Lesetagebuch & Plauder-Dauer-Fred für Lesesüchtel ab 13.05.2015

  • Hallo zusammen und schöne Pfingsten, :wave


    heute Mittag gab es Steak vom Grill...lecker.


    Gelesen habe ich so gut wie nichts in der letzten Zeit. In meinem Krimi komme ich irgendwie nicht weiter. Ich tue mir sehr schwer mich aufs Lesen zu konzentrieren. :rolleyes


    Zitat

    Original von Johanna


    Moin,


    sei froh, daß Du rechtzeitig ins Bett bist. So ein Debakel hatten wir seit 1965 nicht mehr. Null Points :grin


    Ich habe es mir auch bis zum Ende angetan. Der deutsche Beitrag war zwar auch nicht so ganz mein Fall, aber null Punkte, so schlecht fand ich ihn dann auch nicht.

    Gruß Sabine


    ich lese: "Ohne Ausweg" von Kathrin Lange

    ich höre: "Drei Schwestern am Meer" von Anne Barns

  • Hallo zusammen!
    @ allen Kranken wünsche ich gute besserung.
    Ich habe gestern noch mit einem neuen Buch angefangen und zwar mit Das Böse in uns von Cody Mcfadyen. Viel habe ich gestern aber nicht mehr gelesen, nur bis Seite 22. Heute kam ich noch nicht zum lesen. Ich werde jetzt noch ein wenig zocken und dann lesen. Melde mich später noch mal. Lg Mia

    :lesend: Der Totschläger von Chris Carter
    :lesend Tausend und eine Nacht Band1+2 gelesen von Bernd UngererHörbuch

  • Ich bin natürlich nicht zum Lesen gekommen. Dafür waren wir im Zoo und jetzt gibt's Fußball. Meine Nerven :help

    SUB 220 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend Susanne Michl u. a. - Zwangsversetzt. Vom Elsass an die Berliner Charité. Die Aufzeichnungen des Chirurgen Adolphe Jung (1940 - 1945)

    :lesend Antonio Iturbe - Die Bibliothekarin von Auschwitz

    :lesend Anthony Doerr - Alles Licht das wir nicht sehen (Hörbuch)

  • Hallo! :wave


    Null Punkte für Deutschland? :wow Ups ... Aber ich kann nicht mit reden, ich habe es mir ja nicht angeschaut wie sie aufgetreten ist. :grin


    Mein Buch "Rosenzauber" habe ich heute beendet und ich fand es sehr schön. :-] Ich werde mir wohl bald die nächsten beiden Teile kaufen und lesen ... aber zunächst ist erstmal die LR von "Winter der Welt" an der Reihe. Darauf freue ich mich auch schon und werde es wohl heut Abend beginnen.

    :lesendIlsa J. Bick - Brennendes Herz


    Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel... und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen. (Walt Disney )

  • Zitat

    Original von Susannah
    Ich bin natürlich nicht zum Lesen gekommen. Dafür waren wir im Zoo und jetzt gibt's Fußball. Meine Nerven :help


    Da meine Erwartungen an den FCK mittlerweile quasi bei Null angekommen sind hab ich mir direkt die Konferenz angesehen. :grin


    So, ich bin wieder in Deutschland zu Besuch, diesmal für ne knappe Woche. Werde meinen Fokus auf das Schreiben meiner Masterarbeit legen, versuche zwischendurch aber auch immer wieder mal was zur Abwechslung zu lesen.


    Jetzt hab ich aber erst einmal mein altes Nintendo 64 aus dem Keller geholt, das wird meine heutige Abendbeschäftigung. :chen

  • Hallo zusammen,


    danke schön für all die vielen Besserungswünsche. Es hat auch schon geholfen :anbet


    @ Susannah: Stimmt, langes Herumliegen macht die Rückenschmerzen meistens auch bei mir schlimmer. Gehen, Treppensteigen und meine Spezial-Übungen auf der Matte sind für mich die beste Medizin. Mein Süßer ist über Pfingsten hier und wir sind gestern und heute ziemlich lange spazierengegangen - macht zu zweit einfach viel mehr Spaß - und mir geht es schon wieder besser. Jedesmal, wenn ich sitze, wird's schon wieder schlimmer, darum fahre ich schnell den Schreibtisch hoch und tippe im Stehen weiter.


    Gelesen habe ich auch ein bisschen, bin mit meinem Krimi Wer das Schweigen bricht bis zur Seite 127 gekommen. Männe hat gleichzeitig Olaf taucht ab gelesen, dabei musste er dauernd lachen - dabei einen tiefernsten Krimi zu lesen geht fast gar nicht :lache Also habe ich heute Nachmittag , als wir im Café saßen, auch Olaf taucht ab gelesen und gelacht. So gut! Genau wie die ersten beiden Bände.


    Gestern habe ich besten Nienburger Spargel mit gebratener Hähnchenbrust gemacht, sehr lecker.
    Heute mach ich's mir einfach: Es gibt frische Steinpilz-Ravioli, Spinat und Salat.


    Euch allen noch schöne Rest-Pfingsten :wave

  • ginger ale : Das Problem bei mir ist nicht der Rücken per se, sondern die Wirbel, die ich mir aktuell ausgerenkt habe und die auf den Spinalkanal drückt.


    Seinfeld : Jaja, unsere Pappenheimer...


    Guten Abend :wave


    Ich habe heute noch nicht eine Seite gelesen, dafür aber jede Menge anderes Zeugs getrieben und heute Abend lecker gegrillt. Jetzt wusele ich noch kurz durchs Internet und dann lese ich "Die Bertinis" weiter.

    SUB 220 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend Susanne Michl u. a. - Zwangsversetzt. Vom Elsass an die Berliner Charité. Die Aufzeichnungen des Chirurgen Adolphe Jung (1940 - 1945)

    :lesend Antonio Iturbe - Die Bibliothekarin von Auschwitz

    :lesend Anthony Doerr - Alles Licht das wir nicht sehen (Hörbuch)

  • Grillen war lecker und super gemütlich.


    In meinem Buch "Das Spiel der Könige" habe ich nun schon die ersten 400 Seiten geschafft, es liest sich wieder ganz toll und man taucht einfach immer sofort ab.


    Da es jetzt auf der Terasse zu kalt wird, verkrümele ich mich ins Bett und werde dort noch ein wenig weiterlesen und später mal wieder über meinem Hörbuch einschlafen. Das Hörbuch gefällt mir übrigens auch sehr gut und ich hoffe das der nächste Fall vom Herrn Holzhammer auch vertont wird ;-)


    Wünsche euch noch einen schönen Abend und eine gute Nacht :wave

  • Ich melde mich auch mal wieder :wave Die Woche Urlaub war sehr schön, aber irgendwie hatte ich zu wenig Zeit, hier öfter mal rein zu schauen.
    Wir waren viel unterwegs, deswegen habe ich auch nicht viel gelesen.
    Gestern habe ich "Die Zeichen der Furcht" beendet, Rezi gibts hier: Klickediklick


    Morgen werde ich mit "Engelskalt" von Samuel Bjork beginnen, eine Leserunde hier bei den Eulen. Freue mich schon darauf.


    Ansonsten wünsche ich euch noch ein schönes Pfingstwochenende. Morgen werde ich meine Mama im Heim besuchen, wird sicher nicht angenehm, aber naja... :-(


    Bis bald mal. Dienstag geht's wieder an die Arbeit, dann ist auch wieder mehr Zeit fürs Internet. :lache

  • Ich bin bei den Bertinis auf S.478 angekommen und packe mich jetzt mit meinem Hörbuch ins Bett. Von dem Kapitelende muss ich mich erstmal erholen.


    Schlaft gut, bis morgen :wave

    SUB 220 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend Susanne Michl u. a. - Zwangsversetzt. Vom Elsass an die Berliner Charité. Die Aufzeichnungen des Chirurgen Adolphe Jung (1940 - 1945)

    :lesend Antonio Iturbe - Die Bibliothekarin von Auschwitz

    :lesend Anthony Doerr - Alles Licht das wir nicht sehen (Hörbuch)

  • Moin Moin :wave


    nach zwei Tagen Mittelalterspektakel bin ich nun vollkommen knülle und werde mich diesen Tag wohl von Nickerchen zu Nickerchen hangeln :wow :grin


    Lesen findet bei mir aktuell recht wenig statt, da ich wahnsinnig viel um die Ohren habe...


    lese aber abwechselnd beide Bücher:


    Sachbuch:
    Diana Dreesen - Mach dich unbeliebt und glücklich :fingerhoch


    und
    Roman:
    Philippa Gregory - Das Erbe der weissen Rose


    wünsche Euch ein schönes Restpfingstfest :wave

    :lesend Stefanie Stahl - Das Kind in Dir muss Heimat finden


    Es ist besser eine Kerze anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen (Konfuzius)

  • Guten Morgen,


    Ich habe doch tatsächlich gestern noch den Krimi beendet. Leider war es nicht so ganz mein Ding. Irgendwie kam ich damit nicht zurecht. :-( Ab Ende habe ich nur noch quer gelesen.
    Jetzt werde ich mit Ostfriesengrab beginnen, bevor am Donnerstag eine LR beginnt.


    Heute werde ich den freien Tag genießen, wenn es nachher nicht regnet wird ein ausgiebiger Spaziergang gemacht.


    Euch allen einen schönen Pfingstmontag. :wave

    Gruß Sabine


    ich lese: "Ohne Ausweg" von Kathrin Lange

    ich höre: "Drei Schwestern am Meer" von Anne Barns

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von bienchen69 ()

  • Guten Morgen ihr Lieben! :wave


    Heute Nachmittag geht's wieder nach Karlsruhe, im Zug möchte ich "Die Bertinis" weiterlesen. Mit "Das Tribunal" habe ich noch immer nicht angefangen, aber die Bertinis sind aktuell einfach ein bisschen zu spannend und auch zu gut geschrieben.


    Eventuell schaffe ich auch vorher schon ein paar Seiten, es geht dann auf S.479 weiter.


    Vorher werde ich wohl nicht zum Lesen komme - meine Nichte ist ja heute noch da, außerdem koche ich nachher mit meiner Mutter. Tagliatelle mit Lachs-Tomaten-Sahnesauce :-]


    Einen schönen Montag euch allen! :wave

    SUB 220 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend Susanne Michl u. a. - Zwangsversetzt. Vom Elsass an die Berliner Charité. Die Aufzeichnungen des Chirurgen Adolphe Jung (1940 - 1945)

    :lesend Antonio Iturbe - Die Bibliothekarin von Auschwitz

    :lesend Anthony Doerr - Alles Licht das wir nicht sehen (Hörbuch)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Susannah ()

  • Guten Morgen,


    ich habe gestern den achten Band von "Das Lied von Eis und Feuer" beendet. Ich fand diesen Band leider nicht so aufregend wie die vorherigen. Werde aber trotzdem die Reihe bis zum letzten 10. Band lesen. Muss ja schließlich wissen wie es ausgeht. :grin


    Ich habe jetzt mit dem verlinkten Buch angefangen. Hatte mal wieder Lust auf ein Buch von Terry Pratchett.


    Ich wünsche allen noch einen schönen Pfingstmontag.
    :wave

  • MissMoneypenny : Band 10 ist nur der aktuell letzte Band - die Reihe geht noch weiter, es kommen wohl noch zwei englische Bände.

    SUB 220 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend Susanne Michl u. a. - Zwangsversetzt. Vom Elsass an die Berliner Charité. Die Aufzeichnungen des Chirurgen Adolphe Jung (1940 - 1945)

    :lesend Antonio Iturbe - Die Bibliothekarin von Auschwitz

    :lesend Anthony Doerr - Alles Licht das wir nicht sehen (Hörbuch)

  • Guten Morgen,


    das Wetter ist trüb und kühl, wie angekündigt war. Mein Buch habe ich fast durch, nur noch 10 Seiten und ich kann jetzt schon sagen, dass es ein 10-Punkte-Krimi ist. Einfach irre gut, wie Mechthild Borrmann das angelegt hat. Absolut glaubwürdig, raffiniert erzählt, so spannend.
    Gleich gibt es das Kontrastprogramm, wir wollen uns heute den Shaun das Schaf-Kinofilm ansehen, bevor Schatzimausi wieder zurückfährt.
    Ach ja, ein Nachtrag zum Thema Streikende: Am Samstag war der ICE Köln-Berlin mal wieder fast leer, nur zu etwa zu 20% ausgelastet, obwohl wieder Normalbetrieb herrschte. Seltsam -da haben die Reisewilligen schön im Stau auf den Autobahnen gestanden, statt sich schnell noch billige Last-Minute-Tickets zu kaufen und mit der Bahn zu fahren. Versteh das einer :rolleyes



    So, ich muss mich sputen, Kino geht schon um 12:45 los! :wave



    Edit: ISBN

  • Ich werfe auch mal wieder ein :wave in die Runde,


    ja die erste Arbeitswoche nach meinem Urlaub ist rum und mir geht es gesundheitlich wieder so richtig mies. Da merkt man erst wie gut mir der Urlaub daheim getan hat.


    Mich auf´s lesen zu konzentrieren oder überhaupt noch die Kraft für´s lesen nach der Arbeit zu haben ist gerade sehr schwer. Angefangen habe ich gestern mit dem u.a. Buch. Bin auf Seite 62 und mag noch keine Einschätzung abgeben. Ist mein erster Erotik-Thriller und daher lasse ich mich einfach mal überraschen.


    Jenks
    Engelskalt war auch eins meiner letzten Neuzugänge. Bin gespannt wie es dir gefallen wird.