Ich habe abgebrochen ... Welche Bücher habt ihr weg gelegt? (ab 10.01.2016)

  • Tana French - Totengleich


    Das Buch konnte mich auf keiner Seite fesseln, hat sich nur mit allen möglichen Dingen drumherum beschäftigt und nach 130 Seiten war für mich kein Charakter greifbar.


    ASIN/ISBN: 3596175437

    Schade, ich fand das Buch toll und wäre so gerne in das alte Haus gezogen. Wobei Du recht hast, als Krimi funktioniert das Buch eher weniger :-)

  • Schade, ich fand das Buch toll und wäre so gerne in das alte Haus gezogen. Wobei Du recht hast, als Krimi funktioniert das Buch eher weniger :-)

    Ging mir auch wie Dir und die Entwicklung der Figuren, die man aus dem ersten Band kannte auch interessant.

    "It is our choices, Harry, that show what we truly are, far more than our abilities." Albus Dumbledore
    ("Vielmehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind.")

  • Ging mir auch wie Dir und die Entwicklung der Figuren, die man aus dem ersten Band kannte auch interessant.

    Vielleicht ist es auch zu lange her, dass ich den 1. Band gelesen habe!? Aber in dieses Buch bin ich einfach nicht hineingekommen.

  • das waren in den letzten Jahren bei mir so einige, das sie entweder nicht gefallen haben, ich irgendwie nicht in die Geschichte reingekommen bin oder....


    Die vergiftete Königin Teil 3 von Laura Labas-- hier war mir vorher nicht bekannt, das es sich um einen dritten teil handelt. Da ich die beiden Vorgänger nicht kannte, bin ich einfach nicht reingekommen. Nach einem viertel also abgebrochen


    Mord braucht keine Bühne von Frances Brody -- war einfach nicht meins...


    Die Insel der besonderen Kinder von Ransom Riggs- der Film hat mir schon nicht gefallen und das Buch auch überhaupt nicht...


    80 Days - Die Farbe der Lust von Vina-Jackson-- nach dem Hype um FSOG, dachte ich, versuche ich mich auch mal mit anderen Büchern diesem Genre. Leider gefiel dieses hier mir gar nicht. Zu ördinär und geschmacklos..

  • Vielleicht ist es auch zu lange her, dass ich den 1. Band gelesen habe!? Aber in dieses Buch bin ich einfach nicht hineingekommen.

    Vielleicht war es auch einfach der falsche Zeitpunkt, da steckt man nicht drin.

    "It is our choices, Harry, that show what we truly are, far more than our abilities." Albus Dumbledore
    ("Vielmehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind.")

  • Ich breche eher selten ein Buch ab. Aber nach 30 % habe ich nur noch quergelesen und bei 40 % resigniert und abgebrochen.

    Das Buch wird aus unterschiedlichen Perspektiven erzählt und hatte stellenweise, wenn aus Sicht von Zach erzählt, zu viele Längen und konnte mich daher im Ganzen nicht mehr begeistern. Obwohl ich den Anfang echt gut fand. Schade eigentlich.


    Zacharias Calm verfügt über eine besondere Gabe: Als »Traveller« kann er mit dem Bewusstsein anderer Menschen in Kontakt treten. Mit seiner Fähigkeit trägt er maßgeblich zur Aufklärung von Straftaten bei. Eines Tages kehren plötzlich andere »Traveller« von ihren Reisen in das Bewusstsein ihrer Klienten nicht mehr zurück. Wohin sind sie verschwunden? Steckt ein Verbrechen dahinter? Gemeinsam mit der Therapeutin Florence macht sich Zacharias auf die Suche nach seinen Kollegen. Es beginnt eine gefährliche Mission in mentalen Welten, bei der die Grenze zwischen Realität und Traum schon bald verschwimmt. Und dann stehen Zacharias und Florence einem skrupellosen Gegner gegenüber, der sogar die Realität bedroht ...

    ASIN/ISBN:

    ASIN/ISBN: B07CJLJ38P

  • Ich breche eher selten ein Buch ab. Aber nach 30 % habe ich nur noch quergelesen und bei 40 % resigniert und abgebrochen.

    Das Buch wird aus unterschiedlichen Perspektiven erzählt und hatte stellenweise, wenn aus Sicht von Zach erzählt, zu viele Längen und konnte mich daher im Ganzen nicht mehr begeistern. Obwohl ich den Anfang echt gut fand. Schade eigentlich.


    Zacharias Calm verfügt über eine besondere Gabe: Als »Traveller« kann er mit dem Bewusstsein anderer Menschen in Kontakt treten. Mit seiner Fähigkeit trägt er maßgeblich zur Aufklärung von Straftaten bei. Eines Tages kehren plötzlich andere »Traveller« von ihren Reisen in das Bewusstsein ihrer Klienten nicht mehr zurück. Wohin sind sie verschwunden? Steckt ein Verbrechen dahinter? Gemeinsam mit der Therapeutin Florence macht sich Zacharias auf die Suche nach seinen Kollegen. Es beginnt eine gefährliche Mission in mentalen Welten, bei der die Grenze zwischen Realität und Traum schon bald verschwimmt. Und dann stehen Zacharias und Florence einem skrupellosen Gegner gegenüber, der sogar die Realität bedroht ...

    ASIN/ISBN:

    ASIN/ISBN: B07CJLJ38P

    ich fand das Buch toll :-)