Lesewochenende vom 01.02.13 - 03.02.13

  • Also die Isabell in meinem Buch geht mir langsam wirklich auf die Nerven. Ich bin auf Seite 41 und sie hat eben die dritte Ohrfeige an einen Mann verteilt. Wie ein Kleinkind...

    :lesendIlsa J. Bick - Brennendes Herz


    Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel... und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen. (Walt Disney )

  • Jessamy : Haben sie es wenigstens verdient? #aufschrei :grin


    130 Seiten sind es jetzt bei Onkel King geworden. Fantastisches Buch, echt. Jake, die Hauptfigur, macht sich endgueltig auf in die Vergangenheit, um die Gegenwart zu aendern.


    Und jetzt hoer ich mein Potter-Hoerbuch weiter :-)

    SUB 220 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend Susanne Michl u. a. - Zwangsversetzt. Vom Elsass an die Berliner Charité. Die Aufzeichnungen des Chirurgen Adolphe Jung (1940 - 1945)

    :lesend Antonio Iturbe - Die Bibliothekarin von Auschwitz

    :lesend Anthony Doerr - Alles Licht das wir nicht sehen (Hörbuch)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Susannah ()

  • ich bin heute auf'm Arbeitsweg und in der Mittagspause so gut voran gekommen, dass ich mein heutiges Tagesziel schon erreicht habe :lache noch fühle ich mich relativ munter und hoffe, noch ein bisschen was zu schaffen.

  • Hallo ihr Lieben!
    Ich stoß auch noch dazu, auch wenn das Lesewochenende schon wieder halb rum ist... Heute mittag habe ich "Die Bücherdiebin" beendet. Wunderbares Buch. :-)
    Danach war ich den ganzen Nachmittag unterwegs, so dass ich bisher nichts Neues angefangen hab - auch wenn das nächste Buch schon feststeht: "Das bisschen Kuchen" von Ellen Berg. Ich hab's aus der Bücherei ausgeliehen und muss es nächsten Samstag zurück bringen. Da wird es Zeit, das auch mal anzufangen. :grin
    Mal sehen, wie weit ich heute noch komme (oder ob ich wieder mal drüber einschlaf). Wünsche euch jedenfalls allen noch einen schönen (Lese-)Abend! :wave


    [SIZE=7]Edit: ISBN ergänzt.[/SIZE]

    Aktuelle Lektüre: Das Dorf der Mörder - Elisabeth Herrmann
    SUB: 113

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von LeseBär ()

  • Guten Morgen!


    Zitat

    Original von Susannah
    Jessamy : Haben sie es wenigstens verdient? #aufschrei :grin


    Na gut, die ersten beiden schon. :chen Die dritte aber ehr nicht...


    Ich bin gestern Abend noch bis auf Seite 64 gekommen und überlege grad, ob ich das Buch zu meiner Abendlektüre mache. Ich hab grad irgendwie Lust auf einen Thriller... :gruebel Muss mal schauen was mein SUB so her gibt.


    Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!

    :lesendIlsa J. Bick - Brennendes Herz


    Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel... und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen. (Walt Disney )

  • Guten Morgen ihr Lieben!


    Hab gestern noch fast 100 Seiten von "An den Ufern des goldenen Flusses" geschafft. Hab jetzt noch ca. 200 Seiten vor mir. Die werde ich heute aber glaube ich nicht ganz schaffen, obwohl das Buch sehr groß gedruckt ist. Mal schauen...


    Habt einen schönen Lesesonntag!

    Gelesene Bücher/Ebooks 2021: 0/6
    Aktueller SuB/Ebooks: 110/86 (End-SuB 2020: 117/63)


    :lesend Heuchler - Mark Franley :flowers

  • Guten Morgen in die Runde... :wave



    Sowohl Freitag als auch gestern ging mit Lesen garnichts...das ist für mich wirklich ungewöhnlich und selbst mein Mann hat gemerkt, dass es mich doch so richtig erwischt haben muss...ich habe nur so vor mich hin gedümpelt auf dem Sofa...geschlafen oder uninteressiert in den Tv geschaut.
    Jetzt bin ich schon wach, weil ich einfach nicht mehr liegen konnte. Jetzt habe ich es mir mit einem leckeren Tee und dem Laptop auf dem Sofa bequem gemacht. Nebenher läuft auf dem NDR "Der Tag der Nordeutschen".
    Heute will und werde ich aber unbedingt in meinem Buch weiterlesen.
    Ich wünsche Euch allen einen schönen (Lese-)Sonntag. :-)

  • Zitat

    Original von Jessamy
    Also die Isabell in meinem Buch geht mir langsam wirklich auf die Nerven. Ich bin auf Seite 41 und sie hat eben die dritte Ohrfeige an einen Mann verteilt. Wie ein Kleinkind...


    :gruebel


    Was? Sie hat sie nicht in ihrem keller in eisen geschlagen und langsam und grausam zu tode gefoltert, die leichen zerstückelt und an ihre hundemeute/drachen oder sonstwas, was hungrig herum steht, verfüttert?


    Wie todlangweilig. :wow



    Ich komm mir ja im vergleich fast mit Günderrödchen glücklich vor, und wollt vermelden, obwohl ich gestern ab 18:30 für mein Buch unerreichbar war, es aber davor noch auf Seite 425 geschafft habe, grad gehts hier um wahres Heldentum und große Taten, die aus der Liebe zum Leben entspringen...
    :vergrab
    Da ich aber erst vor vier stunden ins bett kam, begebe ich mich wieder dorthin, wenn mich meine ohren noch eine runde schlafen lassen, denn es war vor den Boxen einfach zu laut. Nächstes mal nehm ich Ohropax mit.

    DC :lesend


    Heinrich August Winkler: Geschichte des Westens I


    ...Darum Wandrer zieh doch weiter, denn Verwesung stimmt nicht heiter.
    (Grabinschrift F. Sauter )

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von MagnaMater ()

  • guten Morgen, ich habe gestern nicht viel geschafft. Jetzt bin ich auf Seite 145.
    Werde jetzt noch etwas lesen, dann Mittagessen vorbereiten und mir nachher einen schönen gemütlichen Nachmittag auf dem Sofa machen. Was anderes kann man sich bei diesem Wetter nicht vorstellen. Ich würde mal gern wieder die Sonne sehen. :cry

    Gruß Sabine


    ich lese: "Ohne Ausweg" von Kathrin Lange

    ich höre: "Drei Schwestern am Meer" von Anne Barns

  • @ MagnaMater


    Das wäre aber immerhin spannend gewesen. :grin Und ein bisschen irre...


    Ich lese nun "Cupido" von Jillian Hoffmann. Was Chloe passiert ist, ist wirklich schrecklich. Aber dann aufzuwachen und von solchen unsensiblen, unsympahtischen Ärzten und Polizisten umgeben zu sein, ist ja fast noch schlimmer... :pille

    :lesendIlsa J. Bick - Brennendes Herz


    Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel... und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen. (Walt Disney )

  • Guten Morgen!


    Heute werde ich zusehen, dass ich so gegen 15 Uhr mit meinem Pensum durch bin, damit ich noch ne schöne Runde lesen kann. Heute Abend werfe ich ne DVD ein, aber da ich ja bis Donnerstag einschließlich frei habe, wird die Woche über doch noch einiges an Lesestoff zusammenkommen.


    bienchen : Ich auch - die Sonnentage im Januar konnte man wirklich an einer Hand abzählen. Ich bin ja ein echtes Winterkind, aber zumindest ein bisschen mehr Sonne brauche ich schon.

    SUB 220 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend Susanne Michl u. a. - Zwangsversetzt. Vom Elsass an die Berliner Charité. Die Aufzeichnungen des Chirurgen Adolphe Jung (1940 - 1945)

    :lesend Antonio Iturbe - Die Bibliothekarin von Auschwitz

    :lesend Anthony Doerr - Alles Licht das wir nicht sehen (Hörbuch)

  • Guten Morgen.


    Hab heute Morgen schon 20 Seiten gelesen und bin jetzt auf S. 140 angekommen. Momentan wird es auch wieder interessanter. Es geht momentan um Philip Prior. Einer meiner Lieblinge im Film. Vom Buch her mag ich ihn schon, aber oft hat er auch etwas seltsame Ansichten.

  • snail1981 : Ich wünsch dir eine gute Besserung :knuddel1



    Hab gestern Abend doch nix mehr gelesen, sondern ca. die Hälfte der 3. Staffel von Breaking Bad geschaut :rolleyes Hab zwar letzten Sommer schon alle vier Staffeln angeschaut, aber ich dachte, es wär besser, die letzten zwei nochmal zu schauen, bevor ich mit der 5. anfange. Das ist Suchtmaterial, sag ich euch. Und es ist fatal, wenn ich mal ne tolle Serie anfange, weil ich kann dann nicht aufhören zu schauen, bis ich alle existierenden Folgen durch hab. In den Weihnachtsferien hab ich mir alle 5 Staffeln von Mad Men reingezogen :help



    So, jetzt weiß ich nicht, welches Buch ich als nächstes lesen soll. Ich hab noch einige unterbrochene, die ich wohl weiterlesen sollte... aber iwie hab ich mehr Lust, ein neues anzufangen :gruebel

  • Guten Mittag,


    also gestern kam ich noch ganz gut zum lesen und auch heute morgen habe ich schon was weggelesen. Mal schauen wie es heute noch weitergeht. Wenn ich Glück habe werde ich im Laufe des Tages mit dem Buch fertig. Wäre nicht schlecht, denn so toll war es gar nicht.