Mini-Leserunde: Ben Aaronovitch - Die Flüsse von London (Peter Grant Teil 1)

  • Rouge und ich möchten die "Flüsse von London"-Reihe noch einmal lesen bzw. fortsetzen, und starten dazu hier eine kleine, zwanglose Mini-Mini-Leserunde, bei der wir über die Bücher plaudern und uns austauschen wollen.


    Den Einstieg mit Band 1 Die Flüsse von London ist für Ende der Woche geplant. Wie es danach weitergeht, werden wir dann sehen.


    Interessierte Mitleser sind herzlich eingeladen :wave

  • Hallo!


    Welche ein Zufall. Ich habe das Buch von jemanden ausgeliehen bekommen und ein wenig schon darin gelesen. Bei Gelegenheit werde ich hier vielleicht reinschauen und etwas schreiben. :-)

    Mir hat der ironische Schreibstil - so nenne ich es jetzt mal - gefallen, als ich die ersten Seiten gelesen hatte. Deshalb lese ich es. Aber ich bin auch neugierig darauf, was er so erleben wird.

    Sasaornifee :eiskristall



    _______________________
    "Wer seid ihr und was wollt ihr?" - Die unendliche Geschichte - Michael Ende

  • Vielleicht steige ich ab Teil 2 hier ein. Teil 1 kenne ich auch schon, mag ihn aber jetzt nicht nochmal lesen.

    :lesend

    "Read. Read anything. Read the things they say are good for you, and the things they claim are junk. You'll find what you need to find. Just read.”
    - Neil Gaiman


  • Lest oder hört ihr? Auf Englisch oder auf Deutsch?

    Teil 1 habe ich auf Deutsch gelesen, Teil 2 habe ich auf Englisch hier. Wie ich dann mit Teil 3 weitermache, weiß ich noch nicht.

    :lesend

    "Read. Read anything. Read the things they say are good for you, and the things they claim are junk. You'll find what you need to find. Just read.”
    - Neil Gaiman


  • Wie schön, dass es noch ein paar interessierte Mitleser und Mitgucker gibt, freut mich :)


    Ich habe die deutschen Taschenbuchausgaben der Reihe, die bisher erschienenen sechs Bände. Den ersten Band habe ich Ende 2011 gelesen und leider kaum noch Erinnerung daran, deswegen möchte ich den erst noch einmal lesen, bevor ich mit dem Rest der Reihe weitermache.

  • Hallo Bücherdrache ,

    danke, dass du mich auf den Thread aufmerksam gemacht hast! :-)


    Das ist ja ein schöner Zufall, dass sich so viele gerade mit der Serie beschäftigen (möchten). Auch ich kenne bisher nur den ersten Band und hab die Reihe dann irgendwie aus den Augen verloren. Ich würde sehr gerne dann ab dem zweiten Band mit euch zusammen lesen, den habe ich auch schon hier liegen. :-)


  • Lest oder hört ihr? Auf Englisch oder auf Deutsch?

    Ich habe Band 1 und 2 als deutsches Taschenbuch hier. Danach möchte ich auf englisch weitermachen. Ich entscheide dann wohl spontan, ob Hörbuch oder Buch.


    Schön, dass es noch ein paar interssierte Eulen an dieser Reihe und der Mini-Leserunde gibt. Das wird bestimmt recht lustig hier.:)

  • Lest oder hört ihr? Auf Englisch oder auf Deutsch?

    Teil 1 habe ich auf Deutsch gelesen, Teil 2 habe ich auf Englisch hier. Wie ich dann mit Teil 3 weitermache, weiß ich noch nicht.

    Ich lese, bunt durchmischt...

    1, 2, 3, 5 auf englisch, 4 und 6 auf deutsch... 7 wird wohl wieder englisch werden.

    "Show me a girl with her feet planted firmly on the ground and I'll show you a girl who can't put her pants on." (Annik Marchand)

  • So, ich habe mir dann mal mein Buch rausgesucht und schon mal die ersten paar Seiten gelesen. Und es gefällt mir gleich schon wieder richtig gut, fängt mit viel Humor an.:-]

    Morgen Abend möchte ich dann richtig damit starten.

    Wie wollen wir es denn machen hier in der Leserunde? Sollen wir einfach immer über unsere Posts schreiben, auf welche Kapitel wir uns beziehen?

  • Wie wollen wir es denn machen hier in der Leserunde? Sollen wir einfach immer über unsere Posts schreiben, auf welche Kapitel wir uns beziehen?

    Ja, das wäre bestimmt sinnvoll :)

    Da wir nur diesen einen Thread haben, ist es mit einer Einteilung in Abschnitte ja eher schwierig, und so haben wir dann wenigstens bei jedem Post stehen, wo wir gerade sind.


    Sollen wir auch diese Spoiler-Funktion nutzen? Also wenn ich zum Beispiel etwas zur Handlung schreiben will und weiß, dass du oder andere Mitleser im Buch noch nicht so weit seid? Oder braucht's das nicht?

    Beim ersten Band können wir's wohl getrost lassen, denn den kennen wir ja schon ^^


    Ich lese mein aktuelles Buch noch fertig, aber spätestens morgen abend oder am Sonntag sollte ich dann auch so weit sein, hier einzusteigen. Auf die Bücher freue ich mich jetzt auch schon, vor allem auf den Humor, den finde ich so grandios. Da meine letzten Bücher recht ernste und irgendwie auch stressige Krimis waren, wird das bestimmt eine Wohltat und eine erholsame Abwechslung. Guten Start einstweilen :wave

  • Sollen wir auch diese Spoiler-Funktion nutzen? Also wenn ich zum Beispiel etwas zur Handlung schreiben will und weiß, dass du oder andere Mitleser im Buch noch nicht so weit seid? Oder braucht's das nicht?


    Beim ersten Band können wir's wohl getrost lassen, denn den kennen wir ja schon

    Ich glaube auch, dass wir das hier erst mal nicht brauchen . Am besten immer kurz drüber schreiben, auf welche Kapitel man sich bezieht, dann muss man es ja theroretisch auch einfach nicht lesen, wenn man noch nicht so weit im Buch gekommen ist.

    Leider habe ich heute doch noch nicht starten können. Bis jetzt habe ich noch keine Seite gelesen. Mein Hörbuch ist gerade zu spannen, das muss ich erst noch beenden. Aber ich denke, morgen starte ich dann mit dem Lesen. :)

  • Hi :-)


    Also, ich befinde mich zurzeit in Kapitel drei.

    Zunächst habe ich eine grundsätzliche Verständnisfrage. Ich ging davon aus, dass die Zauberei nicht bekannt unter den Menschen ist. Ich muss aber feststellen, dass die Arbeitskollegin von Peter das gelassen nimmt und auch in der Pathologie ganz normal darüber geredet wird, dass die Veränderung des Gehirns vermutlich etwas mit der Magie zu tun hat. Also, kann es sein, dass Zauberei und Geister und was da noch so alles kommen wird, die Leute dort nicht vom Hocker haut?


    Und die Beschreibungen bei der Obduktion klingt ziemlich bildhaft schrecklich schön. Manchmal ekelt es mich und muss mich ein bisschen zusammenreißen. Hoffentlich kommt das nicht allzu oft vor.


    Dann finde ich es echt abgefahren, wie schnell Peter Zauberlehrling sein will.

    Allgemein, finde ich, geht die Geschichte ganz schön rasant voran.

    Sasaornifee :eiskristall



    _______________________
    "Wer seid ihr und was wollt ihr?" - Die unendliche Geschichte - Michael Ende