Want to read 2022 - Unsere Leseprojekte und -listen

  • Neues Jahr - Neues Leseglück


    Wie im Thread 2021 besprochen hier das neue Thema für 2022.


    Wer mag, erzählt uns, was er vorhat in 2022 auf jeden Fall lesen zu wollen.

    Erstellt vielleicht eine Liste zur eigenen Übersicht.

    Stellt sich selbst einer Herausforderung.

    Oder liest sich einfach glücklich.


    Welche Bücher stehen für dich 2022 ganz oben auf der Prioritäten-Liste?

    Hast du eine "12 in 12"-Challenge?

    Oder legst du dir "22 für 22"?


    Wie im letzten Jahr auch darf hier nach Herzenslust geplaudert und gepostet werden.


    Ich wünsche allen viel Spaß!! :knuddel1

    „An solchen Tagen legt man natürlich das Stück Torte auf die Sahneseite — neben den Teller.“

  • Ich persönlich habe 2021 die Gamache-Reihe von Louise Penny für mich entdeckt und mir die Liste der Reihenfolge mal rausgesucht, die ich nach und nach in der Onleihe weglesen will. Allerdings stehen da teilweise bis zu zwei Monaten Wartezeit an.

    Insgesamt möchte ich aber weniger aus der Onleihe lesen.

    Mein Deutscher-Buchpreis-Projekt bleibt auch weiterhin bestehen, die Liste lasse ich jedoch im 2021-Thread.


    1. Cora Stephan - Ab heute heiße ich Margo

    2. Mary E. Garner - Der erste Federstrich (+ ggf. Band 2 und 3)

    3. Celeste Ng - Kleine Feuer überall

    4. John Ironmonger - Der Wal und das Ende der Welt

    5. Sarah J. Maas - Dornen und Rosen

    6. Tomi Adeyemi - Goldener Zorn

    7. Anna Benning - Der Tag, an dem die Welt zerriss

    8. Maiken Nielsen - Space Girls

    9. David Mitchell - Die tausend Herbste des Jacob de Zoet

    10. Laura Kneidl - Das Flüstern der Magie

    11. Katherine Arden - Der Bär und die Nachtigall gelesen 02/22 (+ ggf. Band 2)

    12. Tyrell Johnson - Wie Wölfe im Winter

    13. Sarah Perry - Die Schlange von Essex

    14. Vera Buck - Das Buch der vergessenen Artisten

    15. Elizabeth Gilbert - Das Wesen der Dinge und der Liebe

    16. Raynor Winn - Wilde Stille gelesen 01/22

    17. Rachael Lucas - Die kleine Bücherei in der Church Lane

    18. Ewald Arenz - Alte Sorten

    19. Clare Pooley - Montags bei Monica gelesen 02/22

    20. Jennifer Ryan - Der Frauenchor von Chilbury

    21. Leigh Bardugo - Das Gold der Krähen

    22. Romalyn Tilghman - Die Bücherfrauen

    23. Stephen King - Love gelesen 03/22

    24. Kerstin Gier - Vergissmeinnicht gelesen 02/22

    25. Lucinda Riley - Die Sturmschwester

    26. Ben Aaronovitch - Der Galgen von Tyburn

    27. Louise Penny - Das verlassene Haus gelesen 01/22

    28. Jarka Kubsova - Bergland gelesen 01/22

    29. Mathias Nolte - Roula Rouge

    30. Jenny Erpenbeck - Gehen, ging, gegangen


    Gamache-Reihe von Louise Penny:

    1. Das Dorf in den roten Wäldern / Denn alle tragen Schuld (2005) :lesend:thumbup:
    2. Tief eingeschneit / Und die Furcht gebiert den Zorn (2006) :lesend:thumbup:
    3. Das verlassene Haus / Der grausame Monat (2007) :lesend:thumbup:
    4. Lange Schatten / Rachefest (2008)
    5. Wenn die Blätter sich rot färben (2009)
    6. Heimliche Fährten (2010)
    7. Bei Sonnenaufgang (2011)
    8. Unter dem Ahorn (2012)
    9. Der vermißte Weihnachtsgast (2013)
    10. Wo die Spuren aufhören (2014)
    11. Totes Laub (2015)

    „An solchen Tagen legt man natürlich das Stück Torte auf die Sahneseite — neben den Teller.“

    Dieser Beitrag wurde bereits 7 Mal editiert, zuletzt von killerbinchen ()

  • Neuer Schwerpunkt: Japanische Romane (Ziel: jeden Monat 1 Buch)

    - Seishu Hase; Tamons Geschichte;

    - Asako Yuzuki; Butter;

    - Yoko Ogawa; Insel der verlorenen Erinnerung;

    - Kotaro Isaka; Bullet Train;

    - Keiichiró Hirano; Das Leben eines anderen;


    Deutscher Buchpreis 2022

    Österreichischer Buchpreis 2022


    Reraed: Als neues Projekt nehme ich mir vor, jeden Monat ein Buch wieder zu lesen.

    Jamuar: Karen Joy Fowler; Sarah Canary;

    Februar: Norman Spinrad; Champion Jack Barron;

    März: Robert Silverberg; Schwingen der Nacht;

    April: Frederik Pohl; Venus nähert sich der erde;



    Projekt Literaturnobelpreisträger:

    Ich nehme mir vor, viele Bücher von Literaturnobelpreisträgern zu lesen.

    2022 - ???

    2021 - Abdulrazak Gurnah: Ferne Gestade --> gelesen am 26.03.2022

    2020 - Louise Glück: Marigold and Rose (erscheint im Oktober)

    2019 - Peter Handke; Zwiegespräch --> gelesen am 02.04.2022

    2017- Kazuo Ishiguro: Klara und die Sonne --> gelesen am 28.04.2022

    2016 - Bob Dylan: Chronicles Vol.1--> gehört am 07.02.22

    2014 - Patrrick Modiano: Die Kunst der Erinnerung -> gelesen 10.01.2022

    2012 - Mo Yan: Die Schnapsstadt

    2009- Herta Müller: Der Beamte sagte --> gelesen am 13.01.2022

    2008 - J.M.G Le Clezio: Bretonisches Lied --> gelesen am 07.04.2022

    2007 - Doris Lessing: Tage am Strand --> gelesen am 01.05.2022

    2006 - Orhan Pamuk: Die Nächte der Pest --> gehört, 26.04.2022

    2004 - Elfride Jelinek; Lust (Hörbuch); --> gehört am 17.01.2022

    2003 - J.M.Coetzee: Der Tod Jesu --> gelesen am 13.05.2022

    2000 - Gao Xingjian: Der Berg der Seele --> gelesen am 11.05.2022

    1999 - Günter Grass; In letzter Zeit: Ein Gespräch im Herbst;--> gelesen April

    1996 - Wislawa Szymborska: Der Augenblick Chwila

    1994 - Kenzaburo Oe: Der nasse Tod

    1993 - Toni Morrison: Die Herkunft der anderen --> gelesen am 27.03.2022

    1988 - Nagib Machfus: Der Rausch --> gelesen am 21.04.2022

    1987 - Joseph Brodsky: Über Derek Walcott (Essay) --> gelesen am 05.03.2022

    1986 - Wole Soyinka: Die glücklichsten Menschen --> gelesen am 20.04.2022

    1985 - Claude Simon: Die Trambahn --> gelesen am 23.01.2022

    1978 - Isaac B.Singer: Schoscha

    1972 - Heinrich Böll: Das Brot der frühen Jahre --> gelesen am 06.03.2022

    1970 - A. Solschenizyn: Ein Tag im Leben des Iwan D., gelesen am 29.01.2022

    1954 - Ernest Hemingway; DieHauptstadt der Welt; gelesen am 16.01.2022

    1952 - Francois Mauriac; Die Sünde --> gelesen am 19.01.2022

    1948 - T.S.Eliot: The waste Land --> gelesen am 14.05.2022

    1946 – Hermann Hesse: Die Heimkehr --> gelesen am 01.05.2022

    1929 - Thomas Mann: Gespräch in Briefen --> gelesen am 20.02.2022

    1912 - Gerhart Hauptmann: Der Biberpelz--> gelesen am 02.03.2022

    1909 - Selma Lagerlöf: Herrn Arnes Schatz --> gehört am 28.02.2022

    1907 - Rudyard Kipling: Der Mann, der König sein wollte; gehört am 05.02.2022

  • Ich bin auch wieder mit dabei... :frech


    Meine Alt-Lasten-aus-2021

    1. Hendrik Lambertus - Das Erbe der Altendiecks
    2. Stieg Larsson - Verblendung
    3. M.C. Beaton - Agatha Raisin Band 1 & 2
    4. Gabriele Göbel - Die Mystikerin
    5. Giulia Conti - Lago Mortale (abgebrochen) Das Buch war mal eine Runde nix... :rolleyes
    6. Carola Dunn - Miss Daisy und der Tod im Wintergarten

    :lesend 01/06 :lesend


    Meine Liste für 2022


    1. Sabine Ebert - Blut und Silber
    2. Helen Cox - Mord am Münster
    3. Kathleen Winsor - Amber
    4. Evie Dunmore - Die Rebellinnen von Oxford: Verwegen
    5. Rebecca Gablé - Die Siedler von Catan (evtl. Aufnahme der alten LR)
    6. Sandra Lessmann - Die Richter des Königs (evtl. Aufnahme der alten LR)
    7. Nicole C. Vosseler - Der Himmel über Darjeeling (evtl. Aufnahme der alten LR)
    8. Stefanie Zweig - Das Haus in der Rothschildallee
    9. Auerbach & Keller - Unter allen Beeten ist Ruh
    10. Anne Jacobs - Die Tuchvilla
    11. Lucina Riley - Der verbotene Liebesbrief
    12. Martin Krist - Die Mädchenwiese

    :lesend 00/12 :lesend

  • Ich bin auch wieder mit dabei. Erst einmal will ich die restlichen Bücher der Liste von 2021 lesen. Und dann natürlich meine Reziexemplare.


    1. Krone des Himmels - Juliane Stadler
    2. Fürimmerhaus - Kai Meyer
    3. Die Teehändlerin - Susanne Popp
    4. Wintermeer und Dünenzauber - Tanja Janz
    5. Sturmvögel - Manuela Golz
    6. Revolution der Träume - Andreas Izquierdo
    7. Zwischen zwei Herzschlägen - Eva Carter
    8. Die Eisbaronin: Zu neuen Ufern - Nicole C. Vosseler
    9. Der Friesenhof - Fenja Lüders
    10. Töchter der Hoffnung - Maria Nikolai
    11. Fräulein Gold: Die Stunde der Frauen - Anne Stern
    12. Die Totenärztin: Goldene Rache - René Anour
    13. Das Haus am Deich: Unruhige Wasser - Regine Kölpin
    14. Die Frauen vom Löwenhof: Solveigs Versprechen - Corina Bomann
    15. Die Frauen vom Löwenhof: Mathildas Geheimnis - Corina Bomann
    16. Tausend Teufel - Frank Goldammer
    17. Fischland-Angst - Corinna Kastner
    18. Verrat aus Leidenschaft - J.D. Robb
    19. Der Wal und das Ende der Welt - John Ironmonger
    20. Die Inselhebamme - Emma Jacobson
  • Ich versuch mich auch mal mit einer Liste. Ich fange mal mit 12 an, sollte ich gut vorankommen kann ich die Liste ja immer noch einmal verlängern. 9 dieser 12 stehen auf Seite 1 meiner SUB Liste, 2 sind re-reads und ein aus dem NOVEM.


    1. Kiss me twice - Stella Tack (E)

    2. Für jetzt und für immer - Sophie Love

    3. Eine Samtpfote stiehlt Herzen - Melinda Metz

    4. Troublemaker - Leah Remini

    5. Ein neuer Tag in Virgin River - Robyn Carr

    6. Das Paket - Sebastian Fitzek

    7. Flugangst 7A - Sebastian Fitzek

    8. Audrey Hepburn und der Glanz der Sterne - J. Weinberg

    9. Ein Sommer in den Hamptons - Karen Swan

    10. Rosenrot, Mausetot - James Patterson (re-read)

    11. Der faule Henker - Jeffery Deaver (re-read)

    12. Die Vergessenen - Ellen Sandberg (NOVEM)


    killerbinchen mit der Gamache Reihe wollte ich dieses Jahr auch starten. Bin auch bei der Onleihe vorgemerkt .... für März :wow

  • killerbinchen mit der Gamache Reihe wollte ich dieses Jahr auch starten. Bin auch bei der Onleihe vorgemerkt .... für März :wow

    Meistens geht es dann aber doch schneller mit der Onleihe. Bei meiner Onleihe ist es häufig so, dass man ein Buch doch schon sehr viel eher leihen kann. Was dann wieder den eigenen Leseplan durcheinander wirbelt. ^^

    Aktuelle Lektüre: Das zweite Geheimnis - Titus Müller | Todeslied - H. Dieter Neumann
    SUB: 93

  • killerbinchen mit der Gamache Reihe wollte ich dieses Jahr auch starten. Bin auch bei der Onleihe vorgemerkt .... für März :wow

    Dann hast du ja oben auch schon mal die Reihenfolge stehen ^^

    Mir gefällt der Schreibstil und diese Mischung aus Agatha Christie und Gilmore Girls Feeling ausnehmend gut.

    „An solchen Tagen legt man natürlich das Stück Torte auf die Sahneseite — neben den Teller.“

  • Ich werde auch wieder eine Liste erstellen, bzw hab ich eh immer einen Stapel mit Neuanschaffungen, die ich unbedingt als Nächstes lesen will . Das waren letztes Jahr auch meine Want to read und das werde ich beibehalten.

    Muss mir mal überlegen, ob ich vom letzten Jahr noch was mitnehme oder ne komplett neue Liste mach... Es sind letztes Jahr jedenfalls wieder viele neue Bücher eingezogen, die ich unbedingt lesen wollte/will =O

  • Im letzten Jahr hat es mit meinen Listen/ Vorhaben nicht wirklich gut geklappt. Dafür habe ich spontan immer wieder was vom SUB gegriffen, was schon länger drauf lag und auch zügig neu erworbene Bücher gelesen.


    Mal schauen, wie es in 2022 mit dem "abarbeiten" dieser Liste klappt.


    Das sind die Schätzchen, die ich eigentlich sehr gern lesen möchte:


    1 ) Land of Stories - Die Rückkehr der Zauberin von Chris Colfer

    2 ) Der Verdacht von Ashley Audrain

    3 ) Friesenwinterzauber von Tanja Janz

    4 ) Winterwunderglitzern von Georgia Toffolo

    5 ) Drei Schwestern am Meer von Anne Barns

    6 ) Bernsteinsommer von Anne Barns

    7 ) Silber von Kerstin Gier

    8 ) Der Buchspazierer von Carsten Henn

    9 ) Unsere Zeit ist immer von Sophie Cousens

    10) You will be the death of me von Karen M. McManus

    11) Wie die Ruhe vor dem Sturm von Brittainy C. Cherry

    12) Über dem Meer tanzt das Licht von Meike Werkmeister

    13) Morgen und die Ewigkeit danach von Manuela Inusa

    14) Ein Lächeln sieht man auch im Dunkeln von Adriana Popescu

    Es geht uns mit den Büchern wie mit den Menschen. Wir machen zwar viele Bekanntschaften, aber wenige erwählen wir zu unseren Freunden, unseren vertrauten Lebensgefährten.
    Ludwig Feuerbach (1804-1872)

  • Ich bin ja letztes Jahr mit meiner Liste sehr gut voran gekommen und habe mir auch schon überlegt, was ich nächstes Jahr lesen möchte. Mein Ziel für nächstes Jahr ist es, die diversen ersten Teile von Reihen, die ich hier liegen habe mal zu lesen, um dann entweder die Reihe von meiner (mentalen) Liste streichen zu können, oder die Reihe eben weiter zu lesen (soviel dann zum SuB-Abbau).


    Robin Hobb: Weitseher-Reihe

    1) Die Gabe der Könige


    Jay Kristoff: Nevernight

    2) Die Prüfung


    Ursula Poznanski: Eleria

    3) Die Verratenen


    Maja Lunde: Klima-Quartett

    4) Die Geschichte der Bienen


    Hilary Mantel: Tudor-Trilogie

    5) Wölfe


    Ulrike Schweikert: Die Charité

    6) Hoffnung und Schicksal


    Von letztem Jahr ist bei mir zudem noch ein Gablé liegen geblieben, der dieses Jahr aber endlich mal gelesen werden soll:


    Rebecca Gablé: Otto der Große

    7) Die fremde Königin


    Außerdem will ich endlich mal die Mortal Engines-Reihe lesen, die hier schon vollständig im Regal steht:


    Philip Reeve: Mortal Engines

    8 ) Krieg der Städte

    9) Jagd durchs Eis

    10) Der Grüne Sturm

    11) Die verlorene Stadt


    Schließlich will ich "Das Geheimnis der Großen Schwerter" von Tad Williams lesen, bis jetzt kenne ich die Reihe nur als Hörbuch, habe aber zumindest die ursprüngliche Reihe schon vollständig im Regal stehen.


    Tad Williams: Das Geheimnis der Großen Schwerter

    12) Der Drachenbeinthron

    13) Der Abschiedsstein

    14) Die Nornenkönigin

    15) Der Engelsturm


    Damit sollte ich im nächsten Jahr mehr als gut beschäftigt sein. Ich bin wirklich mal gespannt, wie meine Bilanz am Ende des Jahres sein wird.

    :lesend Ursula Poznanski; Die Vernichteten

    :lesend Philip Reeve; Der Grüne Sturm (eBook)

    :lesend Marie Lacrosse; Das Weingut - Aufbruch in ein neues Leben (Hörbuch: Katrin Fröhlich)

    1. Krone des Himmels - Juliane Stadler
    2. Fürimmerhaus - Kai Meyer
    3. Die Teehändlerin - Susanne Popp
    4. Wintermeer und Dünenzauber - Tanja Janz
    5. Sturmvögel - Manuela Golz
    6. Revolution der Träume - Andreas Izquierdo wird gerade gelesen
    7. Zwischen zwei Herzschlägen - Eva Carter
    8. Die Eisbaronin: Zu neuen Ufern - Nicole C. Vosseler
    9. Der Friesenhof - Fenja Lüders
    10. Töchter der Hoffnung - Maria Nikolai
    11. Fräulein Gold: Die Stunde der Frauen - Anne Stern gelesen, 9/10 Punkte, 02. Januar
    12. Die Totenärztin: Goldene Rache - René Anour
    13. Das Haus am Deich: Unruhige Wasser - Regine Kölpin
    14. Die Frauen vom Löwenhof: Solveigs Versprechen - Corina Bomann
    15. Die Frauen vom Löwenhof: Mathildas Geheimnis - Corina Bomann
    16. Tausend Teufel - Frank Goldammer
    17. Fischland-Angst - Corinna Kastner
    18. Verrat aus Leidenschaft - J.D. Robb
    19. Der Wal und das Ende der Welt - John Ironmonger
    20. Die Inselhebamme - Emma Jacobson

    Das erste Buch ist gelesen, das zweite habe ich schon angefangen.

  • Projekte und Listen folge und führe ich nicht, doch es gibt gedankliche Ideen und wie Herr Palomar formulierte "Schwerpunkte".

    Zum einen möchte ich wieder mehr geografische/geopolitische Bücher lesen, meine ursprüngliche Idee, jeden Tag ein Gedicht zu lesen, wieder aufnehmen und mich etwas abseits der gewöhnlichen Kochbuchlandschaft umschauen.

    Zum anderen gibt es noch ein paar Romane, die schon lange lesen möchte und an Altprojekten werde ich weiterarbeiten.

    Sollte sich die Möglichkeit bieten, Lesungen von Schriftstellern zu besuchen, die mich schon lange begeistern oder thematisch ansprechen, würde ich diese Gelegenheiten gern wahrnehmen.

    In der Summe folge ich dem Motto: "Alles geht, nichts muss."

  • Ich versuche, die 12 Alt-Rub-Bücher zu lesen und zwar jeden Monat eins. Bei der ABC-Challenge mache ich auch wieder mit.


    Ich starte mit 48 alten Büchern ins neue Jahr, 11 weniger als zu Beginn des letzten Jahres. Der RUB Stapel soll auf jeden Fall weiter abgebaut werden, 25 wäre toll am Ende des Jahres.

    Neue Bücher will ich sofort lesen, die sollen gar nicht erst in den SUB wandern.


    Die Inspektor Gamache Reihe werde ich in diesem Jahr auch beginnen, die ist mir nun so oft über den Weg gelaufen, dass der erste Band mein letzter Buchkauf des letzten Jahres war.

  • Neue Bücher will ich sofort lesen, die sollen gar nicht erst in den SUB wandern.

    Den gleichen Vorsatz habe ich mir für dieses Jahr auch genommen. Wenn ich neue Bücher kaufe, dann möchte ich sie auch gleich lesen. Denn wenn sie erst mal in den SuB gewandert sind, verliere ich oft nach einiger Zeit das Interesse an genau den Büchern, die mich doch vorher so angelacht haben. Und das ist eifnach nur Schade. Deswegen lieber gleich lesen und nicht so viel neue Bücher auf einmal kaufen.:)

  • Den gleichen Vorsatz habe ich mir für dieses Jahr auch genommen. Wenn ich neue Bücher kaufe, dann möchte ich sie auch gleich lesen. Denn wenn sie erst mal in den SuB gewandert sind, verliere ich oft nach einiger Zeit das Interesse an genau den Büchern, die mich doch vorher so angelacht haben. Und das ist eifnach nur Schade. Deswegen lieber gleich lesen und nicht so viel neue Bücher auf einmal kaufen.:)


    Das geht aber nur, wenn man nicht mehr als ein Buch kauft, oder? :gruebel (oder parallel liest)


    Ich eskaliere ja dann meist und nehme 2-3 oder 4 Bücher mit.


    Ich habe meiner Mama zu Weihnachten 6 Bücher zur Auswahl geschickt und gesagt, sie kann ja, wenn sie möchte, so 1-2 davon kaufen. Sie hat dann 5 gekauft. :wow:lache


    Und so ein seltsames Buch vom Schrottwichteln hab ich auch noch...;)

    With love in your eyes and a flame in your heart you're gonna find yourself some resolution.


    *Bestellungen bei Amazon bitte über Forumlinks (s. Eulen-Startseite) tätigen, um so das Forum zu unterstützen.*

  • Neue Bücher will ich sofort lesen, die sollen gar nicht erst in den SUB wandern.

    Das habe ich mir auch wieder vorgenommen. Letztes Jahr hat es leider nicht immer geklappt. Warum weiß ich gar nicht genau. Dafür habe ich dann zu Schätzchen gegriffen, die schon länger auf dem SUB lag.


    Aber dieses Jahr ist es wieder ein fester Vorsatz neue Bücher sofort oder sehr zeitnah zu lesen.

    Es geht uns mit den Büchern wie mit den Menschen. Wir machen zwar viele Bekanntschaften, aber wenige erwählen wir zu unseren Freunden, unseren vertrauten Lebensgefährten.
    Ludwig Feuerbach (1804-1872)

  • Das sollte ja dazu führen, dass der SUB nicht ansteigt, oder? :chen


    Ich möchte hier auch wieder mitmachen, werde meine Projekte aber etwas anpassen und dann überlegen.


    Und natürlich werde ich eure Projekte verfolgen...:-]

    With love in your eyes and a flame in your heart you're gonna find yourself some resolution.


    *Bestellungen bei Amazon bitte über Forumlinks (s. Eulen-Startseite) tätigen, um so das Forum zu unterstützen.*

  • Hier nun meine Liste. Ein paar hab ich vom letzten Jahr noch mitgenommen.

    Es sind Bücher bei, die ich unbedingt mal haben musste, aber bisher nicht gelesen habe, ausserdem einige Neuerscheinungen aus dem letzten Jahr.


    Poppy J Anderson - Nur ein Flüstern

    Anna BEning- Vortex

    Holly Black- Coldtown

    CE Bernard- Palace of glass

    Leigh Bardugo- Das Lied der Krähen

    Dana müller Braun- The Run

    Genevieve Cogman- Die unsichtbare Bibliothek

    Brittany c Cherry- Wie die Ruhe vor dem Sturm

    Julia Dippel -Cassardim

    JOhanna Danninger- Blue Sky Black

    Mary E garner- Das Buch der gelöschten Wörter

    Stephanie Garber- Caraval

    Bryn Greenwood- All die Finsternis inmitten der Sterne

    Stefanie Hasse- Matching night

    Vi Keeland- the story of a love song abgebrochen jan

    Laura Kneidl- Krone der Dunkelheit

    Laura Kneidl- Das Flüstern der Macht

    Mona KAsten -Save us Reihe

    Laura Labas- Lady of the wicked

    stefanie Lasthaus- Touch of ink

    Meredith McCardle- Die achte Wächterin

    Holly Miller- Ein letzter erster Augenblick

    Nina McCay- Dämonentage

    Nicole Obermeier- Memorize

    Ben Oliver - The loop

    Kelly Oram - v is for virgin Jan gelesen

    Ava Reed- Ashes and souls

    Lin Rina- Staubchronik

    Riley Sager- Verschliesst jede Tür

    Richard Schwartz- Starfarer

    Emma Scott- The light in us

    Sabine Schoder- Immer ist ein verdammt langes Wort

    MC Spoerri- conversion

    V E Schwab- Monsters of verity

    Kylie Scott- Sweet little lies

    Stella Tack- Night of crowns

    Marah Woolf- bookless

    Samantha Young- All you wish for

    1. Krone des Himmels - Juliane Stadler
    2. Fürimmerhaus - Kai Meyer
    3. Die Teehändlerin - Susanne Popp
    4. Wintermeer und Dünenzauber - Tanja Janz gelesen, 9/10 Punkte, 07. Januar
    5. Sturmvögel - Manuela Golz
    6. Revolution der Träume - Andreas Izquierdo gelesen, 8/10 Punkte, 05. Januar
    7. Zwischen zwei Herzschlägen - Eva Carter wird gerade gelesen
    8. Die Eisbaronin: Zu neuen Ufern - Nicole C. Vosseler
    9. Der Friesenhof - Fenja Lüders
    10. Töchter der Hoffnung - Maria Nikolai
    11. Fräulein Gold: Die Stunde der Frauen - Anne Stern gelesen, 9/10 Punkte, 02. Januar
    12. Die Totenärztin: Goldene Rache - René Anour
    13. Das Haus am Deich: Unruhige Wasser - Regine Kölpin
    14. Die Frauen vom Löwenhof: Solveigs Versprechen - Corina Bomann
    15. Die Frauen vom Löwenhof: Mathildas Geheimnis - Corina Bomann
    16. Tausend Teufel - Frank Goldammer
    17. Fischland-Angst - Corinna Kastner
    18. Verrat aus Leidenschaft - J.D. Robb
    19. Der Wal und das Ende der Welt - John Ironmonger
    20. Die Inselhebamme - Emma Jacobson

    Noch bin ich brav und lese von der Liste :-)