Welches Buch liest Du gerade, das Dich begeistert?

  • "Ganz gut" kann ja alles mögliche heißen. ;) Ich habe mir das sogar im Premierenkino angeschaut und war überwiegend abgetörnt, was vor allem daran lag, dass ich Tschirner die Figur nicht ganz abgekauft habe, und ihrem Drei-Gesichtsausdrücke-Mithauptdarsteller den Linguistikprofessor auch nicht. Und hin und wieder war sogar Fremdscham dabei. Der Plot? Na ja.

    Zuletzt gesehener Film - ab 11.11.2013

    Danke für den Link! Da konnte ich gleich nachlesen, was ich vor fünf Jahren dazu geschrieben habe.

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Von den vielen Welten, [...] ist die Welt der Bücher die größte. (Hermann Hesse)


    :lesend Erich Maria Remarque: Schatten im Paradies

  • Ich habe gestern "Drei Magier und eine Margarita" von Anette Marie beendet. Urban Fantasy mit starker Frauenfigur, leichte aber unterhaltsame Geschichte, sehr gut zu lesen. Ich hatte keine Erwartungen, und dann hat es mir so gut gefallen! Es gibt noch mehr Bände, allerdings noch nicht übersetzt.



    ASIN/ISBN: 3989060228

  • Ich lese gerade begeistert dieses Buch:

    R.F. Kuang - Babel


    ASIN/ISBN:

    ASIN/ISBN: ‎ 3847901435


    "

    1828. Robin Swift, den ein Cholera-Ausbruch im chinesischen Kanton als Waisenjungen zurücklässt, wird von dem geheimnisvollen Professor Lovell nach London gebracht. Dort lernt er jahrelang Latein, Altgriechisch und Chinesisch, um sich auf den Tag vorzubereiten, an dem er in das Königliche Institut für Übersetzung der Universität Oxford - auch bekannt als Babel - aufgenommen werden soll.

    Oxford ist das Zentrum allen Wissens und Fortschritts in der Welt. Für Robin erfüllt sich ein Traum, an dem Ort zu studieren, der die ganze Macht des britischen Empire verkörpert.

    Denn in Babel wird nicht nur Übersetzung gelehrt, sondern auch Magie. Das Silberwerk - die Kunst, die in der Übersetzung verloren gegangene Bedeutung mithilfe von verzauberten Silberbarren zu manifestieren - hat die Briten zu unvergleichlichem Einfluss gebracht. Dank dieser besonderen Magie hat das Empire große Teile der Welt kolonisiert."


    Das Buch ist dabei keineswegs nur ein Fantasyschmöker, sondern beschäftigt sich mit Fragen Übersetzbarkeit, mit Gerechtigkeit und Unterdrückung. Der Aspekt der Magie ist zwar wichtig für die Geschichte, aber eben nur einer in einer vielschichtigen Geschichte.

  • Das subt bei mir auch noch. Jetzt freue ich mich darauf.:knuddel1

    Die eigentliche Geschichte aber bleibt unerzählt, denn ihre wahre Sprache könnte nur die Sprachlosigkeit sein. Natascha Wodin

  • Leichte Kost, klar, aber stellenweise herrlich ironisch und wunderbar frech. Etwas ganz anderes als die Twilight Romantik. Lesen macht mir gerade wieder richtig Spaß!


    Ali Hazelwood

    Bride – Die unergründliche Übernatürlichkeit der Liebe


    Misery Lark, Tochter eines mächtigen Vampirfürsten, war schon immer eine Außenseiterin. Mit ihren Reißzähnen weiß sie nichts anzufangen und führt ein anonymes Dasein unter den Menschen. Ausgerechnet sie soll sich nun für eine mehr als brisante Bündnisehe mit einem der Werwölfe, den ewigen Todfeinden der Vampire, zur Verfügung stellen.


    Dabei scheint ihr zukünftiger Ehemann, der Alpha Lowe Moreland, ebenso erbarmungslos und unberechenbar zu sein wie der Rest seines Rudels. Das beherrscht er allerdings nicht nur mit absoluter Autorität, sondern, wie Misery bald feststellt, auch mit viel Sinn für Gerechtigkeit und – ganz anders als die Vampire – nicht ohne Gefühl. Aber sie spürt, dass er ihr nicht traut – und wenn er nur wüsste, wie recht er damit hat ...


    Denn Misery hat ganz eigene Gründe, sich auf dieses Bündnis einzulassen. Und dafür ist sie bereit, alles zu opfern, selbst wenn das ein Leben allein unter Wölfen bedeutet. Doch womit Misery nicht gerechnet hat, ist die alles überwindende Ungleichartigkeit der Liebe ...


    ASIN/ISBN: 335200997X

    “You can find magic wherever you look. Sit back and relax all you need is a book." ― Dr. Seuss

  • Sprachlich vom Feinsten


    Gegenlicht - Pirkko Saisio


    Kurzbeschreibung:

    Eine Abiturientin verlässt ihre Geburtsstadt Helsinki, um in der fernen Schweiz die Liebe und Anerkennung zu finden, die ihr in ihrem sozialistischen Elternhaus versagt geblieben ist. Doch in der Fremde erkennt sie, dass ihre Sehnsucht nach Zugehörigkeit sie immer enger in ihrem Korsett verschnürt, statt sie daraus zu befreien.


    ASIN/ISBN: 360898724X

  • Ich bin von "Der Galgenvogel", dem 2. Tom Hawkins-Band, inzwischen begeistert.


    Es ist ein sehr gut recherchierter historischer Krimi mit einem guten Spannungsbogen, ungewöhnlichen "Ermittler" und im Laufe der Entwicklung der Story sehr überraschend, wendungsreich und nie langweilig.



    ASIN/ISBN: 342665346X

    Irrlicht und Hexe (7. Hexenregel: Unterschätze nie die Kraft des Wortes - es hat eine besondere Kraft, es kann befreien, anstoßen und verändern, aber auch verletzen und zerstören)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Irri ()

  • Ich habe mich ja sofort in das Cover erliebt.


    Sprachlich sehr schön und fein erzählt eine Familiengeschichte. Sehr gefühlvoll und langsam, das muss man mögen. Normalerweise bin ich eine schnelle Leserin, die gerne mal Wörter überspringt, geht bei diesem Buch nicht, weil ich sonst einiges nicht mitbekomme ;-) iel passiert auch zwischen den Zeilen.


    ASIN/ISBN: 3832169458

  • Sehr gut geschrieben, man bleibt dran an der Geschichte, weil es keine überflüssigen und langweiligen Passagen gibt. Das Plattdeutsch zwischendurch sehe ich als Herausforderung :grin


    ASIN/ISBN: 3328100121

    "Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder!" (Dante Alighieri)