Koch- und Testleseraktion in Zusammenarbeit mit dem Mosaik Verlag ab: 22. Oktober 2014

  • Zitat

    Original von Eskalina
    Mein Buch wurde heute aus der Packstation befreit. Ich habe es schon durchgeblättert und mir eine "Arbeitsliste" erstellt. Die Zutaten sind fast alle zu bekommen, bis auf Perlzwiebeln (also nicht eingelegte) und Wildspargel sieht es so aus, als brauche ich nur meinen ganz normalen EDEKA zu besuchen...


    Ja, der Wildspargel ist mir auch gleich aufgefallen, den würde ich gerne mal probieren, habe ihn aber hier noch nie irgendwo gesehen.

  • Mein Buch ist auch da.
    Einteilung nach Rezeptregister finde ich okay.


    Herz und Leber esse ich durchaus. Könnte also gut sein, dass ich da was probiere.
    Habe auch schon jede Menge Merk-Zettel rein. Etwas überrascht war ich, dass manche "Rezeprte" gar kein ganzes Essen sind und vielleicht etwas sehr raumgreifend ausführlich beschrieben. Z.B. Kartoffelbrei. 2 Seiten für eine Beilage, die ja doch jeder kennt und für die meiner Meinung nach auch eine Randbemerkung gereicht hätte. Hmm.
    Dafür sind einige tolle Bilder von Kühen drinnen. Ich liebe Kühe. :rofl

    Hollundergrüße :wave



    :lesend

    Der Himmel über Amerika - Karin Seemayer

    Nachttod - Johanna Mo

    Des Menschen Flügel - Andreas Eschbach


    (Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern daß er nicht tun muß, was er nicht will - Jean Rousseau)

  • Mein Buch ist auch da, vielen Dank :wave



    Sind viele Rezepte drin, die mir super gut gefallen! Ich werde auf jeden Fall mal norddeutschen Kartoffelsalat machen :grin


    Natürlich ist mir gleich das HSV Bild ins Auge gesprungen - hach ist DAS schön....


    Ich werd nächste Woche anfangen, für dieses Wochenende ist jetzt schon eingekauft, das ist zu spät....


    Eine Einteilung nach Rezeptregister fände ich auch am Sinnvollsten!



    Innereien wird es bei mir auf jeden Fall nicht geben ;-)

  • Mein Buch kam gestern auch an, vielen Dank. :-)


    Ich habe es gleich durchgeblättert und die Aufmachung finde ich super. Ich habe auch schon viele Rezepte gefunden, die ich machen möchte. Wenn ich die Zutaten bekomme, dann beginne ich gleich heute und poste dann zu LR-Beginn, da ich unter der Woche nicht so viel Zeit habe. Aber ab Donnerstag stehe ich dann immer fleißig in der Küche. :-)


    Ich freue mich schon sehr.

  • Mein Buch kam gestern an und ich bin alleine von der Aufmachung -auch dieses Mal wieder begeistert. Da ich mich in Hamburg ehrlich verliebt habe, habe ich mich unheimlich gefreut, so viele bekannte Fleckchen zu sehen.


    Zahlreiche Einmerkerl sind bereits geklebt, Junior hat seine Wünsche auch schon gekennzeichnet und was soll ich sagen ? Ich konnte nicht warten und habe heute schon ein süsses Rezept ausprobiert. Natürlich warte ich mit den Details bis Mittwoch :-)

  • Zitat

    Original von Rumpelstilzchen
    Die Zubereitung von Kartoffelbrei ist gar nicht mehr so bekannt. Häufig gibt es ihn nur aus der Tüte. Insofern - ausführliche Beschreibung kann nicht schaden.


    haha das stimmt allerdings! Wobei ich den echten kartoffelbrei vieeel mehr mag!! ;-)

  • Die erste Einkäufe für das Buch sind getätigt. Es sind einige Rezepte darin, die ich schon immer mal ausprobieren wollte, z.B. Serviettenknödel und Schupfnudeln und Labskaus. Ich freue mich sehr auf die Runde. :knuddel1

    Die eigentliche Geschichte aber bleibt unerzählt, denn ihre wahre Sprache könnte nur die Sprachlosigkeit sein. Natascha Wodin

  • Ich hab leider schlechte Nachrichten, in aller Hinsicht.


    Als ich eure Meldungen am Freitag las, dass das Buch vielfach angekommen war, versuchte ich auch meinen Vater anzurufen, dessen Adresse Wolke für die Aktion hatte. Hab niemanden erreicht. Statt dessen bekam ich am Samstag einen Anruf von ihm - aus dem Krankenhaus. Er hatte einen diabetischen Schock (die Insulinspritze war wohl defekt) und war in seiner Wohnung ohnmächtig geworden. Zum Glück hat er einen Freund, der jeden Tag nach ihm sieht und rechtzeitig vorbei kam, um den Notarzt zu rufen.


    Mein Vater ist wohl auf dem Weg der Besserung, wird aber erstmal noch im Krankenhaus bleiben müssen. Wann und wo das Kochbuch angekommen ist und wie ich es nun nach Kanada bekomme, steht jetzt in den Sternen. Denn zu meiner Freundin, die es mir am Dienstag von D nach Calgary mitbringen sollte, kommt es auf keinen Fall mehr rechtzeitig.

    Gruss aus Calgary, Canada
    Beatrix


    "Well behaved women rarely make history" -- Laura Thatcher Ulrich

  • Dien Einteilung sieht jetzt so aus:


    1. Persönliche Hitliste der getesteten Rezepte
    2. Fotos
    3. Tipps, Hilfen und Ideen ...


    4. Salate und Suppen
    5. Fisch, Wild, Innereien und Geflügel
    6. Fleisch
    7. Gemüse und Kartoffelgerichte
    8. Desserts und Kuchen
    9. Beilagen, Saucen und Dips

  • Danke, Groupie. Dann kann es ja bald losgehen.


    Beatrix, viel wichtiger als das Schicksal des Kochbuchs ist, dass dein Vater wieder auf dem Weg der Besserung ist. Das Buch taucht schon wieder auf. :wave


    Diese Schupfnudeln hießen in meiner Kindheit Fingernudeln und waren mein Lieblingsessen bei meiner bayrischen Oma. Auf den fetten Schweinebraten konnte ich dann getrost verzichten. Leider braucht man richtig mehlige Kartoffeln dafür. Die sind im Norden nicht so leicht zu finden.

  • Zitat

    Original von Rumpelstilzchen
    Danke, Groupie. Dann kann es ja bald losgehen.


    Beatrix, viel wichtiger als das Schicksal des Kochbuchs ist, dass dein Vater wieder auf dem Weg der Besserung ist. Das Buch taucht schon wieder auf. :wave


    Diese Schupfnudeln hießen in meiner Kindheit Fingernudeln und waren mein Lieblingsessen bei meiner bayrischen Oma. Auf den fetten Schweinebraten konnte ich dann getrost verzichten. Leider braucht man richtig mehlige Kartoffeln dafür. Die sind im Norden nicht so leicht zu finden.


    Gute Besserung an deinen Papa, Beatrix :wave .


    Meine Oma kam aus dem Schwabenland. Schupfnudeln werden im Schwäbischen auch "Bubespitzle" genannt. :grin
    Edit: Auf Hochdeutsch: Bubenspitzchen ;-)

    Liebe Grüße :wave
    Kirsten



    eine Welt ohne Bücher kann ich mir nicht vorstellen



    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Kirsten S. ()

  • Danke für die lieben Wünsche. Ich hab gerade mit ihm telefoniert und es geht ihm den Umständen entsprechend "gut". Das Buch ist auch schon gefunden worden und ich hab einen neuen Kurier. Der Mann einer Freundin fliegt kurzfristig zu einer Beerdigung nach D ....

    Gruss aus Calgary, Canada
    Beatrix


    "Well behaved women rarely make history" -- Laura Thatcher Ulrich

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Beatrix ()

  • Mein Buch ist immer noch nicht da :cry Ich hoffe, dass es nicht bei irgendeinem Nachbarn verschwunden ist und der Paketbote einfach "vergessen" hat nen Zettel einzuschmeißen... Ich hoffe mal, dass es noch auftaucht...


    Edit: Gute Besserung für deinen Vater, Beatrix!

    :lesend J.R.R. Tolkien; Der Herr der Ringe: Die zwei Türme

    :lesend Frank Herbert; Der Herr des Wüstenplaneten

    :lesend Tad Wiliams; Das Reich der Grasländer (Hörbuch: Andreas Fröhlich)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Chroi ()