Leserundenvorschlag ab 10. Dezember 2017: "Galgenhügel" mit Autor

  • "Galgenhügel" von Tom Finnek



    Über den Autor:
    Tom Finnek, 1965 in Westfalen geboren, lebt als Filmjournalist und Schriftsteller in Berlin. Als Autor beschäftigt er sich schon länger mit historischen Stoffen. Für ihn ist gerade London mit seiner langen, wechselhaften Geschichte besonders faszinierend, und dem trägt er in seinen Romanen UNTER DER ASCHE, GEGEN ALLE ZEIT und VOR DEM ABGRUND Rechnung: Sie spielen alle in London, aber in unterschiedlichen Jahrhunderten. Tom Finnek ist verheiratet und stolzer Vater von zwei Söhnen.



    Kurzbeschreibung:
    Ein Münsterland-Krimi
    Der erste Fall für Tenbrink und Bertram


    Ein nebelverhangener Herbstmorgen, ein kleines Dorf im Münsterland und ein historischer Galgen - an dem eine bekannte Schauspielerin hängt. Alles deutet auf Selbstmord hin. Doch Kommissar Tenbrink wird hellhörig, als er erfährt, dass die Schwester der Toten vor sechzehn Jahren an genau diesem Ort auf tragische Weise ums Leben kam. Ein bloßer Zufall? Tenbrink und sein junger Kollege Bertram glauben nicht an Zufälle. Irgendwo muss es eine Verbindung zwischen den beiden Todesfällen geben. Während ihrer Ermittlungen graben sie tief in der Vergangenheit der Dorfbewohner – was nicht allen im Ort gefällt. Und um ein altes Geheimnis zu schützen, schreckt jemand auch vor weiteren Morden nicht zurück.


    "Galgenhügel" ist der Auftakt der neuen Krimi-Reihe von Erfolgsautor Tom Finnek um das Ermittlerteam Tenbrink und Bertram: Westfälischer Dickschädel mit Erinnerungslücken trifft auf strafversetzten Magdeburger mit heikler Vergangenheit.


    Galgenhügel: Ein Münsterland-Krimi. Der erste Fall für Tenbrink und Bertram



    Der Autor Tom Finnek wird die Leserunde begleiten!



    Wer Lust hat und sich an der Leserunde ab dem 10. Dezember 2017 beteiligen möchte, kann sich hier melden!



    Teilnehmer:
    - Tom Finnek [Autor]

    - nofret78

    - Zwergin

    - biblocat

    - Richie

    - Alice

    - Nightflower

    - wampy

    - Luckynils

    - Rosenstolz

    - Knoermel

    - maianna

    - JaneDoe

    - beowulf


  • Hallo,
    es freut mich, dass schon jetzt so großes Interesse an der Leserunde besteht. Und um die wichtigste Frage zu beantworten: Ja, der Roman erscheint tatsächlich nur als E-Book - in dem Bastei-Lübbe-Imprint "beThrilled", ein reiner E-Book-only Verlag. Allerdings wird der Roman auch als Hörbuch bei Audible erscheinen. Eine Printversion ist vorerst nicht vorgesehen. Signierte Bücher kann ich also nicht anbieten ;-) Dafür hab ich mit dem zweiten Teil der Krimi-Serie schon begonnen, der im Frühjahr 2018 erscheinen soll ...

  • Zitat

    Original von Moorteufel
    Hallo,
    es freut mich, dass schon jetzt so großes Interesse an der Leserunde besteht. Und um die wichtigste Frage zu beantworten: Ja, der Roman erscheint tatsächlich nur als E-Book - in dem Bastei-Lübbe-Imprint "beThrilled", ein reiner E-Book-only Verlag. Allerdings wird der Roman auch als Hörbuch bei Audible erscheinen. Eine Printversion ist vorerst nicht vorgesehen. Signierte Bücher kann ich also nicht anbieten ;-) Dafür hab ich mit dem zweiten Teil der Krimi-Serie schon begonnen, der im Frühjahr 2018 erscheinen soll ...


    Weißt du schon, wann das Hörbuch erscheinen wird und wer es liest? :-)

    :lesend 

    "Read. Read anything. Read the things they say are good for you, and the things they claim are junk. You'll find what you need to find. Just read.”
    - Neil Gaiman


  • Das Hörbuch wird etwas früher als das E-Book erscheinen (wahrscheinlich noch im Oktober), und lesen wird es Elmar Börger, der bislang alle Audible-Hörbücher von mir gelesen hat.
    Der Ort, an dem der Galgenhügel steht, ist übrigens dasselbe Moordorf, das bereits in der historischen Moor-Trilogie Schauplatz war. Diesmal jedoch in der Gegenwart ...
    PS: Den Galgenhügel im Moor gibt es tatsächlich. Er ist keine Erfindung von mir ;-)

  • Danke für deine Antwort. Wenn ich es zeitlich schaffe (im Dezember ist es manchmal schwierig), schließe ich mich "hörend" der Runde an. :-)

    :lesend 

    "Read. Read anything. Read the things they say are good for you, and the things they claim are junk. You'll find what you need to find. Just read.”
    - Neil Gaiman


  • Zitat

    Original von Nightflower
    Gibt es nen Grund warum du es dort veröffentlichen lässt wo es nur Ebooks gibt?


    Ich hatte tatsächlich zwei Angebote von verschiedenen Verlagen. Einen kleinen, klassischen Print-Verlag (der auch ein E-Book herausgebracht hätte) und das E-Book-only-Imprint von Bastei Lübbe (wo bislang die meisten meiner Romane erschienen sind). Neben den banal finanziellen Erwägungen (auch ich muss meine Miete zahlen ;-) ) war es vor allem die Begeisterung und der Enthusiasmus bei "beThrilled", die mich überzeugt haben. Ein noch junger Verlag mit erfreulich engagierten und positiv gestimmten Leuten. Da habe ich in der Vergangenheit auch anderes kennengelernt ;-)

  • Zitat

    Original von Moorteufel
    Das Hörbuch wird etwas früher als das E-Book erscheinen (wahrscheinlich noch im Oktober), und lesen wird es Elmar Börger, der bislang alle Audible-Hörbücher von mir gelesen hat.


    Ich habe mir das Hörbuch gekauft und versuche, bei der Runde mitzuhören. :wave