Die Querbeet-Lesegruppe liest ab 6.Februar 2019: Sue Monk Kidd - Die Erfindung der Flügel

  • In unserer Februar-Runde wollen wir gemeinsam Sue Monk Kidd - Die Erfindung der Flügel lesen.


    Mitleser sind herzlich willkommen!


    Inhalt


    Die elfjährige Sarah, wohlbehütete Tochter reicher Gutsbesitzer, erhält in Charleston ein ungewöhnliches Geburtstagsgeschenk, versehen mit einer violettfarbenen Schleife – die zehnjährige Hetty »Handful«, die ihr als Dienstmädchen zur Seite stehen soll. Dass Sarah dem schwarzen Mädchen allerdings das Lesen beibringt, hatten ihre Eltern nicht erwartet. Und dass sowohl Sarah als auch Hetty sich befreien wollen aus den Zwängen ihrer Zeit, natürlich auch nicht. Doch Sarah ahnt: Auf sie wartet eine besondere Aufgabe im Leben. Obwohl sie eine Frau ist. Handful ihrerseits sehnt sich nach einem Stück Freiheit. Denn sie weiß aus den märchenhaften Geschichten ihrer Mutter: Einst haben alle Menschen Flügel gehabt …


    ISBN 13 978-3442714674


    Mitleser

    Ayasha

    Clare

    Hollyhollunder

    Lumos

    Rouge Zaungast

    Findus

    Zwergin

    Booklooker

    Ellemir

    bibliocat

    Nadezhda

    Piamaus


    Termin

    6.2.


    Einteilung

    1. Abschnitt 1.Teil

    2. Abschnitt 2. Teil

    3. Abschnitt 3. Teil

    4. Abschnitt 4.+5. Teil

    5. Abschnitt 6. Teil




    - Freiheit, die den Himmel streift -

    Dieser Beitrag wurde bereits 7 Mal editiert, zuletzt von Clare ()

  • Huhu, meine lieben Querbeeteulen, :wave

    Da ich im letzten Jahr eine treulose Querbeeteule war, möchte ich das gerne ändern. Und dieses Buch hört sich sehr schön an und ich bin gerne dabei. :-]


    Als Starttermin wären mir der 6. und der 11. lieber, da wir in der letzten Februarwoche voraussichtlich unterwegs sind. Aber ich könnte dann auch hinterher hinken - darin bin ich ja Meisterin. :chen

  • Da ich nur Zaungast bin ist mir der Termin auch egal.

    Ich habe das Buch vor ca. 2 Jahren schon gelesen und es hat mir damals sehr gut gefallen. Ich überlege gerade, ob ich mir dazu das Hörbuch nochmal gönne und mit Euch mithöre.

  • Da ich nur Zaungast bin ist mir der Termin auch egal.

    Ich habe das Buch vor ca. 2 Jahren schon gelesen und es hat mir damals sehr gut gefallen. Ich überlege gerade, ob ich mir dazu das Hörbuch nochmal gönne und mit Euch mithöre.

    Mach das doch!

    Ich finde zaungasten immer etwas unbefriedigend für mich, deshalb lese ich meist doch nochmal mit.

  • Ich blicke, ehrlich gesagt, noch nicht so ganz durch eure Bezeichnungen hier durch. "Zaungasten" heißt also mitzukommentieren, ohne das bereits gelesene Buch noch einmal zu lesen?


    Dann bin ich bei dieser LR kein Zaungast, denn ich möchte ein Reread machen. :wave

    Ist doch nicht schlimm!

    Für die Meisten heißt Zaungast zu sein, dass sie das Buch schon gelesen haben und in den Abschnitten ihre Bemerkungen dazu geben, ohne das Buch nochmal zu lesen. Da man das Buch schon kennt, hält man sich zurück, um nicht zu spoilern.

    Ich selber zaungaste in der Art nicht gern, das wollte ich damit sagen.

    - Freiheit, die den Himmel streift -

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Clare ()

  • Ich auch nicht. :wave

    Dann wünsche ich dir schonmal viel Spaß mit dem Reread!

    Hab ich!

    Meine Erinnerungen sind nach so vielen Jahren nicht mehr so detailliert. Ich mag den Stil, die satirische Art der Erzählung. Ich entdecke so viele kleine Details, in denen Bulgakow der Welt und den Genossen den Spiegel vorhält...


    Edit

    Hier war ich wohl im falschen Tread. Dieses Buch habe ich noch nicht gelesen. Sorry!

    - Freiheit, die den Himmel streift -

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Clare ()

  • Hab ich!

    Meine Erinnerungen sind nach so vielen Jahren nicht mehr so detailliert. Ich mag den Stil, die satirische Art der Erzählung. Ich entdecke so viele kleine Details, in denen Bulgakow der Welt und den Genossen den Spiegel vorhält...

    Clare

    Du hast dich im Thread verirrt.

    Hier ist " Die Erfindung der Flügel" nicht der Bulgakow:wave

  • Danke schön fürs Erstellen Clare. Ich habe heute festgestellt, dass ich für März verantwortlich bin. Ist also zur Terminfindung gut, es möglichst frühzeitig zu machen.


    Bei der Runde ist mir ein früherer Termin lieber, also 6. oder 11. denn im März soll doch schon das nächste Buch drankommen, oder???

    [SIZE=7]"Leute die Bücher lesen, sind einfach unberechenbar." Spruch aus "Wilsberg " [/SIZE]