Lieblingsbuch-Event 5.0 [Part V]

Die tiefgreifenden System-Arbeiten sind soweit abgeschlossen. Weitere Arbeiten können - wie bisher - am laufenden System erfolgen und werden bis auf weiteres zu keinen Einschränkungen im Forenbetrieb führen.
  • Im alten Thread kam die Frage nach einer neuen Runde auf. Ich übernehme gerne wieder die Orga, falls genug Interesse besteht. Also, wer will, schreit "hier"! :grin


    "Regeln" wie immer:


    - Jede Eule, die mitmachen will, schreit *hier* und schreibt mir per PN drei ausgewählte Lieblingsbücher (möglichst unterschiedliche Genres, nicht nur teure HCs)
    - Bitte schreibt in eure PN hinter den Titel in Klammern das Genre, zu dem das Buch gehört, damit wir die Gesamtliste dementsprechend sortieren können!
    - Anmeldeschluss ist Sonntag, der 01.01.!
    - Ich lose die drei Vorschläge einem anderen Teilnehmer zu, die Nachricht mit den zugeteilten Bücher gibt es in den ersten Januartagen.
    - Eins der drei zugeteilten Bücher wählt jeder Teilnehmer aus, besorgt es sich (kaufen, leihen, ertauschen...), liest es und tut seine Eindrücke kund (im Rezi-Thread plus Verlinkung hier, oder nur hier...).
    - Timeline fürs lesen: bis Ende März, wers nicht schafft bekommt auch keine Dresche :peitsch
    - Wer seine drei Buchvorschläge absolut nicht lesen mag oder sie schon kennt (oder, oder, oder...) der sucht sich einen Vorschlag aus der Gesamtliste aus, die ich ebenfalls in den ersten Januartagen posten werde - aber bitte nur im Ausnahmefall!


    Das Ziel der Sache ist es, auch mal abseits seines Genres und seiner Gewohnheit unterwegs zu sein.



    Den Link zum Teil 1 findet ihr hier: Lieblingsbuch-Leseevent
    Teil 2 ist hier: Lieblingsbuch-Event - Revived [Part II]
    Teil 3 hier: Lieblingsbuch-Leseevent - Auf ein Neues! [Part III]
    Teil 4 hier: Lieblingsbuch-Event Reloaded [Part IV]




    Teilnehmer (nach Eingang der PN):
    1. JASS --> imandra777
    2. Debs --> Prombär
    3. Prombär --> wirbelwind
    4. Belle Affaire --> mazian
    5. Hati --> Schwarzes Schaf
    6. killerbinchen --> Vivian
    7. wirbelwind --> killerbinchen
    8. mazian --> eveCO
    9. geli73 --> JASS
    10. Nightflower --> ginger ale
    11. eveCO --> geli73
    12. imandra777 --> Debs
    13. Lese-rina --> Hati
    14. Vivian --> Nightflower
    15. ginger ale --> Lese-rina
    16. Schwarzes Schaf --> Belle Affaire


    Gesamtliste:
    ABENTEUER
    Punke, Michael – Der Totgeglaubte (14)
    Traven, B. – Das Totenschiff (2)


    BELLETRISTIK
    Benioff, David – Stadt der Diebe (16)
    Bronsky, Alina – Baba Dunjas letzte Liebe (15)
    Cruz, Augusto – Um Mitternacht (13)
    Donoghue, Emma – Raum (14)
    Gowda, Shilpi Somaya – Der goldene Sohn (10)
    Hansen, Dörte – Altes Land (6)
    Kuttner, Sarah – 180° Meer (15)
    Lucas, Charlotte – Dein perfektes Jahr (9)
    McCourt, Frank – Die Asche meiner Mutter (2)
    Mitchell, David – Cloud Atlas (13)
    Norman, Charity – Die andere Seite der Wahrheit (5)
    Simsion, Graeme – Das Rosie-Projekt (3, 13)
    Wilken, Constanze – Sturm über dem Meer (10)
    Winkler, Philipp – Hool (4)
    Zafon, Carlos Ruiz – Im Schatten des Windes (12)


    BIOGRAFIEN
    Winnemuth, Meike – Das große Los (6)


    FANTASY
    Moers, Walter – Die Stadt der träumenden Bücher (7)
    Sanderson, Brandon – Kinder des Nebels (10)


    HISTORISCHE ROMANE
    Cross, Donna W. – Die Päpstin (3)
    Dübell, Richard – Der Jahrhundertsturm (12)
    Gablé, Rebecca – Der König der purpurnen Stadt (1)
    Goga, Susanne – Der dunkle Weg (9)
    Münzer, Hanni – Honigtot (7)
    Vosseler, Nicole C. – Sterne über Sansibar (8)
    Zach, Bastian – Morbus Dei: Die Ankunft (11)


    HORROR
    Malerman, Josh – Bird Box (11)


    HUMOR
    Kling, Marc-Uwe – Die Känguru-Chroniken (1)


    JUGENDBÜCHER
    Benkau, Jennifer – Es war einmal Aleppo (15)
    Boyne, John – Der Junge im gestreiften Pyjama (4)
    Pearson, Mary E. – Zwei und Dieselbe (8)
    Poznanksi, Ursula – Die Verratenen (9, 16)
    Suzuma, Tabitha – Forbidden (4, 11)


    KLASSIKER
    Orwell, George – Farm der Tiere (2)


    KRIMI & THRILLER
    Fitzek, Sebastian – Die Therapie (7)
    Geschke, Linus – Und am Morgen waren sie tot (16)
    Glaser, Brigitte – Bühlerhöhe (14)
    Link, Charlotte – Der fremde Gast (8)
    McFadyen, Cody – Die Blutlinie (1)
    Morrell, David – Der Opiummörder (5)


    SACHBUCH
    Gumbel, Nicky – Fragen an das Leben (3)
    McDonald, Helen – H wie Habicht (12)


    SCIENCE FICTION
    Peterson, Philipp P. – Paradox: Am Abgrund der Ewigkeit (5, 6)

    SuB: 276


    :lesend
    Kaufman/Spooner - Their Fractured Light
    Joe Abercrombie - The Blade Itself

    Dieser Beitrag wurde bereits 11 Mal editiert, zuletzt von Schwarzes Schaf ()

  • Nachdem mir nun doch 3 Bücher eingefallen sind, rufe ich auch mal: hier! :wave

    Man möchte manchmal Kannibale sein, nicht um den oder jenen aufzufressen, sondern um ihn auszukotzen.


    Johann Nepomuk Nestroy
    (1801 - 1862), österreichischer Dramatiker, Schauspieler und Bühnenautor

  • Debs, ich habe den Startbeitrag editiert, da kannst du jetzt alles nachlesen. Es wäre schön, wenn du dabei bist. :-)


    An alle: als Deadline habe ich jetzt einfach mal den 1.1. angesetzt, das ist aber nur ein Vorschlag und kann natürlich auch noch geändert werden. Mal sehen, wer noch Lust hat mitzumachen.

  • Zitat

    Original von Schwarzes Schaf
    An alle: als Deadline habe ich jetzt einfach mal den 1.1. angesetzt, das ist aber nur ein Vorschlag und kann natürlich auch noch geändert werden. Mal sehen, wer noch Lust hat mitzumachen.


    Ich bin so ein Würschtel. Hab jetzt ständig 1.11. gelesen und mich gefragt, was nicht passt, wäre aber nicht drauf gekommen. :lache


    Ich gehe mal in mich, um meine Lieblingsbücher zu eruieren. :-]



    edit: Okay, ich bin in mich gegangen: Nur drei? :help

  • Zitat

    Original von killerbinchen
    Muss man Vorschläge bringen, die es in den ersten vier Listen noch nicht gibt?
    Nur mal so interessehalber...


    Also diese Vorgabe würde ich nicht machen, denn dann wird es sicher schwierig ...


    Und Sinn ist doch, dass man Bücher liest, die einen anderen begeistert haben. Wenn dann viele aus "formalen" Gründen wegfallen, kommt man irgendwann zu den "Mittelmaß-Büchern", das muss ja auch nicht sein.

    "Jetzt gehe ich einfach los. Irgendwo werde ich schon ankommen, und sei es am Ende einer Sackgasse. Auch dort kann es ja so schön ein, dass man nicht umkehren mag." Meike Winnemuth, Bin im Garten, S. 312, Penguin Verlag 2019

  • Zitat

    Original von killerbinchen
    Muss man Vorschläge bringen, die es in den ersten vier Listen noch nicht gibt?
    Nur mal so interessehalber...


    Ich würde das auch nicht zur Bedingung machen. :-) Wäre jetzt gar nicht auf die Idee gekommen nachzulesen, welche Bücher da bisher von wem genannt worden sind.

    Es zählt nicht das ICH dahinter sondern das geschriebene Wort vor Augen :write

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von JASS ()

  • Zitat

    Original von killerbinchen
    Muss man Vorschläge bringen, die es in den ersten vier Listen noch nicht gibt?
    Nur mal so interessehalber...


    Wenn ich sicher weiß, dass ein Buch schon genannt wurde, nenne ich es nicht nochmal. Aber ich werde sicher jetzt nicht die Listen abarbeiten und kontrollieren, ob meine Vorschläge schon genannt wurden. Aber Stoner werde ich z.B. nicht nennen, weil ich erinner, dass das Buch schon (öfter sogar?) genannt wurde. Aber ich mach da jetzt keinen Abgleich, wenn ich mich nicht erinner, dass ein Buch schon genannt wurde, schlage ich es vor.

    Man möchte manchmal Kannibale sein, nicht um den oder jenen aufzufressen, sondern um ihn auszukotzen.


    Johann Nepomuk Nestroy
    (1801 - 1862), österreichischer Dramatiker, Schauspieler und Bühnenautor