ILmeP 4.0 (ILmeP ab 01.05.2018)

Die tiefgreifenden System-Arbeiten sind soweit abgeschlossen. Weitere Arbeiten können - wie bisher - am laufenden System erfolgen und werden bis auf weiteres zu keinen Einschränkungen im Forenbetrieb führen.
  • Liebe Eulen


    Ich wünsche euch fröhliche, besinnliche Weihnachten ! :weihnachtsbaum


    Mariion

    Das hast du wunderschön geschrieben ! :knuddel

    Ich schliesse mich Mariion`s Worten an. Es ist schön, dass es die lieben Büchereulen gibt. ! :knuddel


    Und allen Kranken und Schmerzgeplagten wünsche ich gute Besserung. Hoffentlich könnt ihr die Festtage trotzdem geniessen.


    Liebe Grüsse

  • Den Geburtstag habe mit Hilfe von 2 Gläsern Sekt geschafft:)


    Marlowe

    so ganz genau weiß ich auch nicht, was LW bedeutet. Es könnte Lebensweisheit sein. Dann stimmt allerdings der Artikel nicht


    Krankheit vortäuschen mag ich nicht. Oft genug geht es mir wegen meiner chronischen Schmerzen tatsächlich nicht gut. Außerdem war es das typische Verhalten meiner Mutter: bei Schwierigkeiten ... ausweichen, dumm stellen, Halbwahrheiten verbreiten oder einfach Krankheit vortäuschen. Ihr könnt euch sicher vorstellen wer es dann letztendlich erledigen musste.


    Obwohl ich mich nicht für einen geselligen Menschen halte, fühle ich mich hier im Forum sehr wohl und möchte mich dafür bedanken, dass ich mal richtig jammern durfte :knuddel


    Man sollte nicht auf die Dinge schauen, die nicht gut sind sondern dankbar sein für alles Gute - das oft ganz unerwartet kommt :geschenk


    Ich wünsche euch allen ein wunderbares Weihnachtsfest und für das neue Jahr nur das Allerbeste.:weihnachtsbaum:weihnachtsmann


    Ich mache mich jetzt auf den Weg ...:wave

  • Ich wünsche allen frohe und besinnliche Weihnachten :weihnachtsbaum

    Die Kinder richten gerade ihre Geschenke ein (Tastatur, Mikrofon und Nintendo Switch) und mein Mann muss der Kleinen (13) helfen. Ein neues Buch habe ich auch bekommen.

    Gegessen wurde schon, Kartoffelsalat mit selbst gemachter Mayonnaise und Würstchen.

    Jetzt bin ich gespannt, was das Fernsehprogramm zu bieten hat. Ich habe noch nicht in die Fernsehzeitung geschaut. Morgen der Tag ist ganz für uns und es gibt Raclette. Und Übermorgen sind wir bei meinen Schwiegereltern. Da wird es wieder sehr laut zugehen, denn mein Mann hat 4 Geschwister und alle mit Anhang. Bin dann abends froh, wenn ich wieder zu Hause bin.


    In diesem Sinne, genießt die Zeit

  • Bei uns gab es heute auch Kartoffelsalat und Weißwürste. Und morgen Raclette.

    Laut war es auch, die Familie meines Mannes ist zwar nicht so groß (also die, die heute da waren) aber laut sind sie auch alle.


    Bei uns geht es erst am Donnerstag weiter, da wird dann der Geburtstag meiner Kinder in großer Runde gefeiert. Die nächsten zwei Tage wird gegammelt.


    Ich wünsche euch auch noch schöne Weihnachten :wave :weihnachtsbaum

  • Bei uns gab es auch Kartoffelsalat und schlesische Weißwürste. Da es bei uns traditionell am 24.12. Stollen gibt brauche ich abends wenig auftischen. Ist praktisch :grin


    Bei uns geht es 22 Uhr immer in die Kirche zum Krippenspiel für Erwachsene. Bestritten wird es von den jungen Erwachsenen unserer Kirchgemeinde. Das es nicht immer ganz ernst zugeht beweist dieser Witz, der als Einleitung diente:


    Kind: Ich wünsche mir ein Einhorn

    Vater: Sei realistisch!

    Kind: Gut, dann wünsche ich mir wahre Liebe!

    Vater: Welche Farbe soll das Einhorn haben?

    Im Krippenspiel wurde heute gerappt. Mal etwas ganz anderes. Gefiel mir gut.


    Jetzt genieße ich meinen Glühwein.

    Es gibt weder moralische noch unmoralische Bücher. Bücher sind gut oder schlecht geschrieben, sonst nichts.


    Oscar Wilde (1854 - 1900)

  • Guten Morgen :weihnachtsstern


    .... es war anscheinend der Abend des Kartoffelsalates :grin bei uns gab es ihn mit Frikadellen.... Und es war sehr köstlich und entspannt, da alles schon vorbereitet war.


    Wir waren traditionell bei der Schwester unserer Mutter, dazu noch eine weitere Tante mit dazugehörigem Onkel, mein Bruder und ich. Das machen wir seit über dreißig Jahren, so ist niemand, der alleine lebt, an Heiligabend alleine... im Laufe der Jahre waren verschiedene Partner dabei, aber wir sechs sind mittlerweile der harte Kern. obwohl die Herrschaften schon langsam alt werden. Ich bin die Jüngste, meine Mom mit über achtzig die älteste, aber fitteste :-)


    Geschenke waren reichlich vorhanden, wir haben uns alle sehr gefreut, keine Ausfälle... Ich hatte drei Bücher unterm Baum, alle von Andreas Gruber, die Rache-Serie, dazu eine Tasche, die ich mir selbst ausgesucht hatte und einen tollen schottischen Whiskey, jener, von dem mein Profilbild ist...


    Am Abend hatte es so schnell abgekühlt, dass mein Auto innerhalb einer Stunde komplett eingefroren war, ich musste erst mal die Scheiben von innen enteisen, bevor ich nach Hause fahren konnte, danach war ich glockenhell wach und habe mir auf Arte in der Nacht noch Schwanensee angesehen.... Großartig ! Hier der link zur Mediathek

    Wer Zeit und Muse hat... Wunderschön ! Mann kann es noch bis Mitte Januar abrufen.


    Ich wünsche euch einen schönen ersten Feiertag, lasst es ruhig angehen !

  • Mariion , das finde ich soo schön, dass ihr das schon so lange macht und sich alle Beteiligten immer darauf freuen können.

    Schwanensee liebe ich, so wie auch den Nussknacker.

    Irrlicht und Hexe (7. Hexenregel: Unterschätze nie die Kraft des Wortes - es hat eine besondere Kraft, es kann befreien, anstoßen und verändern, aber auch verletzen und zerstören)

  • Irri

    An Weihnachten bin ich dann doch sehr spießig, da mag ich es kalt und mit der lieben Familie... ich könnte nie Weihnachten im Warmen verbringen....


    Die Inszenierung solltest du dir dann ansehen, sehr modern und wunderschön getanzt. Großes Kino !!!

  • tzuki66

    Du darfst hier jederzeit jammern. Wir haben immer ein offenes Ohr für dich. Wir alle jammern ja ab und zu hier, und es tut doch gut, seine Sorgen von der Seele zu schreiben. Von chronischen Schmerzen kann ich auch ein Lied singen, mal geht es mir besser und dann wieder schlechter. Es ist einfach eine Qual. Lass Dich ganz fest drücken ! :knuddel


    Zur Aufmunterung wieder mal einen kleinen Witz von mir :


    Zwei Blondinen suchen im Wald nach einem Weihnachtsbaum. Nach zwei Stunden sagt die eine : " Was solls, nehmen wir eben einen ohne Kugeln."

  • Alle im Bett, endlich Ruhe! Morgen noch mal Frühstück mit der ganzen Familie, dann fliegen die Kinder wieder aus. Morgen Nachmittag geht's dann zu den Schwiegereltern. Hoffentlich schlafe ich dort nicht vor Langeweile ein. Der Schwiegervater erzählt entweder Geschichten aus seiner Jugend oder von den vielen Reisen der letzten Jahrzehnte. Extrem ermüdend. =O


    Ich wünsche einen entspannten 2. Feiertag !

    Es gibt weder moralische noch unmoralische Bücher. Bücher sind gut oder schlecht geschrieben, sonst nichts.


    Oscar Wilde (1854 - 1900)

  • Guten Morgen :knuddel1


    habt ihr die ersten beiden Festtage schon gut überstanden ?

    Ich fühle mich heute morgen richtig gut, nachdem ich gestern nach dem köstlichen Familien-Fondue und einem megagroßen Spaziergang einen sehr ruhigen Abend mit Krimi und zeitweise Helene Fischer hatte. Ich bin kein Fan, aber die Frau kann wirklich was :wow


    Das Weißbrot der letzten beiden Tage, das übrig ist, weicht gerade mit Milch und Ei und wird anschließend zu Knödeln verarbeitet, die ich dann einfriere. In zwei Wochen ist großes Gulaschkochen geplant, das machen wir einmal im Jahr, einfach weil es auf einem 20-Liter-Topf besser schmeckt. Dann wird portionsweise eingefroren für die gesamte Familie.


    Heute gibt es Reste vom Fonduefleisch, nochmal mit der Familie, da dbBdW noch seinen Gasthund hat - ein zehn Monate altes Labbi Mädel, sehr süß und umgänglich. Heut nachmittag dann Entspannung und evtl. Haare färben, dann ist der Spuk wieder vorbei - Donnerstag und Freitag wird wieder heftig....


    Unsere Mom hat zu Weihnachten zwei Events mit ihren Kindern bekommen, am Wochenende gibt es eine Simon & Garfunkel Revival Band, die bei uns in der Nähe in einer coolen Location spielt, eine Wochenende später gehen wir ins Theater, My fair Lady.... Ich LIEBE diese Musik !!!!!!


    Die letzten Tage haben wieder gezeigt, wie schön es ist, ohne Stress und Hektik Zeit mit Menschen zu verbringen, die man mag. Ohne ständiges 'aufdieUhr' schauen...

    Das empfinde ich momentan als wirklichen Luxus und habe mir fest vorgenommen, das zu verstärken....


    Einen wunderschönen zweiten Weihnachtstag !!!!!