Alt-SUB-Abbau 2019

  • 1. Die Zwölf- Justin Cronin

    2. Die Spiegelstadt- Justin Cronin

    3. Starters- Lissa Price(Juni, Note 3,0)

    4. Das Haupt der Welt- Rebecca Gablé

    5. Der Geschmack von Apfelkernen- Katharina Hagena(Juni, Note 3,0)

    6. Alles was wir geben mussten- Kazuo Ishiguro (Juni, Note 4,0)

    7. Zwei bemerkenswerte Frauen- Tracy Chevalier(Juni, Note 2,5)

    8. Die Geduld der Spinne- Jonathan Nasaw (aussortiert im Juni)

    9. Alles Licht das wir nicht sehen- Anthony Doerr

    10. Ein Monat auf dem Land- J.L. Carr (August, Note 1,5)

    11. Schloss aus Glas- Jeannette Walls (Juli, Note 1,0)

    12. Der Junge im gestreiften Pyjama- John Boyne (Mai, Note 2,0)


    Ungeplant gelesen:


    Das Licht von vierzig Monden- Nadia Hashimi, (Juni, Note 1,5)

    Todeskuss mit Zuckerguss (Flavia de Luce 10)- Alan Bradley, (Juli, Note 1,5)

    Die Nightingale Schwestern (Band 1)- Donna Douglas, (Juli, Note 1,5)

    Die Nightingale Schwestern (Band 2)- Donna Douglas, (Juli, Note 2,0)

    Die Nightingale Schwestern (Band 3)- Donna Douglas, (Juli, Note 2,0)

    Die Nightingale Schwestern (Band 4)- Donna Douglas, (August, Note 2,0)

  • Mit „Dezembersturm“ ist nun Buch Nr. 5 gelesen. Es war gar nicht mal schlecht, allerdings war es mir ein wenig zuviel des Schlimmen. Der Nachfolger liegt hier auch schon, aber es ist sehr dick und irgendwie ist mir gerade nach was Schönem.



    1. Mary Kay Andrews - Kein Sommer ohne Liebe

    2. Michael Ende - Die unendliche Geschichte

    3. Fabio Geda - Im Meer schwimmen Krokodile => gelesen in 4/2019

    4. Sophie Kinsella - Shopaholic ties a knot (Hochzeit zu verschenken)

    5. Elke Heidenreich / Bernd Schröder - Rudernde Hunde

    6. Marc Levy - Kinder der Hoffnung => gelesen in 8/2019

    7. Iny Lorentz - Dezembersturm => gelesen in 8/2019

    8. Michael Mittermeier - Die Welt für Anfänger

    9. Jodi Picoult - Die Wahrheit meines Vaters

    10. Lucinda Riley - Der verbotene Liebesbrief => gelesen in 4/2019

    11. Philipp Winkler - Hool => gelesen in 2/2019

    12. Eckart v. Hirschhausen - Wohin geht die Liebe, wenn sie durch den Magen durch ist.

  • Bei mir ist es auch endlich mal wieder voran gegangen. Da ich zuletzt vergessen habe, den fünften Teil der Dämonen-Saga von Peter V. Brett einzutragen, kann ich nun direkt beide noch fehlende Teile austragen und habe damit wieder eine Reihe beendet. Im Großen und Ganzen fand ich den Abschluss der Reihe nicht schlecht, nur war es mir z.T. zu viel der Kämpferei. Eigentlich habe ich nichts gegen gute Kämpfe, aber wenn ich in mehr als drei Erzählsträngen immer wieder von einem Kampf zum nächsten springe, dann ist mir das doch etwas zu viel des Guten. Da hätte ich mir doch etwas mehr Abwechslung in der Erzählung gewünscht.


    Außerdem habe ich den dritten Teil der Wächter-Reihe von Sergej Lukianenko beendet, der mir wirklich gut gefallen hat. Bei den ersten beiden Teilen hatte ich mich ja etwas schwer getan, wobei ich die auch schon mal vor ein paar Jahren gelesen habe. Dieser dritte Teil hat mir aber wirklich sehr gut gefallen.


    Mal schauen, wann ich mit der Reihe dann weiter mache, erst einmal geht es für mich mit den Black Daggern weiter.

    :lesend Peter V. Brett; Das Leuchten der Magie

    :lesend Dörte Hansen; Altes Land (eBook)

    :lesend Joanne K. Rowling; Harry Potter und der Orden des Phönix (Hörbuch: Rufus Beck)

  • Buch Nr. 4 aus dieser Liste gelesen: Die Burg der Könige von Oliver Pötzsch. Alles in allem ein ganz netter Schmöker, aber historische Romane entsprechen einfach nicht mehr so meinen heutigen Lese-Interessen ...


    01. Kastelau – Charles Lewinsky

    02. Fatherland – Robert Harris   => im Juni gelesen

    03. Under the Dome – Stephen King

    04. Babayaga – Toby Barlow   => im Juli gelesen

    05. Life Mask – Emma Donoghue

    06. Der Schrecksenmeister – Walter Moers

    07. The Steel Remains – Richard K. Morgan

    08. The Skull Throne – Peter V. Brett

    09. Die Lichter des George Psalmanazar – Daniela Dröscher   => im Juli abgebrochen

    10. Tarean: Sohn des Fluchbringers – Bernd Perplies

    11. Luck in the Shadows – Lynn Flewelling

    12. Die Burg der Könige – Oliver Pötzsch => im September gelesen

  • Ich hab auch mal wieder eins geschaffft

    ASIN/ISBN: 380258600X


    War ganz nett, erinnert halt sehr an Walking Dead, nur mit ner Frau mit Axt als Hauptprota.

    Für nen "Blog" fand ich die Abschnitte allerdings manchmal doch sehr lang/romanhaft, manche Sachen waren leider unrealistisch (Internet, Strom), manche genauso grausam, wie ich leider glaube, dass sich Menschen in so einer Situation benehmen würden..


    Als nächstes hab ich mir "Das Herz der Nacht" aus der Liste ausgesucht...


    1.Bernhard Hennen - Elfenritter

    2. Tad Williams- Otherland

    3. JAqueline Carey - Kushiel der Verrat

    4. Cassandra Clare - City of fallen Angels

    5. Lynn Raven - Blutbraut

    6. PC Cast- Mythica

    7. Madeline Roux - SIe Kommen September gelesen

    8. Britta Sabbag - Stolperherz

    9. Ulrike Schweikert- Das Herz der NAcht

    10. Maggie Stiefvater- Rot wie das Meer

    11. Maggie Stiefvater - Wen der Rabe ruft

    12. susan beth Pfeffer - Die Welt wie wir sie kannten