Was hört ihr zur Zeit?

  • Ja gerne. Ich habe jetzt die ersten 3 Stunden gehört. Mir gefällt es bisher richtig gut. Auch wenn ich noch keine Ahnung habe, wo die Geschichte hinführt oder warum diese Kinder in dieses Institut gebracht werden und dort getestet werden. Ich mag Stephen King einfach sehr gerne, er ist einer meiner Lieblingsschriftsteller. Und ich mag seine Art zu erzählen und wie er die Geschichten aufbaut und seine Personen. Hast Du schon was von ihm gelesen oder gehört?

    Herzlichen Dank für deine Einschätzung. :knuddel1

    Ja, "Das Mädchen" habe ich gelesen und es hat mir sehr gut gefallen. Dann habe ich noch " Joyland" angefangen, jedoch leider abgebrochen, weil ich es zu langatmig fand. Kennst du diese beiden Bücher ? Welche haben dir denn am besten gefallen?

    Der Klappentext von " Das Institut" klingt sehr spannend, deshalb habe ich dich gefragt. Und ich würde es gerne wieder mal mit Stephen King probieren.

    Ich wünsche dir ganz viel Spaß damit ! LG :):wave

  • Jenya : Bentley Little sagt mir gar nichts. Kannst Du mir vielleicht ein Buch von ihm empfehlen?:)

    von Dean Koontz habe ich schon mal was gelesen. Ich kann mich aber gar nicht mehr erinnern, welches Buch es war. Das ist schon lange her.


    Zu Stephen King: "Das Mädchen" habe ich auch gelesen. Allerdings fand ich es eher eins von seinen schlechteren Büchern. Dafür hat mir "Joyland" viel besser gefallen. Da gehen unsere Geschmäcker wohl etwas auseinander.;) Ich mag generell von Stephen King eher die dickeren Bücher. Zum Beispiel "Shinig" oder "Es" oder auch die Trilogie um "Mr. Mercedes".

  • Rouge

    "Furcht" von Bentley Little hat mich begeistert. Ich habe es im Thriller-Thread verlinkt und etwas dazu geschrieben. Es ist aber schon ein altes Buch und leider nur noch gebraucht erhältlich.

    ASIN/ISBN: 3404157982


    Jetzt gibt es aber zwei neue Bücher von ihm. Die möchte ich lesen.

    ASIN/ISBN: B07NVJ8V4B


    ASIN/ISBN: B07NVJCWC8


    Oh, du fandest "Das Mädchen" schlecht ? Schade. Mir gefiel vor allem die subtile Spannung so gut. Tja, die Geschmäcker sind verschieden. :)

  • ASIN/ISBN: 3837145689

    Auf Empfehlung von streifi höre ich jetzt "Am dunkelsten Tag" von Nora Roberts:


    Ein ganz normaler Abend in einem Einkaufszentrum in Portland, Maine: Drei Teenager warten darauf, dass der Kinofilm anfängt, ein junger Mann flirtet mit einem Mädchen, Mütter und Kinder kaufen zusammen ein. Doch dann fallen Schüsse. Officer Essie McVee ist zufällig am Tatort und handelt sofort: In nur acht Minuten überwältigen McVee und ihre Kollegen die Täter, doch für viele der Besucher ist es schon zu spät. Und während die Überlebenden langsam ihr Leben wieder aufbauen, müssen sie erfahren, dass ein weiterer Verschwörer nur darauf wartet, diese Mission zu beenden ...

    Mitreißend gelesen von Vanida Karun


    LG, Bella

  • Das klingt spannend. :writeIst auf jeden Fall schon mal notiert

    Es geht uns mit den Büchern wie mit den Menschen. Wir machen zwar viele Bekanntschaften, aber wenige erwählen wir zu unseren Freunden, unseren vertrauten Lebensgefährten.
    Ludwig Feuerbach (1804-1872)

  • Nach dem "Gablé-Hörspiel-Re-Hear-Marathon" fange ich jetzt hiermit an:


    Ulrich Alexander Boschwitz - Menschen neben dem Leben


    Berlin in den 1920ern. Ulrich Alexander Boschwitz porträtiert die kleinen Leute, die nach Krieg und Weltwirtschaftskrise nichts mehr zu lachen haben und dennoch nicht aufhören, das Leben zu feiern: Fundholz, Grissmann und ihre Freunde. Abends zieht es sie alle in den "Fröhlichen Waidmann". Sie treibt die Sehnsucht nach ein paar sorglosen Stunden, bevor der Alltag sie wieder einholt. Doch dann tanzt Grissmann auf einmal mit der falschen Frau. Und das Verhängnis nimmt seinen Lauf, bis sich neue Liebschaften gefunden haben, genügend Bier und Pfefferminzschnaps ausgeschenkt wurde und der nächste Morgen graut.


    ASIN/ISBN: B07XC6QKVJ

  • Außerdem höre ich auch noch eine gekürzte Hörbuch-Ausgabe von "Drachenläufer" von Khaled Hosseini


    "Drachenläufer" ist die dramatische Geschichte einer Freundschaft, eine Geschichte von Liebe und Verrat, Trennung und Wiedergutmachung vor dem Hintergrund der jüngsten Vergangenheit Afghanistans:

    Viele Jahre nach dem schrecklichen Verrat an seinem besten Freund Hassan kehrt der erwachsene Amir aus dem Ausland in seine Heimatstadt Kabul zurück, um seine Schuld zu tilgen. Doch Kabul hat sich seit damals, 1975, sehr verändert.


    ASIN/ISBN: 3869740094

  • Das Institut von Stephen King. Ich mag einfach die Stimme von David Nathan :-) Das gehörte ist einfach Stephen King, langsam und ausufernd und es passiert nicht wirklich viel ;-)

    Ich höre es auch gerade, allerdings auf englisch. Ich habe ein wenig mehr als die Hälfte gehört und mir gefällt es richtig, richtig gut!

  • Hab mir das eben auch mal auf den Merkzettel bei Audible getan ;)


    Ich höre momentan lieber kurzweilige Hörspiele von "TKKG" oder "Die drei ???" :engel