Leipziger Buchmesse 2013

  • Super :)


    Ich bin von Freitag bis Sonntag in Leipzig. Am Sonntag vormittag bin ich zeitweise am Stand von Quo Vadis zu finden, am Samstag bei den 42er Autoren.


    Außerdem gibt es am Freitag eine Krimi-Lesung der 42er Autoren im Café Knicklicht (sechs Autoren lesen aus ihren Krimis; mein neuer Märchenkrimi "Die Tote im Nebel" ist auch dabei). Am Samstagabend gibt es ene weitere Lesung der 42er Autoren.
    Am Sonntag lese ich dann noch einmal aus "Die Tote im Nebel" auf der Messe, 10.30 -11.00 Uhr, Literaturforum Halle 4, Stand E101.


    Ich würde mich sehr freuen, ein paar Eulen dort zu treffen :)


    :wave
    Heike

  • wir werden wieder am Freitag da sein und wir werden uns wieder mal treiben lassen. ich mag es gar nicht so sehr, mich auf irgendwelche Termine festzulegen, wäre mir zu stressig. aber so ein Highlight wie die Lesung von Rafik Schami im letzten Jahr wäre toll :lache

  • Ich werde dieses Jahr wieder gemeinsam mit meinem Bruder fahren, aber diesmal am Samstag, weil ich die Woche über zur Weiterbildung muss und mein Bruder arbeiten muss, zwar nur bis Mittag, aber wir hatten letztes Jahr gemerkt, dass das nur in Hektik ausartet, nachmittags zu fahren. Diesmal werden wir schon morgens fahren, sodass wir den Tag genießen können, aber ich mehr als er :-) denn ich bin die größere Leseratte von uns beiden.


    Wie macht ihr das eigentlich? Plant ihr vorher schon ein paar Stationen, die ihr ansteuert, oder lasst ihr den Besuch einfach auf euch zukommen und schaut euch überall mal um, ohne konkrete Ziele?


    Zitat

    Original von Queedin
    wir werden wieder am Freitag da sein und wir werden uns wieder mal treiben lassen. ich mag es gar nicht so sehr, mich auf irgendwelche Termine festzulegen, wäre mir zu stressig. aber so ein Highlight wie die Lesung von Rafik Schami im letzten Jahr wäre toll :lache


    So mache ich es eigentlich auch, das eine oder andere Highlight suche ich mir schon vorab heraus, aber ansonsten genieße ich die Messe ganz ohne Streß.

  • Juppi - ich werde von Donnerstag bis Sonntag da sein. Hat sogar noch mit meiner Wunschpension geklappt. *freu*


    Ich bin schon sehr gespannt und muss mir mal das Programmheft zuschickten lassen. Das kommt doch Anfang März raus.


    Wie kommt am günstigten an eine Dauerkarte?

  • Zitat

    Original von TiGi86


    Wie macht ihr das eigentlich? Plant ihr vorher schon ein paar Stationen, die ihr ansteuert, oder lasst ihr den Besuch einfach auf euch zukommen und schaut euch überall mal um, ohne konkrete Ziele?
    .


    Ich suche mir vorher schon ein paar Stationen heraus, Lesungen, Stände. Notiere mir auch Termine die Eulen hier Posten und hoffe dann, dass ich auch ein paar treffe :-).

  • Zitat

    Original von Kirsten Slottke


    Ich suche mir vorher schon ein paar Stationen heraus, Lesungen, Stände. Notiere mir auch Termine die Eulen hier Posten und hoffe dann, dass ich auch ein paar treffe :-).


    Meistens notiere ich mir auch Lesungen, zwar auch den einen oder anderen Stand, wenn mich die Betreiber brennend interessieren, aber meistens sind es Lesungen oder sonstige Termine, wenn ich schon einmal dort bin, möchte ich auch den einen oder anderen Autor erleben.


    Letztes Jahr traf ich Arno Strobel, und ich habe ihm natürlich gleich einen kleinen Stapel überreicht, den er mir signieren durfte. Wobei Stapel sicher etwas übertrieben ist, denn es waren nur 3 Romane ;-)

  • Zitat

    Original von Nikki


    Wie kommt am günstigten an eine Dauerkarte?


    Wenn du mit dem Flieger kommst- auf dem Flughafen im Lottoladen, wenn du mit dem Zug kommst auf dem Hauptbahnhof im Lottoladen.

  • Zitat

    Original von Kirsten Slottke


    Ich suche mir vorher schon ein paar Stationen heraus, Lesungen, Stände. Notiere mir auch Termine die Eulen hier Posten und hoffe dann, dass ich auch ein paar treffe :-).


    Der GöGatte und ich suchen auch schon einige Termine im Voraus aus und vergleichen die, wobei der Gatte dieses Jahr mehr Probleme hat, bei den vielen Sachen, wo er hin will, müsste er sich vierteilen...
    Eulen haben wir leider (außer Eulenautoren) noch nicht auf der Messe ausmachen können, obwohl bei einigen Lesungen in den letzten Jahren sicherlich auch welche gehäuft anzutreffen gewesen wären. ;-)

  • Am Kragen? :wow
    Aha, also, nach Buttons habe ich ja schon mal geschaut, aber auf die Krägen hab´ ich mal gar nicht geachtet. Eher auf Taschen oder Jackenaufschläge.
    Ich werde meinen Avatar - in Ermangelung eines "richtigen" Eulenbuttons - wohl wieder an meine Handtasche verfrachten. *g*


    Edit: Obwohl - an meiner Tasche prangt ja schon ein Button mit Eule. Und das gar nicht klein...Falls also jemand über einen komischen Eulenbutton mit dem kryptischen Audruck MoFl stolpert, das bin dann ich. :)

  • Zitat

    Original von TiGi86


    Kann sich so eine Dauerkarte nicht auch online bestellen?


    Empfehlenwert! Am Bahnhof sind die Karten mitunter ausverkauft wie ich aus Erfahrung weiß. :yikes

    Don't live down to expectations. Go out there and do something remarkable.
    Wendy Wasserstein

  • Mitglieder vom Bücherbund erhalten ermäßigte Karten an der Tageskasse (da wird zwar keine große Werbung für gemacht, war aber in den letzten Jahren immer so- also Mitgliedskarte einstecken!)