ILmeP 4.0 (ILmeP ab 01.05.2018)

  • Hat gestern jemand den krimi im ZDF geschaut ? Der war echt richtig gut.... Der da....

    Ich habe den Krimi auch geguckt. Mit dem Ende habe ich nicht gerechnet. Dachte eher die Anwältin steckt da mit drin. Spannend bis zum Schluss.


    Wir haben auch nur noch 19 Grad. Die Hitze der letzten Woche war auch nicht mein Ding. Definitiv zu heiß! Und Regen hatten wir gestern und heute. Endlich!

  • .... Leider habe ich nicht alle Postadressen, daher gab es nur eine kleine Runde Postkarte... Mit der Zeit findet sich vielleicht noch der eine oder andere Kontakt.

    Ich wollte damit nur mitteilen: Schön, dass es euch gibt!

    Ihr helft mir alle oft über den Tag...


    Gute Nacht...

  • .... Leider habe ich nicht alle Postadressen, daher gab es nur eine kleine Runde Postkarte... Mit der Zeit findet sich vielleicht noch der eine oder andere Kontakt.

    Ich wollte damit nur mitteilen: Schön, dass es euch gibt!

    Ihr helft mir alle oft über den Tag...


    Gute Nacht...

    ...und du mir oft durch graue, ungemütliche Tage. Dafür kann ich dir nicht genug danken!!!

    Es gibt weder moralische noch unmoralische Bücher. Bücher sind gut oder schlecht geschrieben, sonst nichts.


    Oscar Wilde (1854 - 1900)

  • breumel , leider habe ich nur deine email.... wenn du magst, schick mir doch deine Adresse al PN, dann bekommst du demnächst auch eine Postkarte.... einfach so... :-) Aber nur, wenn du willst - ich bin auch immer vorsichtig, wer meine Klaradresse bekommt....

  • Ein fröhliches „Guten Morgen“ in die Runde.


    Ich brauche mal Rat von den Hörbuchspezialisten und füge hier eine Anfrage aus einem anderen Forum ein. Genau dieses Thema haben der Sohn und ich gestern diskutiert. Ich lese mit Begeisterung, er überhaupt nicht. Hört aber stattdessen nebenbei immer irgendwas und ist nun ggf auf Hörbücher gekommen (ist nicht mein Fall). Zur Kenntnis: Ich habe bei Amazon eine Prime-Mitgliedschaft. Wäre da tatsächlich Unlimited oder Audible besser?

    Und nun die Anfrage:


    „Erste mal guten Tag an alle! Ich habe folgende Frage: meine fast 92 jährige Mutter hat schwere Probleme mit ihren Augen, rechts sieht sie so gut wie nichts nur Schatten und links hat sie nur noch 40 Prozent Sehfähigkeit ,sie möchte sich Hörbücher runter laden, nun meine Frage, welches Abo ist das beste " Hörbücher von Audibel, von Prime oder Kindle Unlimetd , zu Zeit geht es alles über ihren Computer, welches wäre das sinnvollste Abo?????Wäre sehr dankbar wenn mir jemand einen Tipp geben kann.Wir leben zwar in Brasilien ,aber sie hat ein Konto in Deutschland von wo man es abbuchen kann. Vielen Dank schon im Voraus ,mit vielen Grüßen aus Brasilien.„


    Wäre toll, ihr könntet mir und der Fragerin da weiterhelfen. Ein dickes Dankeschön vorab.

    Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein... (Albert Einstein)

  • Also ich persönlich höre fast ausschießlich im Auto, dahr kaufe ich Hörbücher als CD oder MP3, meist gebraucht auf dem Flohmarkt oder bei Medimops. Wenn ein PC vorhanden ist, gibt es MASSEN an Hörbücher kostenlos über Spotify (mit Werbung) oder für einen kleinen Betrag ohne... Das wäre zum ausprobieren bestimmt gut. hier ein interesanter Artikel dazu

  • Sternschnuppe5887 Soweit ich das sehe, sind alles drei dieselben. Audible ist ein amazon-Unternehmen, da kann man sich also auch direkt mit seinem Amazon-Konto anmelden.

    Man kann das auch recht einfach mal testen. Bei Audible gibt es in der Regel einen kostenlosen Probemonat, danach bezahlt man knapp 10€ im Monat und bekommt dafür ein Guthaben. Mit dem Guthaben kann man sich dann ein beliebiges Hörbuch aus dem Angebot aussuchen, egal wie teuer das eigentlich wäre.

    Weiterer Pluspunkt für mich bei Audible ist, dass ich es wirklich jederzeit kündigen kann. Nach der Kündigung kann man die gekauften Hörbücher aber immer noch weiterhören. Da geht also nichts verschwunden, nur weil man jetzt kein Abo mehr hat. Du kannst auch gerne mal hier schauen. Schön ist auch, dass es viele Hörbücher, die sonst gekürzt werden, bei Audible in einer ungekürzten Version gibt.

    Ich persönlich nutze eigentlich nur die Handy-App und bin damit wirklich zufrieden.


    Soweit ich das richtig verstehe bekommt man wenn man bei amazon das Ebook gekauft hat, das Hörbuch preiswerter und die beiden synchronisieren sich auch. Das heißt man kann mit dem Hörbuch weiterhören, wo man beim Ebook-lesen aufgehört hat. Das wäre für mich der einzige Sinn in einer "Kindle Unlimited" Mitgliedschaft.


    In der reinen Prime-Mitgliedschaft sind meines Wissens nach keine Hörbücher enthalten, lasse mich da aber gerne eines besseren belehren.

    :lesend Dan Simmons; Die Hyperion-Gesänge

    :lesend J.R. Ward; Black Dagger: Gefangenes Herz (eBook)

    :lesend J. R. R. Tolkien; The Two Towers (Hörbuch: Rob Inglis)

  • Sternschnuppe5887 Bei Audible läuft das Abo soweit ich weiß so ab, dass du für 9,95€ ein Hörbuch pro Monat aussuchen kannst. Also keine Flatrate ...


    Auf Prime laufen nicht viele Hörbücher. Ich habe Amazon Music, aber da laufen eher Hörspiele für meine Kinder (Genre ist auch Kindermusik und Hörspiele).


    Kindle Unlimited wäre hier passender. Hier ist eine Auswahl an Unlimited EBooks mit kostenlos hörbarem Hörbuch: https://www.amazon.de/ebooks-k…/?ie=UTF8&node=6282944031


    Eventuell mal einen Probemonat buchen? Es gibt keine Beschränkung bei der Anzahl Hörbücher pro Monat!


    Das Anhören funktioniert über Tablet, Smartphone oder Amazon Echo. https://www.amazon.de/gp/help/…lay.html?nodeId=201553890

    “You can never get a cup of tea large enough or a book long enough to suit me.” :lesend

    C.S. Lewis

  • Wenn man eine Hörbücher Flat haben will, ist aldi Musik auch nicht schlecht. Das kostet 7,99 im Monat und dafür kann man alle verfügbaren Hörbücher hören. Ich hab das damals abgeschlossen, da meine Mädels viel Hörbücher hören und die ganz viel Kinderhöspiele dabei sind. Auf dem PC kann man nur online hören, für Andorid un IOs gibt es eine App, bei der man auch downloads machen kann und dann offline hören kann.


    https://www.aldilife.com/de/musik-streaming

  • Da habe ich heute wieder viel gelernt - vielleicht kann ich mich auch irgendwann für Hörbücher begeistern.


    breumel

    Schulfreundinnen ... habe ich kaum. "Meine" Leute habe ich woanders kennengelernt:

    im Sandkasten, in der Volkshochschule, in der Ausbildung oder im Beruf, beim Kinderspielkreis,über gemeinsame Freunde und einmal sogar im Wartezimmer beim Arzt.

    Mit euch wäre es bestimmt auch lustig.:welle


    Mich nervt das Wetter: schwül und drückend. Das macht Kopfschmerzen und ich fühle mich total erledigt.:konfus oder vielleicht sind es die Medikamente gegen mein chronisches Leiden.:pfleger


    Außerdem habe ich nicht vernünftiges zum Lesen :cry

    Ich warte auf einen Tipp von Marion :teufel


    Eines meiner Kinder ist in Island - da könnte ich fast neidisch werden.

  • Guten Morgen ....


    tzuki66 - leider bin ich im Moment selbst etwas verloren und knabbere immer noch an dem Kathryn Taylor Roman herum. Leider muss ich Irri 's Einschätzung unterschreiben, es ist eher seichte Unterhaltung, die mich überhaupt nicht fesselt. Daher keine Empfehlung von mir für dieses Buch. Ich werde heute die letzten Seiten lesen und dann weiterschicken.


    Dafür habe ich mir gestern Band 2 und drei von Michelle Ravens turtle Reihe im Gebrauchtbuchladen gegönnt... ich sollte nur mal anfangen, die Bücher auch zu lesen... seufz...


    Wettermäßig wird es heute wieder warm. Island wäre eine gute Alterntive... :lanze

  • Abend!


    Ja, Island wäre echt eine Alternative! Da könnte ich meine Wut sicher etwas abkühlen. :vorsicht


    Ich bin immer wieder entsetzt wie sehr mittlerweile in unserer Gesellschaft Neid und auch Hass auf Schwächere oder alles Fremde sich Bahn brechen. Ich mag meine Chefin und ihre Mutter, aber manchmal gehen die Zwei mir tierisch auf den Keks. Die Diskussion heute am Mittagstisch war erschreckend, der Grund simpel. Ich habe den Beiden gesagt wann in ihrem Dorf (richtiges Dorf!) Tag der offenen Tür in einer Einrichtung für minderjährige Mütter und Väter ist. Die Lebenshilfe hat eine Etage in einem Haus unserer Gemeinde angemietet. Das Haus wurde vorher teuer, 235T€ zu teuer, saniert. Dazu gab es Fördermittel für Kindereinrichtungen.

    Da brach sich der Hass und Neid auf diese Jugendlichen Bahn, das war nicht mehr mit anzuhören. Die leben alle auf Staatskosten, denen werden die Steuergelder hinterher geschmissen und der ganze Müll. Entsetzlich! Ja, die beiden Frauen haben es schwer, aber so rumjammern müssen sie deswegen nicht. Großes Haus und Grundstück, mehrere Autos, darunter Oldtimer, in der Garage stehen haben, obwohl frau nur mit einem Auto fahren kann, und dann den Schwächsten der Gesellschaft einen Heimplatz neiden? Die Gipfel war die Bemerkung meiner Chefin das ihr, durch einen Schlaganfall, behinderter Mann ja jetzt nicht mehr im Dorf spazieren gehen kann weil der dann zusammengeschlagen würde, da er behindert ist. Von jungen Müttern??? Ich bekomme es einfach nicht gebacken, sorry. Wie konnte es passieren das die menschlichen Werte in unsere Gesellschaft nichts mehr zählen? :rotekarte Ich sehen die Entwicklung in unserem Land mit großer Sorge!


    Sorry, das musste einfach mal raus, bevor ich noch platze! Schön das es euch gibt, Mädels!

    Es gibt weder moralische noch unmoralische Bücher. Bücher sind gut oder schlecht geschrieben, sonst nichts.


    Oscar Wilde (1854 - 1900)