Lesetagebuch & Plauderdauerthread ab 27.03.2018


  • Dieses Jahr nur ein kleiner Urlaub mit meinen Geschwistern. Meine Schwester geht noch zur Schule und mein Bruder hat bis jetzt ein Jahrespraktikum gemacht, bei dem man leider nicht viel Geld bekommt. (Ziemliche verarsche vom Staat aber das ist ein anderes Thema)

    Deshalb geht es zwei Wochen campen in der Lüneburger Heide.


    Trotzdem freue ich mich unheimlich darauf einfach Zeit mit den beiden zu verbringen. Zu entspannen und einfach mal in den Tag hinein leben.

    Auch von mir einen schönen Urlaub! :)

    Larissa ja Tintenherz von Cornelia Funke. Ist in meiner Alt-SuB-Liste, und da ich die ein bisschen abbauen will, hab ich mir dies Buch geschnappt. Gestern hatte ich keine Zeit zum Lesen. Mein Vormittag war kurz, weil ich schon kurz nach 11 losmachen musste, an die Arbeit. Und da hab ich lieber ein bisschen fern gesehen.

    Heute hab ich wieder frei (dafür gehe ich morgen arbeiten. Über den Sommer hat unser Laden Sonntags vormittags geöffnet) und auf nix Lust, außer Lesen. Jetzt hab ich schon 400 Seiten weg.

    Heute nachmittag will ich ein bisschen in die Stadt und heut Abend was trinken gehen. Aber net zu lang, mein Wecker klingelt um 5 in der Früh. Obwohl, heut Abend ist ja auch noch Feuerwerk. Das will ich mir schon ansehen...

    Dass ich TIntenherz gelesen habe, ist ewig her, aber es ist ein tolles Buch. Habe früher viel von Cornelia Funke gelesen.

    Viel Spaß beim Feuerwerk - vielleicht gibt es morgen ja direkt das nächste, um den WM-Sieg zu feiern! Ich würde es beiden Mannschaften gönnen, aber ich halte schon sehr den französischen Nachbarn die Daumen :)


    Ich hatte ein schönes und ereignisreiches Wochenende bisher. Mit meinen Eltern war ich gestern essen und dann noch eine kleine Kneipentour machen, man konnte bis zum späten Abend draußen sitzen, das war herrlich. Heute gab es dann noch ein gemeinsames Frühstück.

    Den restlichen Tag habe ich es mir daheim gemütlich gemacht. Habe kürzlich wieder mit dem Briefeschreiben begonnen, das ist eine schöne Beschäftigung sein. Ansonsten war ich nicht sonderlich kreativ und werde nachher wohl einfach noch lesen, endlich das neue Buch anfangen.

    Morgen steht auch nichts weiter an. Eventuell wird Fußball auswärts geguckt, aber eher spontan. Gerade tendiere ich zu "home sweet home" :D

  • Schade, dass England nicht PLatz 3 gemacht hat, aber auch mit einem 4. Rang von 28 Mannschaften können die "youngsters" durchaus stolz auf sich sein, finde ich.

    Nun noch das Finale heute - und "allez les Bleues" gerufen und Däumchen gedrückt für die Nachbarn hier vis-à-vis ;)


    Nach 20 Jahren wäre ein 2. Stern formidable ;)


    Gleich ins Bett fall, da der Tag heut lang und recht heiß war - Außenaktivitäten werden auf den frühen Morgen verschoben und Gewitter soll es erst spät abends geben bitte (Sonntag) - schließlich freu ich mich auf das WM-Finale - wer braucht da Gewitter? :rotekarte


    Mit Tintenherz konnte ich leider garnichts anfangen - was mir selten passiert. Aber Cornelia Funke scheint mir nicht sonderlich zu liegen.... gerade gesehen, dass mazian im schönen Languedoc-Roussillon wohnt, wow! Wie hat es Dich denn in diese tolle Gegend verschlagen? "Coeur d'encre" hört sich besser für mich an wie "Tintenherz" :)


    Ich lese morgen wohl in Bd. 2 der "Fleury-Saga" von Daniel Wolf weiter - Das Licht der Welt - die besten Histos seit sehr langer Zeit, die mich richtig fesseln, zumal es in meiner Nähe spielt...

    Dann muss ich aber dennoch schleunigst zu zwei Rezensions-Büchern übergehen (Daniel Wolf sehe ich als Langzeit-Projekt - es gibt ja noch 3 Wälzer.... nach Bd. 2; also Varennes-:saint:(Saint)-Jaques ruft :wave


    Schönen Sonntag @all! - und ein schönes Finale (gekrönt von einem Titel der "Grande Nation") :daumendrueck

  • Heute nachmittag will ich ein bisschen in die Stadt und heut Abend was trinken gehen. Aber net zu lang, mein Wecker klingelt um 5 in der Früh. Obwohl, heut Abend ist ja auch noch Feuerwerk. Das will ich mir schon ansehen...

    Ich habe am 14.7.2015 das Feuerwerk über der Altstadt bzw. über der Basilika von Fourvière in Lyon miterlebt. Das hat mich ganz tief beeindruckt.

    Ich wünsche ich Dir nachträglich einen schönen Nationalfeiertag.


    Bei "Tintenherz", das neben meinem Bett liegt, hat mich bereits das Zitat "Der Mond schimmerte im Auge des Schaukelpferds …" total eingeschläfert.

  • Swansea Ja, ich hätte es ihnen auch gegönnt. Aber wenn man sie weiterarbeiten lässt und diese Generationen nicht in den Ligen verheizt wird, wird in Zukunft mit ihnen zu rechnen sein.


    Guten Morgen zusammen :wave


    Ich halte heute Abend den Franzosen die Daumen, auch wenn die Kroaten meines Erachtens den schöneren Fußball gespielt haben und es mehr verdient hätten. Allerdings ist mir die nationalistisches Tendenz unter deren Fans etwas zu hoch. Hauptsache, es wird ein ansehnliches, spannendes Spiel.


    Und dann ist die WM tatsächlich schon wieder vorbei, die gut 4 Wochen sind wie im Flug vergangen. Auf die nächste WM hab ich allerdings gar keine Lust - Mitte Oktober bis Mitte November, die spinnen doch. Die ganzen Top-Vereine werden sich freuen, wenn sie mitten in der Saison ihre Spieler abstellen müssen.


    Einen Vorteil wird es allerdings haben, dass die WM vorbei ist: Ich werde wieder mehr zum Lesen kommen, das litt die letzten Wochen doch sehr. Heute möchte ich mit "Der Than von Cawdor" weitermachen, auf S.122.


    Einen schönen Sonntag euch allen :wave

    SUB 205 (StartSUB 203)


    :lesend Raphael Buschmann & Michael Wulzinger - Football Leaks: Die schmutzigen Geschäfte im Profifußball
    :lesend Philip Kerr - Mission Walhalla
    :lesend Stuart Neville - Die Schatten von Belfast (Hörbuch)

  • KleineTascha : Ich wünsche dir einen tollen Urlaub. Du scheinst dich ja mit deinen Geschwistern richtig gut zu verstehen. Das finde ich soooo schön.


    Ich hatte ein aktives Bücherregale-Umräum-und-versandfertig-Einpacken-Wochenende, denn dank der Tauschticket-WM-Aktion wurden bei mir ständig Bücher und anderes Sachen angefordert. Das geht hoffentlich noch so weiter, die Aktion läuft ja heute noch bis 24:00 Uhr. Es hat viel Spaß gemacht in meinen Regalen zu stöbern und es ist mir gelungen, mich von einer Menge Bücher und ein paar anderen Dingen zu trennen. Aber ich habe auch das ein oder andere Buch wiederentdeckt, dass ich lieber erstmal lesen will als es zu tauschen. Deshalb lese ich gerade in mehreren Büchern kreuz und quer und der Effekt auf meine Gedanken ist echt chic.

    Am Nachmittag war ich mit meiner Schwester auf Park- und Café-Tour, mit Fahrrad, war echt schön und ich hoffe, dass Kuchen und Eis sich nicht allzu sehr auf der Waage bemerkbar machen werden.


    Einen wunderschönen Sommersonntagabend wünsch ich allen.

  • Susannah


    Deine Aussage zu den britischen "Youngsters" teile ich :fingerhoch Allerdings hat für mich Frankreich fairer - und besser gespielt (ich tippte heute noch im Fischer-Verlag ein 3:2 für Frankreich - knapp daneben ist auch vorbei...


    Aber ich freu mich sehr für die Franzosen und ihren deuxiéme étoile - den 2. Stern: Ich finde, sie haben verdient gewonnen und habe mich mehr über den Kommentator aufgeregt als über das Spiel (Réthy)... Dass der Mann noch vermutlich sehr viel Geld für sein teilweise echt dummes Geplapper bekommt - und nicht sachlich bleibt, hat mich geärgert - zumal man ja gezwungenermaßen zuhören muss....


    Doch was soll's - ich hätte mir ein Finale England - Frankreich gewünscht, aber zumindest heute hat das Daumendrücken geklappt ;)


    Mariion - das Foto mit dem weißen Lavendel und dem "Brummer" ist toll! Leider ist mein Lavendel eingegangen und ich hab ihn nicht ersetzt; aber Hummeln mögen auch Lobelien (Männertreu) :)


    DA-Süd? Eberstadt.... da wohnt unser lieber Trauzeuge, zuvor wohnte er lange im Martinsviertel....

    und nach Eberstadt geht's ja dann schon Richtung "Orewald" ähem, Odenwald .... Den mag ich übrigens auch sehr... ebenso die Mathildenhöhe.


    Gibt es den tollen Buchladen in DA-Bessungen noch? Eines meiner Lieblingsorte ist der Herrngarten - dort habe ich oft gelesen und bin mit meinem kleinen Sohn spaziert. Das ehemalige Gärtnerhaus im "Prinz-Emils-Garten" war eine offene Bibliothek - und mein absoluter Traumplatz... *seufz*


    Gelesen hab ich heute wenig, aber trotz Finale und hohen Temperaturen hier im SW eine Rezi geschrieben. Ich wünsche Euch allen einen guten Start in die neue Juliwoche!

  • Aber ich freu mich sehr für die Franzosen und ihren deuxiéme étoile - den 2. Stern: Ich finde, sie haben verdient gewonnen und habe mich mehr über den Kommentator aufgeregt als über das Spiel (Réthy)... Dass der Mann noch vermutlich sehr viel Geld für sein teilweise echt dummes Geplapper bekommt - und nicht sachlich bleibt, hat mich geärgert - zumal man ja gezwungenermaßen zuhören muss....


    Doch was soll's - ich hätte mir ein Finale England - Frankreich gewünscht, aber zumindest heute hat das Daumendrücken geklappt

    Réthy ging mir gestern mit seiner parteiischen Kommentierung auch ziemlich auf dier Nerven, fand ich vollkommen unangebracht.


    Ich habe es den Franzosen gestern im Übrigen auch gegönnt :)


    Guten Morgen zusammen :wave


    Ich winke nur flux rein, der Schreibtisch ist voll und der Tag noch jung. Bin heute Morgen etwsas später ins Büro, durch ein Gewitter sind mir heute Nacht zwei Stunden Schlaf abhanden gekommen. Wird's eben heute Abend ein bisschen länger.


    Gestern Mittag habe ich nur ein paar Seiten gelesen, der Abend war dann doch dem Fußball vorbehalten. Ich bin in "Der Than von Cawdor" bis S.151 gekommen und möchte heute in "Die Pranken des Löwen" weiterlesen, auf S.370.


    Einen schönen Montag euch allen :wave



    SUB 205 (StartSUB 203)


    :lesend Raphael Buschmann & Michael Wulzinger - Football Leaks: Die schmutzigen Geschäfte im Profifußball
    :lesend Philip Kerr - Mission Walhalla
    :lesend Stuart Neville - Die Schatten von Belfast (Hörbuch)

  • Danke an alle für die schönen Urlaubswünsche!


    ginger ale

    Ja wir sind ein eingespieltes Team. Finde das auch richtig schön :)



    Leider konnte ich das Buch von Karin Slaughter vor dem Urlaub nicht beenden und habe es jetzt zu Hause gelassen.

    Jetzt lese ich ‚Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki‘ von Haruki Murakami. Und bin auf S. 80 angekommen eben aber es geht jetzt weiter.


    Schönen Abend noch :)

  • Gerade habe ich im Fernsehen die Rückkehr der Weltmeister angeschaut. Diesmal hat das mit den Farben ja geklappt :)


    Ich habe Tintenherz vor Jahren gelesen, konnte mich aber nicht zu den Fortsetzungen aufraffen, obwohl sie hier hübsch aufgereiht stehen.


    Und besonders gerne schicke ich Grüße in die alte Heimat (Darmstadt) :wave

  • Gibt es den tollen Buchladen in DA-Bessungen noch?

    Wenn du den vor der Orangerie meinst, dann denke ich ja. Er liegt nicht auf meiner Strecke, aber ich weiss, das meine Freundin dort noch vor Weihnachten eingekauft hat, also nehme ich an, er existiert noch.

    Und der Odenwald ist natürlich nah, gerade im Sommer wunderschön, wie auch die Bergstraße, die bei mir vor der Haustür beginnt. Warst du mal auf Schloß Heiligenberg in Jugenheim, da ist es zu dieser Jahreszeit super und man kann toll abends dort einen Wein trinken und auf die Rheinebene schauen...


    :wave

    Lieben Gruß :zwinker Mariion


    If your world doesn't allow you to dream, move to one where you can..


  • Guten Morgen zusammen :wave


    Da gestern ein doofer Tag war und ich total unkonzentriert auf der Arbeit war, hoffe ich, dass es heute besser läuft. Unnötig zu erwähnen, dass ich dann auch gestern Abend zum Lesen zu unkonzentriert war *grummel grummel*. Und ich lass euch jetzt auch mit meinem Gemecker in Frieden :wink:


    Ich möchte heute gerne in "Die Pranken des Löwen" weiterlesen, auf S. 370.


    Einen schönen Dienstag euch allen :wave

    SUB 205 (StartSUB 203)


    :lesend Raphael Buschmann & Michael Wulzinger - Football Leaks: Die schmutzigen Geschäfte im Profifußball
    :lesend Philip Kerr - Mission Walhalla
    :lesend Stuart Neville - Die Schatten von Belfast (Hörbuch)

  • Susannah da bin ich ja "beruhigt" daß nicht nur mein gestriger Tag doof war. Bei Regenzu Hause losgefahren. Dann, an der Arbeit ist mir von einer Palette ein ganzer Kartonstapel mit Fleischware umgefallen, natütlich im Laden - sonst wärs ja net lustig.

    Und als ich abends heim fahren wollte, sprang mein Auto net an. Als ich an der Arbeit angekommen war, hatte ich vergessen, das Licht auszumachen und so hat sich die Batterie über den Nachmittag entleert. Gut, daß ich Freunde in der Nähe hab. Mit anschieben haben wir mein Auto wieder ans Laufen gebracht.


    Gelesen hab ich gestern gar nicht, mir war nicht danach :wave

  • Anscheinend war gestern bei uns allen ein typischer Montag, ich lief auch nicht so rund. Hatte schlecht geschlafen und kam insgesamt einfach nicht gut voran.


    Habe ein bisschen in "Der Spion des Dogen" gelesen und werde nicht besonders warm damit. Es ist toll recherchiert, aber die Erzählweise finde ich etwas langweilig. Ich hoffe, ich komme die Tage damit durch.

  • Ich melde mich auch noch mal. Da muss ich mich ja glücklich schätzen, dass ich gestern einen ruhigen Tag hatte. Da letzte Uni-Woche ist, war eh schon eine Veranstaltung ausgefallen und da ich keine Lust hatte für anderthalb Stunden Uni vier Stunden reine Fahrtzeit zu haben, habe ich mir gestern kurzerhand freigenommen. Da habe ich dann halt für die Uni gearbeitet, schon mal an meinem Projekt weitergearbeitet und mir ein paar Lernkarten für eine Klausur geschrieben.


    Heute war dann ein Projektvortrag, der denke ich ganz gut gelaufen ist. Ich bin mal gespannt, wann es da etwas zur Benotung gibt. Auf der Busfahrt heute bin ich dann in "Lycidas" bis auf S. 114 gekommen. Mittlerweile bin ich in der Uralten Metropole ganz gut angekommen und freue mich auch schon aufs weiterlesen. Leider ist es im Bus doch etwas ruckeliger als im Zug, sodass mir das Lesen da doch etwas schwerer fällt.

    Mit dem "Kaffeehändler" bin ich noch nicht wirklich weitergekommen, dafür höre ich immer mal wieder in meinem Hörbuch "Sag den Wölfen, ich bin zu Hause" weiter, welches mir auch sehr gut gefällt.


    Die nächsten Tage werde ich wahrscheinlich sehr früh aus dem Haus müssen und erst relativ spät erst wieder zu Hause sein - Schienenersatzverkehr sei Dank... Aber dafür ist es ja die letzte Woche. Da werde ich das wohl auch noch überstehen. Einen schönen Abend euch!

    :lesend Rebecca Gablé; Der Palast der Meere

    :lesend Sergej Lukianenko; Wächter des Tages (eBook)

    :lesend Teresa Simon; Die Fliedertochter (Leserunde)

    :lesend Robert Galbraith; Weißer Tod (Hörbuch)

  • Heute war dann ein Projektvortrag, der denke ich ganz gut gelaufen ist. Ich bin mal gespannt, wann es da etwas zur Benotung gibt. Auf der Busfahrt heute bin ich dann in "Lycidas" bis auf S. 114 gekommen. Mittlerweile bin ich in der Uralten Metropole ganz gut angekommen und freue mich auch schon aufs weiterlesen. Leider ist es im Bus doch etwas ruckeliger als im Zug, sodass mir das Lesen da doch etwas schwerer fällt.

    Schön, dass dir "Lycidas" schon mal ganz gut gefällt. Es ist ein sehr spezielles Buch, weil der Stil von Marzi wirklich eigen ist, und ich kann verstehen, dass das nicht jedermans Sache ist.


    Guten Morgen zusammen :wave


    Ich habe im Moment mit einer Leseflaute zu kämpfen. Ich dachte erst, das wäre WM-bedingt, weil mein Kopf mit Fußball beschäftigt ist, aber irgendwie wird's auch die letzten Tage nicht besser:keks Immerhin das Hörbuch-Hören klappt einigermaßen. Mal schauen, ob ich heute ein paar Seiten in "Die Pranken des Löwen" schaffe - auf S.370 geht's weiter.


    Irgendwie auffällig, dass ich, wenn überhaupt, meine Leseflauten immer in den Sommermonaten habe :pille:pille:pille Könnt ihr sowas bei euch auch beobachten?


    Einen schönen Mittwoch euch allen :wave

    SUB 205 (StartSUB 203)


    :lesend Raphael Buschmann & Michael Wulzinger - Football Leaks: Die schmutzigen Geschäfte im Profifußball
    :lesend Philip Kerr - Mission Walhalla
    :lesend Stuart Neville - Die Schatten von Belfast (Hörbuch)

  • Hallo ihr Lieben,


    nach fast 11 Wochen Krankenhaus und Reha melde ich mich wieder zurück. Ich bin gestern entlassen worden.

    Ich wünsche euch einen schönen Tag :wave

    Ach herrje, da hast du aber auch was hinter dir :knuddel1 Jetzt ist hoffentlich alles wieder soweit ok? Willkommen zurück! :knuddel

    SUB 205 (StartSUB 203)


    :lesend Raphael Buschmann & Michael Wulzinger - Football Leaks: Die schmutzigen Geschäfte im Profifußball
    :lesend Philip Kerr - Mission Walhalla
    :lesend Stuart Neville - Die Schatten von Belfast (Hörbuch)