen - das war und ist Tims besonderes Anliegen. Er möchte Grundverständnis schaffen und dadurch dem Leser ausreichend Raum geben, die Rezepte nach dessen eigenen Ideen, nach persönlichem Geschmack zu variieren. Diese Philosophie setzt Tim Mälzer nun zum ersten Mal kompromisslos um: DIE KÜCHE ist ein Grundlagen-Kochbuch, in dem es um Know-how geht, in dem er das Basiswissen des Kochens vermittelt und die wichtigsten Fragen zu Nahrungsmitteln und Kochtechniken beantwortet".


    - Demnach nicht in der Rezept-Vielfalt, also nicht enttäuscht sein.


    Schon in anderen Kochrunden habe ich die von meinen "Mitköchinnen" vorgenommenen Änderungen als echte Bereicherung empfunden.
    Vielleicht wird das mit diesem Buch noch inspirierender :-).

  • Mein Buch ist hier am Samstag auch eingetrudelt - wow, ein echtes Schwergewicht.


    Ich bin leider noch nicht dazu gekommen, mich intensiver einzulesen, aber spontan sind mir die Gemüsegerichte positiv aufgefallen. Und ich erhoffe mir von dem Buch auch ein paar allgemeine Anregungen und Tipps, noch nicht einmal so sehr spezielle Rezepte. Insofern ist es auch okay, dass das Buch so textlastig ist ;-)


    Ich bin jedenfalls sehr gespannt.

  • Mein Buch ist auch angekommen. Ich habe das völlig vergessen und mich schon gefragt, was da wohl in der Packstation auf mich wartet....
    Vielen Dank an Wolke und den Verlag.
    Ute

  • Ihr Lieben,
    ich finde es schon echt sehr traurig, wie viele von euch sich schon über das Buch hier austauschen (Fotos etc.) aber niemand von euch kommt auf die Idee eine Leserundeneinteilung über das Formular einzusenden. Ich habe seit 2 Wochen und sicherlich auch in der nächsten Woche kaum Zeit mich ums Forum zu kümmern, so dass JaneDoe auf eine Einteilung von euch angewiesen ist (was sie ja auch gestern schon schrieb). Leider scheint das völlig egal zu sein... :cry

  • Sorry, sorry, sorry. Ich bin gestern Abend nach der Arbeit einfach dabei eingeschlafen. Ich fülle das Formular grade aus. :bonk


    Formular ist raus. Ich habe nach Buchstaben eingeteilt, weil die Kategorien einfach so sehr unterschiedlich groß waren. :wave

  • Zitat

    Original von Groupie
    Sorry, sorry, sorry. Ich bin gestern Abend nach der Arbeit einfach dabei eingeschlafen. Ich fülle das Formular grade aus. :bonk


    Das sollte kein Vorwurf an dich sein, Groupie. Wir haben ja schließlich noch 24 weitere Bücherempfänger...


    Zitat

    Formular ist raus. Ich habe nach Buchstaben eingeteilt, weil die Kategorien einfach so sehr unterschiedlich groß waren. :wave


    Ok dankeschön - ich übernehme das jetzt so. :wave

  • Zitat

    Original von Wolke
    Ihr Lieben,
    ich finde es schon echt sehr traurig, wie viele von euch sich schon über das Buch hier austauschen (Fotos etc.) aber niemand von euch kommt auf die Idee eine Leserundeneinteilung über das Formular einzusenden. Ich habe seit 2 Wochen und sicherlich auch in der nächsten Woche kaum Zeit mich ums Forum zu kümmern, so dass JaneDoe auf eine Einteilung von euch angewiesen ist (was sie ja auch gestern schon schrieb). Leider scheint das völlig egal zu sein... :cry


    Oh das tut mir leid. ;-( Ich dachte immer bei den Kochrunden macht das automatisch Groupie. Sonst hätte ich mich wohl daran gemacht es einzuteilen. Habe die letzten posts von Lumos und JaneDoe auch gerade erst gelesen :(

    [SIZE=7]"Leute die Bücher lesen, sind einfach unberechenbar." Spruch aus "Wilsberg " [/SIZE]

  • Ich hab mir das Buch jetzt bestellt. Es kann ein wenig dauern, bis ich aktiv einsteige, da wir nächste Woche im Urlaub sind und die Kücheneinrichtung da ein wenig beschränkt ist, aber stöbern werde ich da sicher schon mal und auch ausgiebig drin lesen.

  • Zitat

    Original von Findus


    Oh das tut mir leid. ;-( Ich dachte immer bei den Kochrunden macht das automatisch Groupie. Sonst hätte ich mich wohl daran gemacht es einzuteilen.


    :write


    Wenn ich bei früheren Koch- und Backrunden nachgefragt habe, ob eine Einteilung gebraucht würde, hieß es jedes Mal - nö, danke, macht Groupie :grin.
    Und irgendwann nimmt man (jedenfalls ich) das als gegeben hin und fragt nicht mehr nach ;-).