Was hört ihr zur Zeit?

  • Haben wir nicht alle laute Nachbarn? Ich habe mir daher vor einigen Jahren mal diese Dinger gekauft. Damit ist wirklich Ruhe: https://www.amazon.de/gp/product/B000VDX18E (incl. Amazon Affiliate-ID from this website)

    HAHAHA :lache:lache

    Die sind ja der Hammer! - Nur mag ich gar nichts auf dem Kopf oder auf den Ohren haben und Vogelgezwitscher gehört für mich auch zum draußen sein dazu.

    Nur auf die lauten Nachbarn könnte ich verzichten. Die, die ja so laut telefonieren - über Lautsprecher!! - das man unbedingt ungefragt und ungefiltert jedes Wort verstehen muss. Ich habe sogar schon überlegt, ob ich mich mal einmische. 8)

  • habe jetzt angefangen mit

    Blutzeuge

    619FdXKu6sL._SX474_BO1,204,203,200_.jpg


    Mariion

    könnte ja mal so nen richtig blutigen Psychothriller draußen auf Lautsprecher hören, ich weiß nicht was dann los wäre


    unsere Nachbarn haben das Talent das sie immer mit dem sägen/hämmern/flexen.... anfangen wenn wir draußen fertig sind und in Ruhe den Feierabend genießen wollen....


    Kind ist aber 20 Uhr gerade drinnen und wenn es mal später wird dann wird nur noch etwas gespielt das nicht die ganze Nachbarschaft mitbekommt


    little sparrow

    den Spaß mit dem einklinken ins Telefongespräch würd ich machen, vllt. denken die Nachbarn dann ja mal drüber nach das die ganze Umgebung mithören kann....

  • Ich habe das Buch zwar schon gelesen, aber da Band 2 in den Startlöchern steht und ich mich nicht mehr so genau erinnern kann, höre ich das Ganze nochmal als Auffrischung:


    Samuel Björk - Engelskalt


    Inhalt Amazon:


    Ein Spaziergänger findet im norwegischen Wald ein totes Mädchen, das mit einem Springseil an einem Baum aufgehängt wurde und ein Schild um den Hals trägt: Ich reise allein. Kommissar Holger Munch beschließt, sich der Hilfe seiner Kollegin Mia Krüger zu versichern, deren Spürsinn unschlagbar ist. Er reist auf die Insel Hitra, um sie abzuholen. Was Munch nicht weiß: Mia hat sich dorthin zurückgezogen, um sich umzubringen. Doch als sie die Bilder des toten Mädchens sieht, entdeckt sie ein Detail, das bisher übersehen wurde – und das darauf schließen lässt, dass es nicht bei dem einen Opfer bleiben wird ...


  • Bin mal gespannt..........habe noch einiges an Hörzeit vor mir. Deshalb noch keine feste Meinung.


    610EM3tLFsL._AA300_.jpg


    Brandenburg, 1876: Aufgewachsen auf Schloss Freystetten als Tochter des Gärtners, scheint der Weg der 13-jährigen Ricarda vorgezeichnet. Ihr Schicksal wendet sich schlagartig, als sie der Tochter des Grafen das Leben rettet. Zum Dank darf das Mädchen bei Komtess Henriette in Berlin leben. Aber schon bald lernt Ricarda die Schattenseiten der Kaiserstadt kennen: In den Armenvierteln kommen Kinder in schmutzigen Hinterhöfen zur Welt, erkrankte Frauen können sich keine Behandlung leisten. Sie beschließt, selbst Medizin im Ausland zu studieren, weil es ihr in Deutschland nicht möglich ist. Da macht ihre Liebe zu einem Studenten plötzlich alles noch komplizierter.

  • Weiter geht es mit dem dritten Teil der Hebammen-Saga:


    Sabine Ebert - Die Entscheidung der Hebamme

    Sprecher: Elke Schützhold


    Die Geschichte von Marthe und Christian geht weiter Hoftag in Magdeburg 1179: Kaiser Friedrich Barbarossa ist entschlossen, Heinrich dem Löwen den Prozess zu machen. Das bedeutet Krieg. Christian und Marthe müssen damit rechnen, dass er auch ihr Dorf in der Mark Meißen erreicht. Bald darauf nimmt Markgraf Otto von Wettin Christian als einen seiner Heerführer mit in den Kampf. Währenddessen steht Marthe in Christiansdorf vor einer ganz anderen Herausforderung: Otto hat für die Zeit des Kriegszuges seinen machtbesessenen ältesten Sohn das Kommando über die Christiansdorfer Burg übertragen. Diesem sind Christian, Marthe und ihre Anhänger schon lange ein Dorn im Auge. Mit Mut und Schläue versuchen die Dorfbewohner, sich gegen den gnadenlosen Albrecht zu behaupten. Doch viel muss geschehen, bis Christians Traum wahr wird und aus dem Dorf eine Stadt: Freiberg.


    61z5HeqoOpL._SY426_BO1,204,203,200_.jpg

    :lesend Sina Beerwald - Das Dünencafe

    --------------------
    Hörbuch: Christine Thomas - Milena - Crazy in Love

    Hörbuch: Constanze Wilken - Die vergessene Sonate

    SuB: 303

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Schubi ()

  • Nach dem Monumentalwerk "Das Spiel der Könige", kommt jetzt mal etwas leichtes an die Reihe:


    Dora Heldt - Tante Inge haut ab

    Sprecher: Ulrike Grote


    Für einen Neuanfang ist man nie zu alt.

    »Die Frau am Ende des Bahnsteigs trug einen roten Hut und sah aus wie Tante Inge. Nur dass die niemals Hüte und schon gar nicht ihr Gepäck tragen würde.«

    Urlaub auf Sylt! Selig begrüßt Christine (46) am Bahnhof ihren Johann, da tippt das Unheil ihr auf die Schulter: Die Frau mit dem roten Hut ist tatsächlich Tante Inge (64), Papas jüngere Schwester. Aber was macht sie allein auf Sylt? Noch dazu mit so vielen Koffern? Für Papa Heinz kann dies nur eines bedeuten: Inge will Walter, den pensionierten Finanzbeamten, samt gemeinsamem Reihenhaus verlassen. Als dann auch noch Inges divenhafte Freundin Renate mit ihrem Faible für (nicht nur alleinstehende) ältere Männer auftaucht, platzt Mama Charlotte der Kragen: Walter muss her, und zwar sofort! Christine stimmt Inges unbändige Lebenslust unterdessen nachdenklich. Mit Mitte 60 wagt ihre Patentante einen Neuanfang – und sie selbst?


    712JhrIWarL.jpg

    :lesend Sina Beerwald - Das Dünencafe

    --------------------
    Hörbuch: Christine Thomas - Milena - Crazy in Love

    Hörbuch: Constanze Wilken - Die vergessene Sonate

    SuB: 303

  • Ich kann Rückmeldung zu 'Er ist wieder da' geben...

    Bei CD vier bin ich jetzt angestrengt. Was am Anfang noch lusig war, geht mir mittlerweile ziemlich auf den Senkel, ich kann mir gar nicht vorstellen, wie das beim lesen ist. Da wiederholt es sich auch noch ohne die tolle Stimme von CMH...

    Ich habe mich dabei ertappt, dass ich ab und an gerne etwas vorspringe, zu verpassen gibt es nicht viel.


    Am Sonntag abend gibt es den Film dazu, den werde ich mir auf jeden Fall ansehen...

  • Ich kann Rückmeldung zu 'Er ist wieder da' geben...

    Bei CD vier bin ich jetzt angestrengt. Was am Anfang noch lusig war, geht mir mittlerweile ziemlich auf den Senkel, ich kann mir gar nicht vorstellen, wie das beim lesen ist. Da wiederholt es sich auch noch ohne die tolle Stimme von CMH...

    Ich habe mich dabei ertappt, dass ich ab und an gerne etwas vorspringe, zu verpassen gibt es nicht viel.


    Am Sonntag abend gibt es den Film dazu, den werde ich mir auf jeden Fall ansehen...

    Ich hab das Buch noch hier liegen. Auf meinen SuB,

    Film klingt toll! Wann und wo gibt es den am Sonntag? Den würde ich auch gerne sehen.

  • Ich höre zur Zeit das WDR-Hörspiel Tyll von Daniel Kehlmann. Es gefällt mir sehr sehr gut! Kehlmann hat Tyll Ulenspiegel vom Mittelalter direkt in den 30-jährigen Krieg gesetzt. Das Hörspiel gibt es kostenlos hier: https://www1.wdr.de/mediathek/…-daniel-kehlmann-102.html


    Zur Zeit höre ich eigentlich fast ausschließlich die kostenlosen Radioproduktionen und muss sagen, ich bin wirklich begeistert.

  • Ich höre zur Zeit das WDR-Hörspiel Tyll von Daniel Kehlmann. Es gefällt mir sehr sehr gut! Kehlmann hat Tyll Ulenspiegel vom Mittelalter direkt in den 30-jährigen Krieg gesetzt. Das Hörspiel gibt es kostenlos hier: https://www1.wdr.de/mediathek/…-daniel-kehlmann-102.html


    Zur Zeit höre ich eigentlich fast ausschließlich die kostenlosen Radioproduktionen und muss sagen, ich bin wirklich begeistert.

    Vielen Dank für den Tipp! Ich habe vor einiger Zeit das Hörbuch gehört und fand es "anders aber sehr gut". ;-)

    In das Hörspiel höre ich auf jeden Fall mal rein.

  • Oh danke für den Tipp! Werde mir "Tyll" auch mal anhören!!


    Gerade durch Zufall in der Onleihe gefunden:


    Yrsa Sigurdardottir - Nebelmord


    Inhalt Amazon:

    Plötzlich fiel ihm wieder ein, wie der Traum endete. Sie waren ursprünglich vier Reisende gewesen. Aber nur zwei kehrten an Land zurück. Nur dumm, dass er sich nicht erinnern konnte, ob er selbst einer von ihnen gewesen war.

    Die Leuchtturminsel war ein winziger Punkt in den eiskalten und aufgewühlten Wellen des Atlantiks. Hier, auf dieser winzigen Schäre vor Islands Südküste, würden sie einen Tag und eine Nacht verbringen. Doch in dieser ersten Nacht tobt ein Unwetter, und am nächsten Morgen ist einer von ihnen verschwunden. Zur gleichen Zeit verschwindet in Reykjaviík eine Familie…

    Der neue Island-Thriller von Yrsa Sigurdardóttir hat alles, was eine nervenzerreißende Lektüre braucht: typisches Island-Flair, spektakuläre Kulisse und eine aufwühlende Geschichte.


    Die Stimme des Sprechers Daniel Drewes ist nicht so meins, aber die Geschichte ist sehr spannend!!

  • Film klingt toll! Wann und wo gibt es den am Sonntag? Den würde ich auch gerne sehen.

    10.06.18/20:15/Pro7 :-)

  • Ameisen küssen nicht

    von Kerstin Engel


    Isa lebt nur für die Wissenschaft. Gefühlen misstraut die Biologin (Fachgebiet: Ameisen). Primatenforscher Ben dagegen pflegt sein Image als Abenteurer und Frauenheld. Als beide für einen Forschungspreis nominiert werden, entbrennt der Konkurrenzkampf. Ben will Isas harte Schale knacken, um sich so einen Vorteil zu verschaffen. Doch er hat nicht damit gerechnet, dass er Gefühle entwickeln könnte...


    Gefällt mir sehr gut ! Tolles Hörvergnügen !

  • Ich bin gerade im Australien Fieber.:-]

    51o2aZrwYTL._AA300_.jpg

    In 1806 William Thornhill, a man of quick temper and deep feelings, is transported from the slums of London to New South Wales for the term of his natural life. With his wife, Sal, and their children he arrives in a harsh land he cannot understand. But the colony can turn a convict into a free man. Eight years later Thornhill sails up the Hawkesbury to claim 100 acres for himself.

    Aboriginal people already live on that river. And other recent arrivals - Thomas Blackwood, Smasher Sullivan, and Mrs Herring - are finding their own ways to respond to them. Thornhill, a man neither better nor worse than most, soon has to make the most difficult choice of his life.

  • Mal wieder eine Hörrunde:)


    Elisabeth Herrmann - Die Mühle


    Inhalt Amazon:


    „THE COURT“ – das waren die Coolen. Die Unerreichbaren, die Helden von Lanas Schulzeit. Wieso kommt ausgerechnet Lana an eine Einladung zu einem Kurztrip mit der Überflieger-Clique? Die Kings und Queens der coolen Clique sind zwar wenig begeistert, als Lana statt ihres siebten Mitglieds bei ihrem Treffen auftaucht. Aber dann überschlagen sich die Ereignisse. Der Trip führt die Clique in eine alte Mühle, umgeben von Wildnis. Alles hier scheint für sie vorbereitet zu sein. Nur wer hat eigentlich die Einladungen verschickt? Wer begrüßt sie mit schriftlichen Botschaften, hat seltsame Spiele für sie organisiert? Als der erste der Freunde verschwindet, bricht Panik in der Gruppe aus …