Jahresbesten-Liste 2015 - Sachbuch

  • Dieses Buch hat mich im letzten Jahr sehr untertsützt in der Arbeit mit besonderen Kindern. Es veränderte meine Sicht von Grund auf. Fr mich ein kleiner Schatz.

    Die eigentliche Geschichte aber bleibt unerzählt, denn ihre wahre Sprache könnte nur die Sprachlosigkeit sein. Natascha Wodin

  • Roland Jahn (Leiter der Stasiunterlagenbehörde BStU) berichtet über Mitschuld oder Mitverantwortung in der damaligen DDR.


    Klappentext:
    Zur Wahl gehen oder den Studienplatz riskieren? Den Kontakt zur Tante im Westen abbrechen oder den beruflichen Aufstieg gefährden? Solchen und ähnlichen Fragen haben sich viele Menschen in der DDR stellen müssen. Roland Jahn, selbst ein »Rädchen im Mechanismus der Diktatur«, bevor er sich verweigerte, erzählt von den Zumutungen des Alltags in der DDR. Und er fragt, warum sich so viele den Vorgaben des SED-Staates angepasst haben. Wie groß war letztlich der Spielraum, den der Einzelne hatte? Er will keine Abrechnung, sondern sucht nach Erklärungen, und er möchte zu einem offenen Gespräch ermutigen.

  • Gebt den Frauen das Geld - Sabine Kuegler


    Ein optimistisches Buch über Entwicklungshilfe und Gleichberechtigung.


    In den Fallbeispielen zeigten sich die Männer extrem patriarchalischer Stammesgesellschaften doch recht schnell einsichtig, was die positiven Auswirkungen von mehr Rechten für Frauen auf die gesamte Gesellschaft betraf.


    Liest sich nett. :-)

  • Kritische Auseinandersetzung zweier sehr unterschiedlicher Ostdeutscher mit dem Fall der Mauer und der Wiedervereinigung Deutschlands, die sich sehr mit meinem eigenen Empfinden zu diesem Thema deckt und mir daher gut gefallen hat.

  • Mir hat diese "andere" Reisebeschreibung gefallen, da es Geographie, Glauben und Politik durch eine ganz persönliche Stimme vereint.

    „Aber das macht unser Leben aus, nicht wahr? Dass wir durch Begegnungen zu dem werden, was wir schlussendlich sind.“ Michael Düblin, Der kalte Saphir, Seite 263

  • Eigentlich steht dieses Buch stellvertretend für alle Rosenmehl-Backbücher. ;-)


    Egal, welches man hat: die Rezepte funktionieren und sie schmecken.


    Aus diesem Buch habe ich mangels Zeit noch nicht viel gemacht, aber die Seiten stecken voller Post its und ich werde sicher nicht nur zur Weihnachtszeit noch einiges daraus zubereiten.


    Leider hatte ich 2015 viel zuwenig Zeit, mich mit Büchern zu beschäftigen, so daß ich dieses Jahr nicht so viele Bücher zur Auswahl hatte. :-(

    Lieben Gruß,


    Batcat


    Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt (aus Arabien)

  • 5 Stimmen = A Modern Way to Eat - Anna Jones
    3 Stimmen = Denken Sie jetzt nichts - Andrea Jolander
    2 Stimmen = What if? Was wäre wenn? - Randall Munroe
    1 Stimme = Auf einen Tee in der Wüste - Schwester Jordana, Iris Rohmann
    1 Stimme = Couchsurfing im Iran - Stephan Orth
    1 Stimme = Das kleine Etymologicum - Kristin Kopf
    1 Stimme = Der ferne Spiegel - Barbara Tuchman
    1 Stimme = Der Jakobsweg - Björn Göttlicher/Andreas Drouve
    1 Stimme = Der letzte Tanz: Der Untergang der russischen Aristokratie - Douglas Smith
    1 Stimme = Die Naturwissenschaften: Eine Biographie - Lars Jaeger
    1 Stimme = Die vergessene Generation: Die Kriegskinder brechen ihr Schweigen - Sabine Bode
    1 Stimme = Fadi kocht syrisch - Fadi Alauwad
    1 Stimme = Frauen Fische Fjorde: Deutsche Einwanderinnen in Island - Anne Siegel
    1 Stimme = Gebt den Frauen das Geld - Sabine Kuegler
    1 Stimme = Geschickt eingefädelt - Guido Maria Kretschmer
    1 Stimme = Himmel auf Erden und Hölle im Kopf - Christoph Joseph Ahlers
    1 Stimme = Ich arbeite in einem Irrenhaus - Martin Wehrle
    1 Stimme = In eisigen Höhen - Jon Krakauer
    1 Stimme = Mit Kindern Werte entdecken - Jamie Miller
    1 Stimme = Red Notice: Wie ich Putins Staatsfeind Nr. 1 wurde - Bill Browder
    1 Stimme = Steffis wunderbare Tierwelt - Steffi Hochfellner
    1 Stimme = Tagebuch eines frommen Chaoten - Adrian Plass
    1 Stimme = The Ayatollah Begs to Differ: The Paradox of Modern Iran - Hooman Majd
    1 Stimme = Trauer ist eine lange Reise - Georg Koeniger
    1 Stimme = Vom Kiez zum Kap - Bernd Volkens, Kay Amtenbrink
    1 Stimme = Was bleiben wird - Friedrich Schorlemmer, Gregor Gysi
    1 Stimme = Weihnachtsbäckerei: Die Schätze aus Omas Backbuch - Rosenmehl
    1 Stimme = Wir Angepassten: Überleben in der DDR - Roland Jahn
    1 Stimme = Zelot - Reza Aslan
    1 Stimme = Zwanghaft - David Adam