Lesenacht am 6.11

  • Hallo zusammen,


    ich bin mal so frei und eröffne den neuen Thread für die nächste Lesenacht.


    Wer ist alles dabei?


    Ich muss Samstag nicht arbeiten, kann somit ausschlafen und bin dann fit für die Lesenacht.

    LG Diana


    :lesend Vanessa Carduie - Literary passion: Gefährliche Träume


    2018
    Gelesene Bücher:
    Gelesene Seiten:

  • Also ich veranstalte die Lesenacht auf er Arbeit, nur das ich von da aus nicht posten kann. ;-)

    :oha Lg Bellamissimo
    ~~~~~~~~~~~~~~
    Habent sua fata libelli- Bücher haben ihre Schicksale:pferd
    :lesend Der Fluch der Hebamme- Sabine Ebert
    Mit offenen Karten- Agatha Christie

  • Ich kann vielleicht dabei sein. Ich bin mit einer Freundin abends verabredet, aber wir gehen wohl nicht sooooo lange weg und wenn danach noch Zeit ist, dann steige ich noch mit ein.
    Ich würde mich auf jeden Fall freuen auch mal dabei zu sein.

    :wave Gruß Dany


    Die Wirklichkeit ist etwas für Leute, die mit Büchern nicht zurechtkommen.
    Leserweisheit

  • Ich werde auch wieder dabei sein :wave




    Aber darf ich fragen, warum wir immer wieder einen neuen Thread haben und nicht einfach immer einen Thread für alle Lesenächte nehmen? Man kann ja den Threadtitel immer aktualisieren.

  • Zitat

    Original von melancholy


    Aber darf ich fragen, warum wir immer wieder einen neuen Thread haben und nicht einfach immer einen Thread für alle Lesenächte nehmen? Man kann ja den Threadtitel immer aktualisieren.


    Ich schätz mal, weil der Thread dann irgendwann ewig braucht, sich zu laden.
    Die einzelnen Threads hier pro Lesesamstag lassen sich ja viel bequemer löschen und der aktuielle bleibt dann trotzdem erhalten


    Ohne Gewähr, da das nu reine Vermutung von mir ist, ich sie aber schlüssig finde :grin

  • kanns selbst auch nicht beantworten.


    Denke aber auch ein Thread würde irgendwann Ewigkeiten zum laden brauchen. So lassen sie sich doch viel besser löschen und ich find es übersichtlicher wenn pro Lesenacht ein Thread eröffnet wird.

    LG Diana


    :lesend Vanessa Carduie - Literary passion: Gefährliche Träume


    2018
    Gelesene Bücher:
    Gelesene Seiten:

  • beim nächsten mache ich dann auch mit! Diesmal geht es leider noch nicht...

    Bücher sind eine höchst ergötzliche Gesellschaft. Wenn man einen Raum mit vielen Büchern betritt - man braucht sie gar nicht zur Hand zu nehmen - ist es, als würden sie zu einem sprechen, einen willkommen heißen.
    -William E. Gladstone-

  • Letzten Samstag bin ich leider sehr früh eingeschlafen. Aber ich bin kommenden Samstag auf jeden Fall zu Hause. Also könnte gut sein, dass ich Euch dann mitteilen werde, was ich so lese :lache

    Liebe Grüße
    Sabine


    Ich :lesend "Ein Ort für unsere Träume" von Kristin Harmel

    Ich höre

    SuB: 142

  • Mir ging es ähnlich, sind nach der Vor-Halloween-Party spät nach Hause gekommen, war noch on, bin aber umgehend eingenickt...


    werde am Samstag probieren, wach zu bleiben :lache


    Historischer Krimi ist schon angedacht :-]

    :lesend Kate Saunders - Das Geheimnis von Wishtide Manor:thumbup:



    Es ist besser eine Kerze anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen (Konfuzius)

  • Ich wollte eigentlich schon beim letzen Mal mitmachen, aber dann bin ich erst so spät nach hause gekommen. Vielleicht mache ich am Samstag mit, je nachdem ob meine lockere Verabredung stattfindet oder nicht. Und ob ich ein geeignetes Buch finde.