Der SuB muss weg! - Bücherfasten 2018

  • In fünf Tagen ist es wieder so weit: Aschermittwoch.

    Der Tag ist seit einigen Jahren auch hier im Forum ein denkwürdiges Ereignis. Man könnte fast denken, er sei Synonym des SuB-Abbaus geworden. Auch dieses Jahr werden wir wieder der Enthaltsamkeit frönen und möglichst viele Bücher vom heimischen SuB (Stapel ungelesener Bücher) entfernen. :lesend


    Die Regeln sollten von jeder Eule so gestaltet werden, dass kein Frust aufkommt. Eigentlich sollten keine neuen Bücher hinzu kommen. Das ist schwer. Schließlich dreht sich dann in diesem Fred ja alles irgendwie um Bücher. Außerdem soll das Versprechen nicht dazu führen, plötzlich keine Leserunde mehr mitzumachen, weil das Buch bei Fastenbeginn noch nicht erschienen war.


    Von daher darf Jeder seine eigenen Regeln festlegen. Der Spaß sollte im Vordergrund stehen. :feiern

    Unbedingt erforderlich ist es auch, sich gegenseitig bei seinem Vorhaben zu unterstützen. Ihr seht schon, es wird wieder viel geplaudert, sich motiviert und Wunschlisten für später erstellt. Gerne könnt ihr auch wieder zwei Notfall-Eulen für unvorhergesehene Käufe einsetzen. Da die Büchereule immer noch ein Bücherforum ist, freuen wir uns auf eure Rezensionen der gelesenen Bücher. Eine Kombination des Fastens mit anderen Challenges ist ebenfalls als Anreiz anzusehen.


    Das Fasten geht bis Ostersonntag, 1. April. Da wir aber unsere eigenen Regeln haben, könnt ihr auch beliebig ausdehnen. Für die Monate Februar, März und April würde es eine Statistik geben, die euch ebenfalls motivieren soll, den SuB abzubauen.


    Wer sich ab 14. Februar dem Bücherfasten anschließen möchte, ist herzlich willkommen. :wave


    :!:Diese Daten müsstet ihr spätestens bei Fastenbeginn, zum 1. März und am Fastenende im Posting mitteilen:


    Eulennick

    Anzahl SuB am 15.2.2018:

    Anzahl gelesener Bücher:

    Anzahl hinzugekommener Bücher:

    Anzahl SuB am 1.4.2018:

    Anzahl SuB am 11.4.2018:


    Viel Spaß und Erfolg!


    Teilnehmer:

    belladonna

    Booklooker

    Bücherdrache

    Büchersally

    chiclana

    Chroi

    DuCrainer

    geli73

    Gwendy

    Lady Perry

    LeseBär

    logan-lady

    Mariion

    mazian

    Miss Booknerd

    Nadezhda

    Nyx

    Pelican

    piper1981

    Rouge

    Saiya

    Schneehase

    streifi

    Susannah

    Suzann

    Tilia Salix

    Yvaine

    ...

    ...

    aktuelles Buch: Die Henkerstochter und der Rat der Zwölf von Oliver Pötzsch
    A Killer Closet von Paula Paul

    Bingo 2017

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 Mal editiert, zuletzt von Büchersally ()

  • Ich bin natürlich wieder dabei, werde meinen Sub aber erst am 18.02. zählen, da ich da zum Geburtstag noch ein paar Bücher erwarte.

    Ansonsten freue ich mich schon sehr auf das Fasten und das Plaudern hier und plane dieses Jahr insbesondere die Sub-Leichen endlich mal zu lesen.

  • Ich mach mal mit.... Mein SuB ist allerdings nur grob durchgezählt

    und meine Notfall Eulen kann ich jetzt schon mal setzen: Ich hab im Februar Geburtstag und für März hab ich ein Buch bereits vorbestellt



    piper1981

    Anzahl SuB am 15.2.2018: 450

    Anzahl gelesener Bücher:

    Anzahl hinzugekommener Bücher:

    Anzahl SuB am 1.4.2018:

    Anzahl SuB am 11.4.2018:

  • Ich würde auch zum 1. Mal mitmachen. :fiesesgrinsen


    Muss mir noch überlegen, welche Regeln ich mir für die Onleihe auferlege. Vielleicht keine neuen Vormerker setzen, wenn zu erwarten ist, dass das Buch bereits innerhalb des Fastenzeitraums zur Verfügung stände? :gruebel Auf keinen Fall würde ich Bücher, auf die ich schon länger sehnsüchtig warte, verfallen lassen, wenn sie während der Bücherfastenzeit verfügbar würden. Und die sind ja eh nur geliehen, lassen also den eigenen SuB nicht wachsen, sondern verzögern nur sein Schrumpfen. :lache


    Die Termine kapiere ich noch nicht so ganz. Wenn am Ostersonntag (1.4.) voraussichtlich Schluss ist, warum muss dann am 11.4. nochmal gezählt werden? Und wenn man eine Statistik für Februar machen will, müsste doch auch am 1.3. gezählt werden??? :help



    Edit 1: Leserundenbücher zählen ja nicht so richtig, da sie teilweise schlecht vorher angeschafft werden können. Wie macht ihr es mit Buchgewinnen, z.B. bei vorablesen.de? Aller Jubeljahre mache ich da mit und gewinne tatsächlich manchmal ein Buch. Ist sowas während des Bücherfastens dann auch verboten oder nehmt ihr in so einem Fall dann eine der Joker-Notfall-Eulen? (Wobei manche hier dann ziemlich viele Joker bräuchten... :lache )



    Edit 2:


    Nadezhda
    Anzahl SuB am 15.2.2018: ca. 120
    Anzahl gelesener Bücher:
    Anzahl hinzugekommener Bücher:
    Anzahl SuB am 1.4.2018:
    Anzahl SuB am 11.4.2018:

  • Ich bin auch wieder dabei! :wave


    Mein SUB hat auch nur eine ungefähre Zahl, da sich in meinem RUB so allerhand tummelt, was sich nicht richtig festlegen lässt, z.B. auch Bücher meiner Tochter, die ich evtl. irgendwann mal lesen möchte, Serien, die ich weitersammle, obwohl sie eher von meiner Tochter als von mir gelesen werden etc.


    Mein vorrangiges Ziel fürs Bücherfasten ist, möglichst nur Bücher vom SUB zu lesen. Unterm Jahr schneien hier immer so viele neue Bücher rein, dass der SUB-Abbau oft ins Hintertreffen gerät, obwohl da so viele wunderbare Bücher schlummern, die ich eigentlich schon längst mal lesen wollte. Die sollen in den nächsten Wochen zu ihrem Recht kommen! :-)


    Wo ich nicht so streng bin, sind Vorbestellungen, sei es aus der Bücherei oder dem Buchhandel. Manche Neuerscheinungen habe ich schon vor Monaten bestellt, wenn da jetzt was eintrudelt, ist es halt so. Auch in der Bücherei bin ich schon seit Ewigkeiten hinter einem bestimmten Buch her, wenn ich das jetzt im März in die Finger kriege, dann nehme ich es auch. Meine Not-Eulen nehme ich eher für so Sachen wie Frustkäufe oder Impulskäufe, die sich einfach nicht vermeiden lassen. In den letzten Jahren habe ich die Not-Eulen aber kaum gebraucht, es funktioniert also ganz gut. Außerdem macht es ja auch Spaß, die eigene Wunschliste zu pflegen und sich dann ein schönes Buch (oder auch mehrere ;-)) zu Ostern zu gönnen!


    Ich freue mich schon aufs gemeinsame "Fasten" mit Euch :-) ,

    LG, Bella


    Anzahl SuB am 15.2.2018: 140

    Anzahl gelesener Bücher:

    Anzahl hinzugekommener Bücher:

    Anzahl SuB am 1.4.2018:

    Anzahl SuB am 11.4.2018:

  • Ich bin natürlich wieder dabei. Danke für den Thread und für die kommenden Statistiken, liebe Büchersally! :knuddel1


    Ich werde es wieder anders angehen:

    Mein Fokus liegt nicht darauf, keine Bücher zu kaufen, zu leihen oder sonstwie den SUB-Aufbau zu verhindern, sondern auf dem SUB-Abbau.

    Ich werde wieder versuchen in dieser Zeit Bücher zu lesen, die schon länger auf meinem SUB liegen. Letztes Jahr hat das hervorragend geklappt und ich habe eine Menge Papierbücher vom Alt-SUB abbauen können. Dieses Jahr werde ich mich an meinen eBook-Alt-SUB wagen.

    Das funktioniert für mich besser, als der "traditionelle ALT-SUB-Abbau" hier im Forum.


    Zu meinem SUB zählen alle Formate, außer Hörbücher.


    Stand heute: 194

    Und wenn ich mich nicht verzählt habe, kommen in Lauf der Fastenzeit noch 1 Leserunden-Buch und 2 Vorbestellungen hinzu.

    Ob ich das "Fasten" verlängere, entscheide ich spontan.

    :lesend

    "Read. Read anything. Read the things they say are good for you, and the things they claim are junk. You'll find what you need to find. Just read.”
    - Neil Gaiman


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Saiya ()

  • Ich bin auch wieder dabei, irgendwie ist im Dezember reichlich dazu gekommen und ich hab wirklich Angst, dass mein kleines Wandregal abbricht.

    Dann werde ich am Wochenende noch schnell ein paar Vorbestellungen äh... wissenschaftliche Bücher ordern, damit es sich auch richtig lohnt. :grin


    Ich freu mich auf die gemeinsame Fastenzeit mit Euch :knuddel1

  • ...

    Die Termine kapiere ich noch nicht so ganz. Wenn am Ostersonntag (1.4.) voraussichtlich Schluss ist, warum muss dann am 11.4. nochmal gezählt werden? Und wenn man eine Statistik für Februar machen will, müsste doch auch am 1.3. gezählt werden??? :help


    Edit: Leserundenbücher zählen ja nicht so richtig, da sie teilweise schlecht vorher angeschafft werden können. Wie macht ihr es mit Buchgewinnen, z.B. bei vorablesen.de? Aller Jubeljahre mache ich da mit und gewinne tatsächlich manchmal ein Buch. Ist sowas während des Bücherfastens dann auch verboten oder nehmt ihr in so einem Fall dann eine der Joker-Notfall-Eulen? (Wobei manche hier dann ziemlich viele Joker bräuchten... :lache )

    Nadezhda Der 11.4. ermittelt den Grad des Rückfalls, ähnlich des Jo-Jo-Effekts bei einer Diät. Zehn Tage nach Fastenende war doch bestimmt jeder von euch wieder in einer Buchhandlung (oder beim Büchertisch vom Eulentreffen). :chen

    Sieger ist nur, wer dann immer noch am meisten Bücher abgebaut hat. Meine Statistik wird das gnadenlos offenlegen. :evil:

    Ansonsten steht ja im ersten Post, dass du deine Regeln selber machst. Gewinne, Frustkäufe, Bücher leihen, soviel du willst. Hinterher zählt nur der tatsächliche Abbau. Da es bei uns ja auch nichts zu gewinnen gibt und Strafen sich ja leider nicht durchgesetzt haben, muss auch keiner etwas befürchten.

  • Ich finde es auch gar nicht so unklug, das Fasten über die Osterfeiertage auszudehnen. Erfahrungsgemäß lese ich über Ostern sehr viel, kaufe oder bekomme aber eigentlich keine neuen Bücher. Das ist gut für die Statistik. Und dann kommt das Eulentreffen... :lache

    :lesend

    "Read. Read anything. Read the things they say are good for you, and the things they claim are junk. You'll find what you need to find. Just read.”
    - Neil Gaiman


  • Ich werde auch wieder mitmachen. Die genauen Regeln muss ich mir noch überlegen, momentan liegt mein SuB Zuwachs ja an NetGalley, wo ich mich echt schlecht zusammenreißen kann. Da werde ich mal versuchen weniger zuzugreifen und den Stapel der noch zu rezensierenden Bücher abzubauen.

    Und dann sollte ich auch mal wieder meinen AltSub angehen, der leidet im Moment ein wenig.


    Zahlen liefere ich dann aktuell, bis Mittwoch geht noch was :-) (in welche Richtung auch immer :lache )

  • Ich bin auch mit dabei!

    Bücherfasten ist ja schon eine lieb gewonnene Tradition.:)

    Für mich gelten auf jeden Fall die Ausnahmen: Bücher für Leserunden und Wanderbücher.

    Und falls in der Zeit Bücher von einem meiner Lieblingsautoren erscheinen, dann werde ich mir die auch gönnen. Und Hörbücher zählen für mich auch nicht, aber da habe ich eh keinen Sub.

    Ich freue mich schon auf das gemeinsame Fasten mit Euch:wave




    Rouge

    Anzahl SuB am 15.2.2018: 215

    Anzahl gelesener Bücher:

    Anzahl hinzugekommener Bücher:

    Anzahl SuB am 1.4.2018:

    Anzahl SuB am 11.4.2018:

  • Ich hatte mir eh schon überlegt, im März komplett auf Bücherkäufe zu verzichten, mein SuB wächst einfach zu schnell. Ständig muss es nur noch eben dieses EINE Buch sein, bevor ich meinen SuB lese. Aber dieser Vorgang wiederholt sich permanent :help:lache Veilleicht lässt mich diese Challenge ja durchhalten, ich schließe mich also an.

    Ausnahmen sind für mich Leserunden-Bücher und Gewinne bei Vorablesen.

    Und nur für äußerste Notfälle würde ich mir gerne zwei Joker für Buchkäufe vorbehalten :grin


    Miss Booknerd

    Anzahl SuB am 15.2.2018: 330

    Anzahl gelesener Bücher:

    Anzahl hinzugekommener Bücher:

    Anzahl SuB am 1.4.2018:

    Anzahl SuB am 11.4.2018:

    Lieben Gruß


    :lesend Good Night Stories for Rebel Girls - Elena Favilli und Francesca Cavallo

    :lesend Flugangst 7A - Sebastian Fitzek

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Miss Booknerd ()

  • Mein SuB ist auch schwer zu zählen, was v.a. daran liegt, dass etliche Sammelbände von Krimis, Dramen u.a. dabei sind und es mir zu mühsam ist, die jetzt alle aufzudröseln und separat zu zählen. Ich werde den SuB also auch nur grob überschlagen - was zählt, ist ja die Differenz, und die lässt sich anhand der Leselisten (und eventuellen Zukäufe :hau ) mühelos ermitteln. :grin

  • Ich glaube, ich werde auch zum ersten Mal dabei sein. Im letzten Monat habe ich schon einige Bücher gelesen, die schon sehr lange im SuB dümpelten, das könnte ich gut fortsetzen. Die Regale sind nämlich voll, aber ich kann ja schlecht ungelesene Bücher aussortieren :kreuz

    Rezensionsexemplare und geliehene Bücher zähle ich nicht als Neuzugang, und wenn mir wer was schenkt, kann ich auch nichts dagegen tun8o Für alles andere werde ich Notfalleulen verwenden (kann man sich die verdienen? Fünf gelesene SuB-Bücher für ein zusätzliches Jokereulchen?)


    SuB muss ich noch zählen, er verteilt sich derzeit quer durch die Wohnung ...


    Edit: Hab dann auch mal die ungelesenen E-Books ergänzt - 53 dazu :geist


    Tilia Salix

    Anzahl SuB am 15.2.2018: 201

    Anzahl gelesener Bücher:

    Anzahl hinzugekommener Bücher:

    Anzahl SuB am 1.4.2018:

    Anzahl SuB am 11.4.2018:

  • Da simma dabei, das wird priiihiiiima *sing tröt


    Klar bin ich wieder mit dabei. Diesmal will ich ein wenig strenger rangehen. Vorbestellungen sowie eventuelle Geschenke (ich habe ja in der Fastenzeit Geburtstag) zählen nicht. Bei den Rezi-Exemplaren habe ich mir schon im Januar vorgenommen, kürzer zu treten. Käufe sind komplett ausgeschlossen. Die Höhe meines SUB ergänze ich pünktlich zum Start.


    logan-lady

    Anzahl SuB am 15.2.2018: 148

    Anzahl gelesener Bücher:

    Anzahl hinzugekommener Bücher:

    Anzahl SuB am 1.4.2018:

    Anzahl SuB am 11.4.2018:

  • Da mache ich auch mit. Das kann meinem SUB nur gut tun.

    Gerade gestern habe ich wieder spontan im Buchlade zugeschlagen ... wenn ich mich da bewusst mal zurücknehme, ist das bestimmt nicht verkehrt.


    Mein Ziel ist, während der Zeit tatsächlich nur und ausschließlich die im SUB befindlichen Bücher zu lesen. Nichts sonst, keine Ausnahmen (keine Bib, keine Vorbestellungen usw.).


    Eine genaue SUB-Zahl kann ich nicht nennen. Ich habe zwar irgendwann mal eine Excel-Liste angelegt, die ist aber unvollständig und beim Ein- und Austragen bin ich auch eher schlampig. Darum ist die Ausgangszahl nur ein Schätzwert. Aber letztendlich kommt es ja auch auf die Differenz an.


    Lady Perry

    Anzahl SuB am 15.2.2018: 300

    Anzahl gelesener Bücher:

    Anzahl hinzugekommener Bücher:

    Anzahl SuB am 1.4.2018:

    Anzahl SuB am 11.4.2018:

  • Ich bin dieses Mal auch dabei. Ausgenommen sind Rezensionsexemplare (gegen die kann ich mich schlecht wehren) und Hörbücher, weil man SUH relativ überschaubar ist. Ich denke, ich werde es wie Saiya machen und nur ganz bewusst kaufen und mich ansonsten auf meinen alten SUB konzentrieren.


    Susannah

    Anzahl SuB am 15.2.2018: tba

    Anzahl gelesener Bücher:

    Anzahl hinzugekommener Bücher:

    Anzahl SuB am 1.4.2018:

    Anzahl SuB am 11.4.2018:

    SUB 206 (StartSUB 203)


    :lesend Oscar Wilde - Das Bildnis des Dorian Gray
    :lesend Affinity Konar - Mischling
    :lesend Jules Verne - In 80 Tagen um die Welt (Hörbuch)