Auswertung Lesestatistik Januar 2018

  • Mit ein wenig Verspätung kommt hier die Auswertung der Lesestatistik für den Januar 2018, in dem sich knapp 50 Eulen an der Statistik beteiligt haben. Insgesamt haben die Statistikeulen im Januar fast 300 Bücher gelesen, also ca. 6 Bücher pro Eule/Monat. Auf geht's:


    Im Januar wurden 234 verschiedene Autoren gelesen. Die meistgelesenen waren:


    (Autor, durchschnittliche Note, Anzahl der Bewertungen)


    Claudia Winter, 2.4, 7

    Jennifer Wolf, 1.0, 4

    Beate Sauer, 1.4, 4

    Wolfgang Ecke, 2.0, 4

    Georgette Heyer, 2.1, 4

    Ally Condie, 1.0, 3


    Die besten Bewertungen erhielten


    (Autor, durchschnittliche Note, Anzahl der Bewertungen)


    Jennifer Wolf, 1.0, 4

    Ally Condie, 1.0, 3

    Brigitte H. Hammerschmidt, 1.0, 3

    Andreas Föhr, 1.0, 2

    Joachim Meyerhoff, 1.2, 2

    Ellen Sandberg, 1.3, 2


    Zu den Büchern selbst: Es wurden 270 Titel bzw. 297 Bücher gelesen, davon 69 Ebooks und 13 auf Englisch. Insgesamt wurden 17 Titel von mehr als 1 Eule gelesen. Die meistgelesenen Titel waren im Januar die folgenden:


    (Autor, Titel, durchschnittliche Note, Anzahl der Bewertungen)


    Claudia Winter, Die Wolkenfischerin, 2.4, 7 davon 4 in einer Leserunde

    Beate Sauer, Echo der Toten, 1.4, 4 davon 1 als E-Book

    Brigitte H. Hammerschmidt, Vergeben und Vergessen auf Pemberley, 1.0, 3 davon 1 in einer Leserunde

    Sina Beerwald, Kräherwald, 1.5, 3 davon 3 in einer Leserunde

    Linda Winterberg, Solange die Hoffnung uns gehört, 3.2, 3 davon 3 in einer Leserunde

    Joachim Meyerhoff, Die Zweisamkeit der Einzelgänger, 1.2, 2

    Ellen Sandberg, Die Vergessenen, 1.3, 2 davon 1 als E-Book

    Ulrike Renk, Das Fest der kleinen Wunder, 1.5, 2 davon 1 als E-Book


    Monatshighlights:


    (Autor, Titel, Anzahl der Monatshighlights)


    Anna Gavalda, Zusammen ist man weniger allein, 1

    Beate Sauer, Echo der Toten, 3

    Bernhard Hennen, Die Chroniken von Azuhr: Der Verfluchte, 1

    Brigitte H. Hammerschmidt, Vergeben und Vergessen auf Pemberley, 3

    Cixin Liu, Spiegel, 1

    Cody McFadyen, Ausgelöscht, 1

    Corina Bomann, Winterblüte, 1

    Ellen Sandberg, Die Vergessenen, 2

    Gail Honeyman, Ich. Eleanor Oliphant, 1

    George R.R. Martin, Planetenwanderer, 1

    J. Courtney Sullivan, All die Jahre, 1

    J.D. Robb, Verführerische Täuschung, 1

    James S.A. Corey, Nemesis Games, 1

    Jennifer Wolf, Abendsonne, 1

    John J. Nance, Gegen die Uhr, 1

    Joseph Boyden, Durch dunkle Wälder, 1

    Kate Saunders, Das Geheimnis von Wishtide Manor, 1

    Ken Follett, Das Fundament der Ewigkeit, 1

    Leo Tolstoi, Krieg und Frieden, 1

    Linus Geschke, Das Lied der toten Mädchen, 1

    Marc Uwe Kling, Qualityland, 1

    Margaret Atwood, Der Report der Magd, 1

    Nina George, Die Mondspielerin, 1

    Paul Stewart. Chris Riddell, Die verschwundenen Schriftrollen, 1

    Raquel J. Palacio, Wunder, 1

    Richard Flanagan, Der schmale Pfad durchs Hinterland, 1

    Robert Harris, Dictator, 1

    Stefanie Ross, Das Schweigen von Brodersby, 1

    Stephanie Butland, Ich treffe dich zwischen den Zeilen, 1

    Uwe Timm, Ikarien, 1

    Valentina Cebeni, Die Zitronenschwestern, 1


    ... und schließlich gab es im Januar auch noch ein paar abgebrochene Bücher:


    Claudia Winter, Die Wolkenfischerin, 1

    Cody McFadyen, Die Stille vor dem Tod, 1

    Dani Atkins, Fractured, 1

    Michael Byrnes, Relictum, 1


    :wave

    "Es gibt einen Fluch, der lautet: Mögest du in interessanten Zeiten leben!" [Echt zauberhaft - Terry Pratchett]

  • Leider habe ich den Januar mit meiner Meldung "geschlabbert", aber ich hätte eh nur ein Buch beizutragen gehabt.

    Auf jeden Fall wieder vielen Dank für die Auswertung, saz!

    Aktuelle Lektüre: Eine Hand voller Sterne - Rafik Schami | Die Stunde der Senorita Leo - Ángeles Donate
    SUB: 67