Lesetagebuch & Plauderdauerthread ab 27.03.2018

  • bienchen und @tweedy

    Gute Besserung euch beiden.


    Ich hatte ein super Wochenende. Spieleabend mit Nachbarn am Freitag, eine herzliche und interessante Geburtstagsfeier in einem karibischem Restaurant am Samstag, Spielennachmittag mit anderen Leuten am Sonntag...

    Und heute bin ich ganz zufrieden mit mir, weil ich trotz Wind und Regen 8500 Schritte auf dem Zähler habe und auch noch das Bad geputzt und ein bisschen Fitness gemacht habe.

    Allzu viel Lesezeit blieb da nicht.

    "Und was dann nachher so schön fliegt" von Hilmar Kluthe habe ich vor einigen Tagen zu Ende gelesen. Tolles Buch, hat mir sehr gut gefallen.


    Zurzeit lese ich " Das Café am Rande der Welt" von John Strelecky. Ist zuerst ganz gut, im Moment weiß ich noch nicht, ob mir das nicht ein bisschen zu gewollt ist. Ein Bestseller, der in 20 Sprachen übersetzt worden ist. Oft bin ich von Bestsellern enttäuscht... bei diesem hier war mir vorher nicht klar, dass es einer ist.

  • tweedy39 + bienchen69 Gute Besserung euch beiden :knuddel1


    Guten Morgen zusammen :wave


    Ich winke nur schnell rein, der Tag ist voll und da ich heute nicht wirklich fit bin, wäre es mir ganz lieb, wenn ich heute schnell vorankomme, damit ich mich heute Abend gemütlich mit Fußball auf der Couch einkuscheln kann. In der Mittagspause würde ich gerne lesen, gestern wollte ich ja schon mit "Rote Ernte" anfangen, hab's aber zeitlich nicht mehr geschafft.


    Einen schönen Dienstag euch allen :wave

    SUB 200 (StartSUB 203)


    :lesend Dashiell Hammett - Rote Ernte
    :lesend Philip Kerr - Mission Walhalla
    :lesend Matthew Costello & Neil Richards - Totentheater (Cherringham 9) (Hörbuch)

  • Trotz Erkältung habe ich mich heute tätowieren lassen, 3 Stunden Schmerzen und dann war es endlich fertig und ich bin vor Stolz geplatzt:narrenkappe

    Was ist es denn für ein Motiv geworden?


    Heute habe ich "le dernier des nôtres" ausgelesen, ein Buch, das sicher noch eine Zeit lang in mir nachhallen wird. Es war gut geschrieben und auch gut recherchiert. Jetzt werde ich wohl wieder ein Buch vom Alt-SuB lesen. "La trilogie Berlinoise" von Phillip Kerr, ich glaube, das kommt von der Zeit der Handlung meinem eben gelesenen am nächsten :wave

  • und lese nun "Die fremde Königin" von Rebecca Gablé.

    Rebecca Gablé ist immer eine gute Idee! Ich müsste auch mal wieder was von ihr lesen.


    Guten Morgen zusammen :wave


    Ich winke nur schnell rein und hoffe, ihr könnt den Tag heute genießen. Ich hab, nachdem ich gestern leider nicht wirklich fit war, heute Einiges zu tun, aber dafür auch was, worauf ich mich heute Abend freuen kann.


    Gelesen habe ich gestern nicht, mal schauen was die Mittagspause heute hergibt. Ich möchte mit "Rote Ernte" beginnen.


    Einen schönen Mittwoch euch allen :wave

    SUB 200 (StartSUB 203)


    :lesend Dashiell Hammett - Rote Ernte
    :lesend Philip Kerr - Mission Walhalla
    :lesend Matthew Costello & Neil Richards - Totentheater (Cherringham 9) (Hörbuch)

  • Ich bin ein bisschen Tattoo süchtig, geb ich zu. An der Stelle war vorher ein kleiner Teufel, der war nicht mehr so schön, da hilft nur noch übercovern und dann braucht man Fläche, das Ding passt aber auch tatsächlich zu meinem Charakter, ich bin ein sehr sehr lieber Mensch ( denke ich ) aber wenn es um bestimmte Dinge geht, wie z.B meine Kinder, dann werde ich zum Stier und mit mir sollte man sich dann nicht anlegen:yikes

  • *hier reinschleich*


    dieUnkaputtbare das Tattoo sieht toll aus! Ich liebe Tattoos und hab auch einige davon, auch ein Cover-Up. Mit den ganzen Schattierungen hat der Stier sicher ordentlich weh getan. Aber dieses Gefühl eines frisch gestochenen Tattoos ist so toll :lache da will ich auch gleich wieder :chen


    *wieder rausschleich*

  • dieUnkaputtbare Das Tattoo sieht wirklich klasse aus. Ich würde ja auch tatsächlich mal ganz gerne, aber die Stellen, an denen ich eins haben wollen würde, sind offen zu sehen, und das verträgt sich mit meinem Beruf leider nicht wirklich.


    Guten Morgen zusammen :wave


    Irgendwie ist das nicht meine Woche - gestern genauso wie Dienstag mit jeder weiteren Stunde des Tages angeschlagen. Bisschen Kreislauf, bisschen Kopfweh, alles nur ein bisschen, aber in der Gesamtheit fühlt man sich wie durch den Fleischwolf gedreht. Mäh.


    Gelesen habe ich gestern nicht, irgendwie hab ich, glaube ich, die erste Leseflaute des Jahres ;( Mal schauen, ob ich heute mit "Rote Ernte" anfange.


    Einen schönen Donnerstag euch allen :wave

    SUB 200 (StartSUB 203)


    :lesend Dashiell Hammett - Rote Ernte
    :lesend Philip Kerr - Mission Walhalla
    :lesend Matthew Costello & Neil Richards - Totentheater (Cherringham 9) (Hörbuch)

  • Ich hab 2 Tattoos, für jeden sichtbar am Unterarm. Beide waren gut überlegt :wave


    Gestern habe ich nicht gelesen, ich war bis Abends arbeiten und dann habe ich mir die britische Mini-Serie "De Max à Maxine" angesehen. Da alle drei Teile hintereinander kamen, ging das bis kurz nach Mitternacht :wave

  • Guten Morgen zusammen :wave

    Freitag :freude:freude:freude Das Wochenende steht vor der Tür. Wird zwar wieder mit ein bisschen arbeiten verbunden sein, aber es gibt als Ausgleich Geburtstagskuchen bei meinem Bruderherz und Samstagabend Hausball in unserer Stammkneipe ;) Heute steht auch nochmal Einiges an, mal schauen, ob ich heute die ersten Seite für diese Woche lesen kann. "Rote Ernte" schmollt bestimmt schon, weil ich es immer in der Tasche herumtrage, aber nicht in die Hand nehme :wow


    Einen schönen Freitag euch allen :wave

    SUB 200 (StartSUB 203)


    :lesend Dashiell Hammett - Rote Ernte
    :lesend Philip Kerr - Mission Walhalla
    :lesend Matthew Costello & Neil Richards - Totentheater (Cherringham 9) (Hörbuch)